A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Produkte

Hier finden Sie die aktuellsten Produktberichte aus den verschiedenen Themengebieten.
Weitere Produktberichte finden Sie in den jeweiligen Themengebieten oder im Archiv


17.08.2017

Lüfterlose Box-PC für den Schaltschrank

Die Prime-Cube-Box-PC der Serie BSM sind für den Einbau im Schaltschrank optimiert. Ein großzügig dimensionierter Kühlkörper auf der Gehäusewanne und eine optimierte Konvektion führen die entstehende Wärme sicher ab. Dadurch ist ein Betrieb ohne Lüfter möglich. Wenn der BoxPC mit einem Massenspeicher auf Basis von „CFast“ oder SSD ausgestattet wird, sind keine beweglichen Teile verbaut. lesen Sie mehr >>>

15.08.2017

SIL2-Safety-Nockenschaltwerk

Die bewährten elektronischen Nockenschaltwerke NOC sind nun auch mit den Schnittstellen SSI (NOCE) und Inkremental (NOCI) erhältlich. Über diese kann der aktuelle Positionswert an die Steuerung übertragen werden, und zwar mit einer Auflösung von 15 bit/360° bei SSI (= 32 768 Schritte) und einem Messbereich von 4 096 Umdrehungen. lesen Sie mehr >>>

09.08.2017

Flexibles 3D-Kamerasystem für Arbeitsabstände bis 5 m

Mit dem 3D-Kamerasystem Ensenso X lassen sich 3D – Vision-Anwendungen – 3D-Objekterkennung, Lokalisierung und Klassifizierung – noch einfacher und flexibler realisieren. Das System besteht aus einer leistungsstarken Projektoreinheit mit 100 W, an die sich zwei „GigE uEye CP“-Industriekameras mit 1,3 Megapixel Auflösung in variablen Abständen montieren lassen. lesen Sie mehr >>>

02.08.2017

Sparsamer Single Board Computer

Der Single Board Computer (SBC) im Formfaktor PicoITX MIO-2360 punktet durch geringen Platzbedarf (100 mm × 72 mm), neuester Intel-Gen-7-Technologie und minimalem Energieverbrauch. lesen Sie mehr >>>

10.08.2017

Volumenstromsensor und Regler in einem

Das ultraschallbasierte Regelventil Smart Valve misst gleichzeitig Durchfluss, Temperatur sowie Druck und regelt zusätzlich den Durchfluss von Flüssigkeiten. Es ist somit Volumenstromsensor und Regler in einem. Weil in den Sensoren keine beweglichen Teile arbeiten, können Schwebeteilchen, Schmutz und Sand weder Langzeit-Stabilität noch die Genauigkeit der Messung beeinflussen. lesen Sie mehr >>>

07.08.2017

Netzqualitätsmessgerät für die Hutschiene

Das UMD 710A ist ein kompaktes Netzqualitätsmessgerät zur Montage auf der DIN-Hutschiene. Es misst vierphasig Strom und Spannung mit bis zu drei Tarifen in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2s sowie alle üblichen Netzgrößen, zum Beispiel Oberschwingungen bis zur 128sten Harmonischen. lesen Sie mehr >>>

20.07.2017

Engineeringtool für das Prozessleitsystem PCS7

Das systemübergreifende Engineeringtool für Planer und Automatisierer Simatic PCS 7 Plant Automation Accelerator ermöglicht einen einfachen und effizienten Aufbau des Prozessleitsystems Simatic PCS 7. Vorteil ist die Durchgängigkeit der digitalen Anlage von der Planung bis zur Automatisierung durch eine zentrale Datenhaltung. lesen Sie mehr >>>

18.07.2017

Taupunktfester Temperatursensor

Mit den taupunktfesten Temperatursensoren lassen sich Temperaturen von −50 °C bis 180 °C in gasförmigen und flüssigen Medien sowie an festen Oberflächen aufnehmen. Sie werden eingesetzt, wo stark wechselnde Temperaturen zu Taupunkt-Problemen führen, beispielsweise in der Kälte- und Klimatechnik, der Heizungs- und Lüftungsbranche sowie dem Apparate- und Maschinenbau. lesen Sie mehr >>>

18.08.2017

Umrichter mit hoher Leistungsdichte

Der Drive Controller Active Cube 7 liefert Leistungen von 160 kW oder 200 kW und ist für eine Versorgungsspannung von 230 V oder 400 V erhältlich. In der 160-kW-Variante haben die Umrichter eine hohe Leistungsdichte von 2 kW pro l und eignen sich besonders für die Medium- und Schwerlastindustrie. Die 200-kW-Ausführung erreicht mit integrierter Flüssigkeitskühlung eine Leistungsdichte von 2,5 kW pro l Volumen. lesen Sie mehr >>>

14.08.2017

Kontinuierliches Drehmoment bei höheren Drehzahlen

Der Kinetix-VPC-Servomotor bietet ein hohes kontinuierliches Drehmoment bei höheren Drehzahlen über längere Zeiträume hinweg. Durch innen liegende Permanentmagneten kann er in der Feldschwächung betrieben werden. Auf diese Weise lässt sich eine Last kontinuierlich und weit über die Nenndrehzahlen des Motors in der Maschine befördern. lesen Sie mehr >>>

08.08.2017

Stoß- und vibrationsfestes Hochstromrelais

Für den zuverlässigen Schutz von 12-V-Systemen mit zwei Batterien ist das bistabile CN-L-Relais geeignet. Elektromechanische Relais sind aufgrund der galvanischen Trennung und ihrer Fähigkeit, hohe Ströme und kurzzeitige Überlasten zu bewältigen, geradezu für derartige Aufgaben prädestiniert und bieten dadurch zusätzlichen Schutz bei Fahrzeugunfällen. lesen Sie mehr >>>

03.08.2017

Profilschienenführungen in O-Anordnung

Die Profilschienenführungen der CG-Baureihe kennzeichnen sich durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen. Sie haben so eine höhere Steifigkeit und können deutlich stärkere Rollmomente aufnehmen. Optional steht ein Abdeckband zur Verfügung, das einfach auf die Oberseite der Schiene aufgeklippt wird. lesen Sie mehr >>>

16.08.2017

Erdschleifen- und Leckstromzange

Die Prüfung des Erdungswiderstands von elektrischen Anlagen durch Auftrennung der Erdungsverbindungen kann gefährlich und das Setzen von Hilfserdern zeitaufwendig sein. Mit der Messzange Fluke 1630-2 FC lassen sich Erdschleifenwiderstände von mehrfach geerdeten Anlagen mit nur einem Gerät prüfen. lesen Sie mehr >>>

11.08.2017

M12-Ethernet-Koppelrelais für den Ex-Bereich

Mit verschiedenen Relaistypen der Serien 39, 58 und 66, die jetzt auch in einer Atex-Version erhältlich sind, lassen sich zahlreiche Anwendungen in Umgebungen realisieren, bei denen explosive Gase auftreten können. Die Koppelrelais der Serie 39 werden überwiegend dafür verwendet, um Signalanpassungen an Ausgängen einer SPS vorzunehmen, um etwa auch größere Lasten durch einen SPS-Ausgang zu schalten. lesen Sie mehr >>>

01.08.2017

Teilbare Bürstendichtung

Die teilbaren Bürstenleisten KEL-BES-S bieten bei der Kabeleinführung Schutz gegen das Eindringen von Staub und Schmutz. Bedingt durch die Teilbarkeit des Systems kann die Bürstenleiste nachträglich und bei laufendem Betrieb der Installation, ohne Abklemmen der Leitungen, um die Kabel herum montiert werden. lesen Sie mehr >>>