A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Fachartikel

Hier finden Sie die aktuellsten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte und Interviews aus den verschiedenen Themengebieten.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Herstellern und den Produkten. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.


Industrial Security im Fokus

Die Datensicherheit gewinnt im Zeitalter von IoT, IIoT und Industrie 4.0 immer mehr an Bedeutung. Diesem Thema trägt Gemalto seit Jahren unter anderem im Bankensektor Rechnung. Nun wird auch der industrielle Bereich stärker in den Fokus genommen, zum Beispiel mit Hardwaremodulen, zuverlässigen Plattformen und sicheren Dienstleistungsprodukten für Anbindung und Schutz von Maschin e-zu-Maschine-Kommunikation. Über Details und Hintergründe informiert Carsten Brockmann (Bild 1), bei Gemalto verantwortlich für Mobile Service & Secure IoT Solutions, im Interview. lesen Sie mehr >>>

Der Weg zur digitalen Fabrik: Herausforderungen und Lösungen

Neben den technischen Entwicklungen liefern vor allem wirtschaftliche Bedingungen einen Anreiz für die Umsetzung der digitalen Fabrik. Die Ziele sind mehr Effizienz, schnellere Marktreife sowie bessere Kostenkontrolle. Fertigungsunternehmen bietet Rockwell Automation mit seiner neuen Strategie rund um Factorytalk Analytics in Zusammenarbeit mit Microsoft ein ausgereiftes Konzept für die Digitalisierung. lesen Sie mehr >>>

Integriertes Automationssystem für FTS bei BMW

Im BMW-Werk in Leipzig kommen seit Jahren Fahrerlose Transportsysteme zum Einsatz. Nun galt es, die Fahrzeuge antriebs- und steuerungstechnisch zu modernisieren. Bei dem Retrofit-Projekt stand vor allem der Wunsch im Vordergrund, aus Standardkomponenten ein optimal aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem zu entwickeln und damit die langfristige Verfügbarkeit zu sichern. Mittels der „Totally Integrated Automation“-Lösungen von Siemens wurde dieses Ziel erfolgreich umgesetzt. lesen Sie mehr >>>

Blaue Klemmen als Remote-IO-System

Die Eintrittskarte für Automatisierungskomponenten in die Prozessindustrie ist der Explosionsschutz. Erst wenn Komponenten wie IO-Klemmen für den direkten Feldgeräteanschluss eigensicher sind, können damit viele Anwendungsfelder in der chemischen Industrie, in Öl- und Gasanlagen sowie im Bergbau bedient werden. Auf der Hannover Messe stellten gleich zwei führende Anbieter von IP20IO-Modulen neue Produkte für Ex-Zonen vor. lesen Sie mehr >>>

MES-Software schöpft die Produktionskapazität voll aus

Als Hersteller einiger der weltweit beliebtesten Craft-Biersorten, wie „Fat Tire“ und einer Vielzahl weiterer beliebter Indian Pale Ales (IPA) sowie Pils-, Weizen- und Ale-Sorten (Bild 1), erfüllen die Braumeister der New Belgium Brewing Co. den Wunsch vieler Biertrinker weltweit nach köstlichen amerikanischen Premiumbieren. Um sicherzustellen, dass die kritischen Bierliebhaber und Fans des Unternehmens nur Produkte höchster Qualität erhalten, hat man bei New Belgium im Laufe der letzten fünf Jahre verschiedene Bereiche der Produktion automatisiert, um sowohl die Brauprozesse als auch die Abfüll- und Verpackungsanlagen am Standort in Nord-Colorado zu optimieren. lesen Sie mehr >>>

Trennverstärker mit Busanbindung

In größeren Anlagen werden die Feldsignale oft über eine zusätzliche Interface- und die IO-Ebene an die Steuerung oder das Leitsystem übertragen. Dieser Ansatz erfordert einen hohen Verdrahtungsaufwand und Platzbedarf. Mit der Trennverstärker-Familie Mini Analog Pro steht nun eine wirtschaftliche Lösung zur Verfügung, die zudem die Vorteile der galvanischen Trennung mit dem Nutzen der digitalen Kommunikation kombiniert. lesen Sie mehr >>>

Bin-Picking mit Handlingrobotern

Der roboterbasierte „Griff in die Kiste“, das Bin-Picking, gehört zu den anspruchsvollsten Automatisierungsaufgaben. Das gilt umso mehr, wenn die zu entnehmenden Teile nur wenige Zentimeter groß sind. Speziell für diesen Anwendungsbereich stellt die ASS Maschinenbau GmbH nun eine leistungsfähige Lösung mit einem Handlingroboter Motoman MH5LF von Yaskawa vor. lesen Sie mehr >>>

Ruhig und gut regelbar

Sie sind die Arbeitspferde der Automatisierung. Servomotoren sorgen in unterschiedlichsten Anwendungen dafür, dass sich etwas in Maschinen und Anlagen bewegt. Die Technologie der Ansteuerung wird immer weiter optimiert und es gibt verschiedenste Schnittstellen, sodass ihr Einsatzbereich stetig wächst. lesen Sie mehr >>>

Evolution bei Schutzgeräten

Die vierte industrielle Revolution betrifft alle Bereiche in der Industrie. Für eine möglichst effiziente Produktion müssen alle möglichen Geräte miteinander kommunizieren. Damit dies nicht in einem Datenchaos endet, sollten die Kom­ponenten möglichst intelligent sein, die Daten vorverarbeiten und vielleicht sogar aus ihren Erfahrungen lernen. Schutzgeräte dürfen dabei natürlich nicht außen vor bleiben. lesen Sie mehr >>>

Dünne Leitungen für Leichtbauroboter

In der Industrie erschließen sich Kompakt- und Leichtbauroboter immer neue Anwendungsfelder und lösen teilweise ihre großen Brüder ab. Ihre kompaktere Bauform hat zugleich zur Folge, dass auch die Anbieter von Verbindungslösungen ihre Leitungen und Steckverbinder abspecken müssen. Lapp hat diesen Weg bereits beschritten und weiß, worauf es dabei ankommt. lesen Sie mehr >>>

Energie- und Signalzuführung für Spindelschwenkköpfe

Der Geschäftsbereich Systemtechnik des Motorspindel-Herstellers Franz Kessler entwickelt und fertigt Spindelschwenkköpfe und Dreh-Schwenktische, die eine präzise Bearbeitung von Metall- und zunehmend auch Composite-Werkstücken ermöglichen. Für die Energie- und Signalzuführung setzt Kessler Chainflex-Leitungen von Igus ein, die hohe Anforderungen an Lebensdauer und Ausfallsicherheit erfüllen. lesen Sie mehr >>>

Drohnen–Thermografie von Photovoltaik-Anlagen

Paul Kitawa aus dem brandenburgischen Calau ist spezialisiert auf Filmproduktionen. Seinen Kunden bietet das Unternehmen neben Werbe-, Schulungs-, Image- und Produktfilmen auch Aufnahmen mit Drohnen aus der Luft an. Über diese Luftaufnahmen kam Paul-Kitawa-Inhaber Mario Hambsch auch mit dem Thema Thermografie in Kontakt und entwickelte auf Basis der Flir T620 eine Wärmebildkamera-Drohne. lesen Sie mehr >>>