A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Branchen

Meldungen aus dem Bereich Photovoltaik

Photovoltaik

Meldungen aus dem Bereich Windenergie

Windenergie

Meldungen aus dem Bereich Schiffbau

Schiffbau

Meldungen aus dem Bereich Smart Grid

Smart Energy

Meldungen aus dem Bereich Elektromobilität

Elektromobilität

In den Bereichen Photovoltaik, Windenergie, Schiffbau, Smart Energy, Elektromobilität und Verpackung finden Sie branchenspezifische Produktvorstellungen und Fachartikel.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Herstellern und den Produkten. Zudem gibt es zu jedem Fachartikel ein pdf, welches Ihnen entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung steht.

Dieser Bereich wird sukzessive ausgebaut. Für Vorschläge und Wünsche können Sie uns gerne kontaktieren.


03.03.2017

Sensorik-Experte für Packaging

Als Lösungsanbieter und internationaler Partner für die Verpackungsindustrie präsentiert sich Leuze Electronic auf der Interpack 2017, der Leitmesse für Processes & Packaging, vom 4. bis 10. Mai 2017 in Düsseldorf in Halle 13 am Stand 13A94. Messehighlights sind neben dem flexiblen Multicolor-Taster KRT 18B der kamerabasierte Codeleser DCR 200i für das schnelle Decodieren von 1D-,Stapel- und 2D-Codes, der speziell für Anlagen in der Verpackungstechnik entwickelt wurde. lesen Sie mehr >>>

02.03.2017

Unterstützung bei der Umstellung auf intelligente Messsysteme

Die E.ON Metering GmbH hat den Zuschlag in der Ausschreibung der Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG (Rewag) für die Dienstleistung der Gateway Administration erhalten. Das Unternehmen begleitet die REWAG damit in den kommenden Jahren bei der Umstellung auf die intelligenten Messsysteme. lesen Sie mehr >>>

28.02.2017

Wago rüstet Netzstationen für das Smart Grid

Der intelligente Ausbau des Stromnetzes sowie die Integration von regenerativen Energien und Elektromobilität stellen Energieversorger und Industrie vor neue Herausforderungen; insbesondere im Bereich von Ortsnetzstationen (ONS). Intelligente Ortsnetzstationen können den Bau neuer, teurer Stromleitungen vermeiden. Wago-Steuerungen übernehmen die Schlüsselrolle in den neuen Anlagen. lesen Sie mehr >>>

14.02.2017

Filtereinsatz beim Laden von E-Mobilen

Bezug nehmend auf die Forschungsstudie „Power Quality in der Elektromobilität – Auswirkungen der Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen auf die Netzqua­lität“ aus dem Jahr 2013 erfüllten fünf der 20 untersuchten E-Mobile, also 25 %, die gültigen Normen und Anschlussbedingungen nicht. Die Ladetechnik von heute verzeichnet eine deutliche Verbesserung im Hinblick auf Power Quality beim Laden von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen. Die sogenannte Power Factor Correction, kurz PFC, sorgt vermehrt dafür, dass geforderte Standards eingehalten werden können. lesen Sie mehr >>>

19.01.2017

Neuer Vertriebsleiter bei Caterva

Seit dem Jahreswechsel ist Stephan Schulte (49) bei dem Stromspeicher-Anbeiter Caterva als Vertriebsleiter tätig. Der gelernte Industrie-Fachwirt bringt über 20 Jahre nationale und internationale Vertriebserfahrung ein. Sein Ziel ist, den Vertrieb des PV-Stromspeichers Caterva-Sonne durch freie Handelspartner und Außendienstmitarbeiter zu koordinieren und auszubauen. Mit S. Schulte und Dr. Armin Keinath hat das Unternehmen Sitz in Pullach im Isartal nun eine Vertriebsdoppelspitze, um die beiden Zielgruppen Privat- und Geschäftskunden noch besser zu adressieren. lesen Sie mehr >>>

19.10.2016

Steag: erste Großbatterie-Systeme im Einsatz

Die Großbatterie-Systeme der Steag können jetzt eingesetzt werden, um innerhalb von Sekunden Stromschwankungen im Netz auszugleichen, die entstehen, wenn die Summe der Einspeisungen von der Summe des aktuellen Verbrauchs abweicht. An den Standorten Lünen, Herne und Weiher wurden die Testläufe erfolgreich beendet und die Systeme erhielten vom Übertragungsnetzbetreiber die erforderlichen Zulassungen. Jetzt gehen die ersten drei der insgesamt sechs Großbatterie-Systeme mit 90 MW Gesamtleistung in die Vermarktung und leisten somit einen aktiven Beitrag zur Sicherheit der Stromversorgung in Deutschland. lesen Sie mehr >>>

19.10.2016

VDE/DKE ebnet Weg für steckerfertige „Mini-PV-Anlagen“

Steckerfertige Photovoltaik-(PV-)Anlagen, auch bekannt als „Balkon-PV“ oder „Mini-PV“, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die steckerfertigen PV-Module sollen auch Mietern ermöglichen, den selbst erzeugten Strom direkt zu nutzen. Bislang scheiterte ihre flächendeckende Einführung jedoch an den Sicherheitsstandards für das Produkt. So konnten sich die Hersteller bisher nicht darauf einigen, unter welchen Anforderungen Mini-PV-Anlagen sicher betrieben werden können. lesen Sie mehr >>>

05.10.2016

Strategische Partnerschaft für Offshore-Windenergie

ABB und Aibel haben eine strategische Partnerschaft zur Lieferung modernster Integrationslösungen für Offshore-Windanlagen abgeschlossen. ABB wird sich auf ihre bewährte Hochspannungsgleichstrom-Technologie (HGÜ) konzentrieren. Aibel übernimmt die Verantwortung für die schlüsselfertige Entwicklung, Konstruktion, Installation und Inbetriebnahme der Offshore-Plattformen. Bei Design, Konstruktion und Optimierung von Verbindungsleitungen zu Offshore-Windanlagen werden beide Partner zusammenarbeiten. lesen Sie mehr >>>

30.09.2016

Hybridwechselrichter mit Lithium-Speicher

Der Anbieter stellte im ersten Quartal 2016 drei neue Hybridwechselrichter mit integrierter Ladeelektronik und Energiemanagement sowie einen 3-kWh- und 5-kWh-Lithium-Eisenphosphat-Speicher vor. Verfügbar sind DC-gekoppelte Systeme für Neuanlagen mit einer PV-Anschlussleistung von 4 kWp bis 6 kWp und 3,68 kW bis 5 kW AC-Anschlussleistung. lesen Sie mehr >>>

30.09.2016

Durchdringungsfreie Montage von Solarmodulen

Aerodynamisch, durchdringungsfrei und schnell montiert, so präsentiert sich das Montagesystem Triton. Egal, ob Folien-, Bitumen-, Kies-, Grün- oder Trapezblechdach – es eignet sich für jedes erdenkliche Flachdach. Das Aufständerungssystem wird in zwei Süd-Varianten mit Anstellwinkeln von 10° und 15° sowie in einer Ost-West-Ausführung mit einem Anstellwinkel von 12° angeboten. lesen Sie mehr >>>

29.09.2016

Wirtschaftlichkeit von großen PV-Kraftwerken erhöhen

Für gewerbliche und industrielle Solarkraftwerke wird der Wechsel­richter Blueplanet 50.0 TL3 INT angeboten. Mit ihm sollen sich laut Hersteller Solarkraftwerke zu optimierten Gesamtbetriebskosten planen und führen lassen. Es gibt ihn ­in drei Versionen: Die Basic-Version bietet alles Wesentliche, wenn Strangsammler und Überspannungsschutz extern verbaut werden. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

Türme in Windenergieanlagen wartungsfrei beleuchten

Um in Windenergieanlagen die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, müssen deren Türme sicher ausgeleuchtet sein. Der Hersteller bietet dazu ein Turmbeleuchtungssystem über wartungsfreie LED-Leuchten an. Die LED-Leuchten werden zentral von einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) gespeist, die im Turmfuß angebracht ist. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

Volle Ladung voraus

Die Ladestromversorgung für die U-Boot-Batterieanlagen der Thyssenkrupp ­Marine Systems erfordert bis zu DC 1 000 V und bis zu 1 400 A. Als es darum ging, das Konzept für die U-Boot-Ladestationen zu erneuern, mussten daher Spezialisten ans Werk. Erster Ansprechpartner war die Wisag Elektrotechnik, die schon seit Langem die Stromversorgungsanlagen der Werft betreut. Inzwischen versorgen 19 mit modernster Technik ausgestattete Schaltschränke die ­Anschlussschränke an den Liegeplätzen zuverlässig. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

Intelligente Integration von PV-Strom

Der Hersteller hat ein System auf den Markt gebracht, das die Umwandlung und Speicherung erneuerbarer Energie gewährleistet. Mit dieser Lösung können Versorgungsengpässe ausgeglichen werden. Der „Sunsys PCS²“ kann aber noch mehr. Er ­optimiert den Eigenverbrauch bei intelligenten Netzen, gleicht die Spannungen zwischen verfügbarer Energie und der Nachfrage im Netz aus und fördert den Inselbetrieb. lesen Sie mehr >>>

22.09.2016

Lapp und Belectric OPV schließen strategische Partnerschaft

Die Lapp Gruppe, führender Hersteller von Verbindungslösungen, und Belectric OPV, Marktführer in der organischen Photovoltaik (OPV), haben eine enge Partnerschaft vereinbart. Die beiden Unternehmen wollen neue Technologien für Anschluss und Verkabelung flexibler organischer Photovoltaikmodule entwickeln. Ziel ist eine Lösung, die vielseitiger einsetzbar ist als bisher und sich für beliebige Folienmaterialien eignet. lesen Sie mehr >>>