A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Archiv der Rubrik Aktuell vom September 2011



28.09.2011

16. ICC: Energiewende als Chance nutzen

Mehr als 300 Teilnehmer informierten sich auf dem 16. Industrial Communication Congress von Phoenix Contact unter anderem über das Thema Energie. Bereits in seiner Begrüßung wies der geschäftsführender Gesellschafter Klaus Eisert darauf hin, dass der Erfolg des Unternehmens auf einer Entwicklung aus dem Jahre 1923, einer Reihenklemme für die Energiebranche basiert. lesen Sie mehr >>>

27.09.2011

Seminar: Brandschutz und Photovoltaik

Am 23.03.2012 veranstaltet Haus der Technik in Berlin das Seminar Elektro- und Brandsicherheit bei Photovoltaikanlagen bei dem die Betriebsführung, die Wartung, die Instandhaltung und das Langzeitverhalten von PV-Anlagen erläutert werden. Es vermittelt fundierte Kenntnisse zu den Fachregeln, Richtlinien und Normen rund um die Elektro- und Brandsicherheit von PV-Anlagen. lesen Sie mehr >>>

26.09.2011

ABB liefert Frequenzumrichter für Offshore-Windpark

Areva hat ABB damit beauftragt Mittelspannungsfrequenzumrichter für Windturbinen zu liefern die in der deutschen Nordsee im Offshore-Windpark Global Tech I zum Einsatz kommen sollen. Die Aufträge haben einen Gesamtwert von über 30 Mio. US-$. Die Umrichter mit einer Nennleistung von über 5 MW werden aus Modulen hergestellt, die auf der IGCT-Technologie basieren (Integrated Gate Commutated Thyristor). lesen Sie mehr >>>

26.09.2011

Elau wird zu Schneider Electric Automation

2005 übernahm Schneider Electric die Elau AG. Jetzt ist die Integration in den Konzern abgeschlossen. Seit Anfang September 2011 heißt der Spezialist für die Automatisierung von Verpackungs- und Produktionsmaschinen aus Marktheidenfeld Schneider Electric Automation. Diese Änderung, dem die Verschmelzung des Automatisierungsspezialisten mit dem Betrieb in Seligenstadt vorausging, dokumentiert die vollendete Integration in den Schneider Electric-Konzern. lesen Sie mehr >>>

26.09.2011

Seminar: Energiemanagement gewusst wie

Ab dem 1.1.2013 ist die Durchführung eines voll funktionsfähigen Energiemanagementsystems angekündigte Bedingung für Energie- und Steuerermäßigungen. Das Seminar Energiemanagement gewusst wie! – Einführung und Umsetzung der DIN 16001/ISO 50001 führt am 25.10. in Regensburg in dieses Thema ein. lesen Sie mehr >>>

23.09.2011

Wunderwaffe Energieeffizienz

Energieeffizienz ist derzeit in aller Munde und gilt als „Wunderwaffe“ zur Erreichung der gesetzten Klimaschutzziele der Bundesregierung. Ohne den bisherigen Lebensstandard einzuschränken, können so der Energieverbrauch und die CO 2 -Emissionen gesenkt werden. Allerdings sind noch viele Fragen offen, beispielsweise welche Produkte und Dienstleistungen besonders gefragt sein werden sowie welche Trends, Chancen und Risiken sich für Anbieter ergeben. Um diese und weitere Fragen zu beantworten hat trend:research das Studienprojekt „Wunderwaffe Energieeffizienz: Der Markt für energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen bis 2020“ in Angriff genommen. lesen Sie mehr >>>

23.09.2011

Kostenloses Wireless-Hart-Seminar

Am 3. November 2011 veranstaltet die Hart Communication Foundation im Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim ein kostenloses Seminar zum Thema Wiresless Hart. Dabei wird erläutert, wie sich mit der Technologie die Anforderungen der Anwender umsetzt lassen und was bei der Planung von Projekten mit Wireless Hart zu beachten ist. Zudem erfahren Teilnehmer, wie Anwendungen mit dieser einfachen, zuverlässigen und sicheren Technologie um Prozessüberwachung, Steuerung und Asset-Management ergänzt werden können. lesen Sie mehr >>>

22.09.2011

Methan als Speicher für Ökostrom

Ab 2020 werden Wind und Sonne zu den wichtigsten Stromquellen gehören. Bisher gibt es jedoch noch keine Speichertechniken mit ausreichender Kapazität, die wetterbedingte Stromüberschüsse langfristig aufbewahren können. Mit einer Ausnahme: Die Speicherung des Ökostroms als Gas im vorhandenen Erdgasnetz. Diese noch junge Technik vom Forschungsinstitut ZSW, dem Fraunhofer IWES und der Firma Solarfuel soll jetzt noch weiter ausreifen. lesen Sie mehr >>>

22.09.2011

Saferay errichtet Solarpark mit Schneider Electric

In Senftenberg im Süden Brandenburgs entsteht derzeit auf 204 ha einer der größten Solarparks Deutschlands. Er wird vom PV-Anlagenbetreiber Saferay konzipiert und liefert eine Leistung von über 78 MW. Die Technik für die Energieumwandlung des Solarstroms liefert Schneider Electric. Der Solarpark ging bereits Ende August nach nur dreimonatiger Bauzeit ans Netz. lesen Sie mehr >>>

22.09.2011

Neuer Product Manager Motors bei Kollmorgen

Jörg Peters ist der neue Global Product Manager Motors bei Kollmorgen Industrial Automation. In seiner Funktion verantwortet er die Weiterentwicklung der Synchronservomotoren und Direktantriebsmotoren des Unternehmens für die Märkte in Europa, Nordamerika und Asien. lesen Sie mehr >>>

20.09.2011

Schaltschränke für Windenergieanlagen

Der 25. August 2011 markiert einen Meilenstein in den Geschäftsbeziehungen zwischen dem Windenergieanlagenhersteller Enercon und Rittal: An diesem Tag ist bei Enercon in Aurich der 100000ste TS-8-Schaltschrank montiert worden. Anlass genug für eine Feierstunde, in der Ulrich Neundlinger, Geschäftsführer der Enercon Tochter Elektric Schaltanlagenfertigung, die seit 2003 bestehende gute Zusammenarbeit beider Unternehmen würdigte. lesen Sie mehr >>>

20.09.2011

Siemens und Volvo starten Partnerschaft in der Elektromobilität

Siemens und die Volvo Car Corporation (Göteborg, Schweden) haben vereinbart die technische Entwicklung von Elektroautos künftig gemeinsam voranzubringen. Im Fokus stehen die gemeinsame Weiterentwicklung von elektrischer Antriebstechnik, Leistungselektronik und Ladetechnik sowie die Integration der Systeme in die Fahrzeuge vom Typ Volvo C 30 Electric. Die ersten Fahrzeuge dieses Modells mit Siemens-Elektromotoren sollen bereits Ende 2011 Straßentests absolvieren. lesen Sie mehr >>>

20.09.2011

Studie zur Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien

Steigende Strompreise stellen besonders stromintensive Branchen künftig vor erhebliche Herausforderungen. Um die Energiekosten zu senken, muss die Effizienz gesteigert und somit gezielt in Effizienztechnologien und -maßnahmen investiert werden. Dabei senken diese Investitionen nicht nur die Stromkosten, sondern schaffen auch Wachstum und stimulieren Innovationen. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien der Strategieberatung Roland Berger. lesen Sie mehr >>>

19.09.2011

Red Lion baut Service und Support aus

Der international tätige Hersteller von qualitativ hochwertigen Steuerungs- und Überwachungsgeräten, Red Lion, will weiter in den Automatisierungsmarkt Deutschland investieren und das Servicenetz ausbauen. Deswegen verstärkt jetzt Jochen Zimmermann das Vertriebsbüro in Wuppertal. lesen Sie mehr >>>

19.09.2011

Automatisierungs-Fachtag in Karlsruhe

Zum Thema Netzwerkdiagnose und Kommunikation für eine effiziente und leistungsfähige Produktion und Fernwartung veranstaltet Hoffmann Automation am 19.10 in der IHK Karlsruhe den 6. Automatisierungs-Fachtag. Dort wird unter anderem gezeigt, wie man dank eines intelligenten Verbindungsmanagements und Industrie-Routern über VPN-Tunnel immer Zugriff auf seine Anlage hat – sowohl über das Internet als auch über Mobilfunk. lesen Sie mehr >>>

19.09.2011

Invensys veranstaltet Anwender- und Industriekonferenz

Der Startschuss der von Invensys Operations Management veranstalteten, weltweiten Anwender- und Industriekonferenz-Serie Opsmanage‘11 fällt am 3. November 2011. Dann beginnt die zweitägige Konferenz über Asset Management und Anlageneffizienz in Paris, Frankreich. lesen Sie mehr >>>

16.09.2011

Fachtagung "Intelligente Energie"

Am 08. und 09. November 2011 veranstaltet die Kellner Telecom GmbH in Stuttgart die Fachtagung „Intelligente Energie – Impulse,Trends und Innovationen“. Am ersten Tag, der im Zeichen der Fernwirktechnik steht, referieren Experten von ABB, E.ON und Infraserv unter anderem über Smart-Grid und IT-Security. Projekte und Technologien zum Thema Elektromobilität werden am zweiten Tag, unter anderem von Langmatz, Kellner Telecom und E-Mobil BW vorgestellt. lesen Sie mehr >>>

16.09.2011

HMI-Kooperation

Die Firmen Berliner Glas und System Elektronik haben vereinbart, in Zukunft gemeinsam und exklusiv innovative HMI-Lösungen zu entwickeln, herzustellen und anzubieten. Beide Firmen bringen ihr umfassendes Wissen in der Glasbearbeitung, Fügetechnik sowie Display- und Touch-Screen Technologie in diese Kooperation ein. Zudem wird eine komplett neue Fertigung in Reinraumtechnik aufgebaut, der auf das optische Bonden von Vorsatzscheiben oder Touch-Screens ausgelegt ist. lesen Sie mehr >>>

16.09.2011

HMS zieht um

Damit sich HMS noch besser um die Wünsche seiner Kunden kümmern kann, wurde das Team in Karlsruhe in den letzten Monaten kräftig verstärkt. Allerdings wurde der Platz dadurch ziemlich knapp. Um den Wachstumskurs auch in Zukunft fortsetzen zu können, zog der Spezialist für industrielle Kommunikation jetzt innerhalb des Technologieparks in Karlsruhe um. lesen Sie mehr >>>

15.09.2011

Omron stellt eine neue Automatisierungsplattform vor

In seiner Niederlassung im niederländischen ´s-Hertogenbosch hat Omron die Markteinführung seiner neuen pc-basierten Automatisierungsplattform bekannt gegeben. Das All-in-One-Steuerungssystem Sysmac ermöglicht die Steuerung von Maschinen mit nur einer Steuerung, einer Software und einem Maschinennetzwerk. Die Europapremiere ist auf der SPS/IPC/Drives 2011 in Nürnberg. lesen Sie mehr >>>

15.09.2011

AS-Interface wächst in der Prozessautomation

Das Kommunikationssystem AS-Interface verzeichnet auch 2011 weiterhin einen überproportionalen Zuwachs gerade beim Einsatz im Prozessbereich. Mit einer installierten Basis von weltweit über 18 Mio. Knoten ist es führend in der Automation im Bereich der Sensor/Aktor-Ebene. Das offene System hat, mit über 300 weltweit organisierten Herstellern von Produkten, starke Partner an seiner Seite. lesen Sie mehr >>>

15.09.2011

Neuer Geschäftsbereichsleiter Automation Systems bei Turck

Dipl.-Ing. Oliver Merget ist neuer Leiter des Geschäftsbereichs Automation Systems beim Sensor-, Feldbus- und Anschlusstechnikspezialisten Turck. Damit ist er weltweit für alle Produktmanagement-Aktivitäten in den Bereichen Feldbustechnik, HMI und RFID verantwortlich. O. Merget tritt damit die Nachfolge von Norbert Gemmeke an, der in einem anderen Unternehmen der Branche eine leitende Position übernommen hat. lesen Sie mehr >>>

13.09.2011

Rittal startet neuen Internet-Auftritt www.rittal.de

Rittal hat einen neuen Internet-Auftritt im aktuellen Corporate Design realisiert und bietet den Kunden jetzt mehr Vorteile. Im Hintergrund arbeiten mehrere vernetzte Applikationen für eine Vielzahl nützlicher Funktionen und Features. Anwender werden bei der Auswahl der Produkte aktiv unterstützt, bekommen weitere Angebote präsentiert und stellen sich direkt aus den Einzelprodukten die Systemlösung online zusammen. lesen Sie mehr >>>

08.09.2011

VDE: Bau eines neuen Batterie- und Umwelt-Testzentrums

Anfang 2012 eröffnet das VDE-Institut bundesweit eines der ersten Batterie- und Umwelt-Testzentren für Elektrofahrzeuge und -geräte in Offenbach. Wenige Tage vor der IAA haben jetzt die Bauarbeiten begonnen. Geprüft werden Batterien für Elektroautos, Pedelecs und andere mobile Geräte. lesen Sie mehr >>>

08.09.2011

Elektro-Konjunktur weiter robust

Die deutsche Elektroindustrie zeigt sich weiterhin in robuster konjunktureller Verfassung. Die Auftragseingänge in der mit 830 Tsd. Beschäftigten zweitgrößten deutschen Industriebranche sind im Juli d.J. wieder gestiegen und übertrafen ihr Vorjahresniveau um zwei Prozent. Kumuliert von Januar bis Juli 2011 belief sich das Auftragsplus auf 14 Prozent gegenüber Vorjahr. Umsatz und (um Preiseffekte bereinigte) Produktion lagen im Juli sechs bzw. stattliche 14 Prozent höher als vor einem Jahr. lesen Sie mehr >>>

07.09.2011

Rittal setzt 50-jährige Erfolgsgeschichte fort

„Die Power von Gestern und Heute ist der Ausgangspunkt für unsere mutige Vision von Morgen“, fasst Friedhelm Loh, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsführung von Rittal den Status des Unternehmens nach 50 Jahren Erfolgsgeschichte zusammen. „Bis 2015 planen wir einen Jahresumsatz von 3 Milliarden €. Dies geht einher mit einem stark wachsenden Personalbedarf verbunden mit Karrie-rechancen in der ganzen Welt“, so F. Loh im Rahmen der Jubiläums-Pressekonferenz „50 Years Rittal. Power and Vision“. lesen Sie mehr >>>

05.09.2011

VDMA: Energieeffizienz Top-Thema der ITMA 2011

Effiziente Produktion wird angesichts des Kostendrucks in der Textilindustrie das beherrschende Thema auf der ITMA 2011 Ende September in Barcelona sein. Steigende Energie- und Rohstoffpreise veranlassen Textilhersteller rund um die Welt, ihre Kostenstrukturen und Prozesse zu optimieren. lesen Sie mehr >>>

05.09.2011

2. Rittal Branchentag Schiff und See

Nach Einschätzung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) ist trotz der anhaltend angespannten Lage auf den Märkten die Stimmung in den maritimen Branchen mittelfristig positiv. Im Rahmen des "2. Rittal Branchentag Schiff und See" in Hamburg zeigten Referenten aus Werften, Verbänden und der Zulieferindustrie auf, wie effiziente Planungsprozesse dem Schiffbau in den letzten Monaten geholfen haben, den konjunkturellen Sturm abzuwettern. lesen Sie mehr >>>