A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Fachartikel Ausgabe 1-2

Hier finden sie die in der Ausgabe 1-2 des Jahres 2012 veröffentlichten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte, Interviews und Podiumsdiskussionen.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Produkten, Normen, Anwendern, Verbänden und Herstellern. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.


Kübler: Systemlösungen im Fokus

Kübler ergänzte Ende 2011 seine Produktpalette um Sicherheitsmodule für die sichere Antriebsüberwachung. Die Redaktion sprach mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Gebhard Kübler über die Hintergründe. Weitere Themen waren die Branchenausrichtung des Unternehmens, die Umsatzentwicklung sowie die Erwartungen für die Zukunft. lesen Sie mehr >>>

Wirtschaftliche S7-Steuerungen mit integrierten Bedieneinheiten

Die Mehrheit der Anwender würde sofort ein größeres TFT- Touchpanel verwenden, wenn dadurch Ihre wirtschaftliche Kalkulation nicht über den Haufen geworfen würde. Das war die Motivation für Insevis, eine großzügig dimensionierte S7-CPU in hochwertige und IP 65-geschützte Bedieneinheiten zu integrieren. lesen Sie mehr >>>

Visualisierung steigert die Produktionseffizienz

Die leisen Lüftungsanlagen von Swegon erobern den Markt im Sturm. Sogar im Werk Arvika, in dem die Klimasysteme hergestellt werden, herrscht ein angenehmer Geräuschpegel. Mit seinen Produkten und Technologien hat Beijer Electronics dabei geholfen die Arbeitsumgebung zu verbessern, die Maschinenbedienung zu vereinfachen und die Produktivität zu erhöhen. lesen Sie mehr >>>

MES-Lösung erhöht Transparenz und Produktivität

Von Referenzbesuchen zum Referenzkunden mit Pilotprojekt – so lässt sich die erfolgreiche Hydra-Einführung bei Koziol beschreiben. Mit der MES-Lösung konnte der Hersteller von Design-Haushalts- und Büroartikeln die Transparenz der Produktionsplanung erhöhen und die Produktion optimieren. lesen Sie mehr >>>

Leistungsfähige Plattformen für die Automatisierung

Maschinen- und Anlagenbauer fordern heute immer öfter Alles-aus-einer-Hand-Lösungen. Aufgrund der zunehmenden Komplexität wird es für Anbieter von Automatisierungstechnik schwieriger, das gesamte Portfolio abzudecken. Mit kompletten Plattformlösungen von Hilscher können diese Anbieter Entwicklungsaufwand sparen. lesen Sie mehr >>>

Elektromobilität: Gesamtheitliche Betrachtung erforderlich

Der Technologie- und Anwenderkongress „Virtuelle Instrumente in der Praxis“ (VIP) von National Instruments rund um Mess-, Automatisierungs- und Embedded-Anwendungen hat sich seit vielen Jahren als Wissensplattform etabliert. Auf der 16. Veranstaltung „VIP 2011“ stellte sich eine Diskussionsrunde unter Leitung von Dipl.-Ing. Michael Dams, Director Central Europe bei National Instruments, die Frage nach der Zukunft der Elektromobilität. lesen Sie mehr >>>

Aktuelles Wissen über den Blitzschutz

Bereits zum neunten Mal veranstaltete der Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) im VDE die erfolgreiche Blitzschutztagung in Neu-Ulm. Auch in 2011 wurde für die mehr als 200 Teilnehmer wieder gekonnt der Bogen von der Wissenschaft zur Praxis gespannt. lesen Sie mehr >>>

Selektive Lastsicherung von 24-V-Stromkreisen

Die DC-24-V-Versorgung der elektrischen und elektronischen Betriebsmittel in Maschinen und Anlagen erfolgt zumeist über Schaltnetzgeräte. Da sie aber nur einen begrenzten dynamischen Ausgangsstrom liefern, lösen Leitungsschutzschalter von Schaltnetzgeräten im Fehlerfall nicht oder erst relativ spät aus. Ein zuverlässiges Auslösen wird mittels eines Kapazitätsmoduls, das zusätzlich zur Stromversorgung installiert wird, sichergestellt. lesen Sie mehr >>>

Outdoor-Gehäuselösungen schützen Photovoltaikkomponenten

Bei der Auswahl von Outdoor-Gehäuselösungen gilt es, zahlreiche Kriterien zu beachten. Einige Hersteller ermöglichen es ihren Kunden, auf der Basis von Katalog-Standardgehäusen Outdoor-Systemlösungen zu konfigurieren und somit die Schaltschränke bedarfsgerecht auszulegen. Aus einer Bandbreite von der wirtschaftlich sinnvollen bis hin zur technisch besten Lösung kann damit die jeweils passende gewählt werden, deren Features ganz auf die individuelle Anwendung abgestimmt sind. lesen Sie mehr >>>

Drehzahlwächter sichern die Brückenbewegung

Der belgische Anbieter von Automatisierungslösungen Egemin Automation hat die Elektromechanik der fast 50 Jahre alten Zelzatebrug bei Gent modernisiert. Für die Geschwindigkeitsüberwachung beim Heben und Senken der tonnenschweren Brückentafeln sorgen nun sichere Stillstands- und Drehzahlwächter von Phoenix Contact. lesen Sie mehr >>>

Industrieserver: Leise Ausführung für Leitwarte & Co.

Für den Einsatz in Leitwarten müssen Server hohe Leistungsfähigkeit und geringes Geräuschaufkommen besitzen. Für derartige Einsatzgebiete sowie das industrienahe Umfeld wurden vor rund acht Jahren die Kontron Industrial Silent Server entwickelt. Nun ist die zweite Generation der Serverfamilie verfügbar. lesen Sie mehr >>>

Schnelle und kostengünstige Maschinen- und Anlagenwartung

Viele der verfügbaren Softwarewerkzeuge sind auf das Engineering zugeschnitten und eignen sich daher für die Inbetriebnahme und Wartung nur bedingt. Lenze hat daher seine vorhandene Tool-Familie um den Easy Starter ergänzt. Er erlaubt es auch weniger versierten Anwendern, die Antriebstechnik einer Maschine schnell und zielgerichtet in Betrieb zu nehmen, zu diagnostizieren und zu warten. lesen Sie mehr >>>

Bedienpanel: Multitouch-Technologie mit haptischen Elementen vereint

Im letzten Jahr hat die Multitouch-Technologie bei den Industriepanels breiten Einzug gehalten. Auch Keba präsentierte im Herbst eine Konzeptstudie für ein industrielles Multitouch-Bedienpanel, die nun in ein Serienprodukt übergeleitet wird. Die Besonderheit bei diesen Panels ist, dass bei Bedarf die Glasoberfläche mit speziellen haptischen Elementen versehen werden kann. lesen Sie mehr >>>

GPRS-Kommunikation für einfache Fernwirkaufgaben

Zur Wartung und Steuerung räumlich entfernter Prozesse und Anlagenteile sind zuverlässige und wirtschaftliche Fernwirksysteme notwendig. Für einfache Aufgaben eignen sich Lösungen auf Basis von Kleinsteuerungen, die bereits als Fernwirkstation aufgebaut und für die Kommunikation über GPRS optimiert sind. Siemens bietet dazu das Fernwirksystem „Telecontrol Basic“ an. lesen Sie mehr >>>