A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Fachartikel Ausgabe 7

Hier finden sie die in der Ausgabe 7 des Jahres 2012 veröffentlichten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte, Interviews und Podiumsdiskussionen.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Produkten, Normen, Anwendern, Verbänden und Herstellern. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.


Energieführungssystem für Istanbuler Sportarena

Energieketten als „Nabelschnüre“ großer Maschinen mit leistungsstarken Antrieben kommen nicht nur in Fabriken und großen Anlagen zum Einsatz. Zum Beispiel sorgt eine 28,5 m lange und 415 kg schwere Energiekette von Lapp in der Fenerbahçe-Ülker-Sportarena in Istanbul für die sichere, vertikale Auf- und Abbewegung des Anzeigewürfels. lesen Sie mehr >>>

PoE: Standards forcieren Technologieeinsatz im industriellen Umfeld

Power over Ethernet (PoE) überzeugt als flexibel einsetzbare Technologie mit einer eleganten Lösung: Daten und Strom zu den vernetzten Geräten werden über eine LAN-Leitung übertragen. Der Beitrag beantwortet die Fragen ob auch nicht PoE-fähige Geräte an einen PoE-Port angeschlossen werden können, was beim Aufbau eines entsprechenden Netzwerks zu beachten ist und welche Komponenten es am Markt gibt. lesen Sie mehr >>>

Prüfstand für vertikal betriebene Unterwassermotoren

Unterwassermotoren, die meist als Kreiselpumpen in Brunnen zum Einsatz kommen, haben gegenüber trocken aufgestellten Standard-Drehstrommotoren besondere Eigenschaften. Auf die Besonderheiten sowie die speziellen Einsatzbedingungen müssen auch die Prüfverfahren solcher Motoren abgestimmt sein. Die Flowserve Hamburg GmbH und die TU Hamburg-Harburg haben gemeinsam einen entsprechenden Prüfstand entwickelt. lesen Sie mehr >>>

Pumpen und Elektromotoren gemeinsam auf Effizienzkurs

Mit den steigenden Energiekosten stehen die Lebenszykluskosten bei Betreibern von Pumpenanlagen zunehmend im Vordergrund. So kommen seit Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie (EG) Nr. 640/2009 neue Elektromotoren mit verbesserten Wirkungsgraden zum Einsatz. Das größte Einsparpotenzial bei Pumpenanwendungen liegt jedoch bei den geregelten Antrieben. lesen Sie mehr >>>

IKT-Gateway als Brücke zwischen BHKW und Smart Grid

Der Weg zum Smart Grid führt über die Zusammenschaltung von dezentralen Energieerzeugern und Verbrauchern. Dabei müssen sie innerhalb des Gesamtverbunds sinnvoll miteinander kommunizieren können. Für eine zuverlässige und performante Fernwartung stellt das eine große Herausforderung dar. SSV hat diese beim BHKW-Anlagenbauer 2G Energietechnik mit einer IKT-Gateway-basierten Lösung gemeistert. lesen Sie mehr >>>

Netzautomatisierung für den Flughafen Berlin Brandenburg

In Berlin befindet sich zurzeit Europas größte Flughafenbaustelle. Zu den Grundvoraussetzungen für einen zuverlässigen Betrieb gehören eine sichere Energieversorgung, ein übersichtliches Leitsystem sowie ein durchdachtes Schutzkonzept. Den überwiegenden Teil der Stromversorgung auf Mittelspannungsebene inklusive Schaltanlagenleitsystem und Notstromsteuerung liefert Schneider Electric. lesen Sie mehr >>>

Sicherheitstechnische Komplettlösung

Wirtschaftliche Automatisierungs- und Sicherheitskonzepte sorgen in Montage- und Klebelinien dafür, dass Produk-tionsabläufe automatisiert und damit effizient ablaufen. Integrierte Automatisierungs- und Sicherheitslösungen können dabei Herstellern von Sondermaschinen eine Hilfe sein, wenn sie richtig konzipiert werden. Optimal aufeinander abgestimmte Sicherheitssensorik und konfigurierbare Steuerungssysteme in Verbindung mit dezentralen Modulen in der Peripherie vermeiden Schnittstellenprobleme und bieten Vorteile für Hersteller und Betreiber gleichermaßen. lesen Sie mehr >>>

Tipps rund um das Thema Mobilfunk

Der Wunsch, Maschinen und Anlagen aus der Ferne zu überwachen, wächst kontinuierlich. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe, die von der Kostenreduzierung bis zum Aufbau neuer Geschäftsmodelle reichen. Die Kommunikation über das Mobilfunknetz bietet sich in vielen Fällen an, beispielsweise wenn sich das Zielgerät in einer mobilen Einheit befindet oder am geplanten Standort kein Festnetzanschluss vorhanden ist. lesen Sie mehr >>>

3-D-Kamerasystem zur Batterieprüfung

Manchmal reichen zwei Dimensionen einfach nicht aus. Bei der Unterscheidung von Verschmutzungen und mechanischen Defekten auf stark reflektierenden Flächen geraten 2-D-Kamerasysteme an ihre Grenzen. Varta Consumer Batteries hat im Prüfprozess die dritte Dimension gewählt und sorgt mit ausgereifter Bildverarbeitungssoftware für Klarheit. lesen Sie mehr >>>

Miniatur-Lichtschranken: lebensmittelecht und hygienegerecht

Ob in der Lebensmittelverarbeitung, der Getränkeabfüllung oder bei der Herstellung pharmazeutischer Produkte, überall werden stark wirkende Reinigungs- und Desinfektionsmittel verwendet. Dem Dauerkontakt mit alkalischen, chlorhaltigen und oxidativen Produkten müssen aber nicht nur die lebens-mittel- oder getränketechnischen Anlagen standhalten, sondern auch die in ihnen verbauten Komponenten, zum Beispiel Sensoren. lesen Sie mehr >>>