A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

02.07.2012

Sichere Energieverteilung auf hohem Niveau

Die Einschübe der luftisolierten Mittelspannungsschaltanlagen NES-HD können nach Kundenwunsch mit unterschiedlichen Schaltgeräten (Vakuum, SF6) bestückt werden. Beim Herausfahren des Einschubs werden die spannungsführenden Teile automatisch durch Metallblenden abgedeckt. Der großzügig bemessene Kabelanschlussraum ist über eine eigene druckfeste Fronttür von vorne gut zugänglich. Neben Messwandlern, Erdungsschaltern und Überspannungsableitern lassen sich auch Kabelsätze bis zu 5 × 500 mm² für Einleiterkabel installieren. Die Schaltanlagen sind nach den VDE 0671-200 bzw. nach IEC 62271-200 ausgeführt. Sie sind für eine Bemessungsspannung von 12 kV, einen Bemessungsstrom der Hauptsammel- bzw. Abzweigschienensystem bis 4000A und Bemessungskurzzeitstrom bis 50 kA, 3s ausgelegt. Die Störlichtbogenfestigkeit wurde gemäß IEC 62271-200 IAC AFLR 50kA, 1s nachgewiesen.

Natus GmbH & Co. KG, Tel.: 0651/1449-0, E-Mail: office@natus.de