A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Homogenisiertes Klima im Schaltschrank

Mit dem Verdrahtungssystem LSC hat die Friedrich Lütze GmbH schon vor Jahren einen Standard im Schaltschrankbau gesetzt. Modular verwendbare Rahmen vereinfachen die Montage, passen sich flexibel den individuellen Anforderungen an und vermeiden Wärmenester, die zur vorzeitigen Alterung der Geräte und damit zum Ausfall führen können. Mit Airstream hat das Weinstädter Unternehmen diese Technologie auf einen neuen Level gehoben. Was hinter dem Konzept steckt, erfuhr die etz-Redaktion im Gespräch mit Udo Lütze.

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, schaltschrank, verkabelung

Präzise Verbrauchsdaten in der Schifffahrt

Reduzierter Ressourcenverbrauch und verringerter CO2-Ausstoß sind auch in der Schifffahrt wichtige Themen. Mit dem Fuel Efficiency Controller (FEC) verfügt Dimar-Tec über ein System, das den tatsächlichen Kraftstoffverbrauch mit hoher Genauigkeit entsprechend den ISO-3046-Definitionen misst. Kundenwünsche brachten das Unternehmen noch einen Schritt weiter: Mit dem Energy Efficiency Controller (EEC) lässt sich der Kraftstoffverbrauch senken. Herzstück der Lösung ist die Steuerung von Bachmann.

Tags: energieeffizienz, schiffsausrüstung, steuerung

Hydraulikaggregate energieeffizienter planen und betreiben

Am Beispiel von hydraulisch angetriebenen Maschineneinheiten zeigt das vorliegende Whitepaper auf, wie durch die Kombination passender Komponenten die Energieeffizienz von hydraulischen Anlagen erheblich gesteigert werden kann. Je nach Applikation lassen sich Energieeinsparungen von bis zu 70 % realisieren – Investitionen in entsprechend ausgerüstete Maschinen rechnen sich so schon nach kurzer Zeit.

Tags: energieeffizienz

ErP-Richtlinie erfolgreich umsetzen

Das Thema Energieeffizienz ist heutzutage in aller Munde. In den letzten Jahren haben Politik und Wirtschaft enorme Anstrengungen unternommen, um Energie in der Fertigung einzusparen und den CO2-Ausstoß im industriellen Sektor zu reduzieren. Insbesondere in der elektrischen Antriebstechnik steckt noch enormes Energiesparpotential.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Innovative Lösungen für Energieeffizienzpreis Perpetuum 2017 gesucht

Ab sofort werden wieder innovative Energieeffizienzlösungen für den Perpetuum 2017 Energieeffizienzpreis gesucht. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (Deneff) zeichnet hiermit herausragende technische Innovationen, disruptive Geschäftsmodelle, revolutionär neuartige Vertriebsansätze oder Finanzierungsmodelle rund um die eingesparte Kilowattstunde aus.

Tags: energieeffizienz

Interaktive Karte der Energieeffizienz-Netzwerke

Über 1.000 Unternehmen haben sich bereits im Rahmen der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft zusammengeschlossen, um ihren Energieverbrauch zu reduzieren. Jetzt erleichtert eine interaktive Karte unter www.effizienznetzwerke.org/unsere-netzwerke den Einstieg in die Netzwerkarbeit und macht die vielen bereits aktiven Akteure sichtbar.

Tags: energieeffizienz

Berechnungstool für die energieeffiziente Schaltschrankkühlung

Ab wann lohnt sich der Kauf neuer Kühlgeräte? Diese Frage bereitet Betreibern und technischen Einkäufern von Steuerungs- und Schaltanlagen oft Kopfzerbrechen. Abhilfe schafft der neue Effizienz- und TCO-Rechner von Rittal. Gesamtkosten, Sparpotenzial und Amortisierungszeit sind nur einen Mausklick entfernt.

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, kühlung, schaltschrank, software

Normungs-Roadmap zur elektrischen Energieeffizienz

Deutschland scheint trotz anfänglicher bemerkenswerter Erfolge seit 2014 hinter seinem Zeitplan für das Erreichen seiner ehrgeizigen Effizienzziele – Reduzierung des Energieverbrauchs um 10 % bis 2020 und 25 % bis 2050 gegenüber 2008 – zurückzubleiben. Wie Deutschland dennoch auf Kurs kommen kann, zeigt die neue Normungs-Roadmap „Elektrische Energieeffizienz“ vom VDE/DKE.

Tags: energieeffizienz

Effiziente Antriebstechnik für die Wasserwirtschaft

Die Wasserwirtschaft liefert uns eine unserer wichtigsten Ressourcen direkt ins Haus. Zu den wesentlichen Komponenten der Abwasseraufbereitung und Wasserver­sorgung gehört der unscheinbare Elektromotor, der zusammen mit den entsprechenden Antrieben die Leistung liefert, die den Kreislauf in Gang hält.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, motoren, wasser

Ressourcen- und Energieeffizienz-Plattform

Unter www.efiz-info.de können sich Unternehmen und Kommunen von nun an praxisnah über Maßnahmen zum Senken des Energieverbrauchs- und der Energiekosten sowie zur Steigerung der Effizienz von Gebäuden, Anlagen und Prozessen informieren. Außerdem werden verschiedene Förderprogramme von Bundesämtern und der Kreditanstalt für Wideraufbau (KfW) vorgestellt.

Tags: energieeffizienz

Durchgängig effizient

Energieeffiziente Antriebslösungen nach IE3 und IE4 sind für ABB schon ein alter Hut. Die Motoren der sogenannten „SynRM²“-Technologie erfüllen bereits die noch nicht bis ins Detail spezifizierten Anforderungen der IE6. Im Gespräch mit Stefan Flöck, Geschäftsbereichsleiter Drives and Controls bei der ABB Automation Products GmbH in Ladenburg, erfuhr die etz-Redaktion, dass das Unternehmen sich aber nicht nur auf die reinen Komponenten der Antriebstechnik fokussiert.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, umrichter

Lafarge Holcim setzt auf Predictive Analytics

Um den Fertigungsprozess effizienter zu gestalten, setzt Lafarge Holcim auf Cognitive und Predictive Analytics von IBM. Gemeinsam wurden die Prozesse analysiert und bewertet sowie ein digitaler Berater entwickelt. Werden die erhofften Effi­zienzsteigerungen erreicht, kann der Baustoffhersteller deutliche Einsparungen im Energieverbrauch erzielen.

Tags: analyse, condition-monitoring, energieeffizienz

Motoren für den Ex-Bereich

Die Motorenbaureihe W22X für explosionsgefährdete Bereiche wurde um Motoren für erhöhte Sicherheit (Ex e) ­erweitert. Die Motoren W22Xe bedienen die steigende Nachfrage in Europa nach kosten- und energieeffizienter Ausrüstung für Ex-klassifizierte Bereiche.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, ex-bereich

App berechnet IE- bzw. IES-Klassen

Ecosmart, das Tool zur Berechnung von IE- bzw. IES-Klassen von Danfoss, gibt es als Webtool sowie für alle Mobilgeräte in den App-Stores zum kostenlosen Download. Mit ihm lassen sich sowohl die Effizienzklassen von Frequenzumrichtern sowie von Frequenzumrichter-Motor-Kombinationen berechnen. Das Softwarewerkzeug erlaubt es auch, ein Zertifikat für den Antrieb zu erstellen.

Tags: antriebstechnik, app, energieeffizienz

Umsetzung der DIN EN 50598 in der Praxis

Mit der Veröffentlichung der DIN EN 50598 (VDE 0160-201) hat der Systemansatz in Bezug auf die Energieeffizienz Einzug in die Antriebsbranche gehalten. Auf einer Podiumsdiskussion erörterten Experten von Bauer Gear Motor, Danfoss, KSB, Lenze, SEW-Eurodrive sowie Siemens, welche Auswirkungen das für die Anwender hat und wie die Umsetzung der Norm in der Praxis erfolgt.

Tags: 50598, antriebstechnik, energieeffizienz

Energiedaten auswerten und „nebenbei“ Prozesse steuern

Die Module für die Energie- und Differenzstrommessung für die S7-CPU von Insevis erlauben eine individuelle Anpassung der Energiemessung und -auswertung durch jeden S7-Programmierer und „quasi nebenbei“ noch die Lösung originärer Steuerungsfunktionen – alles im bekannten Simatic Manager oder TIA Portal.

Tags: energieeffizienz, energiezähler, modbus-tcp, s7, steuerungstechnik, strommessung

Energieeffizienz von allen Seiten betrachtet

Bei der Veranstaltungsreihe EE360° dreht sich alles um das Thema Energieeffizienz im industriellen Umfeld. Sie wird von den Unternehmen Janitza electronics (Energiemesstechnik), Gildemeister Energy Solutions GmbH (Energieeffizienzberatung), Kaeser Kompressoren SE (Drucklufterzeugung), Glen Dimplex Deutschland GmbH (Energieeffiziente Systeme zum Kühlen und Heizen) und Neuenhauser Maschinenbau GmbH (Industriebeleuchtung auf LED-Basis) organisiert.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Energie-Effizienz-Plattform CEB im Juni in Karlsruhe

Zum neunten Mal findet in diesem Jahr die Energie-Effizienz-Plattform CEB statt und zwar vom 29. bis 30. Juni in der Messe Karlsruhe. Das Themenspektrum umfasst dabei auch zukunftsweise Lösungen für Industrieeffizienz und Energiemanagement. Zum ersten Mal wird unter dem Dach der CEB die Kongress-Messe Intercogen, die smarte Kraft-Wärme-Kopplungs-Plattform, organisiert.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Flexibler Energie-Manager für Gleichstromnetze

Der dynamische Speicher-Manager DSM4.0 ermöglicht es, Gleichstromkreise bis zu einem Spannungsniveau von DC 800 V auszugleichen, also überschüssige Energie zwischenzuspeichern und fehlende Energie zu ersetzen. Da er verschiedene Speichermedien wie Batterien, Elektrolyt- und Doppelschicht-Kondensatoren beherrscht, eignet er sich für eine extrem breite Bandbreite von Anwendungen.

Tags: energieeffizienz, energiespeicher

Messtechnik für Energieeffizienz und Hochverfügbarkeit

Mit dem Konzept des 3-in-1-Monitoring lassen sich zum Beispiel die geforderten Messungen für die energieeffiziente Errichtung von Niederspannungsanlagen, den Leistungsfaktor cosφ, die Energieverteilung bei Betriebsmitteln und Anwendungen, den Spannungsfall und Oberschwingungen detailliert erfassen und dokumentieren.

Tags: energieeffizienz, energieversorgung, messtechnik, messwerterfassung

Flexibler Energiemanager

Bremsenergie managen ist der Slogan, unter dem die Michael Koch GmbH inzwischen eine Reihe von Produkten anbietet, die Antriebe in Sachen Energie unterstützen. Auf der Hannover Messe präsentiert der Hersteller von Energiespeicherlösungen und sicheren Widerständen vom 25. bis zum 29. April unter dem Motto “Made for USA” erstmals den Dynamischen Speicher-Manager DSM 4.0.

Tags: energieeffizienz, energiespeicher

Pumpenoptimierung per App

Auch wenn bei Pumpen und Verdichtern die Betriebskosten viel höher sind als die Investitionskosten, dienen sie den Betreibern selten als Entscheidungskriterien. Eine App von KSB ermöglicht eine schnelle Pumpenanalyse und zeigt Einsparpotenziale auf.

Tags: antriebstechnik, app, energieeffizienz, pumpe

Volle Kontrolle über den Energieverbrauch

Das Smart-Panels-Konzept von Schneider Electric liefert Anwendern einen klareren Überblick darüber, wo und wann Energie verbraucht wird, sodass diese die vollständige Kontrolle über den Energieverbrauch übernehmen können. Zum Lösungskonzept, dessen Nutzen und Anwendungen befragte die etz-Redaktion Antonin Guez, Vice President Partner Projects and Building bei Schneider Electric Deutschland.

Tags: energieeffizienz, schaltanlagen

Neuheiten von ABB zur Hannover Messe

Ende Januar stellte ABB bei ABB Stotz-Kontakt in Heidelberg die Produktneuheiten zur Hannover Messe vor. Für den meisten Gesprächsstoff sorgte eine kleine „White Box“, die neue Geschäftsmodelle für die Wartung von Niederspannungsmotoren ermöglichen soll. Zudem erweitert ABB sein Portfolio an Standardfrequenzumrichtern der Serie ACS580 um zwei Produktvarianten und präsentiert energieeffiziente BIGT-Chips, welche durch eine zweistufige Integration von Transistor- und Diodenfunktion auf einem Chip eine hohe Energiedichte bieten.

Tags: energieeffizienz, engineering, frequenzumrichter, leistungselektronik, software

Energiesparen mit dem Dynamischen Energiespeicher

Über einen Zeitraum von drei Monaten untersuchte das Institut für Produktionstechnik der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel das Einsparpotenzials durch die Nutzung eines dynamischen Zwischenspeichers-DES. Die Ergebnisse der Studie sind eindeutig: Der Einsatz des DES (Dynamischen Energiespeicher) von der Michael Koch GmbH an einem 6-Achs-Handlingsroboter spart bis zu 21% Energie.

Tags: energieeffizienz, energiespeicher

Systematische Antriebsbetrachtung

Zum 1. Januar 2015 ist die nächste Stufe der ErP-Richtlinie 2009/125/EG in Kraft getreten. Neu in Verkehr gebrachte Asynchronmotoren von 0,75 kW bis 375 kW müssen jetzt die Wirkungsgradklasse IE3 haben oder benötigen – bei Wirkungsgradklasse IE2 – einen Umrichter. Die neue Normenreihe DIN EN 50598 geht noch einen Schritt weiter und verlagert den Fokus von einzelnen Antriebskomponenten auf ganze Antriebssysteme.

Tags: 50598, antriebstechnik, energieeffizienz

"Energieeffizienz" ergänzt die DIN VDE 0100 (VDE 0100)

Mit der im Oktober 2015 veröffentlichten Norm DIN VDE 0100-801 (VDE 0100-801) “Errichtung von Niederspannungsanlagen – Energieeffizienz” wurde jetzt eine Norm verabschiedet, mit der sich bereits während der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen Effizienzaspekte betrachten, strukturieren und bewerten lassen. Die jüngste Ergänzung der ältesten VDE-Vorschrift 0100 deren Ursprung auf das Jahr 1895 zurückgeht thematisiert neben den Verbrauchern auch Transformatoren, Kabel / Schienen sowie den Einsatz von Messtechnik.

Tags: energieeffizienz

Umsetzung der EN 50598 in die Praxis

Seit der Veröffentlichung der DIN EN 50598 hat in Bezug auf die Energieeffizienz der Systemansatz in der Antriebsbranche Einzug gehalten. Mit der Norm – von der er inzwischen drei Teile gibt – werden nicht mehr nur die einzelnen Komponenten eines Antriebssystems betrachtet, sondern das ganze Antriebssystem. Welche Auswirkungen das für die Anwender hat und wie die Umsetzung in die Praxis erfolgt, sind die Themen der Podiumsdiskussion am Mittwoch den 25. November 2015 um 14:00 Uhr auf der SPS IPC Drives.

Tags: 50598, antriebstechnik, energieeffizienz

Innovative Energieeffizienzlösungen werden prämiert

Für den Energieeffizienzpreis Perpetuum 2016 werden innovative Energieeffizienzlösungen gesucht. Unter dem Motto „Next Generation“ widmet sich die diesjährige Ausschreibung technischen Quantensprüngen, disruptiven Geschäftsmodellen und revolutionär neuartigen Vertriebsansätze oder Finanzierungsmodellen. Zusätzlich wird erstmals der Perpetuum 2016 Energieeffizienz Nachwuchspreis für Schüler, Azubis, Studierende und junge Wissenschaftler vergeben.

Tags: energieeffizienz

Effizienzschub dank Hybridtechnologie

Unter dem Namen „Blue e+“ bringt Rittal nach vier Jahren Entwicklungszeit eine neue Kühlgerätegeneration auf den Markt. Um die Energieeffizienz zu erhöhen, setzt der Systemanbieter für Schaltschranktechnik erstmals auf ein patentiertes Hybridverfahren.

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, kühlgeräte, kühlung, schaltschrank

Energieeffizienz bei Kleinstantrieben

Wer nur auf den Wirkungsgrad achtet, ist bei Antrieben nicht generell gut beraten. Gerade bei Kleinstantrieben spielen Faktoren, wie geringer Strombedarf, Erwärmung und Leistungsdichte, eine wesentliche Rolle, sollen sie energieeffizient betrieben werden.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, kleinmotor

Dena-Energieeffizienzkongress 2015

Knapp ein Jahr, nachdem die Bundesregierung die Energieeffizienz als „zweite Säule“ der Energiewende etabliert hat, bietet der Energieeffizienzkongress der Deutschen Energie-Agentur (dena) am 16. und 17. November in Berlin die Gelegenheit, Bilanz zu ziehen und über die nächsten Schritte zu diskutieren.

Tags: energieeffizienz

Energieeffiziente Antriebstechnik systematisch betrachtet

Die neue Norm EN 50598 liefert Ansätze zur energieeffizienten Auslegung von Antriebssystemen und erweitert die Energieeffizienzanforderungen von der Einzelkomponente auf das Gesamtsystem. Über die Anforderungen an die Antriebstechnik und – daraus resultierend – an Maschinen- und Anlagenbauer diskutierten auf der SPS IPC Drives Frank A. Maier (Lenze SE), Christian Mieslinger (Danfoss VLT Antriebstechnik), Dr. Manfred Oesterle (KSB AG), Jürgen Sander (VEM/CEMEP), Karl-Peter Simon (Bauer Gear Motor GmbH) und Dr. Peter Zwanziger (Siemens AG) unter der Moderation von Frank Nolte.

Tags: 50598, antriebstechnik, energieeffizienz

Enerwater macht Kläranlagen effizienter

Um den Energieverbrauch von Kläranlagen zu reduzieren, haben sich neun Hochschulen und Unternehmen aus Spanien, Deutschland, Italien und Großbritannien zu dem Forschungsprojekt Enerwater zusammengeschlossen. Aus Deutschland beteiligen sich die Fachhochschule Köln und der Aggerverband an Enerwater.

Tags: energieeffizienz

Rittal: Neue Kühlgeräte-Generation

Unter dem Namen Blue e+ bringt Rittal eine neue Kühlgerätegeneration auf den Markt – ein Quantensprung in Sachen Wirtschaftlichkeit. Neben der höheren Energieeffizienz gegenüber bisherigen Kühllösungen punkten die Geräte auch bei Flexibilität, Sicherheit und Handling. Der Systemanbieter für Schaltschranktechnik unterstreicht damit erneut seinen Anspruch als Technologieführer für System-Klimatisierung

Tags: energieeffizienz, kühlgeräte, kühlung, schaltschrank

Mit Energie-Dashboard Lastspitzen im Griff

Die Alba Group entwickelte ein Energie-Dashboard, mit dem der Stromverbrauch an der Einspeisestelle eines Betriebs und an den wichtigsten Maschinen und Anlagenteilen erfasst wird. Basis für diese Entwicklung bildet das HMI Scada „atvise“, welches nun auch redundante Konzepte ermöglicht.

Tags: energieeffizienz, hmi, scada

3-in-1-Monitoring für Spannungsqualität und Energieeffizienz (Teil 2)

Die Auswirkungen von kurzen Spannungseinbrüchen können gravierend sein. Dass man nicht mit einer Vielzahl von Instrumenten arbeiten muss, um seine gesamte Infrastruktur zu überwachen, zeigt die dreiteilige Artikelserie. Der Teil 2 befasst sich mit den Anforderungen an die Überwachung durch Normen und Standards, wie sie der Verband der Sachversicherer oder der Bitkom empfehlen.

Tags: 50001, energieeffizienz, spannungsqualität, überwachungsfunktion

Energieeffiziente Motortechnologien im Vergleich

Motoren spielen bei der Erhöhung der Energieeffizienz von Fluidsystemen – einschließlich Pumpen, Kompressoren und Gebläsen – eine zentrale Rolle. Asynchronmotoren sind hier weiterhin die am meisten eingesetzte Antriebstechnologie, aber der Anteil an Permanentmagnetmotoren und geschalteten/synchronen Reluktanzmotoren steigt.

Tags: antriebstechnik, asynchronmotoren, energieeffizienz, ie4, motoren

Cisco unterstützt Smart-Grid-Application-Plattform

Um die Entwicklung der offenen Smart-Grid-Application-Plattform der Kiwigrid GmbH zu beschleunigen, kooperiert das Dresdner Unternehmen mit Cisco. Bei der Kooperation stehen die technologische Konnektivität über das Internet Protocol (IPv4 und IPv6) über die Medien Funk und Powerline, die Anbindung von intelligenten Konzentratoren, zum Beispiel für die Anbindung intelligenter Ortsnetztransformatoren, sowie die Entwicklung eines gemeinsamen Schulungs- und Supportkonzepts für das Smart Grid im Vordergrund.

Tags: energieeffizienz, smart-grid, smart-metering

3-in-1-Monitoring für Spannungsqualität und Energieeffizienz (Teil 1)

Um die gesamte Energie-Infrastruktur auf Störungen zu überwachen, muss der Anwender nicht mit einer Vielzahl von Instrumenten arbeiten. Ein einziges modernes Monitoring-System kann dies komfortabel und zuverlässig übernehmen. Wie solch ein System aussehen kann und worauf es dabei ankommt, beschreibt die dreiteilige Artikelserie.

Tags: differenzstromüberwachung, energieeffizienz, messtechnik, spannungsqualität, stromversorgung, überwachungsfunktion

3-in-1-Monitoring für Spannungsqualität und Energieeffizienz (Teil 3)

Dass man nicht mit einer Vielzahl von Instrumenten arbeiten muss, um seine gesamte Infrastruktur zu überwachen, zeigt die dreiteilige Artikelserie. Der letzte Teil der Serie beschreibt den praktischen Einsatz und behandelt die Überwachung von Spannungsqualität und EMV-Probleme.

Tags: emv, energieeffizienz, messgerät, messtechnik, spannungsqualität, überwachungsfunktion

Effizient und sicher schalten, schützen, antreiben im IE3-Zeitalter

Die „ErP“-Richtlinie verfolgt einen bedeutenden ökologischen Ansatz: Energieeffizienz für energieverbrauchsrelevante Produkte. Doch sie betrifft nicht nur Elektromotoren, sondern auch Schutzorgane und Ansteuergeräte, wie die neue Geräteklasse an Drehzahlstartern von Eaton.

Tags: antriebstechnik, drehzahl, energieeffizienz, motorstarter

Energieeinsparpotenziale konsequent heben

Um den negativen Effekt der unvermeidlichen Preiserhöhungen zumindest teilweise zu kompensieren, rückt das Thema „Energiemanagement“ immer mehr in den Fokus der Unternehmenssteuerung. Endress+Hauser bietet die hierfür notwendige Beratungskompetenz, automatisierungs- und softwaretechnische Lösungen sowie ein hohes Maß an Praxiserfahrung.

Tags: 50001, energieeffizienz, energiemanagement

Energiemanagement: Erst messen, dann sparen

Transparenz ist der Schlüssel zur Steigerung der Energieeffizienz. Denn ohne das Wissen, wann und wo wie viel Energie verbraucht wird, sind alle Maßnahmen nicht mehr wert als ein Griff in die Lostüte. Moderne Messsysteme schaffen die Datenbasis für das Energiesparen.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, messgerät, messtechnik, messwerterfassung

Energieeffizienz ist Leitthema auf der Enertec 2015

Auf der Enertec in Leipzig ist Energieeffizienz eines der drei Leitthemen. Mit einem umfangreichen Ausstellungsangebot und spannenden Fachveranstaltungen werden vom 27. bis 29. Januar 2015 auf der internationalen Fachmesse für Energieerzeugung, Energieverteilung und -speicherung Messe alle zentralen Bereiche abgedeckt.

Tags: energieeffizienz

Speist Energie zurück und kappt Energiespitzen

Die Energy Assist Unit ist eine besonders effektive Möglichkeit, regenerative Energie von Servomotoren größer 30 kW intelligent in die Anlage zurück zu speisen und sie dadurch wieder nutzbar zu machen und letztlich Energiespitzen deutlich zu reduzieren. Die Lösung bietet sich an, um Energie- und Kosteneinsparpotenziale bei Maschinen mit hohem Energieaufwand zu erschließen.

Tags: energie, energieeffizienz, rückspeisung

Initiative zur Gründung von Energieeffizienz-Netzwerken

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks haben gemeinsam mit zehn Verbänden der deutschen Wirtschaft eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der bis zum Jahr 2020 500 Energieeffizienz-Netzwerke für mittelständische und große Unternehmen gegründet werden sollen.

Tags: energieeffizienz

Im Netzwerk voneinander und miteinander lernen

Wenn sich mehrere Unternehmen in einem Netzwerk zusammenfinden, um gemeinsam die Energieeffizienz zu steigern, erreichen sie im Schnitt eine doppelt so hohe Einsparung wie Unternehmen, die dies auf eigene Faust versuchen. Dies ist die Idee hinter den lernenden Energieeffizienz-Netzwerken, die sich seit rund fünf Jahren in Deutschland verbreiten.

Tags: 50001, energieeffizienz, energiemanagement, netzwerk

Modulare Energiekonzepte: Große Wirkung mit kleinen Lösungen

Mit komplexen Energiemanagementsystemen und einer aufwendigen Gebäudeleittechnik lassen sich große Einsparpotenziale beim Energieverbrauch erzielen. In vielen kleineren oder mittleren Objekten sind jedoch modulare Energiekonzepte, die Messtechnik, Bewegungs- und Präsenzmelder oder auch KNX-Lösungen kombinieren und so mit überschaubarem Aufwand ebenfalls beträchtliche Einsparpotenziale ermöglichen, gefragt.

Tags: energieeffizienz, knx, smart-home

Energiemesskoffer mit mobilfunkbasierter Steuerungstechnik

Das Energiemanagement ist für viele Unternehmen eine notwendige Voraussetzung, um die eigene Energieeffizienz zu verbessern. So hat die Siempelkamp GmbH & Co. KG im ersten Schritt einen mobilen Energiemesskoffer mit integrierter Kleinsteuerung von Phoenix Contact eingesetzt, damit die Verbräuche transparent erfasst und daraus Optimierungspotenziale abgeleitet werden können

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, messtechnik, messwerterfassung, steuerung, steuerungstechnik

Ressourcen-Effizienz im Bestand verbessern

Mit mehr Informationen über den Energieverbrauch hat man den Betrieb besser unter Kontrolle und gewinnt eine Entscheidungsbasis, um die Kosten nachhaltig zu senken. Und wenn man den Verbrauch von Ressourcen drosselt, tut man auch etwas für die Umwelt.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, modbus-tcp, zähler

Das Kers-System für den Maschinenbau

Beim Abbremsen oder beim Senken einer Last arbeiten Elektromotoren als Generatoren. Einen effizienten und wirtschaftlichen Mittelweg zwischen Bremswiderstand und Rückspeisung bietet die Michael Koch GmbH mit ihrem dynamischen Energiespeicher DES an.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, energiespeicher, rückspeisung

Einsparpotenziale in der Antriebstechnik richtig nutzen

Insbesondere in der elektrischen Antriebstechnik steckt noch viel Einsparpotenzial. Eine Möglichkeit, dieses effektiv zu nutzen, ist der Einsatz von leistungsfähigen Frequenzumrichtern, wie sie unter anderem Eaton anbietet.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, frequenzumrichter

Energieeffiziente Lösungen auf Electronica 2014

Für zahlreiche Industriebereiche wird Energieeffizienz immer mehr zum Schlüsselkriterium. Auf der Electronica spielt das Thema daher in allen Ausstellungsbereichen eine wichtige Rolle. Vom 11. bis 14. November präsentieren Aussteller in München aktuelle Entwicklungen und Trends für energieeffiziente Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik.

Tags: elektronikentwicklung, embedded, energieeffizienz

Neue Förderung für Energieeffizienz-Netzwerke

Im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative sollen die Potenziale zur Emissionsminderung durch klimaschützende Maßnahmen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz erschlossen werden. Das Projekt 30 Pilot-Netzwerke hat in den vergangenen Jahren unter Beweis gestellt, dass lernende Energieeffizienz-Netzwerke zu diesem Ziel einen wesentlichen Beitrag leisten können. Daher hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) mit Leen 100 ein neues Förderprojekt initiiert, das weitere Anreize für die Gründung neuer Netzwerke nach dem Leen-Managementsystem setzt.

Tags: energieeffizienz, netzwerk

Roboter-Generation von Schuler optimiert

In dem neuen Automation Tech Center von Schuler in Gemmingen wurde kürzlich die neue Crossbar Roboter-Generation 4.0 vorgestellt. Der verbesserte Crossbar Roboter überzeugt vor allem mit Hilfe des Dynamischen Energiespeichers DES von der Michael Koch GmbH in Sachen Ausbringungsleistung, von jetzt bis zu 15 möglichen Teilen pro Minute.

Tags: energieeffizienz, roboter, robotik

Vorschriften zur Energieeffizienz von Elektromotoren weiter verschärft

Die Pläne der Europäischen Kommission zur Verschärfung der Vorschriften zur Energieeffizienz von Elektromotoren sind Ende 2013 mit einer Übergangsfrist von 6 Monaten nach Veröffentlichung in Kraft getreten. Die Vorschriften der Verordnung (EG) Nr. 640/2009 der Kommission vom 22. Juli 2009, bei der es um die Durchführung der Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Elektromotoren geht, wurde durch die Verordnung Nr. 4/2014 vom 6. Januar 2014 erweitert.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Netzverluste durch Sicherungen und andere Schutzeinrichtungen

Nicht nur bei Autos, Niedrigenergiehäusern und Elektrogeräten, auch bei der Verteilung der Energie sollte auf Effizienz geachtet werden. So entstehen nicht nur in Leitungen und Transformatoren, sondern auch in den Schutzeinrichtungen, beispielsweise den Sicherungen, Verluste.

Tags: energieeffizienz, sicherung

Leitungen für Null- und Plusenergiehäuser

Das Ecolar Home der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) in Konstanz hat beim internationalen Studentenwettbewerb „Solar Decathlon Europe 2012“ den vierten Platz belegt. Für die intelligente Steuerung und zuverlässige Energieübertragung im Nullenergiehaus wurden vor allem Verbindungslösungen von Lapp verwendet.

Tags: energieeffizienz, leitung

Generatorische Energienutzung will gut durchdacht sein

Mit energieeffizienter Antriebstechnik lässt sich durch Drehzahlregelung per Frequenzumrichter, über effizientere Motortypen und nicht zuletzt über eine genaue Systembetrachtung Strom und Kosten zu sparen. Vom Prozessablauf ist so auch die Betrachtung der Nutzung der Bremsenergie für andere Antriebe über einen gemeinsam genutzten Zwischenkreis oder deren Rückspeisung ins Netz interessant.

Tags: energieeffizienz, frequenzumrichter, rückspeisung

Energiemanagement in der Produktion

Der Steigerung der Energieeffizienz kommt bei EBM-Papst bei der Produktentwicklung große Bedeutung zu. Um auch bei der Produktion eine höhere Energieeffizienz zu erreichen, wurde das System von Econ Solutions weiter ausgerollt.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

RWE Smarthome visualisiert Stromverbrauch

Das Bauforschungsprojekt "Alte Dorfschule m.H. – Vom Leerstand zum Multiplen Haus" unterstützt RWE Effizienz mit smarter Haussteuerungstechnik. In ländlichen Gebieten, in denen Dienstleister und Anbieter von Bedarfsartikeln nicht unmittelbar erreichbar sind, helfen multiple Häuser den grundlegenden Bedarf zu decken: am Montag kommt der Arzt, am Dienstag berät die Bank, am Mittwoch gibt es einen Internetkurs.

Tags: energieeffizienz, smart-home

Lernende Netzwerke für Energieeffizienz

Die Idee der lernenden Energieeffizienz-Netzwerke (LEEN) hat sich in den vergangenen Jahren bewährt, wie das Projekt 30 Pilot Netzwerke gezeigt hat. Dabei wurden die Netzwerkkosten mit bis zu einem Drittel seitens des Auftraggebers BMUB zur Verfügung gestellt.

Tags: energieeffizienz

Noch effizienter als IE4

Die energieeffizienten Permanentmagnetmotoren der Baureihe W22 entsprechen mit einem Wirkungsgrad von 96,6 % und gegenüber IE4-Motoren noch einmal deutlich gesenkten Verlusten den bislang formulierten Kriterien einer möglichen Energieeffizienzklasse IE5. Zudem präsentiert WEG auf der Hannover Messe die weiterentwickelten explosionsgeschützten Asynchronmotoren der Baureihe W22x.

Tags: antriebstechnik, asynchronmotoren, energieeffizienz, ie4

Insys stellt Green-Efficiency-Konzept vor

Auf der SPS IPC Drives 2013 stellt der Technologiepartner für industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik, Insys Icom, am Stand 201 in Halle 7 erstmals sein neues „Green Efficiency“-Konzept vor. Dafür wurde die Router- und Störmelderhardware um energiesparende Funktionen erweitert.

Tags: energieeffizienz, router, störmelder

Kühlgeräte mit geprüfter Leistung

Kühlgerät ist nicht gleich Kühlgerät. Was müssen Planer, Anlagenbauer und auch Anwender wissen, wenn es um die Auswahl und den Einsatz des richtigen Schaltschrankkühlgeräts geht?

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, kühlgeräte, schaltschrank

Den Weg vom Smart Home bis zum Smart Grid geebnet

Auch wenn Stromtarife noch fehlen, bietet die Hausautomation derzeit bereits eine ganze Reihe an Möglichkeiten, die das Home und das Building smarter machen. Busch-Jaeger-Geschäftsführer Jürgen Högener beleuchtet die Möglichkeiten und zeigt auf, inwiefern sein Unternehmen heute schon für morgen gerüstet ist.

Tags: energieeffizienz, smart-grid, smart-home, smart-metering

Durchgängige Energieeffizienz

Umweltschutz und Energieeffizienz müssen fest in den Prozessen verankert sein und weltweit gelebt werden. Bei Pilz ist es erklärtes Unternehmensziel, umweltfreundliche Produkte unter Verwendung ökologischer Werkstoffe und energiesparender Techniken zu entwickeln.

Tags: automation, energieeffizienz, steuerung, steuerungstechnik

Antriebstechnik mit brasilianischem Flair

Der Hersteller von Energie- und Automatisierungskomponenten WEG will sich globaler aufstellen. Die etz-Redaktion sprach mit Wilmar Henning, Geschäftsführer der WEG Germany GmbH, darüber, mit welcher Strategie und welchen Produkten das gelingen soll und welche Rolle der deutschsprachige Markt dabei spielt.

Tags: antriebstechnik, asynchronmotoren, energieeffizienz, getriebe, ie4

Smarte Antriebslösung für horizontale Fördertechnik

Die besten Innovationen sind jene, die das Potenzial der Einfachheit erkennen und zu einem echten Mehrwert führen. Dies ist Lenze mit dem Lenze Smart Motor gelungen: Die Lösung ergänzt die Einfachheit eines Netzmotors um die technischen Vorteile einer elektronischen Antriebssteuerung.

Tags: antriebstechnik, drehstrommotor, energieeffizienz, motoren

Einsparpotenziale von 35 % und mehr

Die Innovationsallianz „Green Carbody Technologies“ hat sich zum Ziel gesetzt, eine Karosseriefertigung mit 50 % weniger Energie­einsatz zu realisieren. Eines der Teilprojekte innerhalb des Forschungsvorhabens beschäftigte sich mit energieeffizienter Klimatisierung von Schaltschränken – erste Ergebnisse des Teilprojekts, an dem Rittal maßgeblich beteiligt war, liegen jetzt vor.

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, kühlgeräte, kühlung, schaltschrank

IP-basiertes Energiemessgerät

Die Intelligent Branch Circuit Meter ermöglichen es Energieverbräuche von Gebäuden oder Produktionsanlagen ohne aufwendige Gebäudemanagementsysteme zu erfassen und darzustellen. Über eine Internetverbindung können die Nutzer die gesammelten Daten im Webbrowser oder auch per Smartphone-App orts- und zeitunabhängig abrufen.

Tags: energieeffizienz, messgerät

Sicherheitsrelais für zwei Bremsen

Das Sicherheitsrelais Pnoz s50 mit Not-Halt-Funktion kann gleich zwei Halte- oder Sicherheitsbremsen im Bereich DC 24/48 V kontaktlos und sicher ansteuern – bei Bedarf bis zu Spitzenströmen von 6,5 A. Dank reduzierter Taktzeiten erhöht das Sicherheitsrelais zudem die Energieeffizienz von Anlagen deutlich.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, sicherheitsrelais

Energiemanagement in der Automobilproduktion

In Zeiten der Energiewende und der Forderung nach mehr Energieeffizienz sorgt die neue Umweltnorm DIN EN ISO 50001 für die Rahmenbedingungen zur Umsetzung eines Energie­managementsystems in der Industrie. Sowohl für weltweit vernetzte Konzerne als auch für kleine und mittelständische Unternehmen kann das richtige Energiemanagement neben der Ressourcenschonung auch Kostentransparenz und -ersparnis bedeuten.

Tags: 50001, energieeffizienz, energiemanagement

Automatisierungstechnik spart 30 % Energie ein

Ein systematisches Energiemanagement ist gefragter denn je, um die steigenden Energiekosten senken zu können. Mit seinem IO-System bietet Wago ein vollständiges, aufeinander abgestimmtes Portfolio für die Energieeffizienz.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, io-system

Energieeffizienzberatung nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert

Das Beratungsunternehmen Endress+Hauser Systemplan, das Kunden dabei unterstützt die Energieeffizienz zu steigern und CO 2-Emissionen zu senken, wurde nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert. Erstmals wurde nicht die erfolgreiche Einführung eines Energiemanagement-Systems mit dem Zertifikat ausgewiesen, sondern die herausragende Kompetenz einer beratenden Tätigkeit.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Dena-Umfrage: Unternehmen investieren mehr in Energieeffizienz

Laut einer Umfrage der Initiative Energieeffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (Dena) vom Dezember 2012 investieren Unternehmen in Deutschland verstärkt in Energieeffizienz.

Tags: energieeffizienz

Energieeffizienz-Pioniere bündeln Kräfte

Der Anbieter von Energieeffizienzdienstleistungen sowie Datenerfassungshardware Ennovatis und der Entwickler von Energiemanagement-Software Ingsoft werden in Zukunft kooperieren. Beide Betriebe wollen ihre jeweiligen Kernkompetenzen bündeln und strategisch zusammenarbeiten.

Tags: energieeffizienz

AMK gewinnt Energieeffizienz-Award von Arburg

Der Arburg Energieeffizienz-Award wurde im Jahr 2008 aus der Taufe gehoben und wird seitdem einmal pro Jahr an ein Unternehmen verliehen, das das Thema Energieeffizienz, wie der Hersteller von Spritzgießmaschinen Arburg, innovativ, umfassend und global betrachtet. In diesem Jahr wurde der Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnik AMK aus Kirchheim/Teck mit dem Preis ausgezeichnet.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Mittelstandsinitiative Energiewende gestartet

Zum Jahresbeginn ist die neue „Mittelstandsinitiative Energiewende“ gestartet. Die gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) soll Unternehmen des Mittelstands mit fachkundiger Information und Expertise rund um die Energiewende unterstützen. An der vom DIHK und vom ZDH getragene Servicestelle „Mittelstandsinitiative Energiewende“ können diese sich ab sofort über Förder- und Beratungsmöglichkeiten vor Ort informieren.

Tags: energieeffizienz

Druckfest gekapselte Ex-Motoren nach IE2

Die druckfest gekapselten standardnahen explosionsgeschützten Motoren 1MD5 der Simotics-XP-Familie entsprechen der Effizienzklasse IE2. Mit ihnen lassen sich Pumpen, Lüfter, Kompressoren und Mischer in explosionsgefährdeten Umgebungen sicherer und zugleich energiesparender betreiben. Eine Umstellung auf IE3 ist ohne Änderung der Motorabmessung möglich.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, ex-bereich

Podiumsdiskussion "Energieeffizienz braucht mehr als nur einen Antrieb"

Am 28. November 2012 erläutern Experten aus der Antriebstechnik ab 14:00 Uhr auf dem ZVEI-Diskussionforum der SPS/IPC/Drives in der Halle 8 am Stand 504 warum Energieeffizienz mehr als nur einen Antrieb braucht. An der von Frank Nolte, VDE-VERLAG, moderierten Podiumsdiskussion nehmen Fred Donabauer, ABB Automation Products, Dr. Hans Linnenbrink, VIK, Frank A. Maier, Lenze Operations, Jürgen Sander, VEM Motors, Karl-Peter Simon, Bauer Gear Motors und Claus Wieder, SEW-Eurodrive, teil.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Zeigt Energieeinsparungen an

Für Anwender des dynamischen Energiespeichers DES gibt es jetzt das Software-Tool Koch Energie Visu, das die eingesparten Energiemengen anzeigt. Es liefert schon nach wenigen Minuten ein belastbares Ergebnis und berechnet die Einsparungen auf die kWh genau.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, energiespeicher

Lean Energy Management: Der einfache Weg zu Energieeffizienz

In der Praxis werden bereits vielfach Förderprogramme zum Thema Steigerung der Energieeffizienz angeboten. Dass es auch ohne hohe Investitionen und komplizierte Technik geht, zeigt sich an Beispielen, die sich an der Methodik des Lean Management orientieren.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Energieeffiziente Hybrid-Motoren

Die Modelle der Motorenfamilie Wquattro übertreffen dank ihres Hybrid-Konzepts die Vorgaben der Wirkungsgradklasse IE4. Sie kombinieren eine herkömmliche verteilte Dreiphasenwicklung und einen Rotor mit einem Aluminiumkäfig und inneren Hochenergiemagneten.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, synchronmotor

Wirkungsgrade von Netzteilen unter die Lupe genommen

Im industriellen und medizintechnischen Bereich sollen die möglichst umweltfreundlichen Stromversorgungen über den gesamten typischen Lastbereich einen guten Wirkungsgrad aufweisen. Allerdings sind die Wirkungsangaben genau zu betrachten, schließlich kann schon die normgerechte Genauigkeit bei der Messung des Wirkungsgrads von ±1 % die Eingangs- und die Verlustleistung beeinflussen.

Tags: energieeffizienz, stromversorgung

Energieeffizienz-Roadshow

Unter dem Mottor „Intelligent eingesetzte Gebäudeautomation und innovative Beleuchtungslösungen erschließen Energieeffizienz- und CO2-Reduktionspotentiale“ veranstaltet Wago gemeinsam mit Osram, Arkadon und weiteren Partnern ab Oktober 2012 eine Energieeffzienz-Roadshow.

Tags: energieeffizienz

Wirtschaftlicher produzieren

Plantstruxure ist eine Systemlösung für alle Automatisierungsanforderungen von Schneider Electric, mit der sich schon bei der Modernisierung der Anlage energieeffiziente Strukturen und dynamische Fertigungsprozesse umsetzen lassen.

Tags: automation, energieeffizienz, energiemanagement

Motoren für die Energiewende

Die 2011 erstmals wirksam gewordene EU-Motorverordnung schöpft die Energiesparpotenziale nur teilweise aus. Innovative Technologien, wie Synchron-Reluktanzmozoren, können einen zusätzlichen Beitrag zur Energiewende und zum Klima­schutz leisten, die für den Betreiber die Gesamtkosten über zwei Jahre nicht steigern muss.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, synchronmotor

Optimierung von Asynchronmotoren

In einem gemeinsamen Projekt haben die Viersener Groschopp AG und eine Arbeitsgruppe aus dem Fachbereich Elektrotechnik der FH Düsseldorf einen Asynchronmotor des Herstellers so überarbeitet, dass die Energieeffizienz deutlich gesteigert wurde, ohne die Herstellungskosten zu erhöhen. Hierfür wurden der magnetische und der elektrische Kreis komplett neu ausgelegt.

Tags: asynchronmotoren, energieeffizienz

Energieeffizientes Sicherheitsrelais

Das Sicherheitsrelais Safe 4.2 Eco hat eine einkanalige und zweikanalige Schaltungstechnik, mit wahlweiser Überwachung der Starttaste. Gegenüber der Vorgängerversion konnte der Strom über die Auslösekontakte reduziert (<50mA) und die Leistungsaufnahme um 50% gesenkt werden.

Tags: energieeffizienz, sicherheitsfunktion, sicherheitsrelais

Trafo mit 45% weniger Eisenverlusten

Bei den Leistungstransformatoren der RET-Baureihe konnten die Eisenverluste gegenüber Standard-Leistungstransformatoren um bis zu 45 % gesenkt werden. Im Vergleich zu bisherigen U/I-Streifenkernen verringert sich der magnetische Widerstand im Eisenpaket auf Grund der kompakten Bauform – sowohl im Netz- als auch im PWM-Betrieb (4 kHz Taktfrequenz).

Tags: energieeffizienz, transformator

Energieeffiziente Antriebslösung für Kältesysteme

Der VLT Refrigeration Drive FC 103 bietet sich Dank seiner Funktionen zur Regelung von Verdichtern, Pumpen und Lüftern für Kälteapplikationen an. Er senkt deutlich deren Lebenszykluskosten durch stufenlose Drehzahlregelung und intelligent an den Anlagenbedarf angepasste Kälteleistung.

Tags: energieeffizienz, frequenzumrichter

Energieeffiziente Industrie-PC

Die lüfterlosen Industrie-PC der Serie S-Line benötigen nur 25 % der Energie, die ein normaler Office-PC verbraucht. Auch der mittlere Energieverbrauch eines leistungsstarken 19-Zoll-Panel-PC mit Multitouchscreen und einem 1,6 GHz Prozessor liegt mit 25 W circa 40 W unter dem von konventionellen Panel PC.

Tags: energieeffizienz, industriecomputer, panel-pc, pc

Pumpen und Elektromotoren gemeinsam auf Effizienzkurs

Mit den steigenden Energiekosten stehen die Lebenszykluskosten bei Betreibern von Pumpenanlagen zunehmend im Vordergrund. So kommen seit Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie (EG) Nr. 640/2009 neue Elektromotoren mit verbesserten Wirkungsgraden zum Einsatz.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, synchronmotor

Energieeffiziente Rechner

Die Rechnersysteme der Serie Compact 41 bauen auf einer eigens für den Embedded-Markt konzipierten Prozessorplattform auf und überzeugen mit einer hohen Rechenleistung bei niedrigem Stromverbrauch. Besonders positiv auf die hohe Energieeffizienz wirkt sich dabei die innovative, hochintegrierte Prozessorarchitektur des Vortex86DX2 aus, welche sämtliche Hauptfunktionen des Prozessors auf einem einzigen Chip vereint.

Tags: energieeffizienz, industriecomputer, pc

Vernetzungskonzept für Energieeffizienz und Wohnkomfort

Eine bessere Abstimmung zwischen Energieangebot und -nachfrage lässt sich mithilfe der systematischen Vernetzung von Verbrauchsstellen, sowohl untereinander als auch mit den Energieversorgern, realisieren. Voraussetzung für den Durchbruch ist jedoch, dass sich alle Beteiligten auf ein einheitliches Kommunikationskonzept einigen, so wie es beispielsweise der von Kellendonk Elektronik entwickelte EE-Bus anbietet.

Tags: energieeffizienz, smart-metering

Gewerkeübergreifendes Energiemanagement

Hohe Ausfallsicherheit bei niedrigen Energiekosten wollte TWL-KOM GmbH, ein Telekommunikationsanbieter und Netzbetreiber aus Ludwigshafen, erzielen. Bei der Suche nach einem Energiemanagementsystem, um die Stromqualität zu optimieren und den Verbrauch zu reduzieren, wurde das Unternehmen bei Schneider Electric fündig.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, energiezähler

Iconics ist Microsoft Sustainability Partner 2012

Microsoft hat Iconics mit dem Award Sustainability Partner of the Year 2012 ausgezeichent. Das Unternehmen wird damit für die Entwicklung und Implementierung besonders innovativer Lösungen im vergangenen Jahr auf Basis von Microsoft-Technologien, die weltweit zahlreichen Unternehmen helfen, ihre Energieverbräuche und Umwelteinflüsse zu reduzieren, geehrt.

Tags: energieeffizienz

Kommunikative Energiezähler

Wer Licht ins Dunkel seiner elektrischen Verbrauchswerte bringen und diese schnell, einfach und ohne großen Integrationsaufwand zur Auswertung bereitstellen möchte, dem steht mit Modbus ein sicherer Übertragungsstandard für die industrielle Kommunikation zur Verfügung. Denn erst die Kenntnis der exakten Verbrauchswerte von elektrisch betriebenen Maschinen und Anlagen und deren analytische Aufbereitung bieten die entscheidende Voraussetzung, um Einsparpotenziale aufzudecken.

Tags: energieeffizienz, energiezähler, modbus-tcp

Staubbeständige Drucksensoren für die Klimatechnik

Für den energieeffizienten und wirtschaftlichen Betrieb von Lüftungs- und Klimaanlagen kommt der Überwachung von Volumenströmen und Drücken eine entscheidende Bedeutung zu. Ein zentrales Element für die Regelung der Anlage sind Drucksensoren, die heute immer kleinere Druckbereiche und höhere Messempfindlichkeiten, Genauigkeiten und Langzeitstabilitäten erfüllen sollen.

Tags: differenzdrucksensor, druck, energieeffizienz

Intelligente Infrastruktur als Schlüsseltechnologie

Kommunikation ist bei der Realisierung der Energiewende ein wichtiger Faktor. Insbesondere für industrielle Produktionsbetriebe ist Informationsaustausch der Schlüssel, um einen Platz im Smart Grid zu erlangen und gleichzeitig die Energieeffizienz zu erhöhen. Deswegen beschreitet Harting den Weg, die Infrastruktur intelligent zu machen.

Tags: 50001, energieeffizienz, energiemanagement, smart-grid

Effizienter Brauprozess bei Warsteiner

Die Warsteiner Brauerei trägt aktiv zur Erreichung der Energie- und Umweltziele bei - nicht zuletzt durch den Einsatz von energieeffizienten Komponenten aus dem Haus Endress+Hauser. Zusammengefasst zu einer Gesamtlösung bieten die Spezialisten für industrielle Messtechnik und Automatisierung ein ganzheitliches Energiemanagement.

Tags: druck, durchflussmessgerät, energieeffizienz, energiemanagement, füllstand

Radialventilatoren: Hybridkonstruktion für hohe Effizienz

Eine neue Baureihe von Radiallüftern übertrifft schon heute die Forderungen der ErP-Richtlinie. Mit einem optimierten Außenläufermotor, elektronischer Kommutierung und aerodynamisch neu gestaltetem Lüfterrad benötigen die Lüfter im Vergleich zu den älteren Modellen weniger Energie und haben eine leiseres Laufgeräusch.

Tags: energieeffizienz, lüfter

Roboter energieeffizient steuern und programmieren

Im Hinblick auf einen energieeffizienten Betrieb wurden die Programmierung und die Steuerung von Robotern lange Zeit kaum beachtet. Dabei lassen sich durch optimierte Verfahrwege signifikante Einsparpotenziale erzielen. Ausgeklügelte und einfach zu bedienende Softwaretools können dabei eine große Hilfe sein.

Tags: energieeffizienz, programmierung, robotik, steuerung

Energieverbrauch unter Kontrolle

Die beiden drahtlosen Powermonitore W250 und 500 bieten eine verbesserte Visualisierung der Energiedaten und vereinfachen die Nachverfolgung des Energieverbrauchs. Sie ermöglichen es den Energieverbrauch nicht nur für eine komplette Fabrik oder einen Prozess zu ermitteln, sondern ohne großen Kosten oder Arbeitsaufwand auch die Daten bestimmter energieintensiver Applikationen zu erfassen.

Tags: anzeige, energieeffizienz, überwachungsfunktion

Asynchronmotor ohne Läufer- und Erregerverluste

Prinzipbedingt weist der LSPM-Motor keine Läufer- und Erregerverluste auf, wodurch sich ein hoher Wirkungsgrad ergibt. Somit vereint er die Vorteile der robusten Asynchronmaschine mit denen des verlustarmen Synchronmotors.

Tags: antriebstechnik, asynchronmotoren, energieeffizienz

Intelligentes Energiemonitoring

Die neuen Energiemessgeräte der iEM 3000er-Reihe erlauben differenzierte Dreifachmessungen: für Strom, Wirk-, Blind- und Scheinleistung sowie den Leistungsfaktor. Die Produktpalette reicht von einfachen kWh- über Tarifabrechnungszähler bis hin zu Energiemessgeräten für die Erfassung aller in der Energieversorgung relevanter elektrischer Größen.

Tags: energieeffizienz, leistungsmessung, messgerät, messwerterfassung

Energiemanagement gemäß DIN EN ISO 50001

Nur wer energiebezogene Daten in der Produktion erfasst und auswertet, kann geeignete Maßnahmen zur Senkung seines Energieverbrauchs einleiten. Mit dem Hydra-Modul Energiemanagement (EMG) steht Fertigungsunternehmen jetzt dafür ein nach den gesetzlichen Vorgaben konzipiertes Energiemanagementsystem zur Verfügung.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Energieeffiziente Servohydraulik

Während die elektrische Antriebstechnik aufgrund ihrer Vorteile bezüglich Dynamik, Präzision und Energieeffizienz andere Antriebskonzepte in vielen Bereichen verdrängen konnte, ist der Einsatz hydraulischer Antriebe weiterhin unverzichtbar, wenn es um die Erzeugung sehr großer Kräfte bzw. Drehmomente geht. Für mehr Effizienz sorgt dabei der Einsatz einer elektrischen Servopumpen.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, synchronmotor

Energiesparrechner für industrielle Prozesse

Die Energieeffizienz ist die Summe vieler Bausteine, wie Dampf, Kühlung, Wärme, Ressourceneinsatz oder auch ein kompletter Lebenszyklus. Die Anwendungsgebiete in denen sich Kosten senken lassen, zeigt die kostenfreie Energiesparrechner-App für iPhone und iPad von Endress+Hauser auf.

Tags: app, energieeffizienz

Energieeffiziente Antriebslösungen - auch nach IE4

Die ErP-Richtlinie 2009/125/EG schreibt vor, dass alle seit dem 15. Juni 2011 in Verkehr gebrachten Niederspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren im Leistungsbereich von 0,75 kW bis 375 kW den IE2-Standard erfüllen müssen. Die etz-Redaktion sprach mit Claus Wieder, Leiter Produktmanagement Standardantriebe bei der SEW-Eurodrive GmbH & Co. KG, über den aktuellen Stand der Technik bei der energieeffizienten Antriebstechnik sowie die kommenden normativen Anforderungen und Veränderungen bei der IEC 60034-30, welche die Energieeffizienzklassen beschreibt.

Tags: 60034-30, antriebstechnik, energieeffizienz, erp

Efficiency Arena auf der Hannover Messe

Im Rahmen der Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2012 wendet sich die Sonderveranstaltung “EnergieEffizienz in industriellen Prozessen” an Geschäftsführer, Entwickler und Konstrukteuredie den Umgang mit Energie und Rohstoffen effizienter gestalten möchten. Besucher erhalten Lösungsvorschläge und Verfahren präsentiert, die zu einer dauerhaften Steigerung der Energieeffizienz beitragen sollen.

Tags: energieeffizienz

Energieeffizienz ganzheitlich betrachtet

Neben den Lohnstückkosten rücken auch die „Energiestückkosten“ immer mehr in den Fokus, wenn es um Energieeffizienz geht. Mit einem ganzheitlichen Energiemanagementsystem lassen sich die Potenziale ausschöpfen, um bei gleichbleibender Qualität mit geringerem Energieeinsatz produzieren zu können.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, frequenzumrichter, messgerät, messtechnik

Umrichter mit Positionierfähigkeit und Energierückspeisung

Die zweite Generation des dezentralen Frequenzumrichters Sinamics G120D vervollständigt die IP65-Produktserie. Seine integrierte Positionierfähigkeit ist sowohl mittels inkrementalem als auch mittels absolutem Wegmesssystem möglich.

Tags: energieeffizienz, positionierung, rückspeisung, umrichter

Micro Smart Grid auf dem Euref-Campus in Berlin

Auf dem Euref-Campus in Berlin realisiert Schneider Electric mit dem Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel sowie weiteren Projektpartnern ein Micro Smart Grid und ein Ladenetz für Elektroautos. Ziel des Micro Smart Grids ist es, die Energiespeicherung im Zusammenspiel mit regenerativer Energie und Elektromobilität zu erproben.

Tags: energieeffizienz, smart-grid

Nachhaltige Elektroenergiesysteme in Erzeugung, Netz und Verbrauch

Der internationale Kongress der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (ETG) 2011 in Würzburg unterstützte den tief greifenden Wandel bei der elektrischen Energieversorgung. Unter dem Motto „Umsetzungskonzepte nachhaltiger Energiesysteme – Erzeugung, Netze, Verbrauch“ debattierte er mit circa 600 Experten Maßnahmen in allen Bereichen der Versorgung und Nutzung als Teil einer Qualifizierungsoffensive.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, energieversorgung

Energiemanagement mit mehr Transparenz

Das modulare und branchenneutrale Energiemanagementsystem Simatic B.Data wurde mit neuen Funktionen ausgestattet und für Windows 7 (64 Bit) freigegeben. Das neue Dashboard in der Version V5.3 bietet eine übersichtliche tabellarische und grafische Darstellung von Energiemengen und -kosten sowie weiterer wichtiger Leistungskennzahlen (KPI).

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, visualisierung

Energiesparrechner online und als App

Mit dem Energiesparrechner können Hersteller jetzt bequem mit mobilen Geräten oder Computern berechnen, welche Einsparungen durch den Einsatz von frequenzgestellten Antrieben für Pumpen und Lüfter möglich sind. Das Tool gibt Anwendern die Möglichkeit, konventionelle Methoden, wie den Einsatz von Ventilen zum Steuern von Pumpen oder von Drosselklappen zur Lüftersteuerung, mit frequenzgestellten Antrieben zu vergleichen und die beim Einsatz eines Frequenzumrichters der Serie Powerflex von Allen-Bradley zu erzielenden Kostensenkungen zu berechnen.

Tags: app, energieeffizienz

Energiesparende Switches

Das Konzept „Fiber To The Office“ (FTTO) verbindet die Vorteile leistungsfähiger Glasfasertechnik mit der Flexibilität von kupferbasierender Twisted-Pair-Verkabelung und trägt so dazu bei, Energie- und Betriebskosten von Büroumgebungen langfristig zu senken. Die Installations-Switches sind innovative Schlüsselelemente dieser hocheffizienten FTTO-Vernetzungen.

Tags: energieeffizienz, switch

App für den Einsatz von IE-Motoren

Wer sich über die weltweiten Wirkungsgradvorschriften für energieeffiziente Antriebe und den verbindlichen Einsatz von Energiesparmotoren informieren will, kann dafür den IE Guide nutzen. Die kostenlose App für iPhone von SEW-Eurodrive beantwortet die Frage, zu welchem Termin, im ausgewählten Land welche Wirkungsgradklasse zur Pflicht wird.

Tags: app, energieeffizienz

Energieeffizientes Bluetooth-Modul

Das Low-Energy-Modul OLP425 basiert auf der Bluetooth-Spezifikation Version 4.0 und ist mit der Bluetooth Low Energy-Technologie ausgestattet. Aufgrund des geringen Formfaktors, des niedrigen Stromverbrauchs und umfassender Zertifizierungen bietet die Low Energy-Plattform eine schlüsselfertige Wireless-Funktionalität.

Tags: bluetooth, energieeffizienz, wireless

E-world 2012 bricht Rekorde

In allen Bereichen hat die E-world energy & water auch 2012 ihr kontinuierliches Wachstum fortgesetzt. Zum führenden Branchentreffpunkt der europäischen Energie- und Wasserwirtschaft kamen erstmals über 20000 Besucher. Sie informierten sich bei 580 Ausstellern aus 20 Ländern über Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Strom-, Gas- und Wasserwirtschaft, Energietechnik und Energieeffizienz.

Tags: energieeffizienz, energieversorgung, smart-grid, smart-metering

20. Fachmesse Energieeffizienz

Wie mit den Technologien, Anlagen und Dienstleistungen die Energieeffizienz in der Wärmeversorgung gesteigert werden kann, zeigt die 20. Fachmesse Energieeffizienz 2012 vom 17. bis 19. April 2012 in Erfurt.

Tags: energieeffizienz

Mini-KWK-Anlagen werden wieder gefördert

Das Bundesumweltministerium hat die neuen Richtlinien für die Förderung von kleinen Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bis 20 kW veröffentlicht. Nach dem Programm können neue Mini-Blockheizkraftwerke bis 20 kW in Bestandsbauten einen einmaligen Investitionszuschuss erhalten, der nach der elektrischen Leistung der Anlagen gestaffelt ist.

Tags: energieeffizienz, energieversorgung

Kundenspezifische Lösungen für ein nachhaltiges Energiemanagement

Energiemanagement lässt sich nicht auf eine punktuelle Analyse von Einsparpotenzialen oder eine Softwareanwendung reduzieren. Dementsprechend bietet Endress+Hauser basierend auf den Anforderungen der DIN EN ISO 50001 hierfür umfassende und kundenspezifische Dienstleistungen, Produkte und Lösungen über sämtliche Versorgungsenergien an.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Energiesparlösungen von Danfoss feiern Jubiläum

Vorhandene Technologien zu nutzen um Energie zu sparen, war der Ausgangspunkt für die Gründung von Danfoss Solutions vor zehn Jahren. Daran hat sich bis heute nicht geändert. Inzwischen ist Energiesparen sogar wichtiger, als jemals zuvor. Schließlich haben Energieeinsparungen einen großen Einfluss auf drei wesentliche Faktoren in einem Unternehmen: die Wettbewerbsfähigkeit, die CO₂-Emissionen und den Gewinn.

Tags: energieeffizienz

VDMA veranstaltet Ethernet-Tag

Ganz oben auf der Agenda stehen bei der energieeffizienten Produktion sowohl die Verbrauchserfassung als auch die Verbrauchsreduzierung. Dies vor dem Hintergrund von Ethernet-Lösungen zu spiegeln, ist Gegenstand des Ethernet-Infotages den der VDMA am 12.3.2012 in Frankfurt/Main veranstaltet.

Tags: energieeffizienz

DNV kauft Kema

Der globale Anbieter von Dienstleistungen für das Risikomanagement, DNV, hat 74,3% der Kema-Aktien erworben. Dadurch entsteht eine weltweit führendes Beratungs- und Zertifizierungsunternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energie, Nachhaltigkeit, Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung.

Tags: energieeffizienz, energieversorgung, photovoltaik, smart-grid, windenergieanlage

Internationaler Kompetenzaufbau für Erneuerbare Energien

Mit Unterstützung des Auswärtigen Amts führt Renac sein erfolgreiches, internationales Weiterbildungsprogramm „Tree – Transfer Renewable Energy and Efficiency“ mit neuem Länderfokus fort.

Tags: energieeffizienz, photovoltaik, windenergieanlage

Assistent für das Energiemanagement

Mit dem Dokumentationsassistent für die Software Econ App unterstützt die Econ Solutions GmbH Unternehmen jetzt noch umfassender bei der Vorbereitung auf eine Zertifizierung nach DIN EN 16001. Er ist ein effektives Werkzeug, mit dem Unternehmen bereits bestehende und geplante Regelungen bezüglich des Energiemanagement-Gesetzes erfolgreich und mit vertretbarem Aufwand erfüllen können.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Auf dem Weg zum Spezialisten für Energiemanagement

Sukzessive hat Schneider Electric daran gearbeitet den Firmennamen auch als Marke in den Focus zu rücken und ihr ein Gesicht zu geben. Mit verantwortlich dafür ist Dipl.-Ing. Rada Rodriguez, Präsidentin von Schneider Electric Deutschland. Sie berichtete der etz-Redaktion, welchen Weg das Unternehmen eingeschlagen hat.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Mechatronisches Antriebssystem erfüllt IE4

Auf der SPS/IPC/Drives stellte Hans Sondermann, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der SEW-Eurodrive GmbH & Co KG, ein weiteres mechatronisches Antriebssystem des Unternehmens vor, das die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE4 erfüllt.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Zukunftsorientiertes Lastmanagement optimiert Energiekosten

Mit zukunftsorientierten Lastmanagementsystemen lässt sich nicht nur clever Geld sparen. Sie tragen auch zur Netzstabilität bei und eröffnen flexiblen Sondervertragskunden sogar neue Einnahmequellen.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Messtechnik als Basis der Energieeffizienz

Grundvoraussetzung für das Einsparen von Energie ist jedoch, dass man die Ist-Werte kennt. Deswegen ist die Messtechnik einer der Grundpfeiler auf dem Weg zur Energieeffizienz. Das zeigte auch die Podiumsdiskussion auf dem von National Instruments veranstalteten Energy-Technologietag in Frankfurt/Main.

Tags: condition-monitoring, energieeffizienz, messtechnik, smart-grid, smart-metering, windenergieanlage

Energiemonitoring und Energiemanagement als Gesamtlösung

Die Basis zur Reduktion von Energiekosten sind das Energiemonitoring und das Energiemanagement. Endress+Hauser verbindet beides in seinen Energy Solutions zu einem wirksamen Optimierungskreislauf.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, messtechnik, messwerterfassung

Think slim – Energiesparmotoren mit mehr Leistungsvermögen

Mit Greifen der Ökodesign-Richtlinie 2005/32/EC, die eine Aufrüstung auf Elektromotoren der Effizienzklasse IE2 vorsieht, entsteht vielfach neuer Beratungsbedarf. Nord Drivesystems hat bereits im Vorfeld die Dokumentation der internationalen Anforderungen und weitergehendes Informationsmaterial ausgearbeitet und frei verfügbar gemacht.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Servomotor mit Feedbacksystem in der Leitung

Die rotativen Synchron-Servomotoren der Baureihe AM8000, in Standard- und Edelstahlbauweise, kennzeichnen sich durch hohe Dynamik, Energieeffizienz und niedrige Kosten. Da Power- und Feedbacksystem in der Standard-Motorleitung zusammengefasst sind, reduzieren sich die Material- und Inbetriebnahmekosten.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, servomotor, synchronmotor

Intelligentes Power-Management: Die acht großen Herausforderungen

Zur Überwachung und Steuerung von unterbrechungsfreien Stromversorgungssystemen und intelligenten Stromunterverteilungen werden in Rechenzentren häufig noch separate Softwarelösungen unterschiedlicher Anbieter eingesetzt. Unter diesen Voraussetzungen lassen sich Produktivität und Effizienz jedoch nur schwerlich steigern.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, software, stromversorgung, usv

Festdrehzahlantriebe – aussterbende Gattung oder Effizienzhebel?

Festdrehzahlantriebe – also Antriebslösungen, bei denen Drehstrommotoren mit Netzspannung bei Netzfrequenz betrieben werden – werden heute häufig als potenzielle Austauschkandidaten für Energieeffizienzmaßnahmen gehandelt.

Tags: drehstrommotor, energieeffizienz, frequenzumrichter

Gebäudesteuerung spart Energie und Kosten

Mit der kostenlosen Software Seetool lassen sich mögliche Energiesparpotenziale von Gebäuden auf einen Blick erkennen. Mithilfe praktischer Vorschläge erhalten Anwender bereits in der Planungsphase eine realistische Einschätzung zu potenziellen Energieeinsparungen.

Tags: energieeffizienz

Energieeffizienz und Kraftdichte vereint

Die elektro-hydraulischen Einzelantriebe EH-D kombinieren die Vorteile von hydraulischen mit denen von elektrischen Antrieben. Sie sind kompakt, dynamisch, energieeffizient sowie praktisch verschleiß- und wartungsfrei.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz

Leistungsfähiger IE2-Antrieb

Mit den kompakten L-force Drehstrommotoren MF sind energieeffiziente Antriebslösungen auch ohne aufwändige Konstruktionsänderungen möglich. Die umrichteroptimierten Asynchronmotoren sind im Vergleich zu herkömmlichen IE2-Motoren bei gleicher Leistung um bis zu zwei Baugrößen kleiner.

Tags: drehstrommotor, energieeffizienz

Energie Controlling System schafft Transparenz

Das intelligente Energie Controlling System Econ ist eine Plug-and-play-Lösung die zeitnah Analysen aller Verbrauchswerte, wie Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme, liefert. Sie ermöglicht so Industrieunternehmen Filialorganisationen und Infrastruktureinrichtungen, Einsparpotenziale zu identifizieren und auszuschöpfen.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Verbesserte PM-Motorsteuerung

Die Frequenzumrichter der VLT HVAC Drive Serie gibt es jetzt mit der neuen Firmware 3.74. Sie vereinfacht die Inbetriebnahme und die Parametrierung von Permanentmagnetmotoren (PM-Motoren). Diese Motoren bieten im Vergleich zu Standard-Asynchronmotoren durch die Verwendung von Permanentmagneten in der Rotorkonstruktion einen erhöhten Wirkungsgrad und damit eine höhere Effizienz

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, frequenzumrichter

Mit Verbrauchstransparenz zur Energieeffizienz

Das Energie Controlling System Econ ermöglicht es vor allem Industrieunternehmen, Filialorganisationen und Infrastruktureinrichtungen, Einsparpotenziale unmittelbar zu identifizieren und auszuschöpfen. Es liefert zeitnah detaillierte und intuitiv verständliche Analysen aller Verbrauchswerte, wie Strom, Gas, Wasser oder Fernwärme.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Energieoptimierer nutzt Wetterdaten

Ein Plug-In für B-Con.net ermöglicht das Einbeziehen von Wetterdaten und Prognosewerten in die Gebäudeleittechnik. Der energieoptimierte Betrieb durch zum Beispiel temperaturtrendgesteuertes, präventives Vorheizen, wird dadurch gefördert.

Tags: energieeffizienz, leitsystem

Wunderwaffe Energieeffizienz

Bei der Energieeffizienz sind noch viele Fragen offen, beispielsweise welche Produkte und Dienstleistungen besonders gefragt sein werden sowie welche Trends, Chancen und Risiken sich für Anbieter ergeben. Um diese und weitere Fragen zu beantworten hat trend:research das Studienprojekt „Wunderwaffe Energieeffizienz: Der Markt für energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen bis 2020“ in Angriff genommen.

Tags: energieeffizienz

Studie zur Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien

Steigende Strompreise stellen besonders stromintensive Branchen künftig vor erhebliche Herausforderungen. Um die Energiekosten zu senken, muss die Effizienz gesteigert und somit gezielt in Effizienztechnologien und -maßnahmen investiert werden. Dabei senken diese Investitionen nicht nur die Stromkosten, sondern schaffen auch Wachstum und stimulieren Innovationen. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie Effizienzsteigerung in stromintensiven Industrien der Strategieberatung Roland Berger.

Tags: energieeffizienz

Leistungssteigerung bei der Energieerzeugung

Mit dem Einspeiseumrichter aeocon lassen sich Effizienz und Wirtschaftlichkeit von Anwendungen verbessern, bei denen generatorisch erzeugter Strom in Netzspannung umgesetzt werden muss.

Tags: energieeffizienz, regler, steuerung, wechselrichter, windenergieanlage

Optimierungsmöglichkeiten bei der Energiemessung

Ein wesentlicher Aspekt beim Sparen von Energie ist deren Messung und Aufzeichnung. Obwohl das Messen der Wärmemengen von Wasser und Dampf in vielen Bereichen weitverbreitet ist, lässt sich die Messung oft noch verbessern.

Tags: energieeffizienz, messtechnik, temperatur

Etablierte Antriebstechnik zur alternativen Energieerzeugung

Nord Drivesystems bezieht seit fast zwei Jahrzehnten konsequent Energiesparkonzepte in die Produktentwicklung ein. Die Vorteile der heute verfügbaren „grünen“ Antriebstechniklösungen kommen unter anderem in Bioethanol-, Biogas- und Solaranlagen zum Tragen.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, getriebemotor

Energiesparendes Bluetooth-Modul

Mit dem Bluetooth-Low-Energy-Modul BLE112 von Bluegiga, das auf dem Funkstandard Bluetooth 4.0 basiert, lassen sich Geräte in einem unmittelbaren Einzugsbereich miteinander vernetzen. Im Vergleich zur herkömmlichen Bluetooth-Technologie ist dabei der Energieverbrauch um ein Vielfaches niedriger.

Tags: bluetooth, embedded, energieeffizienz, wireless

Mehr Effizienz bei der Schaltschrank-Klimatisierung

Der Automobilhersteller Daimler AG prüfte die neuen Energiespar-Kühlgeräte der „Blue e“-Generation von Rittal im Livebetrieb. Mit dem Ergebnis: Durch eine geplante Umrüstung von über 250 Kühlgeräten auf die neue energiesparende Gerätetechnik lassen sich 490 t CO 2 pro Jahr einsparen – und Betriebs-kosten im sechsstelligen Bereich.

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, kühlung, schaltschrank

Servomotoren entsprechen IE4

Die AKM-Servomotoren ermöglichen energieeffiziente Antriebslösungen in hochdynamischen Anwendungen, die sich oft schon innerhalb eines Jahres rechnet. Die Synchronservomotoren entsprechen der Wirkungsgradklasse IE4 nach der Norm IEC 60034-30.

Tags: asynchronmotoren, energieeffizienz, servomotor

Effiziente Elektromotoren

Die Elektromotoren der BE-Serie und die Getriebemotoren mit Motoren der ME-Serie bieten sich für Anwendungen an, in denen Energieeffizienz ohne Leistungseinbußen gefordert wird. Die Drehstrom-Asynchronmotoren entsprechen der Effizienzklasse IE2 und die Getriebemotoren der Norm DIN EN 60034-30 (VDE 0530-30).

Tags: asynchronmotoren, drehstrommotor, energieeffizienz, getriebemotor

Energieeffizientes Antriebspaket

Die Netzrückspeisung MDR61B und der Motorwechselrichter MDX62B ergänzen die Produktreihe Movidrive B. Die Netzrückspeisung ist die zentrale Ein-/Rückspeisung zur Versorgung der angeschlossenen Umrichter bzw. Motorwechselrichter mit Energie.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, rückspeisung, wechselrichter

Sicherheitsschalter sparen Energie

Der berührungslose Sicherheitsschalter CEM BI erweitert die Familie der transpondercodierten Magnetzuhaltungen CEM, um eine Version mit bipolarem Magneten. Da Energie jetzt nicht mehr dauernd, sondern nur noch für eine Änderung des Magnet-Zustandes benötigt wird, reduziert sich der Stromverbrauch pro Gerät um bis zu 80%.

Tags: energieeffizienz, schalter, sicherheit

Energieverbrauch durch Analysen und Messtechnik optimieren

Einer der entscheidenden Faktoren in allen Bereichen ist der Verbrauch der Ressource Energie in Form von fossilen Energieträgern, wie Kohle, Erdöl oder Gas. Da der finanzielle, politische und gesellschaftliche Druck wächst, möglichst effektiv damit umzugehen und den Verbrauch drastisch zu senken, gewinnt ein Energiemanagement stark an Bedeutung.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement, software

Energieeffiziente Antriebstechnik im Zeichen der IE-Klassen

Die Norm IEC 60034-30 hat weltweit Wirkungsgradklassen für Niederspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren im Leistungsbereich von 0,75 kW bis 375 kW definiert. Mit dem Inkrafttreten der ErP-Richtlinie 2009/125/EG zum 16. Juni 2009 müssen alle in Verkehr gebrachten Motoren den IE2-Standard erfüllen.

Tags: antriebstechnik, asynchronmotoren, drehstrommotor, energieeffizienz, frequenzumrichter

Anwendungsspezifische, langlebige Synchronmotoren

Die getriebelosen Permanentmagnet-Synchronmotoren liefern hohe Drehmomente direkt aus dem Stillstand heraus. Sie eignen sich insbesondere für den niederen Drehzahlbereich, erfüllen wegen geringer Massenträgheitsmomente aber auch anspruchsvolle dynamische Antriebsaufgaben, wie hochfrequenten Reversierbetrieb.

Tags: energieeffizienz, synchronmotor

Energiesparpotential der Servotechnik

Das Tool Servosoft von Controleng ermöglicht eine gezielte Antriebsauslegung. Die zu bewegenden Massen und die dafür benötigten Antriebe können damit aufeinander abgestimmt werden, was den Energieaufwand reduziert. So lassen sich mittels Zwischenkreiskopplung über den DC-Bus der Servoantriebe Acoposmulti bis zu 30% der Bewegungsenergie einsparen.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, servomotor

Energieeffiziente Gewerbekälte

Mit einer geothermiegestützten Kälte-Wärme-Verbundanlage, die es mit Leistungen von 60 kW bis zu über 400 kW gibt, lassen sich die Energiekosten von Lebensmittelmärkten um mehr als 40 % verringern. Dieser hohe Wert wird möglich, da Kälteerzeugung, Raumtemperierung und Trinkwasserversorgung in einem ganzheitlichen System zusammengefasst sind.

Tags: energieeffizienz, energieversorgung, geothermie

Energieeffizienz bei USV-Anlagen: Neue Technologien und Entwicklungen

Ein entscheidender Faktor bei der Energieeffizienz von USV-Anlagen ist der Wirkungsgrad bei Voll- und Teillast. Eaton Power Quality wird bei seinen USV-Anlagen diesem Anspruch durch den Einsatz unterschiedlicher Technologien im Design und bei der Steuerung von USV-Systemen gerecht.

Tags: energieeffizienz, usv

Die Systemstrategie für den Schaltschrank

Inzwischen bietet die Rittal GmbH & Co. KG ein komplettes Systemkonzept, welches neben dem Schaltschrank die System-Klimatisierung, die Stromverteilung, Mensch-Maschine-Schnittstellen, Electronic Packaging auch die IT-Infrastruktur einschließt. Die etz-Redaktion sprach mit dem Geschäftsführer Dr. Thomas Steffen über aktuelle Innovationen und zukünftige Entwicklungen.

Tags: energieeffizienz, klimatisierung, kühlung, ladesäule, schaltschrank

Einfach integrierbare IE4-Motoren

Mit ihrem Hybrid-Design übertreffen die Motoren der Baureihe Wquattro schon heute die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE4 (Super Premium Efficiency). Die Baureihe ist in vier- und sechspoligen Versionen, in Baugrößen von 80 bis 132S und mit Leistungswerten von 0,73 kW bis 7,5 kW erhältlich.

Tags: asynchronmotoren, energieeffizienz, ie4

Bewusstes Energiemanagement führt zum Erfolg

Entscheidend für die Steigerung der Energieeffizienz ist der Grad der Ernsthaftigkeit, mit dem das Energiemanagement in einem Unternehmen betrieben wird, und wie stark die Unternehmensführung sich für das Thema einsetzt. Anhand der Kriterien Energiepolitik, Organisation, Motivation, Informationssysteme, Marketing und Investitionen lässt sich beurteilen, wie konsequent Energiemanagement betrieben wird.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Zylinderläufer für den Dauereinsatz

Der Zylinderläufermotor ZBE/ZNE erfüllt die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE2 (High Efficiency). Er wurde für bis zu 100 % Einschaltdauer bei Umgebungstemperaturen bis 40 °C und einer Aufstellungshöhe bis 1000 m über NN entwickelt.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, synchronmotor

Asynchronmotoren nach IE2 und IE3

Die Drehstrom-Asynchronmotoren 1EL1 erfüllen für den Gültigkeitsbereich der EU-Verordnung 640/2009 von 750 W bis 375 kW jetzt durchgängig die Wirkungsgradklassen IE2 und IE3. Darüber hinaus sind die Motoren für den NAFTA-Markt nach EISA zertifiziert in den Klassen Energy Efficiency und Premium Efficiency erhältlich.

Tags: asynchronmotoren, drehstrommotor, energieeffizienz

ODVA startet Energieinitiative

Die ODVA hat in Zusammenarbeit mit großen Automatisierungszulieferern, wie Cisco Systems, Rockwell Automation und Schneider Electric, eine neue Energieinitiative gestartet, um das industrielle Zuteilungsmodell für Energieressourcen zu transformieren. Ziel der Initiative ist es, einen umfassenden Ansatz zur Energienutzung für Industrieabnehmer zu entwickeln, der für beide, Benutzer und Zulieferer, skalierbar und offen ist. Der Energieansatz der ODVA soll zum Verständnis des Energieverbrauchs beitragen und Steuerungsmechanismen aktivieren, um den Energieverbrauch im gesamten industriellen Ökosystem, von der Werkshalle bis zum Stromnetz, zu optimieren.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

IE4-Motoren für den Dauereinsatz

Die Baureihe DRU ergänzt den DR-Motorbaukasten, der bislang Energiesparmotoren in den Ausführungen IE1, IE2 und IE3 enthielt, um Motoren der nächst höheren Klasse „Super Premium Efficiency“. Sie werden gemäß IEC 60034T30 mit IE4 gekennzeichnet.

Tags: antriebstechnik, drehstrommotor, energieeffizienz, synchronmotor

Energieeffizienzberatung macht Fabriken fit

Während aktuell weltweit der Druck steigt, effizienter mit Energie umzugehen, treten zahlreiche Unternehmen mit Selbstverpflichtungen in Vorleistung. Mit einer systematischen Herangehensweise, wie der von Bosch Rexroth, sind in Fabriken Energieeffizienzsteigerungen um bis zu 70 % möglich.

Tags: energieeffizienz

Kundenspezifische Frequenzumrichter mit einheitlicher Architektur

Die beiden neuen Frequenzumrichter-Baureihen ABB Standard Drive ACS580 und ABB Industrial Drive ACS880 von ABB basieren erstmals auf einer gemeinsamen Architektur. Das Ergebnis ist unter anderem ein einheitliches Design bei den Bedienpanels, harmonisierte Parameter, universelles Zubehör und gleiche Tools. Die etz-Redaktion sprach mit Dipl.-Ing. (TH) Andreas Keiger, Vertriebsleitung Drives & Motion bei ABB, darüber, was das für das Produktportfolio und vor allem für die Anwender bedeutet.

Tags: energieeffizienz, frequenzumrichter, sicherheitsfunktion

Ressourcen- und Energieeffizienz: Innovationen und Werkzeuge

Ressourcen- und Energieeffizienz stehen immer mehr im Mittelpunkt der Tätigkeit eines Ingenieurs. Auf der Podiumsdiskussion des VIP-Kongresses 2010 – neben den vielfältigen Programm aus Technologie- und Anwendervorträgen ein Höhepunkt dieses Technologie- und Anwenderkongresses – haben Experten über Notwendigkeiten und Möglichkeiten von Ressourcen- und Energieeffizienz diskutiert.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Modulare Antriebstechnik

Die E-mobile-Antriebe sind integrierte Systeme aus Motor, Getriebe und Leistungselektronik, die hohe Wirkungsgrade erreichen. Die emissionsfreien und hochdynamischen Antrieben gibt es in drei Baugrößen. Sie entstehen aus einem modularen Baukasten, d.h. verschiedene Antriebsmodule für unterschiedliche Fahrzeugtypen und e-mobile Leistungsklassen werden aus gleichen Komponenten aufgebaut.

Tags: antriebstechnik, elektromobilität, energieeffizienz

Servomotorenreihe für Motion-Control-Anwendungen

Die Servomotorenreihe 1FK7 für Standard-Motion-Control-Anwendungen wurde konstruktiv optimiert und im Bereich niederer Nenndrehzahlen ausgebaut. Sie bieten Wirkungsgrade von bis zu 94 %. Die mechanische Entkopplung der Geber von der Motorwelle erhöht ihre Robustheit und Servicefreundlichkeit.

Tags: energieeffizienz, motion-control, servomotor

Rundum geschützter Panel-PC

Der rundum IP65-geschützte, lüfterlose Panel-PC Prime Cube ASM ist als energieeffiziente HMI-Station konzipiert. Seine sicken- und kantenfreie Front besteht aus V2A-Edelstahl mit hygienischer Oberflächenversiegelung.

Tags: embedded-pc, energieeffizienz, hygienisch, panel-pc

Drehstrom-Asynchronmotoren energieeffizient betreiben

Ein neuer Reglertyp von MK-Regler reduziert den Energieeinsatz und damit die Betriebskosten von Drehstrom-Asynchronmotoren sowie die CO2-Belastung der Umwelt. Das Konzept beruht auf dem Prinzip der Phasenanschnittsteuerung, wobei die Motorspannung automatisch in Abhängigkeit der tatsächlichen Last geregelt wird.

Tags: antriebsregelung, antriebstechnik, energieeffizienz, reihenklemme

Frequenzumrichter mit Rückeinspeisung

In den Frequenzumrichtern der Baureihe FR-A741 ist eine Funktion zur Rückgewinnung von Bremsenergie integriert, die bei Anwendungen mit hohem Drehmoment (z. B. Hubantriebe, Aufzüge, Wickelmaschinen, Förderanlagen, Prüfmaschinen oder Zentrifugalseparatoren) Energie spart. Die Rückspeisefunktion ermöglicht zudem den Bau kleinerer Antriebssysteme und kompakterer Schaltanlagen, die sowohl Schaltschrankfläche als auch Kosten einsparen.

Tags: energieeffizienz, frequenzumrichter, rückspeisung

Lösungen für das intelligente Stromnetz der Zukunft

Das intelligente Stromnetz der Zukunft soll viele Ansprüche erfüllen: Von der umfassenden Einbindung regenerativer Energien über den cleveren Umgang mit Lastspitzen bis hin zu einem effizienten Energieverbrauch. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen alle Komponenten des Netzes ihren Beitrag leisten. Eine Lösung sind zum Beispiel die Ricell-Flex-Brennstoffzellen mit integriertem Smart-Grid-Interface.

Tags: brennstoffzelle, energieeffizienz, smart-grid, stromversorgung

CO2-neutrale und effiziente Kleinkraftwerke

Im Rahmen der Diskussion um die Reduzierung des jährlichen Treibhausgas-Ausstoßes der Industrieländer des rückt auch die Nutzung erneuerbarer Energien immer stärker in den Mittelpunkt. Dabei spielt die dezentrale Energieerzeugung, zum Beispiel durch Blockheizkraftwerke (BHKW), eine wichtige Rolle. Die Enertec Kraftwerke GmbH ist ein Spezialist für solche, besonders energieeffiziente, Anlagen. Diese werden durch M1-Automatisierungssysteme von Bachmann gesteuert.

Tags: energieeffizienz, engineering, steuerung, visualisierung

Rückspeisefähige Umrichter

In den FR-A741-Umrichtern ist eine Funktion zur Rückgewinnung von Bremsenergie integriert, die bei Anwendungen mit hohem Drehmoment (z. B. Hubantriebe, Aufzüge, Wickelmaschinen, Förderanlagen, Prüfmaschinen oder Zentrifugal-separatoren) Energie und Kosten sparen. Die Rückspeisefunktion ermöglicht zudem den Bau kleinerer, kostengünstigerer Antriebssysteme und kompakterer Schaltanlagen, die sowohl Schaltschrankfläche als auch Kosten einsparen.

Tags: energieeffizienz, frequenzumrichter, rückspeisung

Stufenlose Druckregelung für hohe Effizienz

Die exakte Kontrolle der Verbraucherbewegung durch die feinfühlige Steuerung des Volumenstroms sowie eine geringe Leckage bieten die direkt gesteuerten Hydraulik-Druckreduzierventile MHDRE. In drei Nenngrößen setzen die Ventile die elektrischen Sollwerte stufenlos und weitgehend unabhängig von der Höhe des Eingangsdrucks um.

Tags: druckregelung, energieeffizienz, ventil

Analysewerkzeug zeigt Einsparpotenziale bei Antriebslösungen

Ein Energieberater zeigt mithilfe des Gebäude-Energieausweises den Primärenergiebedarf eines Hauses auf. Zugleich kann er Eigentümern oder potenziellen Käufern Verbesserungen vorschlagen. Mit der Antriebs-Auslegungssoftware lässt sich der Energiebedarf einer Antriebslösung, der einzelnen Antriebskomponenten und des Gesamtsystems einer Maschine berechnen.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, energiemanagement, engineering

Ertragsoptimierung von Photovoltaik-Anlagen

Bei Photovoltaik (PV)-Anlagen führen Teilbeschattungen, Fehler an PV-Modulen oder Leistungsunterschiede trotz guter Umgebungsbedingungen in einigen Fällen zu Ertragsminderungen. Um Solarparks, Mittel- oder Kleinanlagen stets wirtschaftlich zu betreiben, gilt es daher, alle relevanten elektrischen Parameter eines PV-Panels bzw. -Strings im Betrieb aufzuzeichnen und auszuwerten. Speziell für diesen Zweck entwickelte Weidmüller eine eigene Produktfamilie.

Tags: analysemessgereät, diagnose, energieeffizienz, messwerterfassung, photovoltaik

Sinnvolle Anlagenmodernisierung erhöht die Energieeffizienz

Spätestens wenn sich die Ausfälle häufen, ziehen Betreiber eine Modernisierung der Anlage und damit eine Umrüstung auf den aktuellen Stand der Technik in Erwägung. Dann suchen sie nach Lösungen, die nicht nur die Produktivität erhöhen, sondern auch die Kosten reduzieren, beispielsweise durch eine Maximierung der Energieeffizienz und einen reduzierten Energieverbrauch.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, frequenzumrichter

Energieeffizienz beginnt bereits in der Trafostation

Transformator der Generation Effimorph Die Leerlaufverluste der Transformatoren der Generation Effimorph liegen 70 % unter den Leerlaufverlusten der Transformatoren der Verlustklasse C entsprechend DIN EN50461-1 (VDE 0532-221), die als Transformatoren mit reduzierten Verlusten gelten. Dadurch lässt sich bereits mit einem 630-kVA-Transformator so viel Strom sparen, wie ein Vier-Personen-Haushalt durchschnittlich im Jahr verbraucht.

Tags: energieeffizienz, transformator

Schweizer Antriebstechnik hilft, Wasserverbrauch in Australien zu reduzieren

Der effiziente Umgang mit Wasser wird immer wichtiger. Vor diesem Hintergrund wurde im Südosten Australiens zur Bewässerung von Ackerland ein Schleusensystem entwickelt, das eine hochpräzise Wasserdosierung ermöglicht. Damit spart der Staat Victoria jährlich mehr als 700 Mrd. l Wasser ein.

Tags: dc-motor, energieeffizienz

Energieeffizienz als Antriebspaket

Das Erschließen von Einsparpotenzialen sollte sich nicht auf die Verbrauchsoptimierung einzelner Motoren beschränken, sondern Antriebslösungen als Gesamtsysteme betrachten. Zu den verfügbaren Technologien, die Nord anbietet, zählen neben materialtechnisch und konstruktiv optimierten Elektromotoren, Hochfrequenzbetrieb, automatische Magnetisierungsanpassung, Netzrückspeisung und Zwischenkreiskopplung.

Tags: energieeffizienz, frequenzumrichter, getriebemotor, servomotor

Weniger Verkabelungs- und Wartungskosten sowie mehr Effizienz

Die Signalwandler der Reihe Bulletin 931 erhöhen die Effizienz und die Leistungsfähigkeit von Prozessapplikationen, indem sie analoge Signale in Anwendungen mit chargenorientierten oder kontinuierlichen Prozessen elektrisch isolieren, umwandeln und verstärken. Sie isolieren mehrere Signale an einer einzigen Stromversorgung und tragen damit zur Eindämmung von Masseschleifen und Gleichtaktstörungen bei.

Tags: energieeffizienz, messumformer

Explosionsgeschützte Motoren der Klasse IE2

Die Energiesparmotoren der DR-Baureihe wurden von der PTB sowohl für die Kategorie 2 als auch für Kategorie 3 gemäß der europäischen Richtlinie 94/9/EG (Atex) zertifiziert. Die Atex-DR-Motoren sind als IE2 eingestuft und in einem Leistungsbereich von 0,25 kW bis 45 kW erhältlich. Für die Kategorie 3 erhöht sich die Leistung auf 160 kW.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, ex-bereich, getriebemotor

Besserer Wirkungsgrad bei gleichen Anschlussmaßen

Die Frequenzumrichtermotoren VLT Drivemotor VCM 300 bieten eine direkte Integration von Frequenzumrichter und Motor mit kompakten Abmessungen. Durch ihren verbesserten Wirkungsgrad reduziert sich die Energieaufnahme bei gleicher Leistungsabgabe an der Welle und dementsprechend sinken die Energiekosten.

Tags: antriebstechnik, energieeffizienz, frequenzumrichter

Yaskawa - Energiesparende Motorenserie

Die Motorenserie ECO IPM mit der Effizienzklasse IE3 bildet in Kombination mit dem V1000 Umrichter ein effizientes Antriebspaket, mit dem sich Life-Cycle-Kosten reduzieren lassen. Das kleinste Mitglied der Serie hat eine Größe von 56A, der größte von 90B.

Tags: energieeffizienz, servomotor

Oberschwingungen begrenzen mit Filtersystemen

Nichtlineare Verbraucher verschlechtern zunehmend die Netzqualität, was zu höheren Kosten und Ausfällen führt. Abhilfe schaffen geeignete Filtermaßnahmen.

Tags: energieeffizienz, filter, netzqualität, oberschwingungen

Synergien zwischen Smart Metering und Smart Grid

Mit der Implementierung einer Smart Metering-Lösung lassen sich nicht nur Verbrauchsdaten zu Abrechnungszwecken erfassen, sondern auch wichtige Daten aus dem Verteilnetz für den Netzbetrieb gewinnen. Dabei ergeben sich Synergien durch die Nutzung einer gemeinsamen Infrastruktur, die sowohl die Belange des Smart Metering, als auch die des Netzbetriebs abdeckt.

Tags: energieeffizienz, smart-grid, smart-metering

Universell integrierbare Energiemess- und Kommunikationsmodule

Gerade bei bestehenden Maschinen und Anlagen gestaltet sich die Steigerung der Energieeffizienz oft aufwendig, da die energieintensiven Prozesse zunächst einmal identifiziert werden müssen. Für solche Anwendungsfälle bietet Eatons Geschäftsfeld Moeller Energiemess- und Kommunikationsmodule, die universell in Energieeinspeisungen oder -abgängen integrierbar sind.

Tags: energieeffizienz, kommunikationsmodule, überwachungsfunktion

Intelligentes Energiemanagement

Je knapper und teurer Energie wird, je höher der Verbrauch und je schärfer die Auflagen werden, umso notwendiger wird intelligentes Energiemanagement. „Erkennen – Evaluieren – Einsparen“ muss dabei die durchgängige, integrierte Strategie sein. Aufsetzend auch auf vorhandener Hardware erschließt eine skalierbare Energiemanagement-Software auch die nicht offensichtlichen Einsparpotenziale.

Tags: energieeffizienz, energiemanagement

Podiumsdiskussion - Energieeffizienz in der praktischen Umsetzung

Wie weit ist die energieeffiziente Fertigung in Unternehmen praktisch umgesetzt? Die Beantwortung dieser Frage war das Ziel der Podiumsdiskussion im Rahmen des 14. Industrial Communication Congress in Bad Pyrmont.

Tags: energieeffizienz