A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Ein Controller für drei Aufgaben

Der Controller Simatic CPU 317TF-2DP

Der Controller Simatic CPU 317TF-2DP löst Motion-Control-, Sicherheits- und Standardaufgaben in einem Gerät. Er nutzt PLCopen-konforme Motion-Control-Bausteine und eignet sich für verkoppelte Bewegungsabläufe von mehreren Achsen. Für sicherheitsgerichtete Anwendungen erfüllt der Controller die Sicherheitsanforderungen nach den relevanten Normen DIN EN 954-1 bis Kat. 4, DIN EN 62061 (VDE 0113-50) bis SIL 3 sowie DIN EN ISO 13849-1 bis PL e. Der Einsatz von externer Sicherheits-Hardware für aufwendige Sicherheitsvorkehrungen an der Maschine entfällt, wodurch sich Platz im Schaltschrank sparen lässt. An den Controller können zentrale und dezentrale F-Peripherie sowie fehlersichere Antriebe nach Profisafe, dem fehlersicheren Kommunikations-Standard, angeschlossen werden. Neben gewohnten Safety-Funktionen sind auch die Antriebsicherheitsfunktionen SBC, SLS, SSM, SOS, SS1, SS2 und STO nach Profisafe nutzbar.

Siemens Industry Automation, Stichwort „IA2227“ E-Mail: infoservice@siemens.de