A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Archiv der Rubrik Aktuell vom Mai 2015



28.05.2015

RS Components und Chauvin Arnoux erweitern ihre Partnerschaft

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), weltweit von Ingenieuren und Technikern bevorzugter Distributor, hat eine weltweite Distributionsvereinbarung mit Chauvin Arnoux, einem Spezialisten für elektrische Test- und Messgeräte, geschlossen. Hierdurch wird der Umfang der Partnerschaft auf alle Märkte in den Regionen Asien-Pazifik und Europe, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) ausgeweitet. lesen Sie mehr >>>

28.05.2015

Automation24 nimmt Druckluftzähler in Programm auf

Mit Druckluftzählern der Baureihe SD von Ifm Electronic ergänzt Automation24 sein Sortiment im Bereich Prozesssensoren. Somit stehen nun nicht nur Durchflusssensoren für flüssige, sondern auch für gasförmige Medien wie Betriebsdruckluft zur Verfügung. Ebenfalls neu im Sortiment ist eine neue Generation PN-Drucksensoren von Ifm Electronic, die dem Nutzer einen deutlich verbesserten Bedienkomfort bietet. lesen Sie mehr >>>

27.05.2015

Maschinendaten über die Cloud zum Servicetechniker

Industrie 4.0 –die Vision intelligenter, weltweiter Vernetzung und Kommunikation des produzierenden Gewerbes. In einem Gemeinschaftsprojekt des GEA-Konzerns zusammen mit der Ifm-Unternehmensgruppe und SAP Deutschland wird diese Vision zur Realität. Im Rahmen des Projekts zum Thema Industrie 4.0 soll die vorausschauende Wartung und Zustandsüberwachung von Maschinen noch effizienter gestaltet werden. lesen Sie mehr >>>

27.05.2015

Bender baut weiter

Nachdem im Sommer 2011 der offizielle Spatenstich für die Erweiterung des Stammsitzes der Bender GmbH & Co. KG vollzogen wurde, konnte bereits ein Jahr später die Fertigung in die erste der beiden geplanten Produktionshallen umziehen. Nach dem Bezug der neuen Büros des zweiten Bauabschnitts im Februar 2014, steht nun die Fertigstellung der Abschnitte drei bis fünf an. Neben weiteren Produktions-, Lager- und Büroflächen entstehen derzeit am Hauptsitz von Bender in Grünberg ein Entwicklungszentrum, eine Kantine, Technikräume sowie die Erweiterung der Tiefgarage mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 8800 m². lesen Sie mehr >>>

27.05.2015

Solarkiosk gewinnt Connected World Award

Für die Entwicklung energieautonomer Kioske für Entwicklungsländer wurde die Solarkiosk AG vom M2M-Branchenmagazin Connected World mit dem goldenen Connected World Award 2015 in der Kategorie „Power Generation“ ausgezeichnet. Die E-Hubb-Kioske sind mit einer Solarenergieanlage ausgestattet und werden an Ortschaften geliefert, die oft gar keinen oder nur einen begrenzten Anschluss an eine öffentliche Stromversorgung haben. lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

Gratis Apple iPad beim Kauf einer Wärmebildkamera

Bis zum 30. Juni 2015 oder solange der Vorrat reicht, erhalten Käufer einer Fluke Wärmebildkamera der Serie Ti100 oder der Ti200, 300, 400 ein Apple iPad gratis. Mit der Fluke Connect-App können dann auf dem iPad Berichte generiert und Ergebnisse noch vom Einsatzort aus an Auftraggeber oder Kollegen weitergeleitet werden. Der Kunde spart somit Zeit und Geld, kann sicherer arbeiten und die neuesten Innovationen nutzen, um noch produktiver zu werden. lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

Podiumsdiskussion: Modulare Produktion

Modulare Anlagen sind mittlerweile in der Prozessindustrie eine ernst zu nehmende Option. Mit einer wachsenden Modularisierung werden sich voraussichtlich die Architekturen von Leitsystemen und Sensoren sowie die Geschäftsmodelle und die Anbieterstruktur verändern. Die Konsequenzen und Chancen werden in einer Expertenrunde auf der Achema im Rahmen des ARC-Namur-ZVEI-Forums in Halle 11, Ebene 1, im Foyer-Nordwest am Dienstag, dem 16. Juni 2015, von 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr diskutiert. An der Diskussion nehmen Dr. Wilhelm Otten (Evonik), Axel Haller (ABB), Dr. Thomas Albers (Wago) und Tim-Peter Henrichs (Yokogawa) teil. lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

ZVEI: Technologie-Roadmap für „Nachhaltige Rohstoffversorgung“

Mit der Integrierten Technologie-Roadmap 2025+ für die Automation legt der ZVEI die dritte Roadmap zur Früherkennung von technologischen, marktbezogenen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen vor. Die neue Roadmap, die vom Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung erarbeitet wurde, befasst sich mit der „Nachhaltigen Rohstoffversorgung“. Der Fokus richtet sich auf das „Recycling als Rohstoffquelle“ und damit auf weitere, bisher wenig beachtete Zukunftsmärkte für die Automationsbranche. lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

Achema 2015: Fast 3 800 Aussteller

Vom 15. bis 19. Juni 2015 findet in Frankfurt/M. die 31. internationale Leitmesse der Prozessindustrie statt. Als Toptrends werden die Modularisierung und Automatisierung von Anlagen und Prozessen, die Energie- und Ressourceneffizienz sowie die integrierte Prozessentwicklung auf der Achema beleuchtet. lesen Sie mehr >>>

26.05.2015

Molex übernimmt Soligie

Molex Incorporated, ein weltweit tätiger Hersteller kompletter Ver­bindungslösungen, hat bestimmte Aktiva der Soligie Inc. übernommen. Mit der strategischen Übernahme des Geschäfts von Soligie ergänzt Molex sein Lösungsangebot bei gedruckten Schaltungen, das unter anderem Membranschaltfolien, Polymer-Dickschichtschaltungen, Kupfer-Flexschaltungen und Leiterplattenmodule umfasst. lesen Sie mehr >>>

22.05.2015

„AutomationML“ Part 2 ist internationaler Standard

Bereits seit 2009 befasst sich der „AutomationML e. V.“ mit dem nahtlosen Datenaustausch zwischen den verschiedenen Werkzeugen der unterschiedlichen Phasen der Anlagenplanung. Dabei ist die Abbildung von Anlagendaten – beginnend bei der Anlagenstruktur über Geometrie- und Kinematikinformationen bis hin zu Abläufen und logischen Abhängigkeiten – mit „AutomationML“ möglich. Allerdings wurde dafür kein neues Datenformat entwickelt, sondern auf bereits existierende Formate zurückgegriffen und diese geeignet zusammengeführt. Dabei entstanden verschiedene Spezifikationen, die die einzelnen Teilaspekte von „AutomationML“ beschreiben. lesen Sie mehr >>>

21.05.2015

Balluff und MPDV kooperieren

Im April 2015 unterzeichneten Florian Hermle, Geschäftsführer der Balluff GmbH mit Sitz in Neuhausen a. d. F., und Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Geschäftsführer der Mosbacher MPDV Mikrolab GmbH, die Kooperationsvereinbarung. Ziel ist die gegenseitige Unterstützung bei der Vermarktung von Mold-ID von Balluff und dem Manufacturing-Execution-System Hydra von MPDV. lesen Sie mehr >>>

20.05.2015

Mitsubishi Electric eröffnet Benelux-Niederlassung

Die Mitsubishi Electric Factory Automation Group erweitert ihr weltweites Netzwerk. Am 28. Mai 2015 wird die jüngste Niederlassung in Mijdrecht bei Amsterdam offiziell feierlich eröffnet. Der Standort ist für die Benelux-Region zuständig und umfasst neben einem Vertriebsbüro ein eigenes Schulungs- und Technologiezentrum. lesen Sie mehr >>>

18.05.2015

Marktstudie zu Servoantrieben

Der Markt für Servoantriebe wächst weiter. Knapp 33% aller Maschinenbauer rechnen in der Zukunft mit einem steigenden Bedarf. Große Trends bestehen in diesem Markt im verstärkten Einsatz Ethernet-basierter (auch sicherer) Protokolle sowie der Integration unterschiedlicher Sicherheitsfunktionen in den Servoantrieb. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle unabhängige Studie, die von Dipl.-Betriebswirtin Michaela Rothhöft, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachhochschule Südwestfalen, freiberuflich durchgeführt wurde. lesen Sie mehr >>>

18.05.2015

Eks hat neuen Vertriebspartner

Der LWL-Spezialist Eks Engel hat mit dem Ingenieurbüro Beyer einen weiteren Vertriebspartner gewonnen. Der Value-added-Distributor aus dem fränkischen Langensendelbach hat sich auf komplette Lösungen für die Messung und Verteilung von Energie sowie die Automatisierungs- und Steuerungstechnologie spezialisiert. Mit dem Produktprogramm von Eks Engel, das sowohl aktive Geräte wie Industrial-Ethernet-Switches und Feldbussysteme als auch passive Komponenten wie industriegerechte Spleißboxen umfasst, kann das Ingenieurbüro zusätzlich maßgeschneiderte Lösungen für die optische Datenkommunikation realisieren. lesen Sie mehr >>>

07.05.2015

Lapp mit neuem Chief Sales Officer

Seit dem 1. April 2015 ist Dr. Matthias Kirchherr (52) als neuer Chief Sales Officer (CSO) für Vertrieb und Marketing beider U.I. Lapp GmbH zuständig. Damit stärkt das Stuttgarter Familienunternehmen seine Vertriebsaktivitäten international weiter strategisch. Als Chief Sales Officer der U.I. Lapp GmbH mit Zuständigkeit für die Region Europa verantwortet Kirchherr neben dem geografischen Europa auch Südamerika, Afrika und die Vereinigten Arabischen Emirate. lesen Sie mehr >>>

07.05.2015

Profinet-Entwickler Community trifft sich zum Plugfest

Profibus & Profinet International (PI) lädt alle Entwickler von Device-, Controller- und Tool-Lösungen herzlich zum nächsten Profinet-Plugfest am 16. und 17. Juni 2015 nach Gummersbach ein. Gastgeber dieses Plugfestes ist das Institut für Automation & Industrial IT (AIT) der Fachhochschule Köln, Campus Gummersbach. In verschiedenen Aufbauten in Kleingruppen bis hin zu einem großen gemeinsamen Netzwerk soll dabei der Stand der verschiedenen Implementierungen vor allem rund um die Themen IRT/Drives, Diagnose/Topologie und Netzlast getestet werden. lesen Sie mehr >>>

07.05.2015

Technologie-Seminar »Soft Robotik – Antriebstechnologien«

Die in den letzten Jahren entwickelten Soft Robots ermöglichen neue Anwendungen in der physikalischen Mensch-Roboter-Interaktion. Eine der Herausforderungen in dieser neuen Disziplin ist die Entwicklung intrinsisch nachgiebiger Antriebstechnologien. Referenten aus Forschung und Industrie informieren auf dem Technologie-Seminar am 12. Juni 2015 in Stuttgart über den aktuellen Stand nachgiebiger Antriebe für Soft Robots und entsprechender Schlüsseltechnologien sowie über bestehende Systeme und derzeitige Grenzen. lesen Sie mehr >>>

07.05.2015

Jean-Michel Lagarde wird Generaldirektor von Meljac

Meljac, der französische Marktführer für designstarke Schalter der Spitzenklasse, hat Jean-Michel Lagarde zum Generaldirektor ernannt. Diese neue Stelle wurde geschaffen, um die Leitungsebene des Unternehmens umzustrukturieren, dessen erfolgreiche Entwicklung einer neuen Organisationsform bedarf. In enger Zusammenarbeit mit dem Gründungspräsidenten André Bousquet wird Jean-Michel Lagarde die Aufgabe zuteil, die Entwicklung des Unternehmens zu verstetigen und der Marke auf dem internationalen Parkett zu Ansehen zu verhelfen. lesen Sie mehr >>>

06.05.2015

Harting erfolgreich gegen chinesische Patentverletzer

Die Harting-Technologiegruppe geht seit Jahren konsequent juristisch gegen Patentverletzungen vor. Gerade in China registriert das Espelkamper Familienunternehmen immer wieder derartige Verstöße. Nun konnte das Unternehmen in einer Berufungsverhandlung einen weiteren Sieg gegen einen chinesischen Produzenten erringen. lesen Sie mehr >>>

05.05.2015

E+H steigert Umsatz, Gewinn und Beschäftigung

Endress+Hauser hat sich in einem unsicheren wirtschaftlichen Umfeld gut am Markt behauptet. Die Schweizer Firmengruppe steigerte 2014 den Umsatz um 11,0 % auf 2,013 Mrd. € und erzielte nach Steuern ein Ergebnis von 192 Mio. €. Weltweit investierte das Unternehmen mehr als 126 Mio. € und zählte zum Jahresende 12.435 Beschäftigte. Konjunkturelle Risiken und Währungsverschiebungen trüben jedoch die Aussichten für 2015. lesen Sie mehr >>>

05.05.2015

Fachtagung Blitzschutz für Praktiker

Am 10. Juni 2015 veranstaltet der VDE-Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V. in Berlin die Fachtagung Blitzschutz für Praktiker. Themen der Veranstaltung sind, neben den Neuigkeiten aus dem Arbeitskreis “Blitzschutz für Praktiker”, der Brandschutz im Blitzschutz, Korrosion im Blitzschutzbau, Fehler beim Bau von HVI-Anlagen sowie die nachträgliche Nutzung der Stahlbewehrung im Beton mit Erdungsankern. lesen Sie mehr >>>