A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Fachartikel Ausgabe 1-2

Hier finden sie die in der Ausgabe 1-2 des Jahres 2015 veröffentlichten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte, Interviews und Podiumsdiskussionen.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Produkten, Normen, Anwendern, Verbänden und Herstellern. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.



Hohe Kabelanforderungen im Automobilbau

In der Fahrzeugfertigung kann ein Roboterausfall zu einem Produktionsstillstand führen. Der Schaden geht dann schnell in die Millionen. Genau das geschah vor 17 Jahren in Turin. Die Ereignisse haben den Roboterspezialisten Comau damals zu weitreichenden Verbesserungen im High-End-Bereich für Kabel geführt. Seitdem vertraut man der Expertise von Lapp Muller. lesen Sie mehr >>>

Elektronikgehäuse inklusive Leiterplatten-Anschlusstechnik

Hersteller elektronischer Geräte benötigen für ihre Elektronik optimale Gehäuselösungen. Bei einer neuen Gerätereihe für die Photovoltaik nutzt der Messtechnikspezialist Meier-NT Elektronikgehäuse von Phoenix Contact. Mit verschiedenen Gehäusebreiten, passender Leiterplatten-Anschlusstechnik und diversen weiteren Features bieten die Gehäuse aus der Baureihe BC die erforderliche Flexibilität. lesen Sie mehr >>>

Dimensionierung von Blitzschutzsystemen nach Eurocode

Wetterextreme, wie höhere Windgeschwindigkeiten, mehr Stürme und starke Niederschläge, nehmen infolge der globalen Erderwärmung zu. Vor allem im Bereich Windlast stellt dies Konstrukteure, Planer und Installateure vor neue Herausforderungen. Neben den Gebäudekonstruktionen sind auch Fangeinrichtungen betroffen. Deren Auslegung und Dimensionierung haben sich mit Erscheinen der Eurocodes im Juli 2012 geändert. lesen Sie mehr >>>

Salzgitter setzt auf transpondercodierte Sicherheitsschalter

Die Salzgitter Flachstahl GmbH hat ihre Tandemstraße um einen neuen Einlaufspeicher erweitert. In diesem Zusammenhang wurden insgesamt 39 Gefahrenbereiche identifiziert, die es abzusichern galt. Bei den über 50 Zutrittstüren kommen Sicherheitsschalter mit Zuhaltung von Euchner zum Einsatz. lesen Sie mehr >>>

Schnelle Datenverbindung in die Brauerei

Große deutsche und internationale Brauereien nutzen die Anlagen und Serviceleistungen von GEA Brewery Systems. Um eine hohe Anlagenverfügbarkeit und einen effizienten Anlagenbetrieb zu gewährleisten, setzt der Anlagenbauer auf Fernwartung. Große Bedeutung kommt dabei der Sicherheit der Datenübertragung zu. Das Unternehmen vertraut dazu auf Technologie aus dem Haus Innominate. lesen Sie mehr >>>

3-in-1-Monitoring für Spannungsqualität und Energieeffizienz (Teil 3)

Die Auswirkungen von kurzen Spannungseinbrüchen können gravierend sein. Optimal wäre es, Defekte im Entstehen zu erkennen und zu beheben. Dass man nicht mit einer Vielzahl von Instrumenten arbeiten muss, um seine gesamte Infrastruktur zu überwachen, zeigt die dreiteilige Artikelserie. Der letzte Teil der Serie beschreibt den praktischen Einsatz und behandelt die Überwachung von Spannungsqualität und EMV-Probleme. lesen Sie mehr >>>

IT-Lösungen für Energienetze

Der Regelenergiemarkt wird für die Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Energieanlagen immer interessanter. Die größten Herausforderungen sind dabei die hohen Anforderungen der Übertragungsnetzbetreiber an IT-Sicherheit und Datenkommunikation. Trotzdem ist auch mit standardisierten Kommunikationslösungen eine unkomplizierte Teilnahme an neuen Energiemärkten mit kurzer Time-to-Market möglich. lesen Sie mehr >>>

Auto-ID-Lösung für die Reifenindustrie

Die Firma 4Jet hat eine Technologie entwickelt, mit der sich QR-Codes dauerhaft auf Pneus auflasern lassen. Für Endkunden ergibt sich durch die Codes die Möglichkeit, per Smartphone an wertvolle Reifeninformationen zu gelangen. Industrielle Anwender können diese zum Beispiel mit Handlesegeräten von Cognex auslesen und somit ihre Transparenz im Fertigungs- und Logistikprozess steigern. lesen Sie mehr >>>

Sicherheitssteuerung im Kompaktformat

Die sicheren Steuerungskomponenten der Samos-Pro-Familie ermöglichen eine leistungsfähige Automation von Maschinen und Anlagen. Das modulare Konzept vereint mit seiner variablen grafischen Programmierung Flexibilität mit einfacher Handhabung. Mit Samos Pro Compact gibt es jetzt eine neue Sicherheitssteuerung, die sich durch eine noch kompaktere Baugröße, mehr Diagnose- und Kommunikationsschnittstellen sowie softwareunterstützte Logikfunktionen auszeichnet und so für eine zukunftssichere Automatisierungslösung sorgt. lesen Sie mehr >>>

Der Ingenieur im Zeitalter von Industrie 4.0

Alles wird smarter: Smart Factory, Smart Process, Smart Health, Smart Home, Smart Manufacturing, Smart Living usw. Bisher wurden immer die Anforderungen an die Technik thematisiert. Welche Anforderungen werden an den zukünftigen Ingenieur gestellt? Dieser Frage ging eine Expertenrunde auf dem Kongress VIP 2014 (Virtuelle Instrumente in der Praxis) nach lesen Sie mehr >>>

Datentransparenz ist Vertrauenssache

Zu den Eigenschaften der Überwachungssysteme des Unternehmens Briem Steuerungstechnik zählt es, Betriebsparameter in SQL-Datenbanken zu konfigurieren und von der Steuerung schnell abrufen zu können. Sascha Hell, Leiter der Niederlassung Berlin des Unternehmens, erläutert, warum für diese Aufgabe der „SQL4automation“-Connector von Inasoft die ideale Lösung ist. lesen Sie mehr >>>

Web-Visualisierung zum Nachrüsten

Im neuen Audi TT geht man mit dem „Virtual-Cockpit“ neue Wege. In der dritten Generation des Fahrzeugs weichen analoge Elemente, wie Geschwindigkeitsanzeige oder Drehzahlmesser, einem großflächigen LCD. Was beim Auto im Kleinen funktioniert, gilt unter Industrie 4.0 im Großen. Virtualisierung heißt das Zauberwort, bei der sich der Mensch stetig von physischen Prozessen verabschiedet und sich in abstrahierten Welten einfindet. lesen Sie mehr >>>