A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Feuerwehrschalter für die Photovoltaik

Der Feuerwehrschalter SOL30-Safety

Der Feuerwehrschalter SOL30-Safety ermöglicht eine sichere Abschaltung von PV-Anlagen. Der DC-Lasttrennschalter (32 A) im IP65-Gehäuse wird in unmittelbarer Nähe der PV-Module montiert und in die Gleichstromleitung zum Wechselrichter eingefügt. In der Schaltstellung Power wird der Strom von den PV-Modulen zum Wechselrichter durchgeleitet. In der Schaltstellung Safety werden beide Gleichstromleitungen unterbrochen – hierbei ist der Schalter, z. B. für Wartungsarbeiten, abschließbar. Durch den integrierten Unterspannungsauslöser kann der Schalter aber auch von einem entfernten Standort mittels eines „PV-Not-Aus-Tasters“ betätigt werden. Trennt die Feuerwehr im Brandfall das komplette Haus vom Stromnetz, so führt dies automatisch zur Auslösung des „PV-Feuerwehrschalters“ und somit zur Spannungsfreischaltung der PV-Leitungen. Eine Gefährdung der Einsatzkräfte im Brandfall – aufgrund spannungsführender Gleichstromleitungen – ist somit ausgeschlossen.

Eaton Industries GmbH, Tel. 02 28/6 02-0, E-Mail: info@moeller.net