A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Die aktuellsten Meldungen aus 2017



18.08.2017

Umstrukturierung bei eks Engel

Der Spezialist für sichere industrielle Vernetzung eks Engel hat seine Unternehmensstruktur geändert. Die beiden Bereiche „Kundenspezifische Entwicklungen“ und „Livestreaming“ wurden ausgegründet und operieren jetzt unter eks Engel CS GmbH & Co. KG bzw. eks Engel LST GmbH als eigenständige Firmen. Das etablierte Geschäft mit der Produktion und Vermarktung von Fiber Optic-Systemen läuft jetzt unter eks Engel FOS GmbH & Co. KG. D lesen Sie mehr >>>

18.08.2017

Procentec unter neuer Führung

Pieter Barendrecht wurde zum 11. Juli 2017 offiziell zum neuen Geschäftsführer ernannt und übernimmt den Zuständigkeitsbereich von T. Karnau. P. Barendrecht wird diese Position mit seiner Rolle als Geschäftsführer der Procentec-Firmenzentrale in Wateringen vereinen und von beiden Standorten aus arbeiten. lesen Sie mehr >>>

09.08.2017

RS Pro bietet mehr als 1500 hochwertige Test- und Messgeräte

Ein Angebot qualitativ hochwertiger Test- und Messgeräte, die erschwinglich sind, verbindet der Distributor RS Components (RS) bei der Marke RS Pro mit einer dreijährigen Garantie und dem RS Seal of Approval. Es steht für Industriestandards bei der Prüfung, Inspektion und Zertifizierung. lesen Sie mehr >>>

09.08.2017

Datalogic steigert Umsatz und Profitabilität

Datalogic S.p.A., Spezialist für automatische Datenerfassung und Prozessautomatisierung, konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2017 auf 299,3 Mio. € steigern (+6,2% gegenüber dem ersten Halbjahr 2016). Dank der anhaltenden Umsatzsteigerung und der Optimierung der Betriebskosten stieg der EBITDA um 15,3 % auf rund 52 Mio. €, das EBIT um 16,6 % auf 41,2 Mio. € und der Reingewinn um 11,9 % auf 29,3 Mio. €. Die Nettofinanzposition ist positiv in Höhe von 5,5 Mio. €, eine Verbesserung um 2 Mio. € gegenüber Dezember 2016. lesen Sie mehr >>>

08.08.2017

Schweizer Icotek-Niederlassung unter neuer Leitung

Zum 01. Juli 2017 hat Rico Schöni (34) die operative Leitung der im Jahre 2006 gegründeten Schweizer Tochtergesellschaft der Icotek GmbH übernommen. Er wird den weiteren Ausbau der Icotek (swiss) AG vorantreiben sowie die Bereiche Vertrieb, Marketing, Personal und Partnermanagement bei dem Spezialisten für Kabelmanagement und EMV-Abschirmung stärken. lesen Sie mehr >>>

07.08.2017

Neuer Vorstand bei Hummel

Seit dem 1. August ist Michael Nörr (50) neuer Vorstand bei der Hummel AG in Denzlingen. Als Chief Operation Officer (COO) verantwortet er die Bereiche Produktion, Entwicklung und künftig Supply Chain Management. In dieser neu geschaffenen Vorstandsposition unterstützt er den Vorstandsvorsitzenden Holger Hummel sowie den Vorstand für die Bereiche Vertrieb und Marketing, Ralf Schuler. lesen Sie mehr >>>

07.08.2017

Leuze ist Teil von Microsoft Azure Certified for Internet of Things (IoT)

Leuze Electronic, the sensor people, ist jetzt Teil des Programms Microsoft Azure Certified for Internet of Things (IoT). So können die Kunden darauf vertrauen, dass ihre IoT-Lösungen mit Hardware und Software schnell eingerichtet und vernetzt werden, die bereits im Hinblick auf die Kompatibilität zu Microsoft Azure IoT geprüft wurden. Mit Microsoft Azure Certified for IoT können die Unternehmen ihre Kunden dort abholen, wo sie sich aktuell befinden, und mit einem ganzen Ökosystem an Geräten, Systemen und Plattformen dazu beitragen, die Zeit bis zum Produktionsbeginn zu verkürzen. lesen Sie mehr >>>

04.08.2017

Automatisches Kleinteilelager erhöht die Lieferperformance

Nach zwölf Monaten Bauzeit hat Pflitsch, Spezialist für hochwertige Kabelverschraubungen und Kabelkanäle, sein neues automatisches Kleinteilelager (AKL) eigeweiht. Auf 30.000 Stellplätzen werden hier ab 2018 u.a. tausende Systemteile der Kabelverschraubungsbaureihen UNI Dicht und Blueglobe sowie der geteilten Systeme UNI Flansch bereitstehen, ebenso Lösungen z. B. für EMV, Hygienic-Design und kundenspezifische Sonderbauteile. Pflitsch will damit die über 6.500 Kunden in aller Welt mit Standardprodukten just in time beliefern und so die Lieferperformance noch weiter steigern. lesen Sie mehr >>>

04.08.2017

Elmo Motion Control eröffnet Niederlassung in England

Mit dem neuen Vertriebs- und Servicebüro in Burntwood, nördlich von Birmingham/England, baut Elmo Motion Control seine weltweite Präsenz strategisch weiter aus. Ziel ist es, europäische Kunden mit den innovativen Servoantrieben noch schneller und kompetenter zu bedienen. Geschäftsführer von Elmo Motion Control UK wird der Fachmann für Servoantriebstechnik Gary Busby. lesen Sie mehr >>>

02.08.2017

Cideon Software und Seal Systems kooperieren

Die beiden Softwareunternehmen Cideon Software GmbH & Co. KG und Seal Systems AG, Anbieter von Konvertierungs- und Ausgabemanagementlösungen für SAP, sind eine Kooperation eingegangen. Dadurch soll das jeweilige Produktportfolio in den Bereichen Datenkonvertierung sowie Informations- und Unterlagenbereitstellung optimiert und erweitert werden, unter anderem in Bezug auf die Anpassung an S/4-Hana- und Cloud-Technologien. Das bisherige Lösungsangebot beider Unternehmen bleibt dabei vollständig erhalten. lesen Sie mehr >>>

02.08.2017

VDE-Institut übernimmt Geschäftsstelle Technisches Sicherheitsmanagement

Seit Juli 2017 gehört die Geschäftsstelle Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) zum VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH. Das VDE-Institut mit rund 100 Jahren Erfahrung als Prüf- und Zertifizierungsinstitut übernimmt die Betreuung und Abwicklung der TSM-Kundenprojekte in der Sparte Strom. Das Forum Netztechnik / Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) treibt weiterhin die inhaltliche Entwicklung des TSM in Form von Leitfäden und Anwendungsregeln voran. lesen Sie mehr >>>

31.07.2017

Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen

Virtualisierung und Vernetzung sind zwei Trends im Rahmen von Industrie 4.0, die sich auch auf die Strategien und Prozesse der Instandhaltung auswirken werden. Welche Chancen und welche Gefahren ergeben hier sich beim Einsatz von Internet-Technologien? Was kommt auf die Instandhaltung zu? Antworten auf diese Fragen werden im Rahmen des 4. Jahresforum Instandhaltung elektrischer Anlagen diskutiert, das am 25. Oktober 2017 in Offenbach/Main stattfindet. lesen Sie mehr >>>

31.07.2017

Kongressmesse für Intralogistik

Am 26. September bietet das Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme (TZ PULS) in Dingolfing eine Premiere: Dann öffnet die Kongressmesse für Intralogistik Intrasmart zum ersten Mal ihre Tore. In etwa 20 spannenden Fachvorträgen informieren Professoren, erfahrene Unternehmen und Experten über Trends, Ideen und Erkenntnisse aus der Praxis. Zudem präsentieren 20 – 25 Aussteller ihre Dienstleistungen und Angebote für die Verwirklichung einer smarten Produktion. Kundenforen sowie Unternehmens- und Produktpräsentationen ergänzen den Kongress. lesen Sie mehr >>>

27.07.2017

Neuer Geschäftsführer bei Baumüller

Zum 1. Juli 2017 hat Reinhold Rückel bei der Baumüller Nürnberg GmbH die Position des kaufmännischen Geschäftsführers übernommen. Er leitet das Unternehmen damit gemeinsam mit Andreas Baumüller. Außerdem wird R. Rückel als Chief Financial Officer (CFO) für die Baumüller Gruppe tätig sein. lesen Sie mehr >>>

26.07.2017

Datalogic übernimmt Soredi Touch Systems

Mit der Übernahme der Soredi Touch Systems GmbH erweitert Datalogic, Spezialist für die automatischen Datenerfassung und der Prozessautomatisierung, sein Portfolio für mobile Geräte im Bereich Industriecomputer und Staplerterminals. Für die Transaktion investiert Datalogic 10 Mio. €. Davon werden 8 Mio. € in bar und 2 Mio. € durch Datalogic-Aktien beglichen. Durch die Transaktion hat Datalogic 100% des Aktienkapitals der Soredi Touch Systems GmbH und des Markenzeichens “Soredi” erworben. lesen Sie mehr >>>

26.07.2017

VDE fordert bei Cyber Security eine Kultur der Offenheit

“Wir wissen, dass viele kleinere Unternehmen nicht über die Ressourcen für eigene Computer Emergency Response Teams (CERTs) verfügen” so VDE-CEO Ansgar Hinz. Mit CERT@VDE hat der Technologieverband deshalb die erste Plattform zur Koordination von IT-Security-Problemen im Bereich Industrieautomation geschaffen. lesen Sie mehr >>>

25.07.2017

Vibrationsarmes Linearsystem bewegt Schach-Roboter

Mit dem „Chess Buddy“ haben Sebastian Jahn und Julian Krydl im Rahmen ihrer Diplomarbeit eine neue Generation der Schachroboter entwickelt. Dieser reagiert unmittelbar auf die Züge des Gegenübers und verschiebt die Figuren ganz autonom. Das motorgetriebene Innenleben des Chess Buddys besteht dabei aus zwei Präzisions-Aluwellen auf denen schmierfreie Drylin R-Gleitlager einen Elektromagneten zur Positionierung der Spielfiguren leise und vibrationsarm gleiten lassen. lesen Sie mehr >>>

25.07.2017

Studie: Mitarbeiter sind das größte Cybersicherheitsrisiko

Nach der Studie Human Factor in IT Security: How Employees are Making Businesses Vulnerable from Within von Kaspersky Lab, bei der weltweit mehr als 5.000 Unternehmen befragt wurden, werden 46 % aller Cybersicherheitsvorfälle von Mitarbeitern verursacht. Hinzu kommt: Bei 40 % der befragten Unternehmen versuchen Mitarbeiter selbst verschuldete Cybersicherheitsvorfälle geheim zu halten. lesen Sie mehr >>>

25.07.2017

Caltest vertreibt Stromversorgungen von APM

Neben AC-, DC- und AC/DC-Quellen vertreibt Caltest u.a. Strom- und Spannungsquellen, elektronische Lasten und Präzisions-Leistungsmessgeräte. Sicherheits- und Funktionsprüfer gehören ebenso zum Produktportfolio wie Batterie-Testsysteme. Jetzt hat das Unternehmen AC/DC-Stromversorgungen mit Leistungen von 2 kVA bis 5 kVA von APM Technologies ins Lieferprogramm aufgenommen und übernimmt den Exklusivvertrieb für diese Geräte im deutschsprachigen Raum. lesen Sie mehr >>>

21.07.2017

IO-Link Anwender-Workshop in Bielefeld und Dresden

Die nächsten IO-Link Anwender-Workshops finden am 28. September 2017 in Bielefeld und am 25. Januar 2018 in Dresden statt. Der Workshop besteht aus einem Theorieblock am Vormittag, in dem Grundlagen vermittelt werden. Dann kann man in einem Praxisteil das erworbene Wissen vertiefen. lesen Sie mehr >>>

21.07.2017

Buch: Einstieg in den technischen Vertrieb

Das neu erschienene Buch Der Vertriebsingenieur von Dr. oec. Dipl.-Ing. Peter Hüffmann liefert grundlegende Denkanstöße, Verfahren und Methoden für den erfolgreichen Verkauf und die zu erzielende Wirkung täglich zu leistender Teilaufgaben. Es legt dar, dass viele Vertriebsaufgaben über ihre einfache Erledigung hinaus perfekte Chancen bieten, die partiellen Verkaufsprozesse und damit die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufserfolgs positiv zu beeinflussen. lesen Sie mehr >>>

20.07.2017

ZVEI veranstaltet 3. Industrie 4.0 – Sensorik-Aktorik-Kongress

Die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft erschließt neue Potenziale für die Optimierung von Prozessen sowieden Ressourceneinsatz in der Produktion. Der Sensorik kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Auf dem 3. Industrie 4.0 – Sensorik-Aktorik-Kongress, den der ZVEI am 28. September 2017 in Dresden veranstaltet, kann man sich über Techniktrends und neue Geschäftsmodelle informieren. lesen Sie mehr >>>

20.07.2017

25 Jahre Socomec Deutschland

Der Spezialist für Energieversorgung und Sicherheit in Niederspannungsnetzen Socomec feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: vor 95 Jahren wurde das Unternehmen in Benfeld im Elsass gegründet und seit 25 Jahren vertreibt die Tochtergesellschaft Socomec GmbH in Deutschland Schalter, USV-Anlagen sowie Messlösungen. lesen Sie mehr >>>

19.07.2017

Sercos OPC UA Companion Standard verfügbar

Der Sercos OPC UA Companion Standard ist verfügbar. Er beschreibt die Abbildung des Gerätemodells und der Geräteprofile von Sercos auf OPC-UA. Damit können die von Sercos-Geräten zur Verfügung gestellten Funktionen und Parameter in einer herstellerübergreifenden Art und Weise über OPC-UA zugänglich gemacht werden. Die Initiative von der OPC Foundation und Sercos International zielt darauf ab, den Datenaustausch zwischen Maschinenperipherie und übergeordneten IT Systemen zu vereinfachen, sowie die Anforderungen von Industrie 4.0 hinsichtlich einer semantischen Interoperabilität zu unterstützen. lesen Sie mehr >>>

19.07.2017

Block vergrößert sein Führungsteam

Die Block Transformatoren-Elektronik GmbH hat sein Führungsteam mit Dr.-Ing. Dennis Kampen (37) vergrößert. Der neue Geschäftsleiter Forschung & Innovation baute in den vergangenen Jahren die unternehmenseigene Grundlagenforschung bei Block aufgebaut und machte sie zu einem prägenden Bestandteil der Entwicklungsabteilung. lesen Sie mehr >>>

18.07.2017

Schaeffler Gruppe steigert Umsatz um 3,8 %

Der global tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat heute vorläufige Eckdaten zum ersten Halbjahr 2017 veröffentlicht. Danach steigerte das Unternehmen seinen Umsatz währungsbereinigt um 3,8 % auf rund 7,0 Mrd. € (Vorjahr: rund 6,7 Mrd. €) und erwirtschaftete ein EBIT vor Sondereffekten von 780 Mio. € (Vorjahr: 859 Mio. €). Nach einem guten Jahresstart mit überzeugenden Geschäftszahlen im ersten Quartal 2017 ist das rückläufige Ergebnis im zweiten Quartal insbesondere auf die schwache Entwicklung der Sparte Automotive zurückzuführen. Dagegen entwickelte sich die Sparte Industrie im zweiten Quartal sowohl bei Umsatz als auch beim Ergebnis weiter positiv. lesen Sie mehr >>>

18.07.2017

Conrad launcht B2B-Marktplatz für Technik und Elektronik

Mit der Einführung einer Marktplatz-Lösung verfolgt das Familienunternehmen Conrad Electronic mit Sitz in Hirschau in der Oberpfalz das Ziel, seinen B2B-Bereich strategisch weiterzuentwickeln. Adressiert werden technisch orientierte Partner, die sich mit dem Conrad Marketplace neue Kunden und Märkte erschließen können. Derzeit stellt Conrad auf seinem Marktplatz conrad.biz bereits mehr als 850.000 Produkte bereit. Bis Ende 2018 will der Elektronik-Anbieter diese Zahl mit der neuen Marktplatz-Lösung auf 10 Mio. erhöhen. lesen Sie mehr >>>

17.07.2017

Neuer Präsident bei Mitsubishi Electric Turkey

Seit April 2017 kümmert sich Şevket Saraçoğlu, seit 2013 General Manager von Factory Automation Systems bei Mitsubishi Electric Turkey, um die Angelegenheiten von Mitsubishi Electric in der Türkei. Er hat Herrn Masahiro Fujisawa als Präsident des Unternehmens abgelöst. Neben den Hauptgeschäftsfeldern Klimatechnik, Fabrikautomation, Robotertechnologie und CNC- / mechatronische Systeme befasst sich Mitsubishi Electric in der Türkei mit Infrastrukturprojekten in den Bereichen Satellitentechnik, Aufzüge und Fahrtreppen, Datenvisualisierung, Stromerzeugung und Verkehr. lesen Sie mehr >>>

17.07.2017

ZVEI lädt IT-Branche zur Zusammenarbeit ein

Im Führungskreis des ZVEI sind Unternehmen organisiert, die auf die Ausgestaltung von Industrie 4.0 von Seiten des sogenannten Shop Floors Einfluss nehmen. So wurde dort unter anderem das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) entworfen. Eine der nächsten Aufgaben ist laut Gunther Koschnick, Geschäftsführer Fachverband Automation im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie, das Schließen der Nahtstelle zur IKT-Branche, dem sogenannten Office Floor. Dafür müssen Wege für die enge Vernetzung und den Datenaustausch zwischen Maschinen, Geräten und Office-Prozessen gefunden werden. „Industrie 4.0 braucht branchenübergreifende Zusammenarbeit. Nur gemeinsam setzen wir den digitalen Wandel in der Produktion um. Dafür haben wir im ZVEI-Führungskreis Industrie 4.0 den Arbeitskreis „IT in Automation“ gegründet“, erläutert G. Koschnick. lesen Sie mehr >>>

13.07.2017

Workshop: Router können mehr als Fernwartung

Die eWON Remote Solutions aus dem Hause HMS bieten weit mehr als den Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen im Störfall. Mit seinem praxisorientierten Workshopkonzept bringt Wachendorff Prozesstechnik, etablierter und engagierter Distributor der eWON-Industrierouter, Anwendern die vielfältigen Möglichkeiten von eWON Flexy & Talk2M nahe. Dazu gehören unter anderem Funktionen für datenbasierte Dienstleistungen, wie vorausschauende Wartung, Optimierung von Prozessabläufen sowie die standortübergreifende Zusammenarbeit von Produktionszentren. In den zweitägigen Workshops, die am 21. sowie am 27. September beginnen, werden zudem die Chancen der Cloud-Konnektivität veranschaulicht und mit den Teilnehmern im Dialog erörtert. lesen Sie mehr >>>

13.07.2017

Jobmesse Windcareer in Husum

Am 15. September 2017, dem letzten Tag der Husum Wind, findet auf einer zusätzlichen Ausstellungsfläche die Windcareer statt. Die Jobmesse bietet sowohl Fachkräften aus der Branche als auch Studierenden und Neueinsteigern die Chance, sich einen Überblick über Arbeitgeber und Berufsfelder in der Windenergie zu verschaffen. Sie wird von einem ganztägigen Vortragsprogramm im Kongresszentrum begleitet. Bei geführten Messerundgängen können Bewerber zudem Branchentrends entdecken, Berufsbilder und Einsatzgebiete kennenlernen und Kontakte mit möglichen Arbeitgebern knüpfen. lesen Sie mehr >>>

13.07.2017

Puls übernimmt Etasyn

Rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres hat Puls den deutschen Stromversorgungshersteller Etasyn übernommen. Etasyn ist damit eine 100%ige Tochtergesellschaft von Puls und wird im Zuge der Integration in Puls Vario GmbH umbenannt. Durch die Einbindung von Etasyn wird das Puls Power House in Zukunft von zwei Säulen getragen: dem umfangreichen Portfolio an Standard-Stromversorgungen sowie den kundenspezifischen Stromversorgungen und den Power-Systemlösungen. lesen Sie mehr >>>

12.07.2017

Call for Papers: 15. AALE-Konferenz

Die 15. AALE-Konferenz findet vom 1. bis 2. März 2018 an der TH Köln statt. Die Konferenz der „Angewandten Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung“ bildet eine Plattform, um neue Ansätze im Rahmen der Bundesstrategie „Industrie 4.0“ aufzuzeigen. Derzeit startet das Call for Papers. Bis zum 2. Oktober 2017 können die Abstracts der Paper eingereicht werden. lesen Sie mehr >>>

11.07.2017

Neuer Geschäftsführer bei Omron Electronics

Omron Electronics, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierung, hat Dr. Klaus Kluger zum neuen Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz berufen. Vorher war er als Managing Director Europe und Vice President Business Development für Adept Technology Inc., später für die Omron Adept Technologies Inc. tätig. lesen Sie mehr >>>

11.07.2017

Neuer Key-Account-Manager bei SSP

Der Anbieter von Maschinensicherheit Safety System Products (SSP) hat Maurice Karr (34) als neuen Key-Account-Manager angestellt. Der staatlich geprüfte Techniker für Automatisierungstechnik berät bei dem Unternehmen mit Sitz in Spaichingen, künftig als Key-Account alle Automotive Kunden und ist deren Ansprechpartner für Sicherheits-Türzuhaltungen, Lichtvorhänge, Schutzzäune sowie alle Produkte und Dienstleistungen rund um die Maschinensicherheit. lesen Sie mehr >>>

11.07.2017

Philip Harting erneut in Auma-Vorstand gewählt

Für weitere drei Jahre wurde Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Harting-Technologiegruppe, in das höchste Gremium des Ausstellungs- und Messe-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft e.V. (Auma) gewählt. lesen Sie mehr >>>

11.07.2017

Schneider Electric übernimmt nxt Control

Schneider Electric, Spezialist für Energiemanagement und Automatisierung, hat mit nxt Control aus Niederösterreich übernommen. Das 2007 gegründete Unternehmen mit Sitz in Leobersdorf bei Wien, ist führend im Bereich Echtzeit Steuerungssoftware für verteilte Systeme basierend auf der Norm IEC 61499. Als weltweit anerkannter Software-Spezialist für Industrie 4.0- und IIoT- (Industrial Internet of Things) Anwendungen, entwickelt nxt Control Softwarelösungen für die Industrie- und Gebäudeautomation. lesen Sie mehr >>>

10.07.2017

Fachtagung Mittelspannung 2017: Die Zukunft der Stromversorgung

Vom 6. bis 8. Juni trafen sich Fachleute der Energieversorgung in Fulda auf der „Fachtagung Mittelspannung“. In diesem Jahr stand die Veranstaltung von Megger unter den Motto: „Unsere Versorgung gemeinsam sichern“. Die Experten diskutierten unter andem die künftige Entwicklung unserer Energieversorgung, die technischen Herausforderungen vor dem Hintergrund der Energiewende sowie aktuelle Trends der Wartung und Instandhaltung aller wichtigen Komponenten. lesen Sie mehr >>>

10.07.2017

„Lange Nacht der Industrie“ warf Blick hinter die Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen: Das ist der Kern der „Langen Nacht der Industrie“, die zum zweiten Mal im Oberbergischen Kreis stattfand. Beim Gemeinschaftsprojekt der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Köln und deren „InDUstrieakzeptanz“-Initiative öffneten insgesamt zwölf Unternehmen aus der Region ihre Werkstore für interessierte Besucher jeden Alters und gaben Einblicke in Produktion, Dienstleistungen und Berufsbilder. lesen Sie mehr >>>

06.07.2017

Lapp Gruppe stellt die Weichen für die Zukunft

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 hat die Gründerin der Lapp Gruppe, Ursula Ida Lapp, ihre Funktion als Aufsichtsratsvorsitzende der U.I. Lapp GmbH abgegeben. Als Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats steht sie dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite. Ihr Sohn Andreas Lapp trat gleichzeitig die Nachfolge als Aufsichtsratsvorsitzender der U.I. Lapp GmbH an. Die Positionen als CEO für Lateinamerika, Europa, den Mittleren Osten und Afrika sowie Geschäftsführer der U.I. Lapp GmbH hat A. Lapp an seinen Neffen Matthias Lapp abgegeben. lesen Sie mehr >>>

05.07.2017

Netzbetreiber von E.ON erklären Grundzuständigkeit als Messstellenbetreiber

Die Netzbetreiber von E.ON in Deutschland haben im Juni die Rolle als grundzuständige Messstellenbetreiber bei der Bundesnetzagentur angezeigt und sind somit formal startklar für den Smart-Meter-Rollout. Der eigentliche Rollout startet, nachdem das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) den Markt erklärt hat. lesen Sie mehr >>>

05.07.2017

VDE|DKE grenzt Begriff „Verantwortliche Elektrofachkraft“ ein

Wer übernimmt welche Rolle und Aufgabe in meinem Betrieb? Wie organisiere ich diesen ohne die Sicherheit meiner Arbeitnehmer zu gefährden? Die Antwort hierauf beschreibt die Norm DIN VDE 1000-10 „Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen“. Die Experten von VDE|DKE haben jetzt einen Kommentar zum Thema „Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)“ erstellt, um Vorgesetzte, die mit der Benennung von Verantwortlichen Elektrofachkräften betraut sind, Hilfestellung bei der Umsetzung zu geben. lesen Sie mehr >>>

04.07.2017

Führungswechsel bei Fortec Elektronik

Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Fortec Elektronik AG, Dieter Fischer, wird mit Vollendung des 65. Lebensjahres, zum Ende des Geschäftsjahres 2016/17, am 30.06.2017 in den Ruhestand treten. Aus Sicht des Aufsichtsratsvorsitzenden Winfried Tillmann hat Vorstand Fischer „in den 27 Jahren seit Börsengang das Unternehmen entscheidend geprägt und maßgeblich zum Erfolg der Fortec Elektronik AG beigetragen." lesen Sie mehr >>>

04.07.2017

Wago: 4. Smart-Grid-Fachtagung

Die Digitalisierung des Energiemarkts erfordert neue Strategien und Geschäftsmodelle. Energieversorger stehen damit vor einem grundlegenden Wandel. Wie der Wandel bewältigt werden kann, diskutieren Experten aus der Energiewirtschaft, Forschung und Industrie im Rahmen der 4. Smart-Grid-Fachtagung von Wago am 27. und 28. September 2017 in Minden. lesen Sie mehr >>>

03.07.2017

ABB stärkt sein digitales Stromnetz- sowie Softwareportfolios

Heute hat ABB die Akquisition des Geschäftsfeldes Kommunikationsnetze für anwendungskritische Systeme der Keymile-Gruppe bekannt gegeben. Der Kauf umfasst wichtige Produkte, Software und Service-Lösungen sowie Forschungs- und Entwicklungsexpertise und soll das Angebot für Kommunikationslösungen stärken. Mit der Übernahme wird ABB ihr branchenführendes ABB Ability-Angebot von digitalen Industrielösungen mit auf Zuverlässigkeit optimierte Kommunikationstechnologien erweitern, die für den Aufbau der dynamischen und komplexen digitalen Stromnetze von heute unverzichtbar sind. lesen Sie mehr >>>

03.07.2017

Organisationen zur Bewältigung von Energiearmut gesucht

Gemeinsam suchen Ashoka und die Schneider Electric Stiftung 15 innovative Organisationen, die mit ihren Projekten zur Bewältigung von Energiearmut in Europa beitragen. Die ausgezeichneten Initiativen werden Teil des Tackle Fuel Poverty Programms. Gewinner nehmen an einem zwölfwöchigen persönlichen Mentoring-Programm teil, in dem eine effektive Skalierungsstrategie für die eigene Organisation ausgearbeitet wird. lesen Sie mehr >>>

30.06.2017

Ist die Zukunft DC?

Die Energieversorgung steht an einem Scheideweg. Durch die vielen dezentralen regenerativen Energieerzeuger, ist die Versorgung mit Wechselstrom nicht mehr so effizient. Welche Auswirkungen das hat und wie die Energieversorgung zukünftig aussehen könnte, war das Thema der Fachpressetage von Lapp an der TU Ilmenau. lesen Sie mehr >>>

29.06.2017

esd verstärkt Geschäftsführung

Der Entwickler von Hardware und Software für die industrielle Automatisierungstechnik, esd Electronics, hat seine Geschäftsführung erweitert. Seit dem 1. Juni 2017 verantwortet Norbert Gemmeke als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Marketing und Entwicklung. Neben dem Inhaber Klaus Detering führt der 55-jährige Diplom-Ingenieur damit die Geschäfte des Unternehmens mit Sitz in Hannover. lesen Sie mehr >>>

28.06.2017

Wechsel in der Geschäftsführung bei HMS

Mit Wirkung zum 30.06.2017 überträgt Michael Volz den Vorsitz der Geschäftsführung der HMS Industrial Networks GmbH sowie seine derzeitigen Aufgaben innerhalb der HMS-Gruppe an Thilo Döring. Nach 17 Jahren erfolgreicher Geschäftsentwicklung zieht sich M. Volz damit aus dem operativen Geschäft zurück, bleibt der HMS-Unternehmensgruppe aber auch weiterhin eng verbunden. Als freiberuflicher Unternehmensberater wird er zukünftig für HMS strategische Aufgaben bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder sowie im Bereich von Industrie 4.0 und IIoT übernehmen. lesen Sie mehr >>>

28.06.2017

Flexible Fernwartung aus der Cloud

Schneider Electric erweitert sein HMI-Lösungsangebot ab sofort um moderne Cloud-Anwendungen zur sicheren Fernwartung und -programmierung von industriellen Maschinen. Systemintegratoren, Anlagenbauer und OEM können dank der neuen Software-Lösungen standortunabhängig auf entfernte SPS-Steuerungen, Bedienpanels oder andere an das Netzwerk angeschlossene Geräte zugreifen. Reisekosten für Service-Einsätze sowie Reaktions- und Maschinenausfallzeiten werden dadurch maßgeblich reduziert. lesen Sie mehr >>>