A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Archiv der Rubrik Aktuell vom April 2018

19.04.2018

Texas Instruments und Kunbus kooperieren

Das Technologieunternehmen Texas Instruments (TI) und der Spezialist für industrielle Kommunikation Kunbus haben eine Kooperation vereinbart. Demnach wird Kunbus in Zukunft die leistungsfähigen Sitara-Prozessoren von TI mit allen relevanten Feldbus- und Industrial-Ethernet-Protokolle ausstatten. Erste Ergebnisse wird Kunbus auf der Hannover Messe in Halle 9 am Stand H68 präsentieren. Dort verkündet das Unternehmen zudem sein stärkeres Engagement in Bezug auf IO-Link Wireless. lesen Sie mehr >>>

19.04.2018

Roadshow zum Datenmanagement

Unter dem Motto „Projektdaten in der industriellen Automatisierung effizient und sicher managen – so einfach wie noch nie!“ veranstaltet der Softwarehersteller Auvesy im Juni eine kostenfreie Veranstaltungsreihe. Schwerpunktthemen sind Versiondog 6.0, Imageerstellung, Schnittstelle zu SAP, Integration von Wonderware System Platform, die DSGVO sowie Cyber Security. lesen Sie mehr >>>

19.04.2018

Lufthansa zeigt Industrie 4.0-Lösungen

Gabelstaplerladungen lokalisieren, Industrieventilatoren überwachen und in Echtzeit Informationen über beschädigte Container erhalten: All diese Anwendungen im Umfeld von Industrie 4.0 können Besucher der Hannover Messe vom 23. bis 27. April am Stand H17 in Halle 6 bei Lufthansa Industry Solutions erleben und selbst ausprobieren. lesen Sie mehr >>>

18.04.2018

Molex und TTTech entwickeln gemeinsam IIoT-Lösungen

Die beiden Unternehmen Molex und TTTech wollen künftig bei der Verwirklichung ihrer gemeinsamen Vision offener, flexibler und interoperabler Systeme im Bereich des Industrial Internet of Things (IIoT) zusammenarbeiten. Erste Ergebnisse dieser Zusammenarbeit werden vom 23. bis 27. April 2018 auf der Hannover Messe am Stand von Molex in Halle 9 am Stand F76 zu sehen sein. In Halle 8 am Stand A32 können Besucher mehr über die Lösungen von TTTech erfahren. lesen Sie mehr >>>

18.04.2018

Neuer Präsident für Mitsubishi Electric Semiconductor in Europa

Mitsubishi Electric Europe hat Wolfram Harnack zum Präsident des Geschäftsbereichs Semiconductor in Europa ernannt. Er folgt auf Kenichi Makino, der zukünftig im Headquarter von Mitsubishi Electric in Tokio, Japan, neue Aufgaben übernehmen wird. K. Makino bekleidete seit 1. April 2014 die Position des Product Marketing Directors und Division Managers Semiconductor in Europa. lesen Sie mehr >>>

18.04.2018

Microsoft in Hannover im Zeichen der intelligenten Produktion

Auf der Hannover Messe 2018 zeigt Microsoft unter dem Motto „Intelligent Manufacturing“, wie Unternehmen aller Branchen und Größen die nächste Stufe der digitalen Transformation erreichen: Mit künstlicher Intelligenz, Mixed Reality sowie IoT und den daraus entstehenden Kompetenzen in Vorhersagen und Automatisierung transformieren sie nicht nur Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung. Sie entwickeln komplett neue digitale Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle. In der Digital Factory präsentiert Microsoft in Halle 7 am Stand C40 auf mehr als 1.300 m² zusammen mit mehr als 25 Kunden und Partnern, wie das konkret aussieht. lesen Sie mehr >>>

18.04.2018

HBM und Brüel & Kjær verschmelzen

Die Unternehmen Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) und Brüel & Kjær Sound and Vibration A / S (BKSV), beide im Besitz der britischen Spectris plc, werden ihre Geschäfte zusammenlegen. Die Stärke von BKSV liegt in der Messung von Schall und Schwingung, während HBM die Bereiche Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Antriebseffizienz, elektrische Eigenschaften, industrielle Prozesskontrolle und Verwiegung adressiert. Die Verschmelzung, die am 1. Januar 2019 in Kraft tritt, wird aktuell vorbereitet. lesen Sie mehr >>>

17.04.2018

Wago wächst und treibt die Digitalisierung voran

Im Geschäftsjahr 2017 verzeichnete die Wago-Gruppe mit 862 Mio. € das beste Umsatzergebnis in ihrer 66-jährigen Geschichte. Mit einer Steigerung von 13 % übertraf der Anbieter von elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik dabei nicht nur deutlich das angestrebte Ziel, sondern erreichte auch das größte Umsatzplus der letzten sieben Jahre. „Uns freut besonders, dass wir unsere konstant positive Entwicklung einmal mehr bestätigt haben. Seit 2009 haben wir jedes Jahr ein Plus verzeichnet und in diesen neun Jahren den Umsatz mehr als verdoppelt“, zeigte sich Chief Sales Officer Jürgen Schäfer im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 17. April in Minden mehr als zufrieden. Die Umsatzsteigerung sei auf kontinuierliches Wachstum in allen Landesmärkten zurückzuführen; bemerkenswert sei jedoch der Aufschwung in Europa. Dieser führte zu einer leichten Verschiebung der Marktanteile. lesen Sie mehr >>>

17.04.2018

GFT und Software AG starten IoT-Partnerschaft

GFT wird Implementierungspartner für das IoT-Plattform-Geschäft der Software AG – mit Fokus auf „Cumulocity IoT“. Ziel der Partnerschaft ist auch, mittelständische Unternehmen bei der Definition und Umsetzung ihrer IoT-Strategie zu begleiten. Im nächsten Schritt wird die Kooperation von GFT und Software AG um Blockchain-Use-Cases erweitert. Hier bringt GFT umfangreiche Erfahrung aus zahlreichen Anwendungsszenarien ein – wie dem Projekt Jupiter, dem Supply-Chain-Management für die Pharmabranche oder dem interoperablen EU-Bankennetzwerk auf Basis von Corda. lesen Sie mehr >>>

16.04.2018

R. Stahl setzt die druckfeste Kapselung neu auf

Zur Achema geht R. Stahl mit seiner neuen Gehäuseserie “Expressure” an den Start. Sie soll die bisherigen dickwandigen, schweren Guss- und Stahlkonstruktionen, die bislang für die druckfeste Kapselung vonnöten waren, ablösen und neue Gehäusedimensionen ermöglichen. Auf seinem Expertenforum in Weimar gab das Unternehmen einen ersten Einblick. lesen Sie mehr >>>

16.04.2018

Hilscher zeigt Lösungen für den Einstieg in die Industrie 4.0

Die Erfahrung zeigt, dass I4.0 nicht von einzelnen Akteuren bewältigt werden kann. Für ein gewinnbringendes Business Modell bedarf es der Kooperation verschiedener Kompetenzpartner. So zeigte Hilscher im letzten Jahr unter dem “netIOT”-Banner Industrie 4.0 Lösungen bei Partnerständen von SAP, IBM, Microsoft und Intel. In diesem Jahr kehrt Hilscher mit Ökosystemgedanken nach Hannover zurück und zeigt in Halle 7, Stand F11 sein erweitertes Angebot für die durchgehende vertikale Kommunikation vom industriellen Netzwerk zu gängigen On-Premise- und Cloudarchitekturen. lesen Sie mehr >>>

16.04.2018

Fujitsu und Kuka treiben Mensch-Roboter-Kollaboration voran

Die enge Zusammenarbeit von Menschen und Robotern eröffnet bei Fujitsu im Werk Augsburg neue Möglichkeiten bei der Fertigung und dem Test von Mainboards. Bei der richtungsweisenden Zusammenarbeit unterstützen Roboter die Arbeiter, indem sie sicher Seite an Seite mit ihnen an Montagelinien arbeiten. Der Einsatz ist Teil eines Co-creation-Projekts mit dem Automatisierungsexperten Kuka im Fujitsu Werk Augsburg, einer der weltweit modernsten IT-Produktionsstätten. Seine Lösungen für die Industrie 4.0 und die Digitalisierung von Produktionsumgebungen zeigt Fujitsu auf der diesjährigen Hannover Messe vom 23. bis 27. April in Halle 07 am Stand E16. lesen Sie mehr >>>

13.04.2018

Automation meets Innovation bei Murrelektronik

Auf dem Stand von Murrelektronik auf der Hannover Messe in Halle 9, D27 dreht sich vom vom 23. bis zum 27. April alles rund um das Motto „Automation meets Innovation – Innovation ist unser Antrieb“. Die Themenpalette reicht von dezentraler Installationstechnik über Netzwerktechnologienbis zu Stromversorgungskonzepten bis zu Safety lesen Sie mehr >>>

13.04.2018

Aveva und Schneider Electric bilden führendes Unternehmen für Engineering- und Industrie-Software

Aveva hat seinen Zusammenschluss mit der Sparte Industrie-Software von Schneider Electric bekannt gegeben. Der Zusammenschluss bringt die Kompetenzen von Aveva in den Bereichen Design, Engineering und Konstruktion mit dem Industrie-Software-Geschäft von Schneider Electric zusammen, das von der Simulation bis hin zur Steuerung von Herstellungsprozessen in Echtzeit reicht. So entsteht ein weltweit führendes Angebot von Engineering- sowie Industrie-Software, das es dem Unternehmen ermöglicht, mehr Märkte und Branchen zu bedienen. lesen Sie mehr >>>

13.04.2018

Spezifikation zu IO-Link Wireless fertiggestellt

Die IO-Link Community hat die Spezifikationsarbeiten für IO-Link Wireless abgeschlossen und veröffentlicht zur Hannover Messe 2018 eine verabschiedete Version. Auf dem PI-Gemeinschaftsstand in Hannover (Halle 9, D68) wird die Wireless-Version der weltweit standardisierten Technologie (IEC 61131-9) für die Kommunikation mit Sensoren und Aktoren unterhalb der Feldbus-Ebene zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit in Form eines Demonstrators vorgestellt. IO-Link Wireless definiert eine drahtlose Kommunikation zwischen Sensoren/Aktoren und Steuerungen (SPS) im Umfeld der Industrie-Automation. Performance, Funktionalität und Leistungsvermögen sind vergleichbar mit kabelgebundenen Lösungen. lesen Sie mehr >>>

12.04.2018

Pilz: „Dankbar für erfolgreiches 2017“

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 steigerte das Automatisierungsunternehmen seinen Umsatz auf 338 Mio.€ und die Zahl der Mitarbeiter auf gut 2.300. 2018 will das Familienunternehmen weiterwachsen und setzt dabei auch auf ein neues, modulares Angebot für die Service-Robotik. lesen Sie mehr >>>

12.04.2018

Kostal zeigt energieeffiziente Antriebsregler für raue Umgebungen

Die Kostal Industrie Elektrik GmbH präsentiert sich und ihre intelligenten Antriebslösungen in diesem Jahr erstmalig auf der Ifat, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Vom 14. bis 18. Mai 2018 können sich Besucher in München auf dem Messestand in Halle A1, Stand 509 von der Energieeffizienz und Qualität des Angebots im Bereich der Antriebstechnik überzeugen. lesen Sie mehr >>>

11.04.2018

In Hannover präsentiert Turck Beep und Cloud-Dienst

Auf der Hannover Messe stellt Turck in Halle 9 am Stand H55 zwei Neuheiten vor. Mit Beep, dem „Backplane Ethernet Extension Protocol“, vereinfacht der Systemanbieter die Anwendung seiner Multiprotokoll-Block-IO-Module TBEN und FEN20. Das Protokoll ermöglicht es, Netzwerke mit bis zu 33 TBEN-Modulen (1 Master, 32 Slaves) und bis zu 480 Byte Daten über eine einzige IP-Adresse in Profinet-, Ethernet/IP- und Modbus-TCP-Netzen an die SPS anzubinden. Mit der Cloud Solution stärkt Turck sein Dienstleistungsangebot. Die Lösung setzt auf vorkonfigurierte Datenauswertung für industrielle Zwecke, Datensicherheit und einfaches Handling in der Visualisierung. Die Daten werden dabei direkt den Steuerungs- und IO-Komponenten in die Cloud übertragen. lesen Sie mehr >>>

11.04.2018

Telekom zeigt Internet der Dinge auf Knopfdruck

Mit dem IoT-Service-Button stellt die Deutsche Telekom auf der Hannover Messe 2018 in Halle 6 am Stand F16 eine intelligente Nachrüstlösung für Logistik, Fertigungsanlagen, Werkstätten, Baustellen oder Krankenhäuser im Internet der Dinge (IoT) vor. Je nach Kundenbedürfnis lassen sich individuelle Funktionen über das IoT-Gerät realisieren: Der Button bestellt auf Knopfdruck beispielsweise Ersatzteile nach, lässt volle Container abholen oder meldet technische Störungen. Der IoT-Service-Button ist das erste Ergebnis der im November gegründeten Telekom Open IoT Labs, in denen die Telekom gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML IoT-Lösungen entwickelt und zur Marktreife bringt. lesen Sie mehr >>>

11.04.2018

100 Jahre Panasonic

Die Panasonic Corporation feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen. Konosuke Matsushita gründete das Unternehmen am 7. März 1918 in einem kleinen Dorf in Japan. Noch im selben Jahr kam mit einem verbesserten Multifunktionsstecker das erste Produkt auf den Markt. Die Vision des Gründers, dass elektronische Haushaltsgeräte zunehmend im Leben der Konsumenten Einzug halten und dieses verbessern werden, sollte sich als richtig erweisen. 100 Jahre später ist Panasonic eines der führenden Elektronikunternehmen weltweit. lesen Sie mehr >>>

10.04.2018

Invertek präsentiert seine Frequenzumrichter in Hannover

In Halle 14 am Stand K11 der Hannover Messe will Invertek Drives seine führende Position bei der Entwicklung und Produktion von Frequenzumrichtern weiter festigen. Zusätzlich zur Einführung einer Reihe neuer Produkte wird das Unternehmen seine komplette Palette an Frequenzumrichtern vorstellen, die eine energieeffiziente Steuerung von Elektromotoren in Anwendungen, wie Förderbändern, Ventilatoren, Pumpen, Industrieautomatisierung, HLK – Gebäudetechnik und Aufzügen auf der gesamten Welt, ermöglichen. lesen Sie mehr >>>

09.04.2018

OPC UA Pubsub-Spezifikation veröffentlicht

Die OPC Foundation hat den lang erwarteten Teil 14 des OPC UA Standards freigegeben: bekannt als Publish-Subscribe oder kurz “Pubsub”. Die Veröffentlichung erweitert den bevorzugten Einsatzbereich von OPC UA um vielfältige weitergehende Anwendungsfälle. Pubsub integriert sich vollständig in die bestehende OPC-UA-Technologie, ermöglicht nun aber die weitreichende Einsetzbarkeit von OPC UA sogar auf den untersten Ebenen der Fabrikproduktion in denen Steuerungen, Sensoren sowie leistungsschwache eingebettete Systeme in der Regel eine optimierte Kommunikation mit geringer Latenz in lokalen Netzwerken benötigt. Erste Pubsub-Implementierungen konnten in 8-Bit-Controllern mit nur 2 kB SRAM realisiert werden. lesen Sie mehr >>>

09.04.2018

20 Jahre Peak

Die Peak Electronics GmbH, ein führender Anbieter von DC/DC-Wandlern, AC/DC-Wandlern und LED-Treibern, feiert in diesen Tagen ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Neben einer umfangreichen Standard-Produktpalette bietet das weltweit agierende Unternehmen seinen Kunden individuelle Lösungen im Bereich der Stromversorgung. lesen Sie mehr >>>

06.04.2018

Leuchtturmprojekte der Software AG machen das IoT erlebbar

Die Software AG ist auf der Hannover Messe 2018 (23. bis 27. April) gleich mehrfach vertreten und zeigt, wie sich mit der Technologie für das Internet der Dinge entscheidende Industrieszenarien digitalisieren lassen – einfach, effizient und innovativ. Auf den Partnerständen von Siemens, Edgex Foundry, Huawei und der Deutschen Telekom gibt die Software AG Einblicke in ihr umfassendes IoT-Portfolio. Highlights bilden vier Show Cases, die das erfolgreiche Digitalisieren anschaulich vermitteln. Sie zeigen das Zusammenspiel der Prozessmodellierungslösung Aris mit der IoT-Plattform Mindsphere von Siemens, Echtzeitanalysen im industriellen Umfeld und im Edge-System eines Windparks sowie den Einsatz von Culumocity IoT für die „Cloud der Dinge“ von T-System. lesen Sie mehr >>>

05.04.2018

Fujitsu zeigt Lösungsportfolio für Industrie 4.0

Auf der Hannover Messe präsentiert Fujitsu vom 23. bis 27. April 2018 am Stand E16 in Halle 7 konkrete Anwendungsbeispiele und Live-Demos rund um die Themen Smart Manufacturing, Smart City und Edge-Computing. Unter dem Motto Digital Co-creation zeigt Fujitsu, wie Hersteller die gesamte Wertschöpfungskette mithilfe von innovativen Technologien vernetzen – vom Produktdesign und der automatisierten Produktion bis hin zu digitalen Services – und durch Mensch-Maschine-Integration die Produktivität, Sicherheit und Nachhaltigkeit in dem Smart Manufacturing Prozess optimieren. lesen Sie mehr >>>

04.04.2018

VDMA-Studie: Maschinenbau nicht auf Cyberkriminalität vorbereitet

Die Studie Cyber-Risiken im Maschinen- und Anlagenbau des VDMA und der VSMA GmbH kommt zu dem Ergebnis, dass die vor allem mittelständisch geprägte Maschinenbauindustrie in Deutschland nicht ausreichend auf Cyberkriminalität vorbereitet ist – weder auf den Angriff, noch auf die Folgen. Knapp die Hälfte der Unternehmen arbeitet laut VDMA mit einem veralteten Cyberschutz und unterschätzt die Risiken. Die Bedeutung eines speziellen Cyberrisikomanagements ist noch nicht überall in der ersten Führungsebene angekommen. Demnach sind rund 88 % der Befragten zurzeit nicht ausreichend versichert. lesen Sie mehr >>>

04.04.2018

Mitsubishi Electric in Deutschland unter neuer Leitung

Mitsubishi Electric Europe hat Andreas Wagner zum 1. April 2018 zum Präsident der deutschen Niederlassung ernannt. Er folgt auf Yuji Suwa, der zukünftig aus dem Headquarter von Mitsubishi Electric in Tokio, Japan, neue Aufgaben auf internationalem Niveau übernehmen wird. Yuji Suwa bekleidete seit April 2015 die Position des Präsidenten der deutschen Niederlassung. lesen Sie mehr >>>

04.04.2018

B&R baut Standort Gilgenberg aus

Mit dem Ausbau des Standorts Gilgenberg reagiert B&R auf den wachsenden Bedarf an Produktionsflächen und Büroarbeitsplätzen. Nur wenige Kilometer vom Hauptsitz in Eggelsberg entfernt hat das Unternehmen zusätzliche Büroarbeitsplätze, Schulungsräume und Produktionsflächen geschaffen. Zudem wurde eine neue Logistikhalle in Betrieb genommen. lesen Sie mehr >>>