A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



18.01.2019

MES-Verband zu Gast bei B&R

Die durchgehende Vernetzung von Produktionsprozessen stand im Mittelpunkt der Veranstaltung MES im Fokus, die im Dezember zum zweiten Mal beim österreichischen Automatisierungsspezialisten B&R stattgefunden hat. Besonders beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer von der tiefen Vernetzung zwischen ERP-System, MES-System und Fertigung bei B&R.
lesen Sie mehr >>>

18.01.2019

Rittal erweitert Geschäftsführung

Zum 1. Januar 2019 wurde Uwe Scharf zum Geschäftsführer von Rittal berufen. Er ist seit 2001 für den Lösungsanbieter für Schaltschranksysteme und IT-Infrastrukturlösungen tätig und verantwortet jetzt die Business Units IT und Industry sowie das Marketing. Der 55-jährige Elektrotechnik-Ingenieur will das Branchen- sowie das Produktmanagement erfolgreich auf die Anforderungen von Kunden und der Marktsegmente ausrichten.
lesen Sie mehr >>>

16.01.2019

Neuer Webauftritt von Althen

Ihrem kürzlichen Zusammenschluss verleihen die deutsche Althen GmbH Mess- & Sensortechnik und die niederländische Althen Sensors & Controls BV mit einer neuen Website Ausdruck. Ziel des neuen Web-Auftrittes ist eine klarere Struktur. So werden beispielsweise ähnliche Produkte sowie passende Services und Anwenderberichte gegenseitig verlinkt, um das Finden produktbezogener Informationen und Services zu erleichtern.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



18.01.2019

Verbessert Effizienz und Flexibilität

Der Frequenzumrichter Q2A steuert im offenen und geschlossenen Regelkreis die Drehzahl sowie das Drehmoment verschiedener Motortypen, wodurch sowohl die Leistung als auch die Effizienz der Anwendung verbessert werden. Darüber hinaus verfügt er über eine Spannungsvektor-Steuerung, was effektivere und dynamischere Lösungen ermöglicht als die klassische Vektorregelung.
lesen Sie mehr >>>

18.01.2019

Verbindet ERP mit dem Shopfloor

Der Factory Director ist eine universelle Lösung für die Datenvernetzung des ERP mit der Fertigung. Die Datenbankanwendung kommt genau in der Schnittstelle zwischen Office- und Shopfloor zum Einsatz. Sie reichert ERP-Daten um fertigungstechnische Informationen an und stellt sie im Shopfloor zur Verfügung.
lesen Sie mehr >>>

18.01.2019

Niederdrucksensoren im Soic-Gehäuse

Durch moderne Aufbau- und Verbindungstechnik konnte man in die Druck-/Temperatursensoren SM9336 zusätzlich zum IC auch die Siliziummesszelle in das Gehäuse integrieren. Da sie während der Herstellung individuell linearisiert, kalibriert und temperaturkompensiert werden, ist keine zusätzliche Schaltung, wie ein Kompensationsnetzwerk, erforderlich.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Das Feldgerät der Zukunft mit IIoT-Technologie-Mix

IIoT ist ein Mix aus bestehenden OT (Operational Technologies), IT (Information Technologies) und neuen Technologien. Die Hauptaufgabe für Hersteller von Feldgeräten der Zukunft besteht darin, die richtige Hardware-Plattform für diesen Technologie-Mix zu finden. lesen Sie mehr >>>

Cybersecurity für Steuerungen

Der Datentransfer von der Maschinensteuerung in eine Cloud erfordert eine Verbindung zum Internet. Dadurch steigt die Anfälligkeit für Cyberattacken. Steuerungen, die Daten in die Cloud schicken, müssen daher besonders geschützt werden. B&R stellt hierfür die passenden Lösungen bereit. lesen Sie mehr >>>

Aktives Energiemanagement für elektrische Antriebe

Absicherung von elektrischen Antrieben gegen Spannungsschwankungen oder Netzunterbrechungen, Reduzierung von Lastspitzen oder die netzunabhängige Nutzung generatorischer Energie: Die Anforderungen und Rahmenbedingungen, denen sich Maschinennutzer aus jeder Branche stellen müssen, können unterschiedlicher kaum sein. Ähnlich unterschiedlich – teils sehr komplex und entsprechend teuer – fallen die verfügbaren Hilfen aus. Mit ihrem breit aufgestellten und flexiblen Produktportfolio liefert die Michael Koch GmbH technisch und wirtschaftlich passende Lösungen für beinahe alle Fälle. Vor allem die Geräte, die ein aktives Energiemanagement ermöglichen, sorgen dafür, dass die elektrischen Antriebe und die gesamte Peripherie einer Maschine oder Anlage zuverlässig funktionieren. lesen Sie mehr >>>

Funksignale in München

Netzhoheit und Standortqualität sind den Stadtwerken München beim Aufbau ihres „LoRa“-Funknetzes ein zentrales Anliegen, stellt Dr.-Ing. Clara Kronberger im Gespräch mit der Redaktion heraus. Die Physikerin und promovierte Ingenieurin im Fachgebiet Elektrotechnik verantwortet zusammen mit ihrer Kollegin Nicole Gargitter im Bereich Netzinfrastruktur die Telekommunikation. Die Funknetze Long Range, kurz „LoRa“, übertragen Daten von lokalen Sensoren über Gateways an den zentralen Netzwerkserver, um diese in bestimmten Anwendungsprogrammen nutzen zu können. Ihre Vorteile sind die große Reichweite und der geringe Energieverbrauch, der langlebige Batterien in den Sensoren der Endgeräte ermöglicht. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…