A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Fachartikel

Hier finden Sie die aktuellsten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte und Interviews aus den verschiedenen Themengebieten.
Die Beiträge enthalten direkte Links zu den Herstellern und den Produkten. Zudem steht jeweils ein pdf des Beitrags entsprechend der Nutzungsrechte zur Verfügung.


Macht TSN plus OPC UA das Rennen?

Ethernet TSN ist derzeit in aller Munde. Dabei ist oftmals zu hören, dass Ethernet TSN breit Einzug in die Fabriken halten und im Verbund mit OPC UA als „der“ Kommunikationsstandard auch die etablierten Feldbusse bis hinunter zu den Sensoren verdrängen wird. Viele Maschinenbauer begrüßen diese Entwicklung und Automatisierer, wie Bachmann Electronic, engagieren sich dafür. lesen Sie mehr >>>

Motion Control für Handling-Applikationen

Flexible Maschinen, die mehrere Produktvarianten herstellen oder schnell umgerüstet werden sollen, benötigen leistungsstarke Steuerungssysteme, die eine einfache Anpassung der Bewegungsführung sowie der Produktformate erlauben. Gleichzeitig sollen die Maschinen hinsichtlich ihrer Baugröße optimiert und die Interaktionen zwischen Mensch und Maschine sicher sein. Für diese Anforderungen bietet Siemens mit den neuen S7-1500-Technologie-CPU des Simatic-Advanced-Controller-Portfolios die passende Lösung. lesen Sie mehr >>>

Sicherheitstechnik für Warmpressanlage

Indikar ist auf automobile Sonderlösungen spezialisiert. Auch wenn im individuellen Karosseriebau Kleinserien Alltag sind, fertigt das Unternehmen mit einem hohen Automatisierungsgrad. Jüngstes Beispiel ist eine Warmpressanlage für Umformteile, die mit Komponenten von SSP Safety System Products abgesichert ist. lesen Sie mehr >>>

Vor-Ort-Kalibrierung: Hohe Produktqualität und effiziente Abläufe

Um Kundenanforderungen und gesetzlichen Standards gerecht zu werden, müssen Dichte- und Durchflussmessgeräte in der Lebensmittelindustrie regelmäßig kalibriert werden. Als akkreditierter Kalibrierdienstleister unterstützt Endress + Hauser betriebliche Prüfmittelbeauftragte bei ihren Aufgaben und ermöglicht eine schnelle sowie effiziente Durchführung der anstehenden Kalibrierungen. So werden Unterbrechungen im laufenden Betrieb auf ein Minimum reduziert. lesen Sie mehr >>>

Gasdurchflüsse präzise und dynamisch messen

Die neue Generation des thermischen Massedurchflussmessers Sensymaster zur Messung von Gasen basiert auf dem Prinzip des Heißfilm-Anemometers. Die Geräte zeichnen sich durch eine kurze Ansprechzeit, einen großen Messbereich sowie einen einfachen und robusten Aufbau aus. lesen Sie mehr >>>

Energiemessgeräte – Werkzeuge des Instandhalters

Im Rahmen der Einführung von Energiemanagementsystemen wird seit zehn Jahren auf Energieverbrauchsmessungen umgestellt. Damit lassen sich Anforderungen nach der ISO 50001 bzw. der DIN EN 16247 erfüllen. Die UMD-Messgeräte integrieren die Verbrauchsmessung, die Spannungsqualitätsmessung und die Fehlerstrommessung und bieten damit einen ganzheitlichen Ansatz zur Messung in elektrischen Energieverteilungen in Fabriken und Gebäuden. lesen Sie mehr >>>

10.10.2018

Ein- und Rückspeiseeinheit für intelligente Netzsysteme

Die aktualisierte Version der Einspeise-/Rückspeiseeinheit mit Active-Front-End-Technologie bietet umfangreiche Features für den vielfältigen und flexiblen Einsatz in intelligenten Netzsystemen. lesen Sie mehr >>>

Servos mit offener Netzwerkanbindung

Die Funktionalität „Servo Open Network“ ermöglicht es, die wechselnden internationalen Leistungsanforderungen moderner High-End-Maschinen im Bereich Motion/Control mit nur einer Lösung zu erfüllen. Mitsubishi Electric hat die Verstärkerserie Melservo MR-J4 mit einer offenen Netzwerkanbindung ausgestattet. Die weltweit einsatzfähige und leistungsstarke Antriebslösung lässt sich dadurch mühelos für CC-Link IE Field, Profinet, Ethercat sowie Ethernet/IP einrichten. lesen Sie mehr >>>

Smarte Servoachse für flexible Produktion

Für die Fertigung und die Intralogistik sind skalierbare Antriebslösungen gefragt. Mit der Kombination aus Servo-Inverter i950, Synchronmotor m850 und Planetengetriebe g700 steht eine solche nun zur Verfügung, die einfach zu handhaben ist und eine wirtschaftliche Produktion bis hin zur Losgröße 1 ermöglicht. lesen Sie mehr >>>

Druckfeste Kapselung – neues Gehäusekonzept

Zur Achema stellt R. Stahl einen neuen Lösungsansatz im Bereich der „Druckfesten Kapselung“ der breiten Öffentlichkeit vor. Mit diesem wird es möglich, die bislang für Zone 1 erforderlichen schweren und dickwandigen Guss- und Stahlgehäuse durch dünnwandige Industriegehäuse in spezieller Ausführung zu ersetzen. Möglich wird dies durch die Verwendung moderner Materialkombinationen. lesen Sie mehr >>>

Der digitalisierte Schaltschrankbau

Wie gelingt es, industrielle Engineering- und Produktionsprozesse durchgängig zu digitalisieren? Konkrete Antworten gibt das Technologienetzwerk „Smart Engineering and Production 4.0“ (SEAP) von Eplan, Rittal und Phoenix Contact. Dazu interviewte die Redaktion Olaf Graeser von Phoenix Contact, Thomas Weichsel von Eplan und Jan-Henry Schall von Rittal. lesen Sie mehr >>>

Effiziente Planung von Niederspannungsschaltanlagen

Niederspannungsschaltanlagen erfordern eine sichere Planung. Dabei gilt es, die Anforderungen der DIN EN 61439 (VDE 0660-600) zu erfüllen, um den Schutz von Personen und auch der Anlage selbst sicherzustellen. Gleichzeitig sind aber auch Wünsche der Kunden zu berücksichtigen und wirtschaftliche Aspekte im Auge zu behalten. Mit der Wahl der richtigen Planungssoftware können sich Elektroplaner und Projektleiter das Leben erleichtern. Mit einem CAD-System, das sich einfach und intuitiv wie ein Office-Programm bedienen lässt und eine Vielzahl praxisgerechter Funktionen bietet, sind Sicherheit und hohe Effizienz bei der Planung von Niederspannungsanlagen kein Hexenwerk mehr. lesen Sie mehr >>>