A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Neuer Vetriebsleiter bei Schmersal

Jörg Schreiber ist der neue Vertriebsleiter Inland bei der Schmersal-Gruppe. Der Spezialist für sicherheitstechnische Schaltgeräte und Systemlösungen ist mit fünf Produktionsstätten, mehr als zwanzig Tochtergesellschaften und dreißig Vertriebspartnern in über 50 Ländern präsent. Der Vertrieb Deutschland besteht aus zwölf regionalen Vertriebsbüros. J. Schreiber verantwortet damit den größten Markt der Unternehmensgruppe, die mit rund 1.200 Mitarbeitern einen jährlichen Umsatz von ca. 130 Mio. € erwirtschaftet.

J. Schreiber startete seine Karriere 2005 als Assistent der Geschäftsleitung in die Schmersal-Gruppe. In dieser Funktion bereitete er unter anderem den Markteintritt in Indien und die Gründung der indischen Tochtergesellschaft vor. 2007 wurde er zum Regional Sales Manager Asien mit den Schwerpunkten Indien und Korea ernannt. 2009 wechselte J. Schreiber zur Schwestergesellschaft Elan Schaltelemente GmbH & Co. KG in Wettenberg, wo er als Prokurist die kaufmännische Werksleitung übernahm.

Seit Februar 2011 ist er nun als Leiter Vertrieb Inland unter anderem für die Umsetzung der neuen Unternehmensstrategie im deutschen Vertrieb verantwortlich. Diese Strategie sieht eine verstärkte Branchenorientierung der Unternehmensgruppe, zum Beispiel in der Verpackungstechnik, im Nahrungsmittelmaschinenbau, in der Holzbearbeitung und bei regenerativen Energien, vor. Ein weiterer wichtiger Baustein ist die noch intensivere Beratung der Kunden in allen Fragen der Maschinensicherheit. Dafür ist das neugegründete „Application Center“ der Schmersal-Gruppe zuständig, dem bislang mehr als zwanzig zertifizierte Safety Consultants zugeordnet sind.