A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Austauschbare Windenergie-Generatoren

Die beiden neuen Standardserien DF und PM der Windenergie-Generatoren verbinden eine standardisierte Basiskonstruktion mit kundenspezifischen Anschlüssen für die Netzanbindung. Niedrigere Kosten für die Windenergieanlagen-Hersteller und kürzere Lieferzeiten sind die Folge. Die Generatoren lassen sich gut an die unterschiedlichen Schnittstellen der Hersteller anpassen und sind weltweit einsetzbar. Die 1,5-MW- bis 2,0-MW-Schleifringgenerator-Baureihe wurde für die meist doppelt gespeisten (DF) Windenergieanlagen entwickelt. Eine verbesserte Rotorausführung mit patentierten Kohlefaser-Wicklungsendringen erhöht die Überdrehzahl-Festigkeit, verbessert die Kühlung von Rotorwicklung sowie Anschlüssen und führt zu einer höheren Systemzuverlässigkeit. Die zweite Produktserie der 2,5 MW bis 3,5 MW schnelldrehenden PM-Generatoren basiert auf der gleichen Plattform wie die DF-Generatoren. Sie hat einen hohen Wirkungsgrad im Teillastbetrieb und ermöglicht eine hohe jährliche Energieerzeugung bei niedrigen Betriebskosten. Mit der gleichen Antriebsstrang-Konstruktion lassen sich beide Generatortypen einsetzen.

ABB Automation Products GmbH, Tel.: 06203/717717, E-Mail: motors.drives@de.abb.com