A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Produkt-Archiv April 2011

Hier finden Sie die im April 2011 veröffentlichten Produktberichte.


29.04.2011

Formel für hohe Leistungsdichte

Dass 170 W Leistung in einer handgroßen Umhüllung von Ø 40 mm x 80 mm Platz finden, demonstriert der bürstenlose Gleichstrommotor EC 40. Neben einer flachen Kennliniensteigung, einer mechanischen Anlaufzeitkonstanten von 2,1 ms und einer Grenzdrehzahl von 18.000 min -1 kennzeichnet sich der Motor durch einen Wirkungsgrad von 89%. lesen Sie mehr >>>

29.04.2011

Stufenlos verstellbare Drehfeldfrequenz

Die Frequenzumrichter der Baureihen Versidrive i…/E2 sowie /3E2 ermöglichen drehzahlveränderbare Elektroantriebe mit Drehstrommotoren bis zu einer Leistung von 11 kW. Ihre Drehfeldfrequenz ist stufenlos von 0 Hz bis 500 Hz verstellbar. lesen Sie mehr >>>

28.04.2011

Steuerungs- und Antriebstechnik in Kombination

Der modulare Automatisierungsbaukasten Motionone vereint in sich fünf Produktbereiche für die Maschinenautomation. Neben Motioncontrol und Antrieben sind auch HMI-Panel, Safety-Funktionen sowie Software-Werkzeuge enthalten. lesen Sie mehr >>>

28.04.2011

Überspannungsschutz trennt alte Varistoren ab

Die modularen Überspannungsschutzgeräte der Produktreihe Surgetrap bieten durch ihre TPMOV-Technik (Thermally Protected Metal Oxide Varistor), die verschlissene und gealterte Metalloxidvaristoren mechanisch abtrennt, eine erhöhte Sicherheit für empfindliche elektrische Anlagen. lesen Sie mehr >>>

28.04.2011

Flexibler Regler für bis zu 152 Zonen

Die Module Ein-/Aus- oder PID-Regler, ein „Factory mutual“ (FM) zugelassener Grenzwertregler und ein Scanner Modul ergänzen die Reglerfamilie EZ-Zone RM und erleichtern das thermische System-Management. Mit den bereits existierenden Ein-/Aus- oder PID-Reglern, Über-/Unter-Grenzwertmodulen, den Erweiterungsmodulen für Eingang/Ausgang (I/O) sowie den Einheiten für Datenerfassung und Kommunikation entsteht ein flexibler und skalierbarer Regler im Kompaktformat. lesen Sie mehr >>>

28.04.2011

FI-Schutzschalter für raue Einsätze

Hohe Luftfeuchtigkeit, aggressive Schadgase oder Staubbelastung können dazu führen, dass Fehlerstromschutzschalter nur eingeschränkt funktionieren. Die HD-Serie („heavy duty“) ist jedoch so konstruiert, dass die Schalter weitestgehend unempfindlich gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen bleiben. lesen Sie mehr >>>

27.04.2011

Druckschalter mit Doppelfunktion

Die mikromechanischen Drucksensoren/-schalter der Serie AMS5105 haben zwei unabhängige, logische Schaltausgänge und einen analogen Ausgang. Beide Funktionen können unabhängig voneinander benutzt oder kombiniert werden. Damit lassen sich z. B. Druckschalter mit Einstellhilfe und/oder analoge Druckschalter mit Zustandskontrolle realisieren. lesen Sie mehr >>>

27.04.2011

Kompaktstationen mit Kunststoffgehäuse

Die nach VDE 0671 Teil 202 typgeprüften Kompaktstationen mit Kunststoffgehäuse und GfP-Fundament wurden für den Einsatz als Ortsnetztransformatorstationen für Bemessungsspannung von 12 kV bis 24 kV für Transformatorleistungen bis 630 kVA und bis 1250 kVA entwickelt. Sie stellen eine wirtschaftliche Alternative zu Betonstationen dar. lesen Sie mehr >>>

27.04.2011

Profinet-Anschluss für Frequenzumrichter

Die Technologiebox ermöglicht die Integration von Frequenzumrichtern in Profinet-Umgebungen. Mit ihr kann man viele Umrichter mit einer einzigen Buslinie bei hohem Datendurchsatz kostengünstig verbinden, da die sonst benötigen Repeater oder zusätzlichen Busmaster-Anschaltungen entfallen. lesen Sie mehr >>>

26.04.2011

Durchflussmessung schnell einsatzbereit

Der Inline-Strömungssensor SDNC 5 ist nur 37 mm x 40 mm x 67 mm groß und eignet sich somit als platzsparende Alternative zu herkömmlichen Geräten. Die Programmierung der Einsatzparameter erfolgt bereits werksseitig und reduziert so den Installationsaufwand. lesen Sie mehr >>>

26.04.2011

Leistungsschalter für die Mittelspannung

Die Bemessungswerte der Vakuumschalter für Mittelspannungen der Produktreihe W-Vaci entsprechen mit 12 kV, 17,5 kV und 24 kV den Empfehlungen der IEC. Sie bieten Zuverlässigkeit, Sicherheit und Funktionalität in einem kompakten, umweltfreundlichen und kosteneffektiven Gehäuse. Die Schalter entsprechen den Anforderungen E2 und M2 an die elektrische und mechanische Beständigkeit nach IEC 62271-100 oder gehen sogar darüber hinaus. lesen Sie mehr >>>

26.04.2011

Energiesparen mit Servoantrieben

Mittels Zwischenkreiskopplung über den DC-Bus der Servoantriebe Acopos-Multi können bis zu 30% der Bewegungsenergie eingespart werden. Anstatt die Bremsenergie in Bremswiderständen in Form von Wärme freizusetzen, wird sie über Pufferkondensatoren für Beschleunigungsvorgänge an anderer Stelle zur Verfügung gestellt. lesen Sie mehr >>>

25.04.2011

Störmelder mit History-Funktion

Die elektronischen Fallklappenrelais für Schalttafeleinbau der Serie ME-logic gibt es mit LED-Anzeige für acht, 16 und 24 Meldungen. Zudem haben sie jetzt einen Historienspeicher zur spannungsausfallsicheren Speicherung der letzten 255 Meldungen. lesen Sie mehr >>>

25.04.2011

Anwendungsspezifische Fernwartung via Internet

Das Service-Portal Talk2M für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen via Internet gibt es in den drei Varianten Free, Go und Pro. Diese unterscheiden sich hinsichtlich Leistungsumfang und zugrunde liegendem Preismodell. lesen Sie mehr >>>

25.04.2011

Profisafe-Abschaltmodul

Das Elektronikmodul für das CPX-Terminal CPX-FVDA-P arbietet mit dem sicheren Feldbusprotokoll Profisafe. Es ist mit den Busknoten Profinet (CPX-FB33, FB34, FB35) einsetzbar und schaltet die Ventilspannung von VTSA-Ventilen sicher ab. Damit ist die Sicherheitsfunktion sicher in der Ventilinsel integriert, sodass die externe Verdrahtung entfällt. lesen Sie mehr >>>

21.04.2011

Access Points und Clients leichter integrieren

Mit der Version 8.50 der WLAN-Firmware Hilcos aus seinem Hirschmann-Produktprogramm lassen sich Access Points und Clients ohne eine zusätzliche Management-Software in Profinet- und Ethernet/IP-Netzwerke integrieren und damit flexibel administrieren. Die Firmware enthält eine Reihe WLAN-spezifischer Funktionen, die über die Controller zur Verfügung stehen, wie die Signalstärke und die Datenrate der Funkverbindung. lesen Sie mehr >>>

21.04.2011

Sichere M2M-Mobilkommunikation

Die Wireless-Router der Serie NB16xx sind für Temperaturen zwischen -20°C und 70°C ausgelegt und somit auch für Anwendungen im Aussenbereich geeignet. Zwei integrierte digital IO ermöglichen das voneinander unabhängige Senden und Empfangen von Signalen, beispielsweise von Zustandsmeldungen oder Alarmen. lesen Sie mehr >>>

21.04.2011

Frühwarnsystem erhöht die Netzverfügbarkeit

Mit dem managed Fast-Ethernet-Switch E-light2 MRP lassen sich Endgeräte via Lichtwellenleiter an das Netzwerk anbinden. Es gibt ihn in neun Ausführungen, die sich nach Lichtwellenleiterart und optischer Anschlusstechnik unterscheiden. Mit Fiber View bietet der Switch ein Monitoring-System, das ähnlich einer Ampel mit drei LED anzeigt, ob das Budget einer Lichtwellenleiter-Strecke im grünen, gelben oder roten Bereich liegt. lesen Sie mehr >>>

15.04.2011

Strommesszange mit abnehmbarer Klemmbacke

Die Strommesszange Fluke 365 ist mit einem großen Display mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Ihre an einer flexiblen Messleitung angebrachte schmale, abnehmbare Klemmbacke vereinfacht den Zugang zu den Leitungen und die Ablesung der Werte. lesen Sie mehr >>>

15.04.2011

Einphasige Stromversorgungen

Die einphasigen Stromversorgungen Wipos PB1 werden in den drei Ausgangsspannungen DC 5 V, 12 V und 24 V angeboten. Die Stromversorgungsserie wurde für enge Einbauverhältnisse konzipiert und wird bevorzugt in Kleinverteilern, Rangierverteilern oder auch bei bestimmten Schaltschrankapplikationen in der Industrie mit geringer Bauhöhe eingesetzt. lesen Sie mehr >>>

15.04.2011

Verteilerfeld für 19-Zoll-Schränke

Speziell für den Einsatz in der strukturierten Verkabelung von Industrie- und Zweckgebäuden wurde ein Verteilerfeld für die Montage in 19-Zoll-Schränken bzw. Rahmen nach IEC/DIN EN 60297-3-100 (DIN 41494-1) entwickelt und damit das Ha-Vis Prelink-Verkabelungssystem weiter ausgebaut. Bis zu 24 einzelne Module im Hiff-Design, Ha-Vis Prelink-RJ45-Buchsenmodule oder RJ-Industrial-10G-Koppler, können in Mischbestückung in das Verteilerfeld eingelegt werden. lesen Sie mehr >>>

14.04.2011

Linearmotoren in Synchrontechnologie

Die Linearmotoren erfüllen nicht nur die Anforderung nach hoher Dynamik und Geschwindigkeiten bei hoher Positioniergenauigkeit, sie lassen sich auch problemlos in bestehende Maschinenkonzepte integrieren. Der Aufbau in Synchrontechnik mit hochwertigen Selten-Erdmagneten und die verbesserte Zahnwickeltechnik sorgen für eine hohe Energieeffizienz sowie eine kompakte Motorenbauform. lesen Sie mehr >>>

14.04.2011

Wegaufnehmer mit elektronischen Signalausgängen

Die potentiometrischen Wegsensoren der Serie SPR18E im eloxierten Aluminiumgehäuse mit Verstärkerelektronik haben elektronische Signalausgänge, sodass sie sich in die industrielle Kommunikation integrieren lassen. Sie messen Wege von 25 mm bis 100 mm und haben eine Rückstellfeder sowie eine durchgehende Achse. lesen Sie mehr >>>

14.04.2011

GSM-Störmelder

Die Module To-Pass-Mobile verwenden zur Datenübertragung ein integriertes GSM-Quadband-Modem. Sie verschicken Meldungen als SMS, E-Mail, Fax oder Festnetzanruf und können Ausgänge per SMS schalten. Ihr interner Datenspeicher archiviert bis zu 4096 Prozessabbilder in einer einstellbaren Zykluszeit. lesen Sie mehr >>>

12.04.2011

Sicheres Laufzeitsystem für Power-PC

Das sichere zertifizierte IEC-61131-Laufzeitsystem Safeos ist nicht nur auf einer zweikanaligen Prozessorarchitektur nach SIL3 sondern auch auf einem Prozessor bis SIL2 einsetzbar. Durch die hohe Fehleraufdeckung in der Software können entsprechende Maßnahmen in der Hardware eingespart werden. lesen Sie mehr >>>

11.04.2011

Messtechnik für Versuche und Tests

Die Messgeräte 100P und 200P erweitern die Expert-Key-Serie um Ausführungen für den Versuch und Test, insbesondere für die chemische und pharmazeutische Industrie. Das Expert Key P bietet eine werkzeuglose und einfache Anschlusstechnik, was eine wesentliche Zeit- und Kostenersparnis bringt. Die universellen, analogen Eingänge erlauben den direkten Anschluss von Pt100(0)- Sensoren, Thermoelementen, mV- und mA-Signalen. lesen Sie mehr >>>

11.04.2011

Farbunabhängig bis 4 m messen

Der Laserdistanzsensor der Familie PT67 hat einen Messbereich von 4 m und misst innerhalb dieser Distanz gleichbleibend und zuverlässig auf alle Farben – selbst auf Schwarz. Mit Hilfe des integrierten Teach-In-Eingangs lässt sich der Standardmessbereich (200 mm bis 4000 mm) eingrenzen, wobei in diesem Fall der Analogausgang an den geteachten Messbereich angepasst wird. lesen Sie mehr >>>

11.04.2011

Einfach integrierbare IE4-Motoren

Mit ihrem Hybrid-Design übertreffen die Motoren der Baureihe Wquattro schon heute die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE4 (Super Premium Efficiency). Die Baureihe ist in vier- und sechspoligen Versionen, in Baugrößen von 80 bis 132S und mit Leistungswerten von 0,73 kW bis 7,5 kW erhältlich. lesen Sie mehr >>>

08.04.2011

Skalierbare Sicherheitslösung

Twinsafe ist eine in Soft- und Hardware skalierbare Sicherheitslösung. Neben den bekannten Sicherheitslogikklemmen für die Beckhoff-IO-Systeme (KL6904 für Busklemmen und EL6900 für Ethercat-Klemmen) wird mit der Twincat Safety PLC auch eine reine Softwarelösung zur Verfügung stehen. Die Vorteile der Klemmenlösung liegen in der einfachen Konfiguration bei hoher sicherheitstechnischer Ausstattung. Für komplexere Anwendungen ist die Twincat Safety PLC ausgelegt. lesen Sie mehr >>>

07.04.2011

Frequenzumrichter im Kunststoffgehäuse

Die Frequenzumrichter der Reihe V1000 in Schutzart IP66 haben jetzt ein stabiles, korrosions- und schlagfestes Gehäuse aus Kunststoff. Damit sind die Geräte für den Leistungsbereich von 0,1 kW bis 18,5 kW gegen widrige Umwelteinflüsse gerüstet. lesen Sie mehr >>>

07.04.2011

Zylinderläufer für den Dauereinsatz

Der Zylinderläufermotor ZBE/ZNE erfüllt die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE2 (High Efficiency). Er wurde für bis zu 100 % Einschaltdauer bei Umgebungstemperaturen bis 40 °C und einer Aufstellungshöhe bis 1000 m über NN entwickelt. lesen Sie mehr >>>

07.04.2011

Asynchronmotoren nach IE2 und IE3

Die Drehstrom-Asynchronmotoren 1EL1 erfüllen für den Gültigkeitsbereich der EU-Verordnung 640/2009 von 750 W bis 375 kW jetzt durchgängig die Wirkungsgradklassen IE2 und IE3. Darüber hinaus sind die Motoren für den NAFTA-Markt nach EISA zertifiziert in den Klassen Energy Efficiency und Premium Efficiency erhältlich. lesen Sie mehr >>>

06.04.2011

Panels im Web individuell gestalten

Das kostenlose Online Tool Panel Designer erlaubt die kreative Gestaltung von Panel Oberflächen. In einfachen Schritten werden Maschinenbauer und Endanwender bei der raschen Umsetzung von Corporate Design Vorgaben sowie individuellen Gestaltungsideen unterstützt. lesen Sie mehr >>>

06.04.2011

IPC mit doppeltem Ethernet-Anschluss

Die Industrie-PC der jüngsten Generation haben unter anderem ein neues Motherboard mit zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen. Dadurch ermöglichen sie sichere Unternehmensnetze, redundante Datenübertragung und schnelle Kommunikation. lesen Sie mehr >>>

06.04.2011

Bedienerkonsole mit Hintergrundbeleuchtung

Die kompakte und IP65-konforme Bedienkonsole mit CANopen-Schnittstelle KPD202-501 ist skalierbar – Systemerweiterungen sind über ein optionales digitales IO-Modul problemlos möglich. Ihr vierzeiliges 20-Zeichen-Display mit Hintergrundbeleuchtung ist von sechs programmierbaren Funktionstasten umgeben, mit denen der Bediener eindeutige – und steuerbare – Multiple-Choice-Menüs aufrufen kann. lesen Sie mehr >>>

05.04.2011

Bedienung darf auch stylisch sein

Die Version V1.30 der HMI-Lösung iX enthält den verbesserten iX-Developer, das universelle Projektierungswerkzeug für alle Geräte der iX-Panel-Serie. Bei dem Einstieg in die Software, helfen eine Vielzahl an Demoprojekten, eigene Aufgaben schneller umzusetzen. Ähnlich hilfreich ist die erweiterte Auswahl an Beispiel-Screens. lesen Sie mehr >>>

05.04.2011

Kommunikationsmodul für Profienergy

Das Profinet-Kommunikationsmodul mit integriertem Profienergy-Profilserver gibt Herstellern von Automatisierungsgeräten eine einfache Möglichkeit, Steuerfunktionen gemäß Profienergy-Standard in ihre Geräte zu integrieren. Es arbeitet im Profinet-Netzwerk als Profinet-IO-Device der Konformitätsklasse B. Sein 2-Port-Switch unterstützt Profinet-Installationen in Linientopologie. lesen Sie mehr >>>

05.04.2011

Automatisierung von Netzstationen

Mit dem Iswitch-System lassen sich Schaltanlagen im Stromverteilernetz automatisieren. Es enthält einen Motor, der den Schaltvorgang vornimmt, ein Fernwirkgerät sowie eine Battery, die als USV für den unabhängigen Einsatz dient. lesen Sie mehr >>>

04.04.2011

Regler mit Grafikdisplay

Der kompakte pH- und rH(mV)-Regler M3020 hat zwei potentialfreie Grenzwertkontakte, die elektronisch über den ganzen Bereich einstellbar sind. Der aktuelle Messwert, die Temperatur, sowie der Gerätestatus werden kontinuierlich angezeigt. Vier LED informieren über den Status der Grenzwerte, Temperatur und Alarm. lesen Sie mehr >>>

04.04.2011

Dynamische Positionierung

Das Multiachssystem E-Darc C sorgt in der Single und Duo-Achsausführung für eine hohe Regeldynamik und Positioniergenauigkeit. Der FPGA-basierte Servo-Antriebsregler erreicht Zykluszeiten von 41,6 µs für Strom, Lage und Drehzahlregler. lesen Sie mehr >>>

04.04.2011

S7-kompatible SPS

Die S7-416 kompatible SPS Cyberx-2 führt sowohl Bit-/Wortoperationen, als auch Fest-/Gleitpunktoperationen in je 10ns aus. Die SPS in der Bauform eines 19-Zoll-Racks (3 HE) enthält vier Ethernetschnittstellen mit je 10/100/1000 Mbps und ist mit bis zu vier Profibus-, Profinet- und/oder Ethercat-Baugruppen erweiterbar lesen Sie mehr >>>

01.04.2011

Analoge Absolutwertgeber

Die analogen Absolutwertgeber arbeiten mit einer hohen Auflösung von 14 Bit bei der Singleturn-Ausführung. Bei der Multiturn-Variante, die Positionen über mehrere Umdrehungen erfasst, stehen im Multiturn-Bereich weitere 16 Bit zur Verfügung. Die Messwerte werden in weniger als 130 µs aktualisiert und dann als analoges Strom- bzw. Spannungssignal ausgegeben. lesen Sie mehr >>>

01.04.2011

Optosensoren im Miniaturformat

Die Miniatursensoren der E3T-C-Produktfamilie mit integriertem Verstärker eignen sich für Anwendungen, bei denen es auf Zuverlässigkeit ankommt, der Einbauraum jedoch beschränkt ist. Sie sind in drei Ausführungen als Einweglichtschranken in Größe M5 für die Axial- und Radialmontage (Serie E3T-CT) oder als Reflexionslichttaster in Größe M6 für den axialen Einsatz (Serie E3T-CD) verfügbar. lesen Sie mehr >>>

01.04.2011

Antriebsregler mit einphasiger Netzeinspeisung

Für die Antriebsreglerplattform Inveor gibt es jetzt auch einen Frequenzumrichter mit einphasiger Netzeinspeisemöglichkeit für die Leistungsklassen von 0,37 kW bis 1,1 kW. Beispielsweise können damit die in Haushalts- und Laboranwendungen häufig zum Einsatz kommenden und wenig energieeffizienten Kondensatormotoren durch eine Kombination aus Inveor und Standardnormmotor ersetzt werden. lesen Sie mehr >>>