A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

27.10.2011

Individuelle Bedienoberfläche

Der Atom-Prozessor der Steuerung Amkamac A5 kommt ohne Lüfter und bewegliche, ausfallbedrohte Teile aus. Die Steuerung bietet 512 MByte RAM und bis zu 2 GByte Flash-Speicher. Neu ist die C++-Klassenbibliothek, die eine graphische Benutzeroberfläche für die Programmierung der Steuerung bietet. Für die Erstellung der Visualisierung stehen Elementen in modernem Design zur Verfügung: Touch-Bedienung, Farbverläufe in Buttons, 3D-Elemente, optisch anpassbares Bedienfeld, Handräder und Schiebeknöpfe. Das Ergebnis ist eine intuitive Benutzeroberfläche, die auch bezüglich Schnelligkeit keine Wünsche mehr offen lässt. Mit der integrierten Datenbank Sqlite können Produktionsdaten aufgezeichnet oder Rezepturen verwaltet werden. Die SPS-Programmieroberfläche Codesys kann in Echtzeit Daten austauschen.

AMK Arnold Müller GmbH & Co. KG, Tel.: 07021/5005-0, E-Mail: info@amk-antriebe.de