A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

15.12.2011

Berührungslose Sicherheit

Der Sicherheitsschalter CET4 kombiniert die berührungslose Transponder-Technologie der CES-Systeme mit einer überwachten Zuhaltefunktion, einer integrierter Auswerteelektronik und einem Türmeldeausgang. Die Zuhaltung wird durch Anlegen von Spannung am Zuhaltemagnet aktiv. Der Türmeldeausgang ermöglicht es der Steuerung zu erkennen, ob die Schutztüre geschlossen ist oder nicht – unabhängig von der Zuhaltefunktion. Anwender können so bequem die Türstellung über die Steuerung abfragen und müssen so nicht jeden einzelnen Schalter optisch prüfen. Optional lassen sich in den manipulationssicheren, IP67-geschützten Sicherheitsschalter eine Starttaste und ein Rückführkreis integrieren.

Euchner GmbH+Co. KG, Tel.: 0711/7597- 0, E-Mail: info@euchner.de