A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

20.12.2011

Schnelle, flexible und modulare Maschinensteuerung

Die jüngste Steuerungsgeneration der Serie MC 600, die mit Blick auf Flexibilität, Bedienkomfort und hohe Leistungsfähigkeit konzipiert wurde, kennzeichnet sich durch eine einfache Konfiguration und ein modulares Design. Neben einer schnellen CPU für hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten bietet sie Sensormodule, einen Temperaturregler sowie verschiedene Feldbus-Module. Schnelle Analog-Ein-/Ausgänge mit einer 16-Bit-Auflösung sowie ein Sensordatenrate von 2 Mbit/s bilden die Grundlage für eine hoch präzise Steuerung und Positionierung. Der Controller läuft auf einem multitaskingfähigen, Linux-basierten Echtzeitbetriebssystem, das schnelle Reaktionszeiten und eine hohe Ausführungsfrequenz bietet. Ein Merkmal für mehr Flexibilität ist die Auswahl zwischen mehreren Bedienerschnittstellen, darunter ein direkt über den Controller angesprochenes und ein PC-basiertes HMI. Als Programmierumgebung dient für alle Module die bedienerfreundliche Moog Application Software Suite (Mass), die auf der Codesys-Version 3.4 basiert.

Moog GmbH, Tel.: 07031/622-0, E-Mail: info@moog.de