A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

21.12.2011

IO-Module mit integriertem Display

Die Feldbus-IO-Module mit beleuchtetem LCD-Display erleichtern nicht nur die Adressierung im Netzwerk, sondern liefern auch eine Reihe von Zusatzfunktionen, wie Lock-Bit, Search&Rescue und Geräteidentifikation. Damit profitieren Anwender von dem signifikant höheren Manipulationsschutz, mehr Komfort und Transparenz bei der Instandhaltung sowie einer höheren Verfügbarkeit und Produktivität. Unter anderem lassen sich die Datenübertragungsrate, die Knotenadresse und Informationen zur Soft- und Hardware des Moduls visualisieren, was die Diagnose und Anlagenverfügbarkeit erheblich vereinfacht. Mechanische Aufsätze wie beschädigungsanfällige Drehschalter entfallen komplett. Damit ist die neue IP67-Gerätegeneration noch robuster und zuverlässiger als die Vorgängerserie. Die Ethernet /IP- und Profinet-Module haben einen integrierten Webserver, sodass man mittels Standardwebbrowser Zugriff auf umfangreiche Diagnosefunktionen wie die Anzeige sämtlicher auf dem Modul befindlichen LED-Anzeigen erhält.

Balluff GmbH, Tel.: 07158/173-0, E-Mail: balluff@balluff.de