A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

20.12.2011

Auswertung und Analyse von historischen Daten

In jeder automatisierten Anlage bilden die Daten die Basis für die Protokollierung, die Analyse und den Qualitätsnachweis. Als Grundlage für alle unternehmerischen Handlungen sind sie ausschlaggebend für die Steigerung der Produktivität, bieten Schutz vor Regressforderungen und entscheiden somit über Erfolg oder Misserfolg. Mit Acron lassen sich aussagekräftige Berichte aus den Prozessdaten über frei wählbare Zeitbereiche erstellen. Sinnvolle Verdichtungsalgorithmen erzeugen Daten für Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresberichte für die kontinuierliche Datenaufzeichnung. Zeitlich variable Berichte, zum Beispiel für Schichten, können ebenfalls generiert werden. Ereignis- oder Chargenberichte werden durch Start- und Endbedingungen bestimmt. Durch den modularen Aufbau deckt die Software alle Erfordernisse der historischen Datenverarbeitung ab – von den Kleinstanwendungen bis hin zu großen, verteilten Systemen. Sie ist skalierbar und kann mit den Anforderungen wachsen. Acron besitzt eine robuste und fehlertolerante Client/Server-Architektur. Das herstellerneutrale Produkt ist durch seine Konzeption in fast allen Branchen einsetzbar.

Das Video zeigt eine Applikation bei den Berliner Wasserbetrieben: