A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Wilkommen im Produkt-Archiv Juni 2012

Hier finden Sie die im Juni 2012 veröffentlichen Produktberichte.


27.06.2012

Komfortables Bediengerät

Das HMI-Modul VPD-130 bietet sich für Anwendungen an bei denen über ein kleines Display mit wenigen Bedienelementen eine überschaubare Anzahl von E/A-Signalen überwacht und gesteuert werden soll. Das nach IP65 staub- und wassergeschützte Gerät mit 3,5-Zoll-Farb-Touchdisplay bietet fünf programmierbare Bedientasten sowie einer RS-232/485-Schnittstelle. lesen Sie mehr >>>

27.06.2012

Miniaturencoder mit Differenzialausgang

Der optische Kit-Encoder E4P von US Digital und der optische S4-Encoder mit Welle sind jetzt mit Differenzialausgängen lieferbar. Diese bieten sich bei Leitungslängen von mehreren Metern an und erhöhen die elektrische Störsicherheit bei Anwendungen mit elektromagnetischen Interferenzen. lesen Sie mehr >>>

27.06.2012

Profibus-Modbus-Gateway

Das Gateway GW-7553 stellt eine einfache und transparente Verbindung zwischen einem Profibus-DP-Netzwerk und einem Modbus TCP her. Mit ihm lassen sich beispielsweise Steuerungen, Sensoren oder IO, die auf Modbus basieren, einfach in eine Automatisierungsarchitektur mit Profibus DP einbinden. lesen Sie mehr >>>

26.06.2012

Ex-geschützter Drehgeber

Der explosionsgeschützte Heavyduty-Drehgeber EEx OG 9 arbeitet nach dem optischen Abtastprinzip und liefert je nach Ausführung 16 bis 5.000 Impulse pro Umdrehung. Das druckfest gekapselte Gerät „d“ mit erhöhter Sicherheit „e“ entspricht damit sowohl den Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/EG für explosionsgefährdete Bereiche als auch dem IECEx-Scheme. lesen Sie mehr >>>

26.06.2012

Not-Aus-Taster mit Leuchtring

Die Erweiterung für das Befehls- und Meldegeräte-Produktsortiment RMQ-Titan umfasst Not-Halt/Aus-Taster in Palmenform (45/60 mm), mit oder ohne Schlüssel, dreh- und zugentriegelbar, unbeleuchtet, beleuchtbar mit Standard-LED oder mit mechanischer Schaltstellungsanzeige (grün/rot) in der Mitte des Betätigungselements. lesen Sie mehr >>>

26.06.2012

Einfache M-Bus-Konfiguration

Über entsprechende Zusatzgeräte, wie Router, werden die Energiezähler für Gas, Wärme, Wasser und Strom üblicherweise an Standard-Feldbusse angeschlossen und in das Automatisierungssystem integriert. Während die Zwischengeräte die Wartung und die Konfiguration erschweren, vereinfacht diese der MBUS201-Adapter. lesen Sie mehr >>>

25.06.2012

AS-i-Anschluss im Kabelkanal

An das kleine Safety-Modul G10 kann man jeden kontaktbehafteten Sicherheitsschalter direkt anschließen. Musste bisher die AS-i- Flachleitung aus dem Kabelkanal herausgeführt werden, ist durch die geringe Bauhöhe von nicht mal 23 mm der Direktanschluss im Kabelkanal möglich. lesen Sie mehr >>>

22.06.2012

Mehr als nur HMI-Visualisierung

Die HMI der GOT1000-Serie ermöglichen mit zusätzlichen Funktionen mehr als die bloße Visualisierung. Die erweiterte Funktionspalette trägt dazu bei, Stillstandzeiten zu reduzieren, das System nach Behebung kleinerer Fehler schnell wiederherzustellen sowie Verfügbarkeit und Produktionseffizienz zu steigern. lesen Sie mehr >>>

22.06.2012

Hygienegerechte Panel-PC

Die Multitouch-Panel mit Edelstahlgehäuse CS-Line und I-Line eignen sich besonders für Chemie- und Hygienebereiche. Sie sind 40 mm tief und haben eine gehärtete, hygienegerechte Ganzglasoberfläche, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht wird. lesen Sie mehr >>>

22.06.2012

Netzwerk-Koppler für den Foundation Feldbus

Die beiden Netzwerk-Koppler Allen-Bradley 1788-EN2FFR und 1788-CN2FFR dienen als direktes Bindeglied zwischen Ethernet/IP oder Controlnet-Netzwerken und dem Device-Level-Netzwerk Foundation Feldbus H1. Ein Add-On-Profil (AOP) und ein automatisches Konfigurations-Tool ein vereinfachen das Setup in der Software RSLogix 5000 Software von Rockwell Automation. lesen Sie mehr >>>

21.06.2012

Vielseitige Koppelrelais

Die 6,2 mm schmalen Koppelrelais der Serie 39 haben bereits in der Standardversion eine EMV-Spulenbeschaltung, eine LED-Statusanzeige sowie einen Halte- und Demontagehebel. Die fünf unterschiedlichen Versionen ermöglichen mit dem dazugehörigen Adapter je nach Anforderung, eine Optimierung des Platzbedarfs, des Installationsaufwands, der Bedienerfreundlichkeit und der Funktionstüchtigkeit. lesen Sie mehr >>>

21.06.2012

Vibrationserfassung im Ex-Bereich

Die Ex i-Trennstufen Inpac ermöglichen mit dem Typ 9147 den Einsatz von Vibrationssensoren in explosionsgefährdeten Umgebungen. Die Messumformerspeisegeräte, die es in ein- und zweikanaliger Ausführung gibt, erlauben es eine breite Auswahl dieser Sensoren zur Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen anzuschließen. lesen Sie mehr >>>

21.06.2012

Ex-geschützte Motoren

Die Motoren und Getriebemotoren für explosionsgefährdete Bereiche erfüllen die Anforderungen der EU-Richtline 94/9/EG (ATEX 95), der IECEx und in Kürze auch des nordamerikanischen Standards cCSAus (HazLoc-NA). Sie werden in IECEx nach Equipment Protection Level (EPL) Gb und Gc (Gasschutz) sowie Db und Dc (Staubschutz) angeboten sowie als ATEX-konformer Antrieb in den Kategorien 2G, 2GD und 3GD, 3D für die Zonen 1 / 21 und 2 / 22. lesen Sie mehr >>>

20.06.2012

Durchflussmessung – einfach, robust und günstig

Das thermische Messsystem Proline 3 t-mass 150 kombiniert geringe Kosten in der Anschaffung und im Betrieb mit der genauen Messung der Masse und des Normvolumens von Druckluft, Stickstoff, Kohlenstoffdioxid und Argon. Das thermische Messprinzip bietet ohne zusätzlichen Druckverlust und ohne bewegte Teile ein robustes und universell einsetzbares Messsystem. lesen Sie mehr >>>

20.06.2012

Diagnose für Industrial Ethernet Netze

Industrial Ethernet Netzwerke können mit dem Diagnose-Tool TH Link ohne Engineering-Aufwand kosten- und ressourcensparend überwacht werden. Bei der neuen Version wurden die Diagnosemöglichkeiten in vielen Bereichen erweitert, was Anwendern ein leistungsfähigeres, protokollübergreifendes und dauerhaftes Monitoring ermöglicht. lesen Sie mehr >>>

20.06.2012

Simulation auf Linux-Basis

Die Linux-basierten Simulationsumgebung Scale-RT unterstützt in der Version 5.3.4 auch Ethercat, sodass man keine teuren Spezialkabel benötigt um anspruchsvolle Mess-, Regel- und Prüfstandsaufgaben zu erledigen. Mit CAT5-Ethernetleitungen lassen sich Baum-, Stern oder Ring- oder gemischte Strukturen realisieren. lesen Sie mehr >>>

15.06.2012

Servomotor aus Edelstahl

Die Edelstahlausführung des integrierten Servomotors MAC141 wurde speziell konstruiert um den IP67-Schutz zu erfüllen, was unter anderem das direkte Abwaschen ermöglicht. Der bürstenlose Servomotor hat ein Nenndrehmoment von 0,48 Nm, ist 300% Überlastfähigkeit, bietet eine Leistung von 134 W und eine Drehzahl bis zu 2700 1/min. lesen Sie mehr >>>

15.06.2012

Ein Flansch für drei Messwerte

Der digitale Drehmomentmessflansch mit Drehrichtungsüberwachung T40B misst neben dem Drehmoment auch die Drehzahl und die Drehrichtung. Es gibt ihn mit Nenndrehmomentbereichen von 200 Nm bis 10 kNm. lesen Sie mehr >>>

15.06.2012

Berührungslose Messsysteme für den Außeneinsatz

Das berührungslose Messsystem Limes mit Bändern oder Ringen hat ein stabiles Aluminiumgehäuse mit Edelstahldeckel und erfüllt die Schutzarten IP69k, IP68 und IP67. Es wurde in Bezug auf Außeneinsätze sowie hohe Sicherheit gegen Feldausfälle entwickelt und bietet eine hohe Resistenz gegen Kondensation. lesen Sie mehr >>>

14.06.2012

Langzeitstabiler Gasflusssensor

Der digitale Massenflussmeter SFM3000 für hochvoluminöse Anwendungen hat einen Druckabfall von weniger als 3mbar. Er misst Flussraten von Luft und anderen nicht aggressiven Gasen bidirektional bis 200 slm mit hoher Genauigkeit und schneller Durchlaufzeit. lesen Sie mehr >>>

14.06.2012

Erkennt Objekte outdoor

Die von Banner Engineering entwickelten R-Gage-Radarsensoren sorgen unter widrigen Umgebungsbedingungen für eine zuverlässige Erkennung von statischen oder bewegten Objekten. Dank FMCW-Radar (frequenzmoduliertes Dauerstrichradar) beeinflussen weder Regen, Schnee, Nebel noch starkes Licht oder extreme Temperaturen ihre Funktion. lesen Sie mehr >>>

14.06.2012

Winkelpositionen sicher erfassen

Die beiden vollelektronischen Neigungssensoren erfassen Winkelveränderungen und geben diese über Analogausgänge oder programmierbare Schaltausgänge aus. Neben Modellen mit zweiachsiger Auswertung, einem Erfassungsbereich je Achse von 120° und zwei genormten Analogausgängen gibt es Geräte mit einer Erfassungsachse mit eingrenzbarem Analogbereiche bis max. +/- 45°. lesen Sie mehr >>>

11.06.2012

Multifunktionaler Motorstarter

Der 22,5 mm schmale Motus Contactroncontrol ist wegen seiner schonenden Schaltfunktion, aufgrund seiner Hybridschalttechnik, besonders langlebig. Die Kombination der integrierten Überlast-, Kurzschlussschutz- und Sicherheitsfunktion in einem Gerät gewährleistet überdies einen minimalen Anschlussaufwand. lesen Sie mehr >>>

06.06.2012

Robuste Thermografiekameras

Fluke stellt fünf neue Thermografiekameras mit einem breiten Spektrum an leistungsstarken Funktionen vor, die so leicht zu bedienen sind, dass sie regelmäßig in Problembehebungs- und Diagnoseroutinen integriert werden können. lesen Sie mehr >>>