A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Wilkommen im Produkt-Archiv November 2012

Hier finden Sie die im November 2012 veröffentlichen Produktberichte.


26.11.2012

Motorstarter mit Hybridschalttechnik

Die kompakten Motorstarter Sirius 3RM1 sind als Direkt- und Wendestarter mit integriertem Überlastschutz für kleinere Motoren bis 3 kW Leistung konzipiert. Mit nur 22,5 mm Breite benötigen nur wenig Platz im Schaltschrank. Ihre wirtschaftliche Hybridschalttechnik kombiniert die Vorteile der Halbleiter- und der Relais-Schalttechnik in einem Gerät. lesen Sie mehr >>>

26.11.2012

PXI-Embedded-Controller mit Intel Core i7 Prozessor

Der Embedded-Controller NI PXIe-8135 ist dank seinem Intel Core i7 Prozessor der 3. Generation mit vier Kernen und Intel Hyper-Threading-Technik sowie USB-3.0-Anbindung besonders schnell. Mit ihm können Anwender kürzere Testzeiten und einen höheren Durchsatz bei automatisierten Testanwendungen erzielen. lesen Sie mehr >>>

26.11.2012

Einfach handhabbarer Elektrozylinder

Hohe Kosten und Komplexität in der Servo-Antriebstechnik sind jetzt passé. Dafür sorgt der Elektrozylinder Epco – inklusive Web-Konfiguration und Web-Diagnose. Als Kern des Positioniersystems „Optimized Motion Series“ ist er ein Paradebeispiel für den einfachen und kostengünstigen Einsatz elektrischer Zylinder in der Fabrikautomatisierung. lesen Sie mehr >>>

22.11.2012

Steuerungsart und Motortyp wählbar

Die Leistungs-Wechselrichter P2 kombinieren gute Steuerungsfunktionalität mit hoher Leistung, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Sie sind in der Lage, sowohl Standard-Induktions- als auch Permanentmagnet-Motoren anzusteuern. lesen Sie mehr >>>

22.11.2012

Virtualisierungs-Templates für die Prozessautomation

Die Virtual Images für das Prozessautomatisierungssystem Plantpax vereinfachen die Entwicklung und das Management von Prozesssteuerungssystemen. Die vorkonfigurierten Drop-In-Vorlagen, bestehend aus einem System-Server, einer Bediener-Workstation und einer Entwicklungs-Workstation, tragen dazu bei, die Validierungskosten und die anfängliche Entwicklungszeit zu reduzieren. lesen Sie mehr >>>

20.11.2012

Kompakte Relaisfamilie mit geringer Verlustleistung

Die Relais der Familie SFY mit zwangsgeführten Kontakten nach DIN EN 50205 (VDE 0435-2022) kennzeichnen sich durch geringen Platzbedarf, niedrige Spulenverlustleistung und hohen Schaltstrom. Durch Miniaturisierung des Antriebs und Optimierung des Layouts konnte die Größe des sechspoligen Typs gegenüber vergleichbaren Typen um bis zu 40 % reduziert werden. lesen Sie mehr >>>

20.11.2012

Steuerung mit Doppelkern

Die mit einem Dual Core Prozessor ausgestattete Steuerung Amkamac A6 ist viermal schneller als die anderen Steuerungen der Familie mit Einzelkernprozessor. Sie erlaubt es Linux und Windows parallel als Betriebssystem zu verwenden. Als Standard-Kommunikation wird Ethercat verwendet. lesen Sie mehr >>>

20.11.2012

Flexible Überwachung

Das flexible Condition Monitoring System zur Früherkennung von Schäden am Antriebsstrang und der Analyse von aktuellen Betriebsdaten ermöglicht es Reparaturmaßnahmen optimal zu planen und die Wirtschaftlichkeit in der Produktion bzw. im Betrieb der Anlage zu erhöhen. Es basiert auf der zuverlässigen und leistungsfähigen Hardware der IBA AG gepaart mit dem SPS-Laufzeitsystem Logi.RTS von Logi.cals Aus­tria. lesen Sie mehr >>>

19.11.2012

Via Ethernet steuerbare Umrichter

Die digitalen Gleichstromrichter der Serie PLX bis 2 250 A/980 kW bieten sich für die Ansteuerung von elektrischen Gleichstrommotoren in der Schwerindustrie an. Dank dem dezentralen Steuerungssystem „drive.web“ lassen sie sich über Ethernet steuern, und zwar ohne eine SPS oder einen übergeordneten Computer. lesen Sie mehr >>>

19.11.2012

Leistungsmessung in Echtzeit

Die kompakten Leistungsmessgeräte der Serien PM-2133 und PM-2134 eignen sich für die Echtzeit-Überwachung von elektrischen Leistungen. Zusammen mit den CT-Messwandlern, die auf die Leitung geclipt werden können, lassen sich Ströme bis zu 200 A und Spannungen bis zu 500 V erfassen. lesen Sie mehr >>>

19.11.2012

Komfortable Optosensorik

Die drei Sensortypen – ein Lichttaster mit Hintergrundausblendung, einer Lichtschranke ohne Reflektor und einer Reflex-Lichtschranke auch für spiegelnde Oberflächen – sind die ersten Optosensoren der neuen Serie O500. Die Sensoren besitzen innerhalb der Serien bei allen Sensorprinzipien und -technologien die gleichen kompakten Abmessungen, Durchgangsbohrungen und Bedienelemente. lesen Sie mehr >>>

16.11.2012

Effizientere PoE-Implementierungen

Die beiden integrierten Controller mit Stromspar-Modus TPS23751 und TPS­23752 senken die Betriebskosten und re­duzieren die Leiterplattenfläche von PoE-Applikationen mit hohem Leistungsbedarf. Sie arbeiten mit variabler Schaltfrequenz und erzielen bei 20 % Ausgangsleistung Wirkungsgrade von über 80 %. lesen Sie mehr >>>

16.11.2012

USV-Anlagen mit hohem Online-Wirkungsgrad

Die Doppelwandler-USV-Systeme der 9SX/9PX-Serie bieten hohen Ausfallschutz für Serverräume und Industrieanwendungen. Zusätzlich wurden sie für den Einsatz innerhalb von virtualisierten Umgebungen optimiert. Mithilfe der „Intelligent Power Management Software-Suite“ lassen sich die Systeme in alle führenden Virtualisierungsplattformen integrieren. lesen Sie mehr >>>

16.11.2012

Strömungs- und Temperaturüberwachung im Ex-Bereich

Die Strömungs-, Temperatur- und Leitungsüberwachung in einem platzsparenden Gehäuse bietet die Atex-zugelassene Auswerteeinheit mit 4-Leiter-Technologie. Der Abgleich auf die Strömung und die Einstellung der Schaltpunkte, die vor Ort gut sichtbar über mehrfarbige LED angezeigt werden, erfolgt einfach per Tastendruck. lesen Sie mehr >>>

15.11.2012

Prozessvisualisierung in 3-D

Die Softwarekomponente kann in beliebige Systeme integriert werden, um Prozessabläufe in 3-D zu visualisieren. Einzige Voraussetzung: .Net-Controls müssen integrierbar sein. Das öffnet die Tür in Richtung Augmented Reality. lesen Sie mehr >>>

15.11.2012

Ventilstecker für den Outdoor-Einsatz

Der Ventilstecker DT06-2S erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP 69K. Der Hersteller bietet ihn mit integrierter Schutzbeschaltung und LED-Statusanzeige an. lesen Sie mehr >>>

15.11.2012

Allround-Energieführungen in robusten Ausführung

Durch ein doppeltes Anschlagsystem für große freitragende Längen und seitliche Verschleißflächen ist die Energieführung Uniflex Advanced 1320 hart im Nehmen. Dank des internen Dämpfungssystems überzeugt sie dennoch durch einen vibrations- und geräuscharmen Lauf. lesen Sie mehr >>>

14.11.2012

Feldbusunabhängiges IO-System

Durch die Feldbusunabhängigkeit der IO-Module des FNIO-Systems und eine Vielzahl verfügbarer Feldbusknoten für wichtige Feldbusse sind individuelle Anwenderwünsche einfach und schnell realisierbar. So ist zum Beispiel ein Wechsel des Busstandards unter Beibehaltung der IO-Module möglich. lesen Sie mehr >>>

14.11.2012

Flexibilität bei der Motorwahl

Die neue Steuerungsgeneration N5 bildet die Plattform für alle künftigen Steuerungen des Herstellers. Sie kann in Feldbusarchitekturen (Ethercat oder CANopen) eingesetzt werden und kennzeichnet sich durch Programmierbarkeit, Closed-Loop-Unterstützung sowie viele Ansteuerungsmöglich­keiten, auch über Ethernet. lesen Sie mehr >>>

14.11.2012

Optischer Bypass erhöht die Verfügbarkeit

Der optische Bypass x-light unterstützt sowohl alle Ethernet-basierten Protokolle als auch sämtliche Feldbusse und zahlreiche Schnittstellen wie RS-485. Dieses Gerät, das zwei Duplex-Ein- und -Ausgänge für unterschiedliche Lichtwellenleiterarten und Steckverbinder hat, hält bei Ausfall einer Netzwerkkomponente in Linien- oder Ringtopologien die Datenkommunikation zwischen den benachbarten Komponenten aufrecht. lesen Sie mehr >>>

13.11.2012

Reichweitenverlängerung für Ethernet

Mit den vier neuen Geräten der Lynx-DSS-Familie L105-S1, L106-S2, L205-S1 und L206-S2 lassen sich serielle Produkte in aktuelle IP-Netzwerke mit hoher Bandbreite einbinden. Sie kombinieren Device-Server und Switch in einem Gehäuse und kommen als Seriell-zu-IP-Wandler, Firewall, Remote Access Device, Modbus-Gateway, Mediakonverter oder einfach als robuster Layer-3-Switch zum Einsatz. lesen Sie mehr >>>

13.11.2012

Erweiterte Eigenschaften in Engineering und Runtime

Mit der neuen Version 3.1 von Twincat stehen dem Anwender noch mehr Funktionalitäten zur Verfügung. Eine wesentliche Neuerung ist die Unterstützung von 64-bit-Betriebssystemen. Mit dem erweiterten und für den SPS-Bereich neuen Automation-Interface sind Konfiguration und Programmierung automatisch generierbar. lesen Sie mehr >>>

13.11.2012

IP65-geschützte Schrittmotoren

Die Schrittmotoren haben einen speziellen Kabelausgang und stehen in den Frontflanschmaßen Nema 23 mit 56 mm x 56 mm, Nema 24 mit 60 mm x 60 mm und Nema 34 mit 86 mm x 86 mm zur Verfügung. Sie haben Drehmomente von 2 Nm, 3 Nm bzw. 8 Nm. Durch ihren IP65-Schutz sind sie gegen Staubeintritt und Strahlwasser geschützt. lesen Sie mehr >>>

12.11.2012

Überwachungsrelais für ein- und dreiphasige Anwendungen

Die Relais der Serie 70, mit den Typen 70.11, 70.31 und 70.41, überwachen in ein- und dreiphasigen Anwendungen Unter- oder Überspannung, Über- bzw. Unterspannungsbereich, Phasenfolge, Phasenausfall, Phasenasymmetrie und ­N-Leiterbruch. Sie haben frontseitig mit einem Schraubendreher einstellbare Bedienelemente sowie eine farbige LED-Statusanzeige. lesen Sie mehr >>>

12.11.2012

Signalhupen bis 108 dB

Bei den Signalhupen des Anbieters lässt sich der Hupenton je nach Anwendung bis zu 108 dB einstellen. Sie stehen in einer Version mit oder ohne Trichter zur Verfügung und lassen sich dank des integrierten Montagewinkels schnell und einfach an der Wand oder Maschine befestigen. lesen Sie mehr >>>

12.11.2012

Zylindersensor inklusive Halterung

Der Kompaktsensor BMF 243 bietet hohe Funktionsreserven sowohl bei Zylindern mit schwachen als auch mit starken Magneten und besticht durch hohe Wiederholgenauigkeit und kleine Hysterese. Dank seiner geringen Abmessungen von 3,8 mm × 24 mm × 3 mm passt er auch in kleine Greifer und Zylinder mit C-Nuten. lesen Sie mehr >>>

09.11.2012

Profinet-IO-Modul für LWL

Neben einem Kupfer- haben die in der AIDA zusammengeschlossenen deutschen Automobilhersteller auch einen LWL-Anschluss mit erweitertet Diagnose für die Profinet-Kommunikation spezifiziert. Der DIL-32- basierte Kommunikations-IC NIC 50-Refo ist ein Profinte-IO-Devices für AIDA-spezifizierte LWL. Das kompakte DIL-32 basierte Modul „netIC“ ermöglicht eine einfache und schnelle Integration eines Slave-Kommunikationsprotokolls in einfache Feldgeräte. lesen Sie mehr >>>

09.11.2012

1000-W-Netzteile mit Kontaktkühlung

Bei dem Netzteil CPFE1000F mit einer Ausgangsleistung von 1 000 W erfolgt die Kühlung durch Wärmeableitung über die Bodenplatte des Geräts. Die Nennausgangsspannung beträgt DC 12 V, 28 V oder 48 V und ist im Bereich ±20 % einstellbar. lesen Sie mehr >>>

09.11.2012

Designer für HMI-Applikationen

Der Java-7-basierende Designer für die HMI-Geräteserie Gebe-Indico erlaubt eine freie Gerätekonfiguration. Wie Bilder zu verwenden sind, welche Ein- und Ausgangskanäle benutzt werden und welche Aktionen stattfinden sollen, gibt eine Anweisungsdatei vor, die das Programm in das HMI lädt. lesen Sie mehr >>>

08.11.2012

Temperaturmessung mit dem IO-System

Neben digitalen und analogen Ein- und Ausgängen, resistiver Temperaturfassung sowie Zähler- und Absolutwertgeber-Erfassung eignet sich das Realtime-IO-System Axioline mit dem Modul AXL UTH 8 jetzt auch für die Temperaturmessung mit Thermoelementen. Der Anschluss der acht Kanäle erfolgt in der werkzeuglosen Direktstecktechnik. lesen Sie mehr >>>

08.11.2012

Multiturn-Drehgeber mit Endra-Technologie

Die Single- und Multiturn-Absolutwertgeber WDGA mit Endra-Technologie kommen ohne Puffer-Batterie und ohne Getriebe aus. Daher sind sie wartungs- und verschleißfrei. Die Bautiefe von 60,7 mm unterstützt die fortschreitende Miniaturisierung im Maschinenbau. lesen Sie mehr >>>

08.11.2012

Frequenzumrichter für Pumpen- und Wassermanagement

Die Frequenzumrichter der Serie FR-F700-EC enthalten Funktionen, die die speziellen Anforderungen des Pumpen- und Wassermanagements erfüllen, wie ein Vorfüllmodus, eine integrierte SPS-Funktion und erweiterbare E/A. Dadurch lassen sich in vielen Applikationen Kosten und Komplexität reduzieren, da zusätzliche Komponenten entfallen. lesen Sie mehr >>>

07.11.2012

32-Bit-Zähler für schnelle Impulse

Die Ethercat Box EP1518 enthält zahlreiche Funktionalitäten in einer Box: 32-Bit-Zähler, digitale Eingänge mit Sensordiagnose sowie einstellbare Filtereigenschaften. Sie umfasst acht digitale DC-24-V-Eingänge sowie einen Ethercat-In- und einen Ethercat-Out-Port für die Anbindung an die Prozess­ebene. lesen Sie mehr >>>

07.11.2012

Automatisierte Schaltplanerstellung

Nicht nur die schnelle Umsetzung von Aufträgen, sondern auch das hohe Maß an Standardisierung von Dokumentationen wird gerade im Servicebereich immer wichtiger. Für diese Anwendungsfälle hat der Anbieter nun das Add-On Project Wizard für die WSCAD Suite released. lesen Sie mehr >>>

07.11.2012

Funkmodul vereint Verfügbarkeit und Sicherheit

Das Funkmodul Dataeagle 7000 bietet nicht nur eine hohe Verfügbarkeit und Sicherheit bei der Datenübertragung, sondern auch ein hohes Maß an Skalierbarkeit bei der Teilnehmerzahl. Die eingesetzte Hard- und Softwareplattform basiert auf Embedded Linux sowie einem ARM-Prozessor. lesen Sie mehr >>>

06.11.2012

Profibus-Gateway mit Modbus-Schnittstelle

Mit den Gateways XPS-E lassen sich nicht nur Geräte mit RS-232-, RS-422- und RS-485-Schnittstelle in Profibus-DP-Netzwerke integrieren, sondern jetzt auch Geräte mit Modbus-Ascii- und RTU-Schnittstelle. Der Geräteanschluss, die Anwenderschnittstellen sowie die Stromversorgung erfolgen über leicht zugängliche, lösbare Verbindungen, wie D-Sub-Stecker, Kaltgerätestecker oder Federklemmen. lesen Sie mehr >>>

06.11.2012

Zuverlässige Füllstandmessung

Für alle Schüttgüter mit niedrigem DK-Wert und Anwendungen in Silos bis 75 m bietet das geführte Radarmessgerät Vegaflex 82 hohe Zuverlässigkeit und Messsicherheit. Es ermittelt zuverlässige Messwerte bei Prozesstemperaturen von –40 °C bis 200 °C und Prozessdrücken von –1 bar bis 40 bar. lesen Sie mehr >>>

06.11.2012

Zeigt Energieeinsparungen an

Für Anwender des dynamischen Energiespeichers DES gibt es jetzt das Software-Tool Koch Energie Visu, das die eingesparten Energiemengen anzeigt. Es liefert schon nach wenigen Minuten ein belastbares Ergebnis und berechnet die Einsparungen auf die kWh genau. lesen Sie mehr >>>

05.11.2012

Passiver Verteiler für AS-Interface-Netzwerke

Mit dem Bus/Power-Verteiler MASI68 können AS-Interface-Netzwerke im Feld einfach und flexibel gestaltet werden. Der Verteiler führt AS-Interface und extern Power auf drei M12-Buchsen, an die die AS-Interface-Stränge angeschlossen werden. lesen Sie mehr >>>

05.11.2012

Steckverbinder für die Tragschiene

Mit der zunehmenden Verwendung von Kabeleinführungssystemen für Schaltschränke und Schaltkästen steigt auch der Bedarf, vorkonfektionierte Steckverbinder oder Kontakteinsätze direkt auf Tragschienen zu kontaktieren. Die Montagerahmen Heavycon CIF (Connector Installa­tion Frames) ermöglichen das schnelle Aufrasten von Heavycon-Kontakteinsätzen auf eine Tragschiene. lesen Sie mehr >>>

05.11.2012

Speisegeräte für Messumformer

Die Messumformerspeisegeräte des Typs 9160 aus der I-Spac-Serie sind mit verbesserten Funktionen ausgestattet und eignen sich daher für erweiterte Anwendungsbereiche. Hinzu gekommen ist neben einer neuen Variante mit einer eigensicheren Schnittstelle für Spannungsnormsignale auch eine SIL3-Ausführung für Anwendungen mit funktionaler Sicherheit nach DIN EN 61508-1 (VDE 0803-1). lesen Sie mehr >>>