A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

13.08.2012

Elektrische Schwerlastachse

Mit der elektrischen Schwerlastachse EGC-HD lassen sich große Lasten mit hoher Wirtschaftlichkeit und gleichzeitig großer Leistungsfähigkeit bewegen. Die Achse rundet als Zahnriemen- oder Spindelantrieb die EGC-Familie mit Kugelumlaufführung ab. Mit ihren beiden parallelen Führungen nimmt sie Querkräfte und Momente effektiv auf. Somit passt sie bei allen Handlingsystemen wie etwa Raum- und Linienportale oder Auslegersysteme, in denen hohe Kräfte mit im Spiel sind. In vielen Fällen ersetzt eine EGC-HD sogar das Prinzip der Duo-Achse, wodurch die Schwerlastachse auch wirtschaftlich und raumökonomisch gesehen einen Spitzenplatz belegt. Ein Vorteil der Zahnriemen-Schwerlastachse ist ihre flexible Motoranbindung mit Befestigungsmöglichkeiten an allen vier Enden. Als Komplettangebot aus Achse, Motor, Steuerung sowie Systemen aus Mehrachsaufbauten ist sie bequem und sicher einsetzbar.

Festo AG, Tel.: 0180/303-1111, E-mail: info_de@festo.com