A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

17.08.2012

Unabhängige Rechner-Plattform

Die Kompaktsteuerung Sepia basiert auf mehreren Prozessoren, welche in Koordination mit einem speziellen Advanced-Basic-Interpreter für Automatisierungslösungen ausgerüstet ist. Alle Erweiterungen können durch den Anwender individuell kombiniert, oder später nachgerüstet werden. So stehen dem Nutzer beispielsweise mehrere, digitale E/A-Karten mit Optokoppler und Relais, analoge A/D- und D/A-Karten, sowie Zählerkarten und weitere Schnittstellen zur Auswahl. Das Betriebssystem ist fest im ROM integriert, was für eine hohe Datensicherheit sorgt. Die Steuerung bietet zudem eine klare, transparente Struktur (durchgängiges Konzept mit Front-End-Controls) und, dank Single-Task-Betrieb, eine stabile, sowie hohe Performance bei Echtzeitprozessen.Der Rechner verbraucht rund 85 % weniger Energie als ein herkömmlicher PC, sodass auf eine aktive Belüftung unter normalen Bedingungen verzichtet werden kann. Das Modell ist in der “Economy” Industrial-Version für -25°C bis 70°C spezifiziert. Die “Heavy” Industrial-Version ist hingegen von -40°C bis 85°C einsatzfähig.

Kolter Electronic, Tel.: 02235/76707, E-Mail: service@kolter.de