A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

09.04.2013

Flexibel einsetzbare dezentrale Frequenzumrichter

Die Frequenzumrichter der Baureihe SK 180E sind direkt auf Asynchronmotoren montierbar. Dank zwei Analogeingängen und integrierten Prozess- und PI-Regler-Funktionen können sie einfache Antriebsaufgaben autark ausführen. Die Frequenzumrichter mit bewährter ISD-Vektorregelung, Funkentstörklasse C1 und einem Ableitstrom <16 mA eignen sich sowohl als Einzelantrieb als auch zum synchronisierten Einsatz in einem größeren Verbund. Im Teillastbetrieb, zum Beispiel bei Lüfter- und Pumpenanwendungen, können sie durch automatische Magnetisierungsanpassung den Energieverbrauch zusätzlich um bis zu 30 % senken. Sie bieten eine typische Überlastfähigkeit von 150 % für 60 s und kurzzeitig sogar bis zu 200 %. Für mobile Pumpen, Schredder oder Mischeraufsätze sind Antriebs-Komplettpakete auf Wunsch mit gewöhnlichem Netzstecker erhältlich.
Getriebebau Nord GmbH & Co. KG, Tel. 0 45 32/28 90, info@nord.com