A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

24.06.2013

App macht Stromzähler ein bisschen smarter

Die App ermöglicht es bei Ferraris-Stromzählern mit Drehscheibe die momentan verbrauchte Leistung zu messen.

Der QR-Code der Smartphone-App

Smart Metering und intelligente Stromzähler sind in aller Munde. In den meisten Gebäuden sind jedoch Ferraris-Zähler mit Drehscheibe installiert. Bei ihnen lässt sich der momentane Stromverbrauch nur mit teurer Zusatzhardware messen. Eine einfachere Möglichkeit bietet die App Electrack. Mit ihr wird die Umlaufzeit der Zählerscheibe über die Kamera des Iphone erfasst und mithilfe der Zählerkonstaten die aktuelle verbrauchte Leistung erfasst. Durch selektives Einschalten bestimmter Gruppen von Stromverbrauchern, wie Beleuchtung, Heizung, Standby, usw., lässt sich der jeweilige Stromverbrauch messen. Mit einer Abschätzung der täglichen Einschaltdauer kann man dann die Stromkosten pro Tag, Monat oder Jahr berechnen. Haushalte oder Firmen haben so einfach die Möglichkeit die Kosten für bestimmte Verbrauchsgruppen abschätzen oder Stromfresser finden. Außerdem lassen sich so bei Photovoltaikanlagen und BHKW die Einspeiseleistungen überprüfen.

Die App kostet für das Iphone 4,95 €. Eine Androidversion ist in Vorbereitung.