A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

01.07.2013

Taupunkt Transmitter auch zum Nachrüsten

Der SF52 Taupunkt Transmitter ist eine robuste und kostengünstige Alternative zur Überwachung von industriellen Trocknern und Druckluftnetzen. Er kann einfach in einem T-Stück des Leitungssystems installiert werden, da er keine Einstechtiefe in die Leitung erfordert. Dies macht ihn auch zur idealen Lösung für Nachrüstungen in bestehende Systeme. Betriebs- und Wartungskosten sind zudem über einen typischen Einsatzzeitraum von fünf bis sieben Jahren vernachlässigbar, da kein Luftverbrauch für die Messung erforderlich ist. Der Messbereich von –40 °C bis 60 °C Taupunkt bei Drücken bis 20 bar deckt die Anforderungen der Druckluft-Qualitätsklassen 3 bis 6 nach ISO 86573.1 ab. Der kalibrierte Messbereich bis –40 °C Drucktaupunkt erlaubt zudem die sichere Überwachung von Kunststofftrocknern bei der PET- Verarbeitung. Die chemische Resistenz des hinter einer Filterscheibe geschützten Sensorelements ermöglicht den Einsatz in rauen Prozessumgebungen, ohne besondere Einschränkungen in Bezug auf Zuverlässigkeit und Stabilität in Kauf nehmen zu müssen.

Michell Instruments GmbH, Tel. 0 61 72/59 17-0, info@michell.de