A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

02.07.2013

Gige-Kamera-Serie mit abgewinkeltem Gehäuse

Bei der Kamera Giganetix S90 stehen optische Achse und Kabelbuchsen im 90°-Winkel zueinander, um in beengten Industriemaschinen ausreichend Platz für Kamera und Objektiv zu schaffen. Das Kameragehäuse lässt sich samt C-Mount-Objektiv in einen nur 100 mm breiten Bereich zwischen Gerätedeckel und dem zu analysierendem Objekt integrieren. Für die Bilderfassung steht eine große Auswahl an High-End CCD/CMOS-Sensoren von Aptina, Sony und Truesense Imaging zur Verfügung. Zu den Eigenschaften der stoß- und rüttelfesten Gige-Kamera zählen eine Auslöseverzögerung von 2 µs, ein Jitter von weniger als 0,5 µs sowie ein geringes thermisches Rauschen. Die Belichtungszeit ist von 10 µs bis 10 s programmierbar. Partieller Scan und Area of Interest sind ebenso möglich wie horizontales und vertikales Binning.

Framos GmbH, Tel. 0 89/71 06 67-0, ronald.mueller@framos.eu