A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

08.07.2013

Temperaturschalter mit Bedieneinheit

Die Cellaswitch-Sensoren haben eine integrierte Bedieneinheit mit Display und Tastern. Sie sind wahlweise als kompakte Baueinheit oder mit getrenntem Messkopf erhältlich. Durch die integrierte Bedienung sind die Schaltschwellen der beiden Schaltkontakte auch ohne heißes Objekt auf einen exakten Wert einstellbar. Sobald sich ein heißes Objekt vor dem Infrarot-Schalter befindet, wird der prozentuale Temperaturwert angezeigt. Damit ist es vor Ort möglich, die Betriebsbereitschaft und die Schaltfunktion des Sensors zu überprüfen. An der Anzeige kann auch die Differenz zwischen der Objekttemperatur und der eingestellten Schaltschwelle abgelesen werden. So lässt sich erkennen, ob die Messung durch Dampf, Staub oder eine verschmutze Linse gestört wird. Alle Konfigurationsparameter sind per Taster einstellbar. Über die Wahl der Schaltfunktion können die Kontakte als Öffner oder Schließer betrieben werden. Damit lassen sich sowohl Temperaturgrenzwerte als auch Temperaturbereiche überwachen.

Keller HCW GmbH, Tel. 0 54 51/85 32-0, albert.book@keller-hcw.de