A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Bereich Archiv für Produkte

Unter den jeweiligen Jahreszahlen finden sie alle in dem entsprechenden Jahr veröffentlichten Produktberichte.

21.03.2019

Modulwechsel ohne Neukonfiguration

Die modularen Remote-IO-Geräte „ioThinx 4510“ unterstützen eine Vielzahl von IT- und OT-Protokollen, wie Modbus TCP, SNMPv3 und Restful API. IO-Daten aus diesen Protokollen werden simultan erfasst und konvertiert. Mit dem intuitiven Konfigurationstool mit anwenderfreundlicher Benutzerschnittstelle können IT- und OT-Anwender die Konfigurationseinstellungen ohne zusätzlichen Aufwand in neue Module kopieren. lesen Sie mehr >>>

21.03.2019

Leistungsschub für GPU-System

Mithilfe der fortschrittlichen „NVIDIA GPU“-Technologie und des leistungsfähigen 6-Kern-8th-Generation-Intel-Xeon/Core-i7/i5/i3-Prozessors (Coffee Lake-S) mit dem Intel-C246-Chipsatz bieten die GPU-Computing-Systeme ECX-1400/1200 10 % mehr Performance als die vorherige Generation. lesen Sie mehr >>>

20.03.2019

Remotezugriff auf Bedienterminals

Die Software „GSe-CON“ ermöglicht als Teil des Integrationskonzepts „GSe“ den Zugriff auf ein Bediengerät – selbst bei mobilen Arbeitsmaschinen – von einem auf windowsbasierenden Computer aus. Auf diesem PC kann die aktuelle Visualisierung des Geräts exakt so dargestellt werden, wie sie der Bediener vor Ort zum gleichen Zeitpunkt angezeigt bekommt. lesen Sie mehr >>>

20.03.2019

RFID-Sicherheitssensor statt Schlüssel

Je mehr Zugangspunkte eine Maschine oder Anlage hat, desto aufwendiger wird die Überwachung der Sicherheitseinrichtungen. Der kompakte RFID-Sicherheitssensor reduziert diesen Aufwand und eignet sich mit seinem verschleißfreien Funktionsprinzip besonders für den Einsatz an komplexen Anlagen. Der Ecolab-zertifizierte RFID-Sensor mit Abmessungen von 36 mm × 26 mm × 13 mm überwacht den Zustand von Zugängen, Klappen sowie Türen berührungslos. lesen Sie mehr >>>

19.03.2019

Effizient individualisiert

Der neue Plain Style in der HMI-Software Visiwin 7 ermöglicht mit klarer und direkter Designsprache die einfache Umsetzung moderner User-Interfaces für Maschinen – dank integrierter Theming-Unterstützung wird die Individualisierung noch effizienter. Der Vergleich und Abgleich unterschiedlicher Versionsstände eines Projekts ermöglicht das neue Tool „Projektvergleich“. lesen Sie mehr >>>

19.03.2019

Elektrische Servolenkungen

Die elektrischen Servolenkungen (Electric Power Steering – EPS) bestehen aus kompakten, voll integrierten Motoren, Getrieben, Reglern sowie optionalen Abtriebsritzeln. Der Motor ist in drei verschiedenen Größen und 16 Modellen erhältlich, sodass jede elektrische Lenkanforderung über eine Anwendung – von Plattenhebern über AGVS bis hin zu Multiton-Staplern – umgesetzt werden kann. lesen Sie mehr >>>

19.03.2019

Hygienegerechte Sicherheitslichtgitter

Die nach den Grundsätzen des „Hygienic Design“ konstruierten Sicherheitslichtvorhänge und -gitter der Baureihe SLC/SLG 440 IP69K erreichen aufgrund einer durchdachten Detailkonstruktion die Schutzart IP69K (Schutz gegen Eindringen von Wasser bei Hochdruck- oder Dampfstrahl-Reinigung). lesen Sie mehr >>>

18.03.2019

Zuckerwürfelgroßer Optosensor

Mit dem Volumen eines Zuckerwürfels eignet sich der Laser-Abstandssensor FT 10-RLA ideal für diffizile Messaufgaben, beispielsweise in der Halbleiterbestückung oder Robotik. Trotz seiner Abmessungen von 21,1 mm × 14,6 mm × 8 mm und einem Gewicht von ca. 10 g verfügt er über eine gute Linearität und Wiederholgenauigkeit. lesen Sie mehr >>>

18.03.2019

IO-Module steuern Motorrollen

Die Industrial-Ethernet-IO-Module „HarshIO“ ermöglichen einen Anschluss von speicherprogrammierbaren Steuerungen an Motorrollen über einen Ethernet-Feldbus – je nach Anwendung und verwendetem Motorrollentyp auch ohne Einsatz eines firmenspezifischen Systems des jeweiligen Rollenherstellers. Bis zu vier Antriebsrollen können mit einem einzigen MDR-Modul gesteuert werden. lesen Sie mehr >>>

18.03.2019

Gateway mit OPC-UA-Server/Client-Funktionalität

Das Gateway Ewon Flexy wurde um die Funkionalität eines OPC-UA-Servers und OPC-UA-Clients erweitert. Es bietet somit einen einfachen und sicheren Weg, um Daten industrieller Anlagen und Geräte in IT-Systemen und IIoT-Anwendungen für bessere Geschäftsentscheidungen zu nutzen. Dafür wählt der Benutzer einfach die gewünschte Gruppe von Tags/Parametern aus, die auf dem Flexy OPC-UA-Server veröffentlicht werden sollen. lesen Sie mehr >>>

15.03.2019

Kamera berechnet 3D-Punktwolken selbst

Die Stereo-Kamera Ensenso XR kann 3D-Punktwolken selbst berechnen und die Daten anschließend per Ethernet oder WLAN an einen Host-PC zur weiteren Verarbeitung senden. Die Vorteile sind beispielsweise eine signifikant schnellere Datenerstellung sowie eine geringere Auslastung von Netzwerk und Rechner. lesen Sie mehr >>>

15.03.2019

Sichere Digitalisierung mit zentraler Verwaltung

Das Industrial Gateway GS.Gate kann jetzt über eine Management-Station zentral administriert werden. So lassen sich nicht nur viele Gateways über eine Bedienoberfläche verwalten, sondern auch Konfigurationen und Updates im gesamten Netzwerk mit wenigen Mausklicks aufspielen. lesen Sie mehr >>>

15.03.2019

Steuerung macht Schneidprozesse fit für Industrie 4.0

Die Steuerung CNC300ECO ist nicht nur kleiner, leichter und leistungsfähiger als ihre Vorgängerin, sondern auch einfacher zu bedienen und macht Schneidprozesse Industrie-4.0-tauglich. Mit OPC-UA-Schnittstelle, Clouver-Gateway, mehreren Gigabit-LAN-Schnittstellen sowie Ethercat-Kommunikation erfüllen sie die Industrie-4.0-Anforderungen. lesen Sie mehr >>>

14.03.2019

Antriebsregler mit STO-Funktionalität

Die externen Regler der Serie BGE bieten neben standardmäßigen Antriebsarten wie Positionierung, Drehzahl- und Drehmomentregelung auch Condition-Monitoring-Parameter sowie die Funktion Safe Torque off (STO). Diese schaltet die Elektronik der Transistoren, welche die Ansteuerung der Motorphasen übernehmen, sicher ab, sobald eines der beiden Signale den Eingangspegel von DC 24 V verliert. lesen Sie mehr >>>

14.03.2019

Leistungsmessungen im Versorgungsnetz

Durch Messungen im elektrischen Versorgungsnetz von Maschinen und Anlagen kann man neben dem Energieverbrauch auch Netzrückwirkungen etwa durch Leistungselektronik sicher erkennen. Der 72 mm schmale 3-Phasen-Leistungsmessumformer ermöglicht die Erfassung von Strömen und Spannungen in einem dreiphasigen Versorgungsnetz direkt im Schaltschrank. lesen Sie mehr >>>

14.03.2019

Leistungsschalter mit Schutz- und Messfunktionen

Digitale Module erweitern die Schutz- und Analysefunktionen der offenen Leistungsschalter Masterpact MTZ für 630 A bis 6 300 A mit integrierten Leistungs- und Energiemessungen der Genauigkeitsklasse 1. Vier neue Varianten erweitern die Familie, die bisher Module zur schnellen Wiederherstellung der Stromversorgung, zur Wellenformerfassung bei einem Auslöseereignis sowie zur Phasen-bezogenen Analyse des Energieverbrauchs umfasst. lesen Sie mehr >>>

13.03.2019

Intelligentes IKT-System

Das kompakte Informations- und Kommunikationssystem WA16 eignet sich für den Einsatz als webfähiges Störmeldesystem für EVU sowie als HMI in Industrie, Haustechnik und im kommunalen Bereich. Als Weiterentwicklung des bewährten Fronteinbau-Störmeldesystems ME16-P Logic berücksichtigt es heutige und künftige Anforderungen in der Meldetechnik. lesen Sie mehr >>>

13.03.2019

Relaismodule mit zwangsgeführten Kontakten

Wenn Kontaktsätze von Relais verschleißen und verschweißen, kann das je nach Anwendungsfall lebensgefährlich sein und fatale Folgen haben. Damit ein verlässlicher Personenschutz gewährleistet ist, müssen bei der sicherheitsrelevanten Schaltung mögliche Fehler erkannt und gemeldet werden. lesen Sie mehr >>>

13.03.2019

Autoklavierbares Manometer

Die mechanischen Druckmessgeräte BH8 mit Edelstahlgehäuse in den Nenngrößen NG63 und NG100 genügen höchsten hygienischen Anforderungen. Entsprechend den Empfehlungen der EHEDG wurden bei der konstruktiven Auslegung Spalten vermieden, Kanten abgerundet und alle äußeren Gehäuseoberflächen mit einer geringen Oberflächenrauheit ausgeführt, um eine gute Reinigbarkeit zu garantieren. lesen Sie mehr >>>

12.03.2019

Modulwechsel ohne Neukonfiguration

Die Remote-IO-Module „ioThinx 4510 IIoT Modular“ unterstützen eine Vielzahl von IT- und OT-Protokollen, wie Modbus TCP, SNMPv3 und „RESTful API“. IO-Daten aus diesen Protokollen werden simultan erfasst und konvertiert. Die Module bieten ein intuitives Konfigurationstool mit anwenderfreundlicher Benutzerschnittstelle, mit dem IT- und OT-Anwender die Konfigurationseinstellungen ohne zusätzlichen Aufwand in neue Module kopieren können. lesen Sie mehr >>>