A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

28.11.2013

Leitungsportfolio mit UL/CSA-Zulassungen

Der Anbieter vermeldet Zuwachs im Kabel- und Leitungsportfolio mit UL/CSA-Zulassungen . Neu im Programm sind NFPA79-konforme Tray Cable , die gezielt für die offene Verlegung zwischen Kabelpritsche und Maschine bzw. Industrieanlage ausgelegt sind. Sie erfüllen die sicherheits- und brandschutztechnischen Auflagen des für Nordamerika-Einsätze relevanten National Electric Code NEC 336.10(7). Verfügbar sind wahlweise geschirmte oder ungeschirmte Typen. So lassen sich die Leitungen exakt auf spezifische EMV-Vor­gaben anpassen. Ausgelegt sind sie für Einsatztemperaturen von bis zu 90 °C. Zugelassen sind die Kabel für eine Betriebsspannung von maximal 600 V. Erhältlich sind derzeit Leitungsvarianten ab 2 bis 25 Adern bei einem Querschnittsspek­trum von 1 mm 2 (AWG18) bis 50 mm 2 (AWG1).
TKD Kabel GmbH, Tel. 0 21 57/89 79-0, E-Mail: nettetal@tkd-kabel.de