A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

10.12.2013

Dewetron verstärkt ­Engagement in Energiemesstechnik

Die österreichische Dewetron elektronische Messgeräte GmbH ist bekannt für Messinstrumente und Lösungen für anspruchsvolle Messtechnik, die in unterschiedlichen Anwendungen zum Einsatz kommen. Die Architektur der Systeme erfasst Daten aus vielen Quellen synchron und speichert sie gemeinsam ab. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Datenanalyse und Weiterverarbeitung.

Seit 20 Jahren ist das Unternehmen Partner bei anspruchsvollen Test- und Messtechnikanwendungen. Dazu zählt auch die Energiemesstechnik: Dewe­tron bietet Systeme und Lösungen für die elektrische Leistungsmessung sowie die Elektromobilität und hat Netzqualitätsanalysatoren, Störschreiber und Power-Quality-Monitore im Programm. „Bedingt durch die dynamische Entwicklung des Energiemarkts wächst der Bedarf an leistungsfähiger Energiemesstechnik“, stellt Knut Gottwals fest, der seit September 2013 den Vertrieb und die Kundenbetreuung speziell für die Energiemesstechnik im deutschen Markt verstärkt und nun für Sales Development Power Application im deutschen Markt zuständig ist. Dafür bringt der Messtechnik-Experte langjährige und reichhaltige Erfahrungen unter anderem von Fluke, Calplus und Livingston mit. Unterstützt wird er von Jürgen Zaff, der bereits seit dreizehn Jahren bei Dewetron im Bereich Power Application, Support und Vertrieb tätig war und nun Leiter der Business Unit Power ist.
„Wir betreuen unsere Kunden von der Energieerzeugung bis zur Nutzung, von der Umrichtung bis zur Verteilung auch in komplexen Netzstrukturen“, so K. Gottwals zum Aufgabenspektrum. „Außerdem unterstützen wir bei der Planung, der Ausführung, dem Redesign, dem Monitoring und der Fehlersuche in Energieversorgungsnetzen. Auch bieten wir Lösungen von der Migration von zentraler zur dezentralen Energieerzeugung. Wir sorgen dafür, dass Smart Grids für eine zuverlässige Energieversorgung in einer Welt des ständigen Wechsels sorgen.