A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

11.03.2014

Spectra vertreibt Automation-PC von Nexcom

Die Spectra GmbH und Co. KG kann Maschinen- und Anlagenbauern jetzt eine vollständige Automatisierungslösung aus einer Hand anbieten. Der Industrie-PC-Hersteller aus Reutlingen übernimmt im deutschsprachigen Raum den Exklusiv-Vertrieb der neuen Automation-PC seines Kooperationspartners Nexcom International Co. Ltd. Diese bestehen im Wesentlichen aus einem lüfterlosen Mini-PC, einer Feldbuskarte für die Automatisierungstechnik und einer Soft-SPS. Auf der Hannover Messe vom 7. bis 11. April ist das neue Produkt in der Halle 9 auf dem Stand D15 zu sehen.

Der Mini-PC von Nexcom ist unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie Staub, Temperaturschwankungen und mechanischen Schwingungen. Zudem ist er bereits fertig konfiguriert für Feldbus-Anwendungen, bei denen die E/A-Signale von Feldbus-Geräten an das Steuerungsgerät übertragen werden müssen. Die Soft-SPS ist direkt in den PC integriert. Somit bringt der Rechner die Vorteile eines Industrie-PC – von seiner universellen Einsetzbarkeit bis hin zu den Netzwerkschnittstellen – mit den Steuerfunktionen einer SPS zusammen. Maschinen- und Anlagenbauer können die Lösung in ihre Anlagen integrieren, ohne dass weitere Hardware nötig ist und damit beispielsweise Wickelmaschinen, Lackier- oder Flaschenabfüllanlagen automatisieren.

„Mit den Automation-PC verbinden wir unsere Expertise für Industrie-PC mit unserem Know-how in der Mess-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik“, sagt Claudia Sadai-Lang, Mitglied der Geschäftsführung bei Spectra, „Wir bieten unseren Kunden nicht nur ein Produkt aus einer Hand, sondern auch eine fachgerechte Beratung und einen ganzheitlichen Support.“