A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Der VDE Verlag

Das Verlagsgebäude mit der Fachbuchhandlung “technothek” in Berlin.

Das Verlagsgebäude in Offenbach.

Der VDE VERLAG gilt im deutschsprachigen Raum als einer der renommiertesten Fachverlage für Elektrotechnik und Informationstechnik. Das Spektrum der Publikationen reicht dabei von Normen über Fachbücher bis zu Fachzeitschriften.

Normen
Im Mittelpunkt des Verlagsbereichs Normen steht die ständig ergänzte und aktualisierte Herausgabe des VDE-Vorschriftenwerks als Papier- und elektronische Version (auf DVD oder im Online-Abonnement). Es können sowohl das gesamte Normenwerk als auch einzelne Gruppen bzw. VDE-Auswahlen abonniert werden.
Auch der Bedeutung internationaler Normung trägt der VDE VERLAG Rechnung. IEC-Normen bzw. -Publikationen können via Internet geordert und / oder von registrierten Kunden direkt im PDF-Format heruntergeladen werden. Darüber hinaus sind zahlreiche englische Übersetzungen von VDE-Bestimmungen und BSI-Normen im Angebot.

Bücher
Der Verlagsbereich Bücher bietet ein umfangreiches Programm mit zur Zeit 400 lieferbaren Titeln und mit bis zu 70 Novitäten im Jahr. Zu den wichtigsten Veröffentlichungen zählen die Kommentare zu den Normen des VDE VERLAGs “VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich” sowie Literatur über neue und innovative Gebiete der Elektrotechnik, Antriebstechnik, Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik und des Maschinenbaus.
Zum 1.1.2010 hat der VDE VERLAG das Technikbuchprogramm des Heidelberger Verlags Hüthig Jehle Rehm (HJR) übernommen. Mit diesem strategischen Zukauf festigt der VDE VERLAG seine Spitzenposition im Fachbuchmarkt für das Thema Elektrotechnik. Zugleich stärkt er damit auch seine Position als Fachverlag im gesamten Technikbereich. Mehr Informationen

Fachzeitschriften
Neben der traditionsreichen Elektrotechnischen Zeitschrift etz – Elektrotechnik + Automation publiziert der Verlag seit einigen Jahren mit der building & automation, Neuheiten – Tipps – Trends – Infos sowie der openautomation – Märkte Trends Innovationen weitere bekannte und reichweitenstarke Titel. Zum Portfolio gehören außerdem gis.Business, gis.Science und avn, die über alle Bereiche der Geodäsie, Geoinformation und Geo-IT/Geoinformatik informieren.