A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Der VDE Verlag

Das Verlagsgebäude mit der Fachbuchhandlung “technothek” in Berlin.

Das Verlagsgebäude in Offenbach.

Der VDE VERLAG gilt im deutschsprachigen Raum als einer der renommiertesten Fachverlage für Elektrotechnik und Informationstechnik. Das Spektrum der Publikationen reicht dabei von Normen über Fachbücher bis zu Fachzeitschriften.

Normen
Im Mittelpunkt des Verlagsbereichs Normen steht die ständig ergänzte und aktualisierte Herausgabe des VDE-Vorschriftenwerks als Papier- und elektronische Version (auf DVD oder im Online-Abonnement). Es können sowohl das gesamte Normenwerk als auch einzelne Gruppen bzw. VDE-Auswahlen abonniert werden.
Auch der Bedeutung internationaler Normung trägt der VDE VERLAG Rechnung. IEC-Normen bzw. -Publikationen können via Internet geordert und / oder von registrierten Kunden direkt im PDF-Format heruntergeladen werden. Darüber hinaus sind zahlreiche englische Übersetzungen von VDE-Bestimmungen und BSI-Normen im Angebot.

Bücher
Das Buch- und E-Book-Programm umfasst mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Mit der Übernahme des technischen Fachbuchprogramms der Hüthig Jehle Rehm GmbH im Jahr 2010 wurde das Portfolio um die Themengebiete Gebäudetechnik sowie Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik ergänzt und um den Herbert Wichmann Verlag mit den Themengebieten Geodäsie, Geoinformation, Photogrammetrie und Verkehrsplanung erweitert. Seit 2018 sind auch die Fachpublikationen der EW Medien und Kongresse GmbH zu den Themen Netztechnik/Netzbetrieb, Energierecht und Energiewirtschaft in den VDE VERLAG integriert. » Mehr Informationen

Seminare
Mit rund 500 Weiterbildungsveranstaltungen im Jahr werden durch den VDE VERLAG vom Grundlagenwissen bis zum Spezialwissen alle Fertigkeiten und Kenntnisse entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Elektro-, Energie- und Informationstechnikbranche angeboten. Die Integration von Inhouse-Lösungen und Weiterbildungsberatung erweitert das Angebotsspektrum. Neben den klassischen Themen der Elektro-, Energie-, Netz- und Informationstechnik zählen dazu auch die Themengebiete der Gebäude- und Automatisierungstechnik. Darüber hinaus wird im Seminarbereich das digitale Produktangebot des Verlags um Webinare und Seminare im virtuellen Seminarraum ergänzt. » Mehr Informationen

Fachzeitschriften
Fachzeitschriften sind das zentrale Medium, wenn es darum geht, Informationen aus unabhängiger Quelle in ansprechender Form zu vermitteln. Aktuelle und zitierfähige Informationen werden so aufbereitet, dass Sie diese nicht lange suchen, sondern schnell finden. Die qualitativ hochwertigen Fachzeitschriften aus dem VDE VERLAG nehmen in ihren jeweiligen Marktsegmenten Spitzenpositionen ein. Mit den crossmedialen Angeboten, wie einer eigenen Website, kostenlosen E-Mail-Newslettern und Social-Media-Aktivitäten werden die klassischen Printausgaben der Fachzeitschriften perfekt ergänzt.

Neben der traditionsreichen Elektrotechnischen Zeitschrift etz – Elektrotechnik + Automation publiziert der Verlag seit einigen Jahren mit der building & automation, der openautomation sowie dem Digital Factory Journal weitere bekannte und reichweitenstarke Titel. Zum Portfolio gehören außerdem gis.Business, gis.Science und avn, die über alle Bereiche der Geodäsie, Geoinformation und Geo-IT/Geoinformatik informieren.

» Mehr Informationen