A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

09.02.2015

Umrichter-Serie: Nennleistung verdoppelt

Die Nennleistung der MVW01-Frequenzumrichter für Drehstrom- und Synchronmotoren wurde in der luftgekühlten Variante bei Spannungen von 2 300 V bzw. 4 160 V von bisher 6 500 kW auf 16 000 kW erhöht. In der wassergekühlten Ausführung bieten sie bei gleicher Baugröße eine nochmals um 40 % höhere Nennleistung. Die Produktreihe deckt nun Spannungen von 2,3 kV bis 6,9 kV und Nennleistungen von 400 kW bis 16 000 kW ab. Bei voller Last erreicht der MVW01 dank spezieller Konstruktionsweise einen effektiven Wirkungsgrad von über 99 %. Die Endstufentopologie die mit dem Taktverfahren OPP (Optimized Pulse Patern) angesteuert wird, ermöglicht ein Schaltverhalten, das den Klirrfaktor des Motorstroms reduziert und darüber hinaus ein hochdynamisches Betriebsverhalten des Umrichters zulässt. Die Multipuls-Dioden-Konfiguration des Eingangsgleichrichters ermöglicht einen Leistungsfaktor von über 97 %.

WEG Germany GmbH, Tel. 0 22 37/92 91-0, ponweiser@wattdrive.com