A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

30.06.2016

Messwerterfassung mit OPC-UA-Schnittstelle

Der Anbieter erweitert seine Expert-Logger-Serie um den Typ 400, der über eine OPC-UA-Client/Server-Schnitt­stelle verfügt. Damit ist das autark arbeitende Datenlogger-System für den universellen Austausch von Messwerten auf Feldebene und somit für die Anforderungen aus Industrie 4.0 gerüstet. Das Expert-Logger-Gerät verfügt zusätzlich über Profibus, Modbus, CAN-Bus sowie serielle Schnittstellen. lesen Sie mehr >>>

30.06.2016

Ableiter mit Fernmeldekontakt

Die platzsparende und anwendungsoptimierte Gerätefamilie Dehnshield wurde um Ableiter mit Fernmeldekontakt erweitert. Die Geräte bieten Vorteile, die nur Funkenstrecken basierende Typ-1-Ableiter haben. Dies ist zum Beispiel die „Wellenbrecherfunktion“, welche nur eine Funkenstrecke mit ihrer spannungsschaltenden Charakteristik hat. Hierbei wird die Blitzenergie derart reduziert, dass nachfolgende Schutzstufen oder auch Endgeräte in der Lage sind, dieser zu widerstehen. lesen Sie mehr >>>

30.06.2016

Präzise Ultraschallsensoren mit IO-Link

Die Ultraschallsensoren UST und USR erfassen nicht nur Objekte, sondern geben auch die absolute Entfernung zwischen Sensor und Objekt an. Das Material der Objekte darf durchsichtig oder eingefärbt, von beliebiger Form, mit polierter oder matter Oberfläche sein. Die Ultraschallsensoren sind mit Temperaturfühlern und einer Kompensationsschaltung ausgestattet, um durch Temperaturschwankungen bedingte Schaltabstandsänderungen ausgleichen zu können. lesen Sie mehr >>>

30.06.2016

Management-Tool mit Cyber-Security-Funktionen

Die Version 1.4 des Netzwerk-Konfigurations- und -Management-Tools Weconfig bietet jede Menge Cyber-Security-Funktionalitäten. Dazu gehören Perimeterschutz, Netzwerk-Segmentierung, Intrusion Detection sowie ein leistungsstarker Spoofing-Schutz mit Mac-Adressfilter und die Konfiguration der IEEE802.1x-Port-Zugriffsauthentifizierung, die leicht implementiert und aufrechterhalten werden kann. lesen Sie mehr >>>

29.06.2016

Schlanke Alternative zu Pneumatiksystemen

Der leistungsstarker Mini-Aktuator Quickpos wurde für hochdynamische Kurzhub-Anwendungen mit kleinen Nutzlasten entwickelt. Komplett ausgestattet mit tubularem Linearmotor, Positioniercontroller und Feldbusschnittstelle empfiehlt er sich als schlanke Alternative zu Pneumatiksystemen. lesen Sie mehr >>>

29.06.2016

Safety-Schwingungssensor mit SIL2

Der Safety-Schwingungssensor NVA115/S3 erfüllt den SIL2-Status und erfasst Schwingungen von 0,1 Hz bis 100 Hz bis zu einer Amplitude von 2 g. Der Messwert wird über einstellbare Frequenzfilter ausgewertet und drei verschiedenen Schnittstellen zugeführt. lesen Sie mehr >>>

28.06.2016

Bidirektionale Testfunktion für das Prüfen von Glasfasern

Mit der Smart-Loop-Technologie für den OTDR Opti Fiber Pro lassen sich zwei getrennte Faserverbindungen in beide Richtungen von einem Ende aus in einem Test prüfen. Smart Loop liefert sofort bidirektionale Mittelwertergebnisse, wie sie von der Norm „Telecommunications Industry Associations Optical Fiber Cabling Component Standard“ (TIA-568.3-D) gefordert werden. lesen Sie mehr >>>

28.06.2016

Remote-IO-Standardgehäuse für Zone 1

Der Hersteller bietet für das Remote-IO-System IS1+ fünf Standard-Feldgehäuse zum Einsatz in Zone 1 an. Bei diesen Lösungen entfallen zeitaufwendige Spezifikations- und ­Planungsprozesse, sodass sie innerhalb von drei Wochen geliefert werden können. Die Gehäuse aus V2A-Edelstahl in Schutzart IP65 sind installationsfertig vorbereitet und enthalten alle Leitungseinführungen, Kabelkanäle, Klemmen und Schirmschienen sowie einen klappbaren Deckel. lesen Sie mehr >>>

28.06.2016

Getriebemotoren mit effizienter Kraftübertragung

Das Getriebeprogramm WG20 umfasst Stirnrad-, Flach- und Kegelstirnradgetriebe mit robusten Aluminiumdruckgussgehäusen für Nennmomente von 50 Nm bis 600 Nm. Dank marktüblicher Anschlussmaße und internationaler Zertifizierungen sind die bis Energieeffizienzklasse IE3 erhält­lichen Getriebemotoren weltweit einsetz- und einfach nachrüstbar. lesen Sie mehr >>>

27.06.2016

Sicher und positionsgenau Lasten bis 70 kg schnell und exakt bewegen

Die Modelle RV-35F, RV-50F und RV-70F der Melfa-Roboter erreichen in ihrem direkten Umkreis und einer Reichweite von mehr als 2 m jedes Werkstück mit Gewichten von 35 kg, 50 kg und 70 kg. In gewohntem kompakten Design präsentiert sich dazu der Roboter-Controller, der wie immer vollausgestattet mit vielen Funktionen und Schnittstellen den Roboter in jede Applikation einfach integriert. lesen Sie mehr >>>

27.06.2016

Kabeldurchführungsplatte zur werkzeuglosen Montage

Für die Einführung von bis zu 50 Standardleitungen bietet der Hersteller eine breite Palette an Kabeldurchführungsplatten an, die sich im Vergleich zu Kabelverschraubungen vor allem durch ihre hohe Packungsdichte und zeitsparende Montage und Bestückung auszeichnen. Die Kabeldurchführungsplatte KEL-DP ist eine Baureihe, die werkzeuglos auf Blechstärken von 1,5 mm bis 4 mm aufgerastet werden kann. lesen Sie mehr >>>

27.06.2016

Externe Steuerung von Muting-Abläufen

Der Muting-Controller MSI-MD-FB für die externe Steuerung von Muting-Abläufen wird direkt an der Maschine montiert und benötigt daher nur eine bis zu 50 m lange Leitung zum Schaltschrank. Die externe Steuerung unterstützt die herstellereigenen Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtschranken MLD und Sicherheits-Lichtvorhänge MLC. lesen Sie mehr >>>

24.06.2016

Schnell und einfach zur Anwendungssoftware

Mit Lasal lassen sich Maschinenapplikationen durchgängig realisieren: Steuerungsprogrammierung, Visualisierung, Motion Control, Safety, Diagnose und Fernwartung sind auf einer Engineering-Plattform vereint. Vorgefertigte Templates vereinfachen und verkürzen die Applikationserstellung. Die umfangreiche Bibliothek wird laufend ausgebaut und umfasst Funktionen wie Temperaturüberwachung, Regler, Bahnsteuerung interpolierende Bewegung mehrerer Achsen, CNC-Funktionalitäten, ruckbegrenzte Fahrprofile und verschiedene Roboter-Kinematiken. lesen Sie mehr >>>

24.06.2016

Position und Bewegung sicher überwachen

Mit dem KE4 Speed-Modul und Monitor lassen sich Drehzahl und Position sicher gleichzeitig überwachen. An das Speed-Modul können zwei Drehgeber oder Linearmesssensoren über TTL-, SSI- oder sin/cos-Schnittstelle angeschlossen werden. Zwei sichere Ausgänge und zahlreiche Sicherheitsfunktionen erlauben den Einsatz in sicherheitskritischen Anwendungen. lesen Sie mehr >>>

23.06.2016

Netzrückspeisung wirtschaftlich und einfach

Smart Energy Recovery r700 macht Energierückspeisung wirtschaftlich attraktiv, sinnvoll und vor allem: einfach. Die Rückspeiseeinheit gibt es in zwei Leistungsstufen mit 12/24 kW und 26/48 kW. Durch die Trennung von Ein- und Rückspeisepfad können beide Zweige separat ausgelegt werden, was eine exakte Dimensionierung nach Bedarf der Anlage ermöglicht. lesen Sie mehr >>>

22.06.2016

Rechnersteuerbare Stromversorgungen

Mit den rechnersteuerbaren Konstantern der Labkon-P-Serie stehen dem Anwender manuell- und fernbedienbare Gleichstromversorgungen für den Labor- und Systemeinsatz zur Verfügung. Sie bieten gute dynamische Eigenschaften bei Sollwertwechseln und Lastsprüngen. Dabei können die Nennwerte durch die hohe Stabilität des Leistungsausgangs dauerhaft geliefert werden und lassen sich aufgrund der genauen digitalen Sollwertvorgabe jederzeit wiederholen. lesen Sie mehr >>>

22.06.2016

Leistungsstarker Bremswiderstand im Kompaktformat

Bis zu 90 W Dauerleistung bei hoher Impulsbelastbarkeit verspricht die Bremswiderstandsreihe BWx225xxx, die es mit 10 Ω bis 300 Ω gibt. Als Quader in der Größe 198 mm × 28 mm × 21 mm und einem Gewicht von gerade einmal 235 g eignet sich das kompakte ­Produkt mit Schutzart IP65 besonders zur sicheren Integration in Frequenzumrichter ­bzw. Servo-Regler. Wie die leistungsstärkeren ­Serien des Herstellers ist auch der BWx225xxx ein sicherer Widerstand für Spannungen bis 1 000 V. lesen Sie mehr >>>

22.06.2016

Schlanke Lösung für Track-and-Trace

Der IP67-geschützte All-in-One-RFID-Reader BIS M-4008 verfügt über eine Profinet-Schnittstelle, kommt ohne zusätzliche Auswerteeinheit aus und kann direkt mit der Steuerungsebene kommunizieren. Sein integrierter 2-Port-Ethernet-Switch ermöglicht den Aufbau von einfachen Linien- und Ringtopologien. Ein inte­grierter Webserver dient der bequemen Zustandsüberwachung aus der Ferne. lesen Sie mehr >>>

21.06.2016

Kollaborierendes Greifen

Das elektrische Greifmodul WSG 25-CR verfügt über 64 mm Hub und hat einen kalibrierten Greifkraftbereich von 5 N bis 25 N. Mit seinen abgerundeten Kanten und einer robusten, kraftbegrenzten Greifkinematik erfüllt es die aktuellen Sicherheitsanforderungen und bietet sich für anspruchsvolle Applikationen im Bereich der Mensch-Roboter-Kooperation an. lesen Sie mehr >>>

21.06.2016

Relais für gesteigerte Isolationsanforderung

Das 5 mm schmale elektromechanische Leistungsrelais PA-N erfüllt die gesteigerten Isolationsanforderung der seit 1. April 2016 wirksamen Norm IEC 61010-2-201 für programmierbare Steuerungen (beispielsweise Ein- und Ausgabemodule). Die technischen Parameter für die Isolationseigenschaften sind durch konstruktive Luft- und Kriechstrecken von min. 5,29 mm und 5,35 mm, einer Stoßspannungsfestigkeit von 6 kV (1,2/50 µs) sowie einer Spannungsfestigkeit von 3 kV (AC 1 min) zwischen Spulen- und Lastkreis definiert. lesen Sie mehr >>>

21.06.2016

Robustes Terminal für die Logistik

Das auf Basis des bewährten Industrie-PC der Compact-Serie C12 konzipierte Terminal wird den Anforderungen auf Flurförderfahrzeugen, Gabel- und Seitenstaplern bestmöglich gerecht. Durch seine kompakten Maße bietet es den Fahrzeugführern in ihren Kabinen ausreichend Platz, um bequem und sicher zu arbeiten. lesen Sie mehr >>>

20.06.2016

Roboterwerkzeuge wechseln

Das Werkzeugwechslersystem – bestehend aus Wechsler und Aufnahme – arbeitet vollautomatisch, selbstüberwachend und ist jetzt mit einer zusätzlichen Sicherheitssteuerung (PLd) ausgestattet. Das patentierte Trueconnect-Verfahren sorgt für eine hohe Wiederholgenauigkeit von nominal 0,01 mm. Das System ist nahezu verschleißfrei und garantiert somit eine sehr hohe Lebensdauer. lesen Sie mehr >>>

20.06.2016

Frequenzumrichter in IP20 und IP66

Mit der neuen Baugröße decken die kompakten „PowerXL“-Frequenzumrichter DC1 nun einen Leistungsbereich von 0,37 kW bis 22 kW. Neben der Schutzart IP20 sind sie bis 7,5 kW auch in Schutzart IP66 erhältlich. Alle Geräte können in Umgebungstemperaturen bis 50 °C eingesetzt werden, ohne dass die Leistung reduziert wird. Dadurch eignen sie sich ideal für den Einsatz im Schaltschrank oder in rauen Umgebungen sowie für dezentrale Anwendungen. lesen Sie mehr >>>

20.06.2016

Standard-Netzteile für AS-Interface nutzen

Bisher war für AS-Interface-Installationen ein spezielles Netzteil mit einer Spannung von DC 30,5 V erforderlich. Dieses ist bei Installationen mit einer geringeren Anzahl an Ein- und Ausgängen und Leitungslängen bis zu 50 m oft ein immenser Kostenfaktor. Exakt für solche Anwendungen wurden die Masi-Power24-Gateways entwickelt. Sie ermöglichen es, Standardnetzteile mit einer Ausgangsspannung von 24 V einzusetzen. lesen Sie mehr >>>

17.06.2016

Mobile Lösung für die Maschinenbeschickung

Das mobile System zur Maschinenbeschickung besteht aus dem fahrerlosen Transportsystem (FTS) Otto 1500 von Clearpath und einem darauf montierten Handlingroboter Motoman MH12. Das Motoman-Modell MH12 ist auf 12 kg Tragkraft und eine horizontale Reichweite von 1 440 mm ausgelegt. Ein hohles Handgelenk erleichtert die Medienführung zum Greifer. lesen Sie mehr >>>

17.06.2016

Programmierbare AC- und DC-Quellen

Die programmierbaren AC- und DC-Quellen der AFX-­Serie sind mit Leistungen von 9 kVA bis 60 kVA verfügbar. Alle Modelle haben aktive leistungskorrigierte AC-Eingänge mit einem breiten Eingangsspannungsbereich. Spannung, Wellenform, Strom, Leistung, Phase und Frequenz sind programmierbar. 99 Einstellungen können gespeichert werden, um so einen schnellen Abruf in einem Testprotokoll zu ermöglichen und den Aufwand zu verringern. lesen Sie mehr >>>

17.06.2016

Drei Ausführungen auf einen Streich

Der Drehzahlsensor FE stellt die gebräuchlichsten Signalformen zur Verfügung: 1-Kanal-, 2-Kanal- und PWM-Signal­ausgang. Er liefert somit drei verschiedene elektronische Ausführungen in einbaukompatiblen, kompakten ­Gehäusen. Außerdem gibt es ihn in zwei verschiedenen ­Tauchtiefen (18,4 mm und 32 mm) sowie einer Vielzahl unterschiedlicher Kabellängen und Steckertypen. lesen Sie mehr >>>

16.06.2016

Befehlsgeräte für jeden Anwendungszweck

Das Befehlsgeräteprogramm Rafix 22 QR umfasst eine große Auswahl an Tastern, Schaltern und Meldegeräten, die durch vielfältige Ausführungen und variable Bestückungsoptionen mit Schaltelementen die passende Bedieneinheit für viele Schaltaufgaben bietet: Das Sortiment reicht von Druck- und Doppeldruckastern, Pilzdrucktastern sowie überlistungssicheren Not-Halt-Tastern über Wahl-, Kipp- und Schlüsselschalter bis zu Potenziometer-Antrieben und akustischen oder optischen Signalgebern. lesen Sie mehr >>>

16.06.2016

Individuell konfigurierbarer Mehrachsregler

Der Mehrachsregler „b maXX 5800“ ist eine kompakte Lösung für die Regelung von bis zu sechs Antriebsachsen zum Beispiel für Robotik- und Handlinganwendungen. Er ist individuell und flexibel konfigurierbar. Der Anwender kann die Achsleistungen somit im Regler frei kombinieren. Er kann also für jede Einzelachse die genau passende Achsleistung inte­grieren und erhält so ein Gerät, das exakt die Anforderungen seiner Anwendung erfüllt. lesen Sie mehr >>>

16.06.2016

Elektronischer Druckschalter

Die elektronischen Druckschalter der Serie Precont PS4/PL4 eignen sich zur Überwachung, Regelung sowie zur kontinuierlichen Messung von Drücken in Gasen, Dämpfen, Flüssigkeiten und Stäuben. Neben einem neuen Design für die Bedienelemente haben sie im Vergleich zur Vorgängerserie Precont PS eine kürzere Bauform, sodass die Sensoren nun noch flexibler einsetzbar sind. Das 3-Tasten-Display mit taktiler Rückmeldung sorgt für gute Lesbarkeit und Bedienbarkeit. lesen Sie mehr >>>