A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

30.09.2016

Linearmotoren mit hoher Kraftdichte

Die UL-zertifizierten und mit 36 mm Gesamthöhe besonders flachen Synchron-Linearmotoren LMSA bestechen durch ihre hohe Kraftdichte, also wenig Masse bei gleichzeitig hohen Kräften. Die kompakten Kraftpakete erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 20 m/s. Sie ermöglichen so kurze Positionierzeiten und erreichen beträchtliche Taktzahlen. lesen Sie mehr >>>

30.09.2016

Wartungsfreie DC-Leistungsschütze

Die Leistungsschütze „DILDC300“ und „DILDC600“ basieren auf Hybrid-Technologie und bieten eine zuverlässige Lösung für häufiges Schalten von Gleichströmen zwischen 300 A und 600 A bei einer Nennspannung bis zu DC 1  000 V. Sie erfordern keinerlei Wartungsarbeiten und bieten eine Lebensdauer von bis zu 150 000 elektrischen Schaltspielen. lesen Sie mehr >>>

29.09.2016

Hutschienensystem für die Netzwerkverkabelung

Das modulare Hutschienengehäuse wurde für schnelle und individuelle Netzwerkverkabelung auf kleinem Raum konzipiert und eignet sich aufgrund des modularen Aufbaus für Industrieanwendungen. Es besteht aus einer Oberschale, einer Unterschale sowie einem Hutschienenhalter und ist mit je zwei Kabelführungen für M20- und M25-Verschraubung versehen. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Roboter trifft SPS

Über Motologix lassen sich Motoman-Roboter im gängigen IEC-61131-Umfeld schnell und unkompliziert über die SPS programmieren und steuern. Nach den Plattformen Ethernet/IP und Powerlink ist dies nun auch mit Profinet für Siemens-Umgebungen möglich. Durch die Integration in die SPS bleiben alle genuinen Vorteile der Robotersteuerung erhalten. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Gerätestecker-Netzfilter für schutzisolierte Geräte

Die neuen Varianten des Gerätestecker-Kombielements mit Filter KMF sind mit einem IEC-C18-Gerätestecker ohne Erdleiter ausgerüstet. Dieser zweipolige Gerätestecker ist geeignet für Anwendungen der Schutzklasse II. Im Unterschied zu Schutzklasse-I-Geräten, welche mit einem Schutzleiter verbunden sind, haben Geräte mit Schutzklasse II meistens kein Metallgehäuse. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Blindleistungskompensation für Hochstromverteilungen

Die Produktlösung kompensiert mit leistungsstarken Kondensatoren induktive Blindleistungen zwischen 10 kvar und 400 kvar, die durch Elektromotoren, Transformatoren oder Vorschaltgeräte in Drehstromnetzen entstehen. Die anschlussfertigen Kompensationsanlagen „Kompakt“ (10 kvar bis 50 kvar) und „Kompaktplus“ (30 kvar bis 80 kvar) haben komplett verdrahtete Blindleistungsregler und Lüfter beziehungsweise Lufteintrittsfilter im Dach- oder Bodenblech. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

Bedienung aus einer Hand

Das tragbare Bedien- und Anzeigegerät TB-02 hat die Form eines Tablet-PC und ist mit allen Produkten und Steuerungen des Herstellers kompatibel. Mit nur einem Gerät kann man so alle Produkte programmieren: elektrische Linearan­triebe, Greifer, Rotationsachsen, Tisch- und ­Scara-Roboter sowie die Kartesischen Roboter. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

Stromqualität effizient überwachen

Der PQC kombiniert die Stärken der Blindleistungsregler mit neuer Funktio­nalität für die Anforderungen moderner Power-Quality-Lösungen. Dank der individuellen Parametrierbarkeit ist er universell einsetzbar. Einfache Montage, intuitive Bedienung und die selbstständige Inbetriebnahme unterstützen den Anwender ebenso wie die integrierte Eigenüberwachung, die langfristig für mehr Betriebssicherheit sorgt und dadurch hilft, ­Kosten zu senken und das Risiko von Netzstörungen zu minimieren. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

Industriekameras für Standardanwendungen

Die Industriekameras der EX-Serie fokussieren sich auf die wesentlichen standardkonformen Basisfunktionen und eignen sich damit für eine breite Palette von typischen Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung. Durch die Integration aktueller CMOS-Sensoren in einem robusten Metallgehäuse können Anwendungen langzeitstabil und zukunftssicher realisiert werden. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

LED-Schaltschrank-Leuchten mit Universal-Spannungseingang

Der Hersteller bietet LED-Schaltschrankleuchten vom Typ LLE in 400 mm und 700 mm Breite mit einem Universal-Eingangsspannungsbereich von 100 V bis 240 V für 50 Hz und 60 Hz an. Sie sind wahlweise mit Türendschalter oder Bewegungsmelder lieferbar. Auf Wunsch realisiert der ­Anbieter auch Leuchten mit länderspezifischen Steckdosen. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

Absolutdruck-Messung auf kleinem Raum

Mit dem DM 811 der S-Dias-Serie lässt sich Absolutduck präzise erfassen. Ein Absolutdrucksensor mit einem Messbereich von 0 mbar bis 1600 mbar steht bereit. Gemessen wird beispielsweise in einer Druckkammer oder an einem Luftdruckanschluss. Zudem ist das Eingangsmodul mit einem Pt100-Temperatureingang (0 °C bis 300 °C) ausgestattet. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

Sichere Positionserfassung unter rauen Bedingungen

Der Positionsschalter für staubige oder spritzwasser-gefährdete Umgebungen Osisense XCKS verfügt über integrierte Kontakte und hält gemäß IK05 mechanischen Stößen bis zu 0,7 J stand. Der robuste Kunststoff-Positionsschalter hat eine mechanische Lebensdauer von 25 Millionen Schaltspielen, ist schockresistent bis zu 50 g für 11 ms und arbeitet zuverlässig in einem Temperaturbereich von –25 °C bis 70 °C. lesen Sie mehr >>>

23.09.2016

IO-Link-fähiger Pneumatikgreifer

Bei den smarten pneumatischen Greifmodulen mit IO-Link-Schnittstelle RPG ist es gelungen, sowohl Ventiltechnik und Positionssensorik als auch eine leistungsfähige elektronische Steuerung zu vereinen. Die Serie macht den Greifprozess nicht nur zuverlässiger als dies mit herkömmlichen pneumatischen Greiflösungen möglich wäre, sondern auch wesentlich schneller. lesen Sie mehr >>>

23.09.2016

LED-Leuchte mit Reflex-Lichtschranke

Für den Einsatz in Schaltschränken und Gehäusen präsentiert der Hersteller ­eine LED-Leuchte mit Reflex-Lichtschranke. Eine speziell entwickelte LED-Leiste und ein Diffusor mit inte­grierter Streulinse garantieren eine gute Ausleuchtung. Die schnell montierbare und energiesparende Leuchte hat eine Lebensdauer von bis zu 60 000 h bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C und profitiert durch die Reflex-Lichtschranke von einer bedienerfreundlichen, sensorgesteuerten Ein-Aus-Funktion. lesen Sie mehr >>>

23.09.2016

16-A-Schaltstrom bei AC 250 V

Die Schalterfamilien MSM LA mit Edelstahlbetätiger und MSM LA CS sind in der Lage bei einer Nennspannung von AC 250 V 16 A zu schalten. Sie sind in den Einbaudurchmessern 19 mm sowie 22 mm erhältlich und eignen sich für den Einsatz in einem Temperaturbereich von –20 °C bis 85 °C. Ausgestattet mit Flachsteckanschlüssen lassen sich die Schalter schnell verkabeln. lesen Sie mehr >>>

22.09.2016

Kabelloses Positionsmesssystem für Linearmodule

Das System umfasst ein kabelloses Mess- und Positioniermodul, das an der Linearführung befestigt ist und Geschwindigkeiten bis 5 m/s unterstützt. Die hochauflösende Magnetmesstechnik liest ein Magnetband aus, das in die Führung integriert ist und als Messgeber dient. lesen Sie mehr >>>

22.09.2016

Drucktransmitter für die Current Loop-Anwendung

Die Drucktransmitter-Serie AMS 4712 kombinieren Silizium-MEMS-Elemente mit Mikroelektronik zu hochgenauen Drucktransmittern im Miniaturformat. Sie sind ohne weitere Komponenten für die Außenmontage geeignet und werden mit einem industriellen (4 … 20)-mA-Stromausgang in Zwei-Leiter-Technik (Current Loop) angeboten. lesen Sie mehr >>>

22.09.2016

Optosensoren für hygienische Produktionsbereiche

Die IP67-geschützten C23-Optosensoren mit IO-Link-Schnittstelle haben die Ecolab-Zertifizierung erhalten. Die im Miniatur-Kunststoffgehäuse (20 mm × 30 mm × 10 mm) montierten C23-Sensoren sind in der PNP-schaltenden Version IO-Link-fähig gemäß Industriestandard. Ein kurzer Teach-Vorgang vereinfacht die Ersteinrichtung des Sensors. lesen Sie mehr >>>

21.09.2016

Digitale Blitzkontrolle

Blitzschutzsysteme müssen funktionieren – jeden Tag, 24 Stunden lang. Denn jederzeit kann ein Blitz einschlagen oder es können Überspannungen auftreten. Nicht immer bemerkt man jedoch, wenn das System Blitze und Überspannungen erfolgreich abgeleitet hat. Dabei ist der neue Blitzstromzähler LSC I+II eine Unterstützung. lesen Sie mehr >>>

21.09.2016

Linearachsen nach dem Baukastenprinzip

Der Drylin ZLW-Bausatz bietet noch mehr Variabilität und Designfreiheit für Konstrukteure. Bei diesem modularen System können Breite, Schienenabstand und Länge der ­Achsen unkompliziert und schnell ausgelegt werden. Durch den flachen Aufbau der Zahnriemenachsen sind dafür selbst geringe Bauräume ausreichend. Zudem können Anwender die Traversen, Schienen und Schlitten aus Aluminium oder Edelstahl bestellen. lesen Sie mehr >>>

21.09.2016

Einfach integrierbare Temperatursensoren

Bei den Temperatursensoren der Baureihe TN sind Auswerte­elektronik und Prozessanschlüsse bereits integriert, sodass ­Adapter-/Montagesets sowie Pt100-/Pt1 000-Stabsensoren nicht mehr benötigt werden. Dadurch ­lassen sich die Sensoren viel leichter in den Prozess einbinden und die Montagezeit wird minimiert. lesen Sie mehr >>>

20.09.2016

Dynamisches Linearmotor-Modul

Die dynamischen und masseoptimierten Linearmotor-Module der Baureihe Fourdynamic stellen eine leistungsstarke lineartechnische Alternative zu überdimensionalen Pneumatikzylindern oder wartungsintensiven Hydraulikantrieben dar. Ausgelegt für Hübe bis 350 mm erreicht beispielsweise der stärkste Fourdynamic mit einer Beschleunigung von 150 m/s² eine Geschwindigkeit von 5 m/s, wobei er Spitzenkräfte bis 2 700 N entfaltet. lesen Sie mehr >>>

20.09.2016

Wandmontierter Schrank für die Netzwerkinfrastruktur

Der wandmontierte Schrank für die Netzwerkinfrastruktur spart Stellfläche ein und bietet zugleich eine kosteneffektive Möglichkeit, das Netzwerkequipment vor Staub, Manipu­lation und anderen Risiken in einem breiten Anwendungsbereich zu schützen. Er ist EIA/ECA-310 konform, Nema 1 klassifiziert und mit einer integrierten und verstellbaren vertikalen Kabelführung für sachgemäßes Kabelmanagement ausgestattet. lesen Sie mehr >>>

20.09.2016

Voll integrierte IEC-61850-MMS-Lösung

Die Seriell-zu-Ethernet-Geräteserver der „NPort S9000“-Serie unterstützen IEC 61850 MMS für Power-Scada-Systeme, um alle Netzwerke einfach überwachen zu können. Gleichzeitig fungieren sie als Gateway und unterstützen die Protokolle Modbus sowie DNP 3.0, mit denen sich bestimmte serielle Geräte in Ethernet-basierte Netzwerke einbinden lassen. lesen Sie mehr >>>

19.09.2016

Modularer Zustimmungsschalter

Der Zustimmungsschalter Zeus kommt immer dann zum Einsatz, wenn im Zustimmungsbetrieb bestimmte Sicherheitseinrichtungen, wie Schutztüren, mithilfe einer Drei-Stufen-Funktion überbrückt werden sollen. Nur in der Mittelstellung gibt die Zustimmungseinrichtung bestimmte Gefahr bringende Bewegungen unter zusätzlichen Vorkehrungen frei. lesen Sie mehr >>>

19.09.2016

Intelligenter Speicher-Wechselrichter

Der Speicher-Wechselrichter React mit einer Leistung von 3,6 kW bis 4,6 kW ermöglicht mit seinen modernen Energiemanagement- und Speichersystemen das Konzept des vernetzten Hauses. Er verfügt über Lithium-Ionen-Batteriemodule, die von 2 kWh bis 6 kWh erweiterbar sind. lesen Sie mehr >>>

19.09.2016

Multifunktionaler Datenturbo

Die Steuerung „ProNumeric XCx800“ setzt auf Echtzeit-Ethernet bei hoher Flexibilität und High-End-Funktionalität. Der Anwender kann dabei selbst entscheiden, welches User Interface die Maschine hat und welche Antriebe verwendet werden. Die Steuerung gibt es mit Sercos und Ethercat. Da diese steckerkompatibel sind, können sie anhand kleiner Anpassungen in der Konfiguration ausgetauscht werden. lesen Sie mehr >>>

16.09.2016

DC/DC-Wandler mit hohem Wirkungsgrad

Bei den DC/DC-Wandlern der Serie MFX handelt sich um kompakte Gleichspannungswandler für raue Umweltbedingungen mit den Maßen 53,2 mm × 28,3 mm × 10,8 mm, einer Ausgangsleistung von 50 W und einem Wirkungsgrad von bis zu 91 % dank synchroner Gleichrichtung. Der Eingangsspannungsbereich beträgt DC 16 V bis 50 V. lesen Sie mehr >>>

16.09.2016

Konfektionierte Leitungen als Economy-Version

Die Leitungen geliefert bekommen, direkt anschließen, fertig – dies ist das Prinzip von konfektionierten Readycable-Leitungen, die der Hersteller ab Stückzahl 1 und in Wunschlänge ohne Mindermengenzuschlag anbietet. Zu den über 4 000 konfektionierten Chainflex-Leitungen gehört nun auch die Kombination der günstigen Chainflex-M-Leitungen mit passenden Steckverbindern von 24 Herstellern. lesen Sie mehr >>>

16.09.2016

Messwerterfassungssoftware auch für Beckhoff- und B&R-Systeme

Für Anlagenausrüster, Servicetechniker und Steuerungsprogrammierer erweitern sich die Möglichkeiten des PDA-PLC-Xplorers: Die Messwerterfassungssoftware kann dank zwei neuer Interfaces nun auch mit Beckhoff-Steuerungen sowie B&R-Systemen kombiniert werden. Die Schnittstelle Twincat-Xplorer ermöglicht den Zugriff auf Beckhoff-Steuerungen mit dem Beckhoff-ADS-Protokoll. lesen Sie mehr >>>

15.09.2016

Gehäuse für portable USB-Lösungen

Der Hersteller bietet für das Mobilgehäuse Minitec EM passende Zwischenringe mit integrierter Aussparung für eine USB-Schnittstelle an. Dank dieser Schnittstelle werden portable Lösungen, wie kompakte Messgeräte mit Datenaufzeichnung über Datenlogger-Stick ermöglicht. Die Zwischenringe sind passend für das Minitec EM mit der Abmessung 68 mm × 42 mm × 18 mm ( l × b × h ). lesen Sie mehr >>>

14.09.2016

IT-Schrank für aktive und passive Netzwerkkomponenten

Mit dem Netzwerkschrank TE 8000 gelingt die Installation von aktiven und passiven Netzwerkkomponenten einfach und effizient. Das aktuelle Modell des IT- und Netzwerkschranks kommt als universell einsetzbarer Grundschrank zum Einsatz und ermöglicht den raschen Aufbau einer IT-Umgebung bei gleichzeitig hoher Sicherheit. lesen Sie mehr >>>

13.09.2016

Scara-Roboter mit vier Achsen

Den Vier-Achs-Scara-Roboter Rebel-S gibt es in fünf Modellvarianten mit einer Nutzlast von 6 kg und drei verschiedenen Reichweiten (450 mm, 600 mm und 750 mm). Die unterschiedlichen Reichweiten werden durch Distanzelemente realisiert. Mit einem Erweiterungssatz bestehend aus Distanzelementen und Kabeln sind die fünf Modelle untereinander austauschbar. lesen Sie mehr >>>

13.09.2016

Seriell sicher ins Ethernet

Mess- und Datenerfassungsgeräte sowie Steuerungen sind oft lokal eingesetzte serielle Geräte, die nicht über einen Netzwerkanschluss verfügen. Um diese in ein bestehendes Ethernet-Netzwerk einzubinden oder längere Distanzen zu überbrücken, bietet sich der kompakte (45 mm × 81 mm × 95 mm) Seriell-auf-Ethernet-Wandler IDS-312 an. lesen Sie mehr >>>

09.09.2016

Optimierte Cloud-Einblicke im Industrieumfeld

Schneider Electric, der globale Spezialist im Bereich Energiemanagement und Automatisierung, bietet für Wonderware Online neue Funktionen. Die Cloud-Plattform ermöglicht, operative Daten zu sammeln, zu visualisieren und zu managen. Als Komplettlösung für Informationsmanagement unterstützt sie bei der Entscheidungsfindung. So profitieren Endanwender, Lösungsentwickler sowie OEM von Echtzeitdaten und erweiterten Analyse-Fähigkeiten. lesen Sie mehr >>>

02.09.2016

Drehzahlstarter – Ausbaustufe mit CANopen

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton erweitert sein Portfolio an „PowerXL-Drehzahlstartern DE1“ um den DE11. Die neue Produktreihe bietet neben der standardmäßigen Modbus- und der optionalen „SmartWire“-DT-Schnittstelle zusätzlich die Möglichkeit der direkten Anbindung an CANopen. Damit eröffnen sich gerade für Anwendungen im Maschinenbau vielseitige zusätzliche Einsatzgebiete, um auf einfache, effiziente und kostenoptimierte Weise den Anforderungen der ErP-Richtlinie gerecht zu werden. lesen Sie mehr >>>