A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

30.11.2016

Zwei in Eins

Durch die Aufteilung von aktivierender und deaktivierender Schaltfunktion auf zwei nebeneinanderliegende Taster verbessern die Doppeldrucktaster der Befehlsgeräteserie Rafix 22 QR die intuitive Bedienung und Sicherheit. Die mit ­roter und grüner Blende ausgestatteten Bedienelemente für den verdrehgeschützten Einbau in Auslässe von 22,3 mm Durchmesser sind wahlweise mit ovalem oder rechteckigem Bund sowie einem eingelassenen Leuchtfeld lieferbar. lesen Sie mehr >>>

29.11.2016

Einrichten leicht gemacht

Die IP67-geschützte Kamera Matrox Iris GTR passt mit ihren Abmessungen von nur 75 mm × 75 mm × 54 mm in engste Räume. Sie verwendet On-Semiconductor-Python-CMOS-Bildsensoren von VGA bis 5 Megapixel mit hohen Ausleseraten und verfügt über einen Intel-Celeron-N2807-Dual-Core-Prozessor, DDR3-SDRAM, 32 GB eMMC sowie integrierte Grafik mit VGA-Ausgang. lesen Sie mehr >>>

28.11.2016

Skalierbare und wartungsfreie IPC

Das kompakte Aluminiumgehäuse der skalierbaren Industrie PC wirkt nicht nur edel und formschön, sondern eignet sich auch zur Kühlung. Selbst mit einem i5-Intel-Rechnerkern arbeiten die IPC bei voller Leistung auch im 24/7-Dauerbetrieb wartungsfrei, ohne Lüfter und ohne ­bewegliche Teile. Der Hersteller garantiert den langfristigen 24/7-Betrieb sowie die absolute Langzeitverfügbarkeit des Gesamtgeräts (>5 Jahre) und der Ausstattungskomponenten. lesen Sie mehr >>>

25.11.2016

Kleinroboterfamilie

Die beiden Roboter Racer 5-0.63 und Racer 5-0.80 werden vom R1C-Controller gesteuert, der in einem 19-Zoll-Gestell montiert ist und in einen einzelnen Schrank integriert werden kann, um eine komplette Fertigungslinie zu steuern. Die Roboter sind auch in der Openrobotics-Version erhältlich, bei der sie direkt in eine vorhandene, mittels B&R-Technologie gesteuerte Maschinen/Linienautomation integriert sind. lesen Sie mehr >>>

24.11.2016

Stilvolles, ästhetisches und hygienisches HMI-Design

Die rückseitig montierten rahmenlosen HMI der Familie GOT2000 vereinen das bündige Format des Bedienpanels mit modernem Oberflächenfinish. Mittels einer adhäsiven Schutzfolie für das Bedienfeld erreichen die Open Frame GOT2000-Modelle auf der Vorderseite die Schutzklasse IP67. Zudem erlaubt die Spezialfolie Bedienprozesse selbst mit nassen Händen. lesen Sie mehr >>>

23.11.2016

Effiziente Netzüberwachung

Der 296 mm × 260 mm × 133 mm große Power Quality Manager PQM 1588 dient der Bereitstellung und Aufzeichnung von Daten des Power-Quality-Management-Systems. Außerdem werden Alarme erkannt, aufgezeichnet und weitergeleitet. Mit einer umfangreichen Alarmfunktionalität können alle angemeldeten Zähl- und Analogkanäle mit unteren und oberen Alarmschwellen versehen werden. lesen Sie mehr >>>

23.11.2016

Lüfterloser Touchpanel-PC

Der leistungsstarke Industrie-Touchpanel-PC AFL3-W19C-ULT3 basiert auf der 6. Genaration Intel-Mobile-Core-i7/i5/i3- oder Mobile-Celeron-Prozessor. Er kommt ohne Lüfter aus und entspricht frontseitig IP64. Ausgestattet ist der Panel-PC mit PCAP- oder Re­sistive-Touch, HD-Auflösung (1 366 × 768 Pixel), großer Leuchtstärke, 1 000:1-Kontrast sowie mit einer ebenen, kratzfesten (6H) und ­nahezu rillenlose Displayoberfläche. lesen Sie mehr >>>

22.11.2016

Hohe Flexibilität mit Wirbelstrom-Wegsensoren

Die berührungslosen Wirbelstromsensoren der Baureihen „eddyNCDT 3001“ und „eddyNCDT 3005“ sind zur Maschinenintegration und für OEM-Anwendungen prädestiniert. Sie können auf unterschiedlichste Anforderungen individuell angepasst werden und messen verschleißfrei sowie berührungslos mit hoher Präzision und Auflösung. lesen Sie mehr >>>

21.11.2016

Leistungsschütz-Reihe erweitert

Die Leistungsschütze CWB80 decken mit einer Baubreite von 54 mm einen Leistungsbereich von 18,5 kW bis 37 kW ab. Ihr modulares Design ermöglicht eine einfache Installation und flexibles Anwenden. Mithilfe eines Verbindungsadapters können durch die Kombination von Motorschutz-Leistungsschaltern und den Leistungsschützen schnell leistungsstarke Starterkombinationen mit Kurzschluss- und Überlastschutz aufgebaut werden. lesen Sie mehr >>>

21.11.2016

Begehbare Kabelrinnen sorgen für sicheres Arbeiten

Im rauen Industriealltag wird eine standfeste und leistungsfähige Elektroinstallation benötigt, um Anlagen zuverlässig mit Strom und Daten zu versorgen. Hierfür sorgen die schweren, begehbaren Kabelrinnen BKRS. In den Seiten­höhen 100 mm und 110 mm sind sie für hohe Belastun­gen ausgelegt, wie sie im Bereich von ­Maschinen, automatisierten Fertigungsanlagen mit Robotersystemen häufig auftreten. lesen Sie mehr >>>

18.11.2016

Gehäuseserie für Embedded-PC

Das Gehäuseprogramm des Anbieters ist durch weitere Ausführungen der speziellen Kühlrippengehäuse zur Aufnahme von Single-Board-Computern erweitert worden. Die bereits bestehenden Gehäuse für Embedded-PC mit einem Mainboard im Mini-ITX-Formfaktor wurden durch zusätzliche kleinere Gehäusevarianten zur Aufnahme von Leiterplatten im NUC-Formfaktor (Next Unit of Computing) ergänzt. lesen Sie mehr >>>

18.11.2016

Robuste Rundstecker

Dank dem Gehäusematerial Polyamid 66/TPE trotzen die robusten RST1-Rundstecker vielen Einflüssen und sind ­nahezu überall einsetzbar. Die Lösung gibt es als Kabel­verbindung (Stecker – Buchse) oder als Gehäuse­durchführung mit Gegenmutter beziehungsweise Flanschmontage mit Schrauben. Die Schraubanschlüsse der 2-, 3-, 4- und 5-poligen Ausführungen nehmen Leiter von 0,5 mm² bis 2,5 mm² auf. lesen Sie mehr >>>

17.11.2016

Funktionen für Texturinspektion und 3D-Technologien

In der Version 13 der Bildverarbeitungssoftware Halcon wurde unter anderem die Performance des formbasierten Matchings gesteigert. Überdies lassen sich beschädigte, verdeckte oder unvollständige Barcodes und deformierte Datacodes nun noch robuster erkennen und auslesen. Neu ist auch das Feature der besonders anwenderfreundlichen Texturinspektion. lesen Sie mehr >>>

16.11.2016

IO-Link-Temperatursensor

Der manipulationssichere Temperatursensor TV besitzt eine IO-Link-Schnittstelle und zeichnet sich durch seine Messgenauigkeit von ±0,3 K aus. Der Messbereich beträgt –50 °C bis 150 °C. Durch seine kompakte Bauweise lässt er sich auch in beengten Verhältnissen einbauen. Das Gerät verfügt über zwei Schaltpunkte, arbeitet präzise und kann über die Software Linerecorder Sensor via IO-Link schnell und einfach eingestellt werden. lesen Sie mehr >>>

15.11.2016

Ethernet/RFID-Interfaces in IP67

Die Multiprotokoll-IO-Module TBEN-S- und TBEN-L-RFID bringen Daten von RFID-Schreibleseköpfen im HF- oder UHF-Frequenzband über Profinet, Ethernet/IP oder Modbus TCP zur Steuerung. Aufgrund ihrer Schutzart IP67 sowie der Möglichkeit, Aktoren und Sensoren gleichzeitig mit RFID-Schreibleseköpfen anzubinden, sind die Blockmodule ideal zur Nachrüstung von RFID-Applikationen geeignet. lesen Sie mehr >>>

15.11.2016

Applikationsspezifischer IO-Link IC

Bei dem IO-Link-Device-ASSP CCE4502 steht zusätzlich zu dem einstellbaren Spannungsregler 3,3 V oder 5 V ein weiterer 5-V–LDO mit fester Ausgangsspannung sowie eine extern nutzbare 1,2-V-Spannungsreferenz zur Verfügung. Die Flankensteilheit der Ausgangsstufen ist einstellbar. lesen Sie mehr >>>

15.11.2016

Direkt in PC-based Control integrierbare Messtechnik

Mit der Geräteserie für die Highend-Messtechnik wird die hochpräzise, schnelle und robuste Messtechnik integraler Bestandteil von PC-based Control. Die Ethercat-Messtechnikmodule sind direkt in das modulare Ethercat-Klemmensystem integrierbar und mit dem umfassenden Portfolio von über 500 anderen Ethercat-Klemmen kombinierbar. lesen Sie mehr >>>

15.11.2016

Baugruppenträger in rüttelfester Ausführung

Die Baugruppenträgerserie Future kann individuell angepasst werden. Sie ist für unterschiedliche Schirmkonzepte und Einsatzgebiete in rauen Umgebungen wie der Bahntechnik ausgelegt. Dank der Zweifach-Verschraubung der stabilen Profile sowie der getoxten Version der Seitenwände erfüllt die Serie die Anforderungen an ein rüttelfestes Produkt und qualifiziert sich damit für den Einsatz bei der Deutschen Bahn (nach LES-DB) sowie des französischen Bahnwesens (NF-F). lesen Sie mehr >>>

15.11.2016

Messwerterfassung mit zwei neuen Schnittstellen

Die Messwerterfassungs-Software „ibaPDA-PLC-Xplorer“ kann dank zwei neuer Interfaces nun auch mit Beckhoff-Steuerungen sowie B&R-Systemen kombiniert werden. Die Software erfasst die Signale einer Steuerung ohne die Installation weiterer Hardware- oder Softwarekomponenten. Auch Eingriffe in die Steuerung sind unnötig. lesen Sie mehr >>>

14.11.2016

Digitale Erfassung von Automatisierungsgeräten

Die Verwaltung der Automatisierungsgeräte ist jetzt mit einem einzigen Tool möglich. Die Version 7 der Software Factorytalk Assetcentre automatisiert die Erkennung von Geräten, Netzwerk-Switches und Software auf Arbeitsplatzrechnern in der gesamten Anlage bzw. im gesamten Produktionsbetrieb und ermöglicht deren Statusverfolgung. lesen Sie mehr >>>

14.11.2016

Tragbares Bediengerät für flexible Einsätze

Die Handbediengeräte der Baureihe Mobile Panel 7100 sind ergonomisch, leicht und stoßfest. Die Modelle 7140 und 7150 verfügen über ein WSVGA- und WXGA-Display mit 7 Zoll und 10,1 Zoll. Beide nutzen die Visualisierungssoftware Mapp View. Das Modell 7151 läuft mit einem windowsbasierten Betriebssystem und ist mit einem 10,1-Zoll-Display ausgestattet. lesen Sie mehr >>>

14.11.2016

Anzeige für den Einsatz vor Ort

Die digitalen Anzeigeeinheiten können direkt mit Ixarc-Drehgebern, Tiltix-Neigungssensoren und Linarix-Linearsensoren verbunden werden. So zeigen sie die Position, die Drehgeschwindigkeit oder den Winkelversatz unmittelbar an. Je nach Art des Sensors funktioniert die Anzeigeeinheit mit analogen, SSI- oder inkrementalen Eingangswerten. lesen Sie mehr >>>

11.11.2016

4-Leiter-Messumformer einfach in Zone 1 einbinden

Die mA-Trennübertrager der Ex-i-Trennstufenreihe 9164 übergeben Signale sicher zwischen zwei getrennten Ex-i-Stromkreisen oder einem Ex-i- und einem Ex-e-Stromkreis. Ihre Ein- und Ausgänge erzeugen als passive Stromsenken bei der Umwandlung eines aktiven in ein passives (4 … 20)-mA-Signal selbst kein aktives Stromsignal. lesen Sie mehr >>>

11.11.2016

Mobile Maschinen steuern und überwachen

Zur einfachen und übersichtlichen Positionsüberwachung transportabler Anlagen und mobiler Maschinen bietet sich das IO-­Modul der Baureihe GSM-PRO2 mit GPS-Funktionalität an. Anwender können die digitalen Relaisausgänge per SMS schalten und sich von dem Gerät per SMS oder E-Mail automatisch über Statusänderungen und Grenzwertüberschreitungen informieren lassen. lesen Sie mehr >>>

11.11.2016

Schaltnetzteil für OP-LED-Beleuchtungen

Der Hersteller konzipiert, plant und produziert individuell zugeschnittene und damit maßgefertigte LED-Beleuchtungseinheiten für den medizintechnischen Bedarf. Eines der umgesetzten Projekte von OP-LED-Beleuchtungen kann auf einen Wirkungsgrad von 94 % verweisen. Die Leistungselektronik ist mit Federzugklemme werkzeuglos installierbar, Schraubklemmen entfallen. Einbauplatinen werden auf definierte Bohrlöcher deckungsgleich gefertigt. lesen Sie mehr >>>

10.11.2016

Multi-Schirmklammern für 3 mm bis 18 mm Schirmdurchmesser

Die Multi-Schirmklammern der Serie MSKL bestechen durch ihre großen Klemmbereiche sowie großflächige Kontaktierung des Kabelschirms und das bei schmaler und niedriger Bauweise. Die MSKL 3-12 bietet einen Klemmbereich von 3 mm bis 12 mm und die MSKL 8-18 von 8 mm bis 18 mm, wobei sich die Klemmbereiche für eine maximale Flexibilität überlappen. lesen Sie mehr >>>

10.11.2016

Schalter und Taster mit intensiver Beleuchtung

Die Bediengeräte der Serien MSM CS und MSMS LA CS sind in den Durchmessern 19 mm und 22 mm verfügbar. Die MSM-CS-Serie hat die Funktion eines Tasters und einen maximalen Schaltstrom von 0,1 A oder 1 A, während die MSM-LA-Serie die Funktion eines Schalters sowie einen maximalen Schaltstrom von 12 A hat. lesen Sie mehr >>>

09.11.2016

Gezielte Fehlersuche an Mipi-M-PHY-Schnittstellen

Die RTO-K44-Option bietet leistungsstarke Trigger- und Decodierfunktionen für die Fehlersuche bei Designs mit Mipi-M-PHY-basierten Protokollen. Hersteller von entsprechenden Prozessoren, Kommunikations-IC und Speicherkomponenten erhalten so eine zuverlässige Lösung für ­Design, Verifikation und Fehlersuche bei ihren Produkten. lesen Sie mehr >>>

09.11.2016

Schalter mit elektronischer Sicherungsüberwachung

Die ein-, zwei- oder vierpoligen Lasttrennschalter der Serie DTL sind für Betriebsströme von 160 A bis 910 A ausgelegt und nehmen Sicherungseinsätze nach DIN 43620 auf. Durch ihre elektronische Sicherungsüberwachung haben die Schalter eine hohe Vibra­tionsunempfindlichkeit. Sie sind für unterschiedliche Klemmanschlussarten ausgelegt und können an verschiedene Leiterarten angeschlossen werden, inklusive Aluminiumleiter. lesen Sie mehr >>>

08.11.2016

25-Megapixel-CMOS-Kameras

Mit der Integration des Global-Shutter-CMOS-Sensors Python 25K von ON Semiconductor bieten die Kameras der LX-Serie bis zu 25 Megapixel. Durch die hohe Auflösung von 5 120 × 5 120 Pixel und Bildraten von bis zu 30 Vollbildern je Sekunde eignen sie sich für Applikationen, die gleichzeitig hohe Anforderungen an die Detailgenauigkeit der Bilderfassung sowie den Durchsatz stellen. lesen Sie mehr >>>

08.11.2016

Schnittstellenklappe für FI-Schutzschalter

Schnittstellenklappen ermöglichen den schnellen Zugriff etwa auf Steckdosen und Netzwerkanschlüsse, die für externe Geräte wie Laptop, Programmiergeräte oder Diagnoseeinrichtungen benötigt werden. Der betroffene Schaltschrank bleibt dabei geschlossen und ist somit vor Umgebungseinflüssen und unberechtigtem Zugriff geschützt. lesen Sie mehr >>>

07.11.2016

Zylindersicherungslasttrennschalter für viele Anwendungen

Bei den Zylindersicherungslasttrennschaltern der Serie Z-LTL unterscheidet der Hersteller zwischen den Zylindersicherungstrennschaltern, die in der Photovoltaikabsicherung bis DC 1 000 V eingesetzt werden und den Zylindersicherungslasttrennschaltern, die in der industriellen Automation im Steuerungs- und Verteilerbau zum Einsatz kommen. lesen Sie mehr >>>

04.11.2016

Bluetooth-Toolkits für höhere IoT-Sicherheit

Zu den Updates des Bluetooth Developer Toolkits gehören u. a. ein Bluetooth Secure Gateway Toolkit und das Bluetooth Starter Kit. Das Bluetooth Secure Gateway Toolkit stellt Beispiel-Komponenten bereit und unterstützt eine einfache Ersteinrichtung sicherer Internet-Gateways. Es bietet Labs für ein tief reichendes Technologieverständnis sowie praktische Übungen für die Entwicklung dieser Gateways. lesen Sie mehr >>>

04.11.2016

Energieführung für Roboter

Industrieroboter sind heute aus der Montage nicht mehr wegzudenken, da sie viel Arbeit und Zeit sparen. Damit dies auch bei der Ausrüstung der Roboter selber gewährleistet werden kann, hat der Anbieter die dreidimensionalen Energieketten Triflex TRLF entwickelt. Mit der neuen Baugröße TRLF 125 mit einem Nenndurchmesser von 125 mm können auch dicke und steife Schläuche oder eine hohe Anzahl von Einzelleitungen schnell und einfach eingelegt werden. lesen Sie mehr >>>

04.11.2016

Stufenlos skalierbares Automatisierungsystem

Das auf internationalen Standards wie der IEC 61850 basierende Fernwirk- und Netzautomatisierungssystem Sicam A8000 arbeitet in einem Temperaturbereich von –40 °C bis 70 °C. Zusätzlich sorgt eine erhöhte EMV-Festigkeit bis zu einer Spannung von 5 kV (IEC 60255) für die direkte Einsatzmöglichkeit in Schaltanlagen. lesen Sie mehr >>>

03.11.2016

Performance im Mini-Format

COMe-bBD7 basiert auf dem COM-Express-Type-7-Standard und liefert dank dem eingesetzten Intel-Xeon-D-1 500-Prozessor hohe Server-Performance im Formfaktor 125 mm × 95 mm. Es ist standardmäßig mit der Hardware-basierten Sicherheitslösung Approtect ausgestattet. Die Type-7-Pinout-Spezifikation zielt auf Plattformen ­ohne grafische Oberflächen. lesen Sie mehr >>>

03.11.2016

Vergussmasse-System schottet Kabel- und Rohrdurchführungen sicher ab

Schnell und ohne Planungsaufwand lassen sich Kabel- und Rohrdurchführungen mit dem Vergussmasse-System Pyroliq abschotten. Das System ist feuerfest, gas- und wasserdicht. Mit der Feuerwiderstandsklasse A60 ist seine hohe Sicherheit garantiert. Das selbsterklärende System ist einfach installierbar und besteht aus den Komponenten Abschottungs-Trockenmasse, Schaumstoff-Quellmodule, flammwidrige und elektrisch leitfähige Versiegelungen sowie dämmschichtbildende Streifen. lesen Sie mehr >>>

03.11.2016

Tablet-PC für Ex-Bereiche

Der Windows-Tablet-PC für Zone 2/Division 2 Pad-Ex 01 vereint hohe Widerstandsfähigkeit mit großem Bildschirm (11,6 Zoll) und hoher Leistung, dank Intel-Core-i5- oder -i7-Prozessor und Windows-10-Support. Eine gute Ablesbarkeit des Displays (Helligkeit: 730 Nits) auch im direkten Sonnenlicht und extra Displayschutz bieten einen vollständigen Schutz in rauen Arbeitsumgebungen. lesen Sie mehr >>>

02.11.2016

Universal-Bediengerät für jede OPC-UA-Steuerung

Die vielseitig einsetzbaren, industriellen Handbediengeräte der Serie Ketop T70 lassen sich sowohl an den Kecontrol-Steuerungen als auch an allen OPC-UA-fähigen Steuerungen von Fremdherstellern verwenden. Ihr typisches Anwendungsspektrum erstreckt sich von Robotik über Maschinensteuerung bis hin zu allgemeinen Visualisierungsaufgaben. lesen Sie mehr >>>

02.11.2016

Reihenklemmen-Programm mit hoher Stabilität

Die Push-in-Reihenklemmen-Serie PRK bieten einfaches Handhaben und mechanische Stabilität. Zum schnellen Lösen eingeführter Adern verfügen sie über einen Pusher, der sich trotz der hohen Kontaktkraft der Feder mit leichtem Druck und ohne spezielles Werkzeug betätigen lässt. Versehentliche Fehleinführungen der Leiter sind durch die klare Trennung von Einführungskanälen und Drückerposition ausgeschlossen. lesen Sie mehr >>>

02.11.2016

Reflowfähige Schraubklemme

Der Hersteller erweitert seine Produktpalette um die Klemme AK300/..-5.0-Schwarz-BL-HT. Gegenüber der Standard-AK300 weist die Klemme kürzere, auf die Verwendung in Reflowprozessen optimierte 3,7-mm-Lötpins auf. Als Isoliermaterial wird ein für den Reflowprozess temperaturstabilisiertes, schwarzes Polyamid eingesetzt. Die linke und rechte Außenwand wurde verstärkt, um den hohen mechanischen Anforderungen im Feldeinsatz gerecht zu werden. lesen Sie mehr >>>

01.11.2016

Klimatisierung online berechnen

Die genaue Berechnung der benötigten Kühl- bzw. Heizleistung für Schaltschränke und Gehäuse ist die Voraussetzung für den zuverlässigen Betrieb einer Anlage. Mit dem Softwaretool Delta T kann man in nur drei Schritten die benötigte Klimatisierungsmaßnahme unter Berücksichtigung der relevanten Einflussfaktoren wie Umgebungstemperatur, Verlustleistung, Schaltschrank-Material, -Größe und Aufstellungsart ermitteln. lesen Sie mehr >>>

01.11.2016

Sicherer Kantenschutz für Kabelkanäle

Werden Kabelkanäle aus Stahlblech abgelängt oder mit Bohrungen versehen, kann der entstehende Grat bei der Installation der Kabel den Kabelmantel beschädigen. Dies verhindern verschiedene Kantenschutz-Komponenten aus Kunststoff. Für den Industrie-Kanal gibt es den Kantenschutz KSSV für seitliche Ausbrüche. Sein Grundmodul für 50 mm hohe Kanäle kann auf 150 mm Kanalhöhe zweifach erweitert werden. lesen Sie mehr >>>

01.11.2016

Signale erfassen, überwachen und steuern

Mit den multifunktionalen Prozessanzeigen FA MCR lassen sich Temperatur- und Analogsignale darstellen und überwachen. Sie eignen sich für den Einsatz in Applikationen, in denen diese Messgrößen erfasst und weiterverarbeitet werden sollen. Vorteilhaft ist dabei die Anschlussmöglichkeit vieler Sensortypen, optional auch mit Sensorspeisung. lesen Sie mehr >>>