A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

30.05.2016

Kompakter und effizienter Frequenzumrichter

Die Frequenzumrichter i500 lassen sich funktional und leistungsmäßig bedarfsgerecht zuschneiden. Neueste IGBT-Technik, der stufenlos geregelte Lüfter sowie die aktive ­Zwischenkreissymmetrierung tragen dazu bei, den Energieverbrauch so gering wie möglich zu halten. Dank der geringen Verlustwärme und des ausgeklügelten Kühlkonzepts sind die Geräte auch Schulter an Schulter im Schaltschrank einbaubar. Die i500-Reihe passt bis 11 kW Leistung in die beliebten flachen „150er“-Schaltschränke. Im Leistungsbereich von 0,25 kW bis 45 kW erfüllt sie die Anforderungen der Wirkungsgradklasse IE2 der Norm EN 50598-2. Die Control Unit wird auf das Leistungsteil geschnappt. Sie enthält unterschiedliche Möglichkeiten der Feldbuskommunika­tion bis hin zu Ethernet, vielfältige IO-Schnittstellen sowie Aufsteckmöglichkeiten für ein Keypad, ein USB-Interface oder auch ein WLAN-Modul. Diese drei Interfaces stehen optional zur Inbetriebnahme, Parametrierung oder Diagnose zur Verfügung. Das WLAN-Modul kommuniziert drahtlos mit dem PC oder alternativ auch mit der Lenze-Keypad-App auf dem Smartphone.

Lenze SE, Tel. 0 51 54/82-0, sales.de@lenze.com, www.lenze.com