A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo



LabVIEW für Raketenmission

Klaudius Pinkawa
A.M.S. Software GmbH, Ellerau

Harald Grundner, Enrico Noack
Airbus DS, Bremen

Kurzfassung
Seit Dezember 1977 werden im Rahmen des Forschungsprogramms TEXUS/MAXUS Raketen vom Esrange Space Center in Schweden gestartet (Bild 1). Die Zielsetzung des Forschungsraketenprogramms ist die wissenschaftliche Forschung unter Mikrogravitationsbedingungen. Zur Erfüllung der wissenschaftlichen Ziele wird für jedes Experiment eine spezielle Flug- und Boden-Hardware/-Software entwickelt und gefertigt. Bei der Mission TEXUS53/HAMPP kamen erstmalig LabVIEW und NI-Hardware seitens Airbus DS zum Einsatz. Auch in dieser Hinsicht war es ein sehr erfolgreiches Pilot-Projekt, welches den weiteren Einsatz von NI-Hardware und LabVIEW bei Airbus DS motiviert.

Stichworte: TEXUS, LabVIEW, cRIO, Mikrogravitation, Esrange

» Beitrag jetzt runterladen