A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

26.10.2016

S7-Panel-SPS

Die S7-Panel-SPS beinhalten neben hochauflösenden brillanten 4,3-Zoll- bis 15,6-Zoll-Touchpanels im IP65-dichten Metallgehäuse eine schnelle S7-SPS. Befehlskompatibel mit der S7-315-2PNDP, S7-programmierbar mit beiden Siemens-Tools Simatic Manager und TIA Portal in AWL, KOP, FUP, S7-SCL, S7-Graph. On board sind die zwei getrennt konfigurierbaren Ethernet-Ports (16 Verbindungen), CAN­open, Modbus TCP und RTU, RS-232, RS-485 sowie optional Profinet IO Controller. 1 MByte Arbeits-, 8 MByte Lade- und 48 MByte Visualisierungsspeicher geben Raum für große Projekte. Eine kostenlose 1:1-Visualisierung via VNC-Server auch für Mobilgeräte und bis zu 15 weitere Remote-Anzeigen, Simulation und Remote-Zugang zum Loggen und Archivieren sind durch Tags verfügbar. Die einfach zu erstellende Visualisierung verfügt über alle Sprachen, umfangreiche Störmeldesysteme, Trendkanäle, Benutzer- und Rezepturverwaltung und Archiv-/Logfunktionen. Ein Servicetool erlaubt Diagnose, Updates und Upgrades für jedermann. Typische Anwendungen sind kompakte Serienmaschinen mit langer Verfügbarkeit, die trotz hohem Preisdruck mit S7 programmiert werden. Eine OEM-Firmware mit Kundenlogo ist ohne Aufpreis verfügbar.

Insevis GmbH, Tel. 0 91 31/6 91-4 40, info@insevis.de, www.insevis.de