A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

26.10.2017

Programmierbare Präzisionsregler

Die programmierbaren Prozessregler EPC3000 wurden nach den hohen Anforderungen von Achilles CRT Level 1 von Wurldtech zertifiziert. Sie unterstützen einen sicheren sowie effizienten Prozess, erhalten hohe Qualitätsstandards und verbessern die Cybersecurity. lesen Sie mehr >>>

26.10.2017

Sicherheitsfunktionen zum Nachrüsten

Mit der Vacon-Advanced-Safety-Option lassen sich Sicherheitsfunktionen nach IEC 61800-5-2 bei den Frequenzumrichtern Vacon NXP über Profisafe via Profibus oder Profinet oder über die E/A-Schnittstelle aktivieren/deaktivieren. Die Integration von acht zusätzlichen Sicherheitsfunktionen erweitert die Anwendungsmöglichkeit der luft- und flüssigkeitsgekühlten Frequenzumrichter. lesen Sie mehr >>>

25.10.2017

Ultraschallsensor mit IO-Link

Die Ultraschallsensoren der Basis-Ausstattungsreihe „Kompakt“ RU-U gibt es jetzt auch mit IO-Link-Ausgang. Anwender können IO-Link als Prozesswert nutzen oder weiterhin den Schaltausgang des Sensors. Das Einlernen des Schaltpunkts erfolgt über IO-Link oder, wie bisher, über einen Teach-Adapter. lesen Sie mehr >>>

25.10.2017

Skalierbare Prozessleitsysteme

Das Prozessleitsystem für Industrieanlagen und Kraftwerke „PMSX-pro“ erfüllt die hohen Anforderungen an Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Erweiterbarkeit und Flexibilität. Es zeichnet sich durch eine hochgradige Vereinheitlichung von Leittechnik und anderen Ressourcen, Systemen und Anwendungen im Netzwerk aus. lesen Sie mehr >>>

24.10.2017

STO-zertifizierter Servoantrieb im Miniaturformat

Der 20 g leichte und nur 35 mm × 30 mm × 14,4 mm große Servoantrieb Gold Twitter 80 A/80 V liefert bis zu 5 kW Nennleistung bei bis zu 80 A Nennstrom und bis DC 196 V Versorgungsspannung. Die Kommunikation erfolgt über Ethercat- oder CANopen-Schnittstellen in Echtzeit und erlaubt einen problemlosen Mehrachsbetrieb. lesen Sie mehr >>>

24.10.2017

Leistungsmodul für intelligenten Messstellenbetrieb

Das Modul „iMSB Basis“ enthält die Übernahme der Gateway-Administration sowie den Empfang, die Aufbereitung und die Bereitstellung der Messwerte – und somit alle Kernelemente, die Stadtwerke für den reibungslosen Start in das intelligente Messwesen benötigen. lesen Sie mehr >>>

23.10.2017

Universell einsetzbare Druckmessgeräte

Insbesondere kompakte Komplettlösungen (Skid Building) benötigen kleine Messgeräte, die leicht zu installieren und flexibel in ihrem Einsatz sind. Robustes Design und hohe Produktqualität sichern dem Anwender verlässliche Prozessabläufe. Diese Anforderungen erfüllt die neue Generation der Transmitter Cerabar für Relativ- und Absolutdruck sowie der Druckschalter Ceraphant. lesen Sie mehr >>>

20.10.2017

Vierlagige Schleppkettenleitung mit 61 Adern

Die Schleppkettenleitung High Endurance mit 61 Adern ist für eine Nennspannung von 500 V ausgelegt. Trotz des vierlagigen Aufbaus hat sie einen Außendurchmesser von nur 18,8 mm. Die Leitung hat die UL/cUL-Zulassung für Nordamerika und kann kurzfristig geliefert werden. lesen Sie mehr >>>

20.10.2017

Programmierbarer Mehrachsencontroller

Die programmierbaren Mehrachsencontroller (PMAC) CK3E sowie NY51_-A IPC ermöglichen dank der integrierten Ethercat-Konnektivität eine ausgereifte Feinabstimmung. Die Entwicklungsumgebung erlaubt es Nutzern, in C- sowie in Originalprogrammiersprachen eigene Bewegungs-Algorithmen und Motion-Control-Funktionen wie Trajektorienberechnungen und Positionskompensationen zu programmieren. lesen Sie mehr >>>

19.10.2017

Energieerfassung mit Direktanschluss

Den kompakten, leistungsstarken Energiezähler Energymid gibt es jetzt auch in zwei Varianten mit Direktanschluss. Beide Modelle benötigen keinen externen Strom- und Spannungswandler und sparen damit Platz sowie Kosten. Das Zählermodell EM 2281 eignet sich für die direkt messende Energieerfassung in 2-Leiter-Wechselstromsystemen mit 230 V. lesen Sie mehr >>>

18.10.2017

Kommunikationsfreudige Ventilinsel

Die Ventilinsel Airline Typ 8652 für den Schaltschrank und das Feldmodul Airline Field Typ 8653 für die schaltschranklose Montage im Feld sind einfach zu installieren und verbessern die Prozesssicherheit dank integrierter Überwachungs- sowie Diagnosefunktionen. lesen Sie mehr >>>

17.10.2017

Günstiger Ersatz für gealterte S7-Panels

Die Produktfamilie S7-Panel-HMI ermöglicht es S7-Endanwendern, ihre alten Panels ohne größere Kosten sukzessive auszutauschen, während die bestehenden SPS samt S7-Programmierumgebung weiter genutzt werden. Das bisherige Handling lässt sich beibehalten, da das Visualisierungstool „VisuStage“ für WinCC-flexible-Anwender sofort verständlich, dabei aber deutlich einfacher zu bedienen, ist. lesen Sie mehr >>>

16.10.2017

Industrielle Steckvorrichtungen mit Bedienkomfort

Industriesteckvorrichtungen für 63 A und 125 A sind oft härtesten Belastungen ausgesetzt. Herkömmliche CEE-Steckvorrichtungen dieser Kategorie waren stets ein Kompromiss zwischen Bedienkomfort und Kontaktqualität. Mit X-Contact bringt der Hersteller nun ein System auf den Markt, das hohe Zuverlässigkeit der elektrischen Verbindung mit hohem Bedienkomfort vereint. lesen Sie mehr >>>

13.10.2017

Brandschutzmatten für Kabeldurchführungen

Der Anbieter stellt Kabeldurchführungssysteme mit Brandschutzmatten für die Bahntechnik vor. Die aufschäumenden IFPS-Brandschutzmatten basieren auf Blähgraphit und vergrößern ihr Volumen im Brandfall um ein Vielfaches. So entsteht eine Barriere, die über eine möglichst lange Dauer einen Durchschlag von Flammen sowie von starker Hitze von einem Raum in den anderen verhindert. lesen Sie mehr >>>

13.10.2017

„GigE“-Kameras mit CMOS-Sensoren

Neben einer Version mit dem schnellen SVGA-Global-Shutter-Sensor Phyton 500 gibt es die „GigE“-Kamera „uEye FA“ jetzt auch mit dem 1,31-Megapixel-Global-Shutter-Sensor Phyton 1300 und mit dem kostengünstigen 4,92-Megapixel-CMOS-Sensor MT9P006STC bzw. MT-9P031STM. Alle neuen Modelle sind sowohl als Farb- oder Monochrom-Variante lieferbar und können wahlweise mit der IDS-Software-Suite oder mit „GigE“-Vision-Firmware bestellt werden. lesen Sie mehr >>>

12.10.2017

Kompaktes Sicherheitsmodul

Das 17,5 mm breite Not-Aus-Modul UF 6925 der Safemaster-Serie eignet sich zur Überwachung von Not-Halt-Tastern und Schutztüren in vielen Anwendungen. Sein Breitspannungsbereich von DC 8 V bis 36 V macht es unempfindlich gegen Spannungsschwankungen, wie sie beispielsweise beim Einschalten batteriegespeister Verbraucher auftreten. lesen Sie mehr >>>

11.10.2017

480-W-Netzteil für die DIN-Schiene

Die Hutschienen-Netzteilserie DRB adressiert den zunehmenden Trend hin zu einfach gehaltenen und ökonomischen Hutschienen-Lösungen für Anwendungen in der Industrie. Sie kombiniert niedrige Kosten und kompakte Abmessungen mit hohen Wirkungsgraden. Das Modell DRB480-24-1 liefert 480 W Nennleistung mit 24 V Nennausgangsspannung. lesen Sie mehr >>>

11.10.2017

Industriegenerator für den Weltmarkt

Mit dem Generator Sigentics M in den Achshöhen 710 mm und 800 mm bietet der Hersteller für viele Applikationen die passende Lösung. Dabei wird nicht nur der Generator selbst bezüglich elektrischer Parameter, Kühlart und Konstruktion auf die jeweilige Applikation zugeschnitten, sondern auch die dazugehörige Dokumentation. lesen Sie mehr >>>

10.10.2017

Mobility-Batterien für zyklische Anwendungen

Die REC-Batterieserie liefert mit rund 500 Zyklen bei einer Entladetiefe von 75 % nach Angaben des Herstellers fast doppelt soviele Zyklen wie herkömmliche zyklische Batterien. Belastbare Bleiplatten ermöglichen in Verbindung mit einem speziellen Separatorensystem nicht nur die hohe Anzahl an Zyklen, sondern schützen die Batterie auch bei Tiefentladung. lesen Sie mehr >>>

09.10.2017

Einfach hygienisch bedienbar

Bei den TFT und IPC mit Diagonalen von 5,7 Zoll bis 19 Zoll sorgen IP69k-zertifizierte V4A-Edelstahlgehäuse für hohe Hygienesicherheit. Sie halten selbst dem Strahl eines Hochdruckreinigers bis zu 100 bar stand und entsprechen damit auch den Anforderungen in hochsensiblen Einsatzbereichen wie Pharma- und Lebensmittelindustrie, Chemie und Medizintechnik. lesen Sie mehr >>>

06.10.2017

Sicherheit per Drag-and-drop

Mit den Sicherheitssteuerungen Jetsafecontrol ist die Implementierung sicherer Antriebe kinderleicht, da alle wichtigen Sicherheitsfunktionen bereits in der Firmware der Geräteserie integriert sind. Darüber hinaus können mit dem Softwaretool Jetsafe die Sicherheitsfunktionen an das individuelle Sicherheitskonzept angepasst und erweitert werden. lesen Sie mehr >>>

06.10.2017

Absolute Motorfeedbackmessung

Mit dem Absolutsensor MSAC501 lässt sich das Motorfeedback auch bei großen Drehstrom- oder Torquemotoren messen. Die genaue Sensorposition steht auch nach einer Stromunterbrechung sofort zur Verfügung. Eine zusätzliche Referenzfahrt oder mechanische Bewegung ist nicht notwendig. lesen Sie mehr >>>

05.10.2017

PC im Dauereinsatz

Das Embedded-System B1-H110 im Booksize-Format von 330 mm × 206 mm × 88 mm basiert auf einem Mini-ITX-Board mit einem Intel-Core-Prozessor der sechsten Generation aus der Desktop- bzw. der Low-Power-Desktop-Serie (Codename Skylake) und den Chipsatz Intel H110. Die Booksize-Produktlinie stellt die Brücke zwischen einzelnen Desktop-Computern und Industrie-PC dar. lesen Sie mehr >>>

04.10.2017

Winkelmessung auch in rauer Umgebung

Die Neigungssensoren der Baureihe GIM500R eignet sich durch ihre robuste und widerstandsfähige Bauweise besonders für den Außeneinsatz an mobilen Maschinen und gewährleistet eine hohe Anlagenverfügbarkeit. Sie kennzeichnen sich durch eine absolute Genauigkeit bis ±0,1°. lesen Sie mehr >>>

03.10.2017

Prozessdaten im Blick

Das Prozessdaten-Modul speichert, verwertet und visualisiert Temperaturen, Drücke oder Geschwindigkeiten und bietet damit einen weiteren Baustein zur Smart Factory. Es schafft eine transparente Datengrundlage, die Identifizierung von Maschinenstörungen sowie richtiges Maßnahmen-Management für automatisierte Entscheidungsprozesse. lesen Sie mehr >>>

02.10.2017

Portables Hygrometer

Das portable Hygrometer MDM50 ermöglicht eine schnelle und einfache Stichprobenmessung des Drucktaupunkts bis zu –50 °Ctd. Aufgrund des integrierten Probenahmesystems ist die Messung denkbar einfach, da lediglich der Schlauch mit der Entnahmestelle verbunden wird. lesen Sie mehr >>>