A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

27.01.2018

Leistungsbereich der Drehstromasynchronmotoren erweitert

Die Drehstromasynchronmotoren der W60-Baureihe decken nun einen Leistungsbereich von 500 kW bis 16 000 kW bei Frequenzen von 50 Hz oder 60 Hz ab. Sie sind für den Spannungsbereich von 2 300 V bis 13 800 V ausgelegt und in den Baugrößen von IEC 450 bis IEC 1000 (Nema 7 000 bis 1 600) erhältlich. lesen Sie mehr >>>

30.12.2017

Ein Tool für die gesamte Hart-Konfiguration

Die Automatisierungssoftware Twincat reduziert den Entwicklungsaufwand, da sich umfangreiche Hart-Funktionen direkt aus der Engineering-Oberfläche heraus nutzen lassen. So ermöglicht der Twincat-FDT-(Field-Device-Tool-) Container die Einbindung beliebiger Feldgerätetreiber (Device Type Manager, DTM). lesen Sie mehr >>>

30.12.2017

Wartungs- und Analysefunktionen als Erweiterung

Vier neue digitale Module, die im Webstore „GoDigital“ zum Download bereitstehen, erweitern die Leistungsfähigkeit der Leistungsschalter Masterpact MTZ. Die Funktionserweiterungen werden auf dem Auslösegerät Micrologic X installiert und auf einem beliebigen Smartphone oder Tablet als App angezeigt. lesen Sie mehr >>>

30.12.2017

Online-Konfigurator für Spindelhubtische

Der Online-Konfigurator ermöglicht die einfache Auslegung und Bearbeitung Millionen verschiedener Varianten von schmierfreien Drylin-Lineartischen, individuell nach Kundenwunsch. lesen Sie mehr >>>

29.12.2017

Netzqualität im Blick

Das Netzqualitätsmessgerät UMD 710A erfasst vierphasig Strom und Spannung mit bis zu drei Tarifen im 6-Quadranten-Betrieb in Klasse 0,05 und damit die Arbeit in Klasse 0,2 s sowie alle üblichen Netzgrößen, wie Oberschwingungen bis zur 128sten Harmonischen. Mit dem fünften Anschluss lassen sich Fehlerströme kontinuierlich messen. lesen Sie mehr >>>

29.12.2017

Schützen und Bündeln mit Isolierschläuchen

Die Glasfilament-Textilschläuche Silkal mit robuster, weitgehend chemikalienbeständiger Silikonelastomerbeschichtung eignen sich zum Schützen und Ordnen von Automotiv-Kabelsträngen. Ihr Betriebstemperaturbereich beträgt −70 °C bis 220 °C, die Durchschlagspannung liegt bei 7 500 V. lesen Sie mehr >>>

28.12.2017

Präzise positionieren bei bis zu −269 °C

Der Linearantrieb arbeitet auch innerhalb des Ultrahochvakuums (kurz: UHV) bzw. in kryogener Umgebung bei Temperaturen bis −269 °C präzise und zuverlässig. In Teilen aus Titan gefertigt, kann der trockengeschmierte Aktor auch in der Nähe sensibler Optiken betrieben werden, ohne diese durch Ausgasen zu kontaminieren. lesen Sie mehr >>>

27.12.2017

Signalleuchten mit guter Sichtbarkeit

Die Signalleuchten der Serie Tilted Diamond+ zeichnen sich durch Helligkeit, Erschütterungsresistenz, Wartungsfreiheit und eine außergewöhnliche Blendengestaltung aus: Der Name „Tilted Diamond“ – „geneigter Diamant“ – verweist auf die in der Blende rundum ausgeführten diamantförmigen Linsen, die einen Streulichteffekt erzeugen. lesen Sie mehr >>>

27.12.2017

Steckverbinder mit hoher Leistungsdichte

Der Steckverbinder Han 34 HPR Easy Con ist eine Lösung für erhöhte Umweltanforderungen im Hochstrombereich. Er zeichnet sich durch eine hohe Leistungsdichte aus und eignet sich besonders zur Anwendung in Schienenfahrzeugen. Die Gehäuse und Halterahmen sind so dimensioniert, dass sich vier 650-A-Kontakte nebeneinander in einer Schnittstelle anordnen lassen. lesen Sie mehr >>>

23.12.2017

Lüfterlose Embedded-Systeme

Die lüfterlosen Industrie-Computer der Serie BP-ECS9160 eignen sich für projekt- und leistungsorientierte Echtzeit-Embedded-Computing-Anwendungen. Sie sind mit Intel 6./7. Generation Xeon/Core i7/i5/i3-Prozessoren erhältlich, haben einen 4-Port-GigE-LAN-Switch mit IEEE 802.3at PoE+ (25,5 W/48 V) und unterstützten LAN-Bypass-Modus. lesen Sie mehr >>>

23.12.2017

Umrichter für sensorlose Vektorsteuerung

Die Mittelspannungs-Frequenzumrichter Allen-Bradley Powerflex 6000 bieten eine erweiterte, benutzerfreundliche Regelung von variablen und konstanten Drehmomenten. Die neueste Version verfügt über einen größeren Spannungsbereich (2,4 kV bis 11 kV) und eignet sich mit einem Anfahrmoment von 100 % optimal für sensorlose Vektorsteuerung. lesen Sie mehr >>>

21.12.2017

Modulare Systeme für schwere Steckverbinder

Der Hersteller bietet mit Heavymate F und Heavymate M modulare Komplettlösungen für schwere Steckverbinder. Heavymate M ermöglicht bis zu sieben Module in einem Rahmen. Gestanzte Crimpkontakte sorgen für eine kostengünstige Konfektionierung. Neben Signal- und Datenmodulen wie RJ45 sind auch vierpolige Powermodule bis 240 A erhältlich. lesen Sie mehr >>>

20.12.2017

Modulare Einbaugeber

Die modularen Minicoder GEL 2449 für Zahnräder erfassen Positionen bis zu 15 Winkelsekunden genau. Die magnetischen Messsysteme bestehen aus einem ferromagnetischen Messzahnrad und einer Abtasteinheit. Sie liefern Drehzahlen von bis zu 100 000 min–1 als sin/ cos-Signale mit 1 VSS. Abgestimmt auf die Steuerung ist ein analoges oder digitales Referenzsignal wählbar. lesen Sie mehr >>>

20.12.2017

Einfache Anlagenüberwachung

Das modulare Automatisierungssystem Combricks für Profibus und Profinet erlaubt die Mischung von Netzwerkkomponenten an einer Backplane. Das System aus frei wählbaren Modulen deckt gleich mehrere Funktionen, wie Repeater, Relais oder Profinet-Kopplung, im Netzwerk ab. lesen Sie mehr >>>

19.12.2017

Energiemanagement mit Auftrags- und Chargenauswertung

Energiemanagementsoftware Econ3 wurde funktionell erweitert. Die neue Auftrags- und Chargenauswertung ermittelt die Energieleistungskennzahl für einzelne Aufträge und ermöglicht so detaillierte Leistungsanalysen sowie Maschinenvergleiche. lesen Sie mehr >>>

19.12.2017

PCI-Express-Einsteckkarte mit 64 digitalen IO

Die PCI-Express-Einsteckkarte PEX-730A ist speziell für die digitale Erfassung und Ausgabe von Spannungszuständen ausgelegt. Sie hat je 16 isolierte digitale Ein- und Ausgänge, die über einen Spannungsbereich von 0 V bis 30 V verfügen. Der logische Zustand 1 wird bei 9 V bis 24 V erreicht. Somit können 12 V und 24 V direkt erfasst werden. lesen Sie mehr >>>

19.12.2017

EMV-Filter mit 50 A Nennstrom

Unter der Bezeichnung RDEN-048050 bringt der Anbieter kompakte EMV-Filtermodule (DC 48 V) mit einem Nennstrom von 50 A heraus. Die Filter haben ein Metallgehäuse und sind mit Gewindebolzen versehen, was einen einfachen Anschluss ermöglicht. Ohne diese Gewindebolzen sind die Module 90 mm lang, 60 mm breit und 30 mm hoch. lesen Sie mehr >>>

18.12.2017

Not-Halt-Taster mit elektrischer Aktivierung

Mit Pitestop Active bietet der Hersteller eine Familie von Not-Halt-Tastern an, die elektrisch aktiviert werden können. Sie signalisieren durch Beleuchtung, ob sie aktiv sind oder nicht. So sorgen sie für mehr Flexibilität und Modularisierung ganz im Sinne von Industrie-4.0. lesen Sie mehr >>>

18.12.2017

Oszilloskop mit 10 bit vertikaler Auflösung

Das Oszilloskop R&S RTB2000 wurde als Einstiegsmodell für die Ausbildung, Forschung und Entwicklung sowie für die Produktion entwickelt. Im Gerät ist ein 10-bit- A/D-Wandler mit 1 024 vertikalen Positionen verbaut – eine vier Mal höhere Auflösung als jedes andere Oszilloskop dieser Klasse. lesen Sie mehr >>>

18.12.2017

Stabilisiert bis zu vier Trägheitsplattformen

Die intelligente Motion-Control-Lösung kann bis zu vier Trägheitsplattformen (Inertial Platform Solution, IPS) steuern und erreicht dabei eine hohe Synchronisation sowie Präzision. Sie ist in Temperaturen zwischen −40 °C und 70 °C, Höhen bis 12 000 m sowie starken mechanischen Erschütterungen bzw. Vibrationen bis zu 14 GRMS einsetzbar. lesen Sie mehr >>>

15.12.2017

Messumformer mit Wechselfühlern

Der Messumformer EE220 misst relative Feuchte und Temperaturen im Bereich von −40 °C bis 80 °C mit einer Genauigkeit von ±2 % rF und ±0,1 °C. Er ist mit verschiedenen Messfühlern bestückbar. Die Fühler der Serie EE07 können entweder direkt am Basisgerät angesteckt oder mittels Kabel bis zu 10 m abgesetzt montiert werden. lesen Sie mehr >>>

15.12.2017

Korrosionssichere Warneinrichtungen

Die Gerätefamilie E2x ist für Zustandsanzeigen oder Warnapplikationen in Anlagen der Klasse I/II Div. 2, Zone 2 und Zone 22 geeignet. In einem leichten, korrosionssicheren PPS-Gehäuse untergebracht, sind sie für IEC-Ex, UL, cUL und Atex zertifiziert. Die E2x-BLD2-LED- Warnleuchte und die kombinierte E2x-C1LD2-Warnhupe mit LED-Warnleuchte wurden neu in die Gerätefamilie aufgenommen. lesen Sie mehr >>>

14.12.2017

Muting-Modi machen Lichtgitter flexibel

Die neuen Funktionsbausteine für die Programmierung netzwerkbasierter Lichtgitter erleichtern die Produktion in kleinen Losgrößen. Box-Muting, Teach-in-Muting und Small-Object-Muting ermöglichen, dass Objekte unterschiedlicher Form und Größe ein Lichtgitter passieren, ohne eine Sicherheitsreaktion auszulösen. lesen Sie mehr >>>

14.12.2017

Flacher Gigabit-Switch

Der PoE+-Gigabit-Switch WGS-804 ist nur 24 mm dünn und lässt sich flach an der Wand oder auf der DIN-Schiene montieren. Er hat einen Betriebstemperaturbereich von −40 °C bis 75 °C. Alle Anschlüsse sind servicefreundlich nach vorn herausgeführt. Der administrierbare Switch bietet acht Gigabit-Ports. Vier davon sind als PoE+-Ports ausgeführt, an denen jeweils bis 36 W zur Verfügung stehen. lesen Sie mehr >>>

14.12.2017

Virtueller Blick in die Maschine

Eine verbesserte Maschinen- und Anlagenwartung ganz einfach per Tablet ermöglicht die Augmented Reality App Vijeo 360. Mit ihr können Anwender, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage projizieren. Die eingebaute Kamera des Tablets erfasst dabei alle relevanten Elemente innerhalb der Produktionsumgebung. lesen Sie mehr >>>

13.12.2017

Internetfähiger Temperatur-Datenlogger

Mit dem Temperatur-Datenlogger Web DAQ 316 stellt der Anbieter ein autonomes Messgerät mit integriertem Webserver für den Direktanschluss von bis zu 16 Thermoelementen vor. Die Steuerung des Geräts sowie der Zugriff auf die Messwerte erfolgt über eine Benutzeroberfläche, die sowohl für PC als auch für Tablets und Smartphones optimiert wurde und über jeden Internetbrowser aufgerufen werden kann. lesen Sie mehr >>>

13.12.2017

DNV-GL-zertifizierte Signalgeber

Die DNV-GL-zertifizierten Signalgeber überzeugen nicht nur im maritimen Bereich, sondern lassen sich auch in vielen rauen Industrieumgebungen einsetzen. lesen Sie mehr >>>

12.12.2017

Verkleinerte Installationssteckverbinder

Die Installationssteckverbinder der Serie AC 164 sind nur ungefähr halb so groß wie der „große Bruder“ AC 166. Dank der Plug-and-play-Lösungen entfallen arbeitszeitintensive Aufgaben wie Ausmessen, Ablängen, Abisolieren und Anschrauben. Dies bringt Zeitgewinne, verringert den Zeitdruck und hilft, enge Terminvorgaben einzuhalten. lesen Sie mehr >>>

12.12.2017

Bahntaugliche LED-Schaltschrankleuchte

Schaltschränke in der Bahntechnik sind oftmals an schwer zugänglichen Positionen verbaut. Bei Wartungen und Revisionsarbeiten sind dann beim Öffnen des Schaltschranks die Lichtverhältnisse mitunter ungenügend. Hier bietet die LED-Leuchte Abhilfe. Dank der integrierten Prismatik in der Leuchtenabdeckung wird der Schaltschrank optimal ausgeleuchtet. lesen Sie mehr >>>

12.12.2017

Objektivfamilie erweitert

Neben den original Equipment-Objektiven mit einer Auflösung von 5 Megapixel für Sensoren kleiner ½ Zoll umfasst die Lenses-Familie jetzt auch Objektive für Sensoren bis 2/3 Zoll. Diese eignen sich für Sensoren mit einer Auflösung von bis zu 2 Megapixel. lesen Sie mehr >>>

11.12.2017

Effiziente Kühltechnik schnell und platzsparend montiert

Neben der platzsparenden Bauform zeichnet sich die Kühlgeräteserie Slim Line Pro mit Kühlleistungen von 300 W bis 6 kW durch ihre montagefreundliche Installation ohne zusätzliches Befestigungsmaterial wie Bolzen, Schrauben oder Muttern aus. Abhängig von der Gerätegröße lässt sich der Anbau mittels Ein-Mann-Montage innerhalb weniger Minuten bewerkstelligen. lesen Sie mehr >>>

11.12.2017

Metal-Line-Taster mit sieben homogenen Beleuchtungsfarben

Der Anbieter erweitert sein MSM-Metal-Line-Programm um eine Tasterserie mit Multicolor-Beleuchtung. Die neuen Varianten gibt es mit homogener Ring- oder Flächenbeleuchtung. Für verschiedene Statusanzeigen kann in einem einzigen Produkt aus sieben möglichen Farben eine Beleuchtungsfarbe ausgewählt werden. Die Ansteuerung der einzelnen Farben ist durch die codierten Flachsteckanschlüsse zu realisieren. lesen Sie mehr >>>

08.12.2017

DC-USV-Systeme mit Ultrakondensatoren

Zum Schutz vor Spannungsschwankungen, Flickern, Spannungseinbrüchen oder Ausfällen der Versorgungsspannung sind die beiden DC-USV-Module UPSIC-1205 (12 V/5 A) bzw. UPSIC-2403 (24 V/3 A) mit Ultrakondensatoren (Super Caps) als Energiespeicher ausgestattet. lesen Sie mehr >>>

08.12.2017

Bidirektionale Stromversorgungen für hybride Antriebe

Zu einer der größten Herausforderungen in der Elektromobilität zählt die Entwicklung effizienter Batterien und infolgedessen steigende Anforderungen an die Prüftechnik sowie die Simulation von Energiespeichern. lesen Sie mehr >>>

07.12.2017

Universelle Messtechnik für Blitzstoßtests

Die modularen Messsysteme für Lightning-Pulse-Tests, kurz LPT, eignen sich für Typ-, Stück- und Inbetriebnahmeprüfungen im Spannungsbereich von mehreren kV bis über eine Million V. lesen Sie mehr >>>

07.12.2017

Luft-/Wasser-Wärmetauscher für die Schaltschrankkühlung

Überall dort, wo viel Verlustwärme abgeführt werden muss und ein Kaltwasseranschluss vorhanden ist, kommen die Luft-/Wasser-Wärmetauscher Gogaswitch RK zum Einsatz. Die Wärmetauscher gibt es mit einer Nutzkühlleistung (L35W10) von 350 W bis 10 kW und in verschiedenen Spannungsbereichen von 120 V, 230 V, 400 V und DC 24 V. lesen Sie mehr >>>

06.12.2017

EMV-Abschirmung und Zugentlastung auf engem Raum

Die RLFZ-M-Baureihe ist eine Weiterentwicklung des RLFZ-EMV-Reihenfußes zur platzsparenden Montage der MSKL-Schirmklammern mit großem Klemmbereich. Diese ermöglicht es, mit einer Schirmklammerngröße Leitungen von 3 mm bis 12 mm abzufangen und gegen Zug zu entlasten (DIN 62444). lesen Sie mehr >>>

06.12.2017

Verschlusssysteme für Schaltschränke

Anwender profitieren beim Klips-Vorreiber von einer schnellen und werkzeuglosen Montage. Das dreiteilige Schließsystem besteht aus Betätigungsbaugruppe, Zunge und Isolierklappe. Diese Komponenten werden per Klips-Montage ineinander gesteckt. Das Verschlusssystem ist für Türstärken von 1 mm bis 3 mm geeignet und bietet eine hohe Schutzart (IP69K). lesen Sie mehr >>>

06.12.2017

Das Netz jederzeit voll im Blick

Die Einspeisung erneuerbarer Energien stellt große Anforderungen an die Verteilnetzbetreiber. Um den Überblick zu behalten, benötigen sie nicht nur im Fehlerfall sofortige Fehlerinformationen, sondern auch im Normalbetrieb Messwerte aus der Tiefe des Netzes in der Leitwarte. Das Managen des Verteilnetzes wird somit immer komplexer. lesen Sie mehr >>>

05.12.2017

Touchdisplay in bis zu 140 m Entfernung

Herkömmliche HDMI-Anschlüsse erlauben nur eine Leitungslänge von 15 m. Mit der SSE-Link-Technologie lassen sich Bildschirminhalte unkomprimiert in Full-HD-Auflösung auf einem abgesetzten Display in bis zu 140 m Entfernung darstellen – bei 4k-UHD-Auflösung sind immer noch 100 m möglich. lesen Sie mehr >>>

05.12.2017

S7-Panel mit integrierter Trendkanalanzeige

Die überarbeitete Trenderfassung, -anzeige und -archivierung erfolgt auf den separaten oder in die S7-SPS integrierten S7-Panels. Diese verfügen über einen erweiterten Temperaturbereich (–20 °C … 60 °C) und werden vor allem für zusätzliche S7-Visualisierungen an Anlagen oder beim Austausch alter S7-Panels eingesetzt. lesen Sie mehr >>>

05.12.2017

Ethernet-IO-Modul mit PoE

Das IO-Modul Edam-9466 bietet sechs digitale Eingangskanäle und sechs Relaisausgänge (AC 5 A, AC 250 V bzw. DC 30 V). Alle Eingänge sind optisch isoliert (3 750 Vrms). Dank Stromversorgung mit PoE ist das Modul in der Größe einer Zigarettenschachtel leicht und schnell überall im Netzwerk einsetzbar. lesen Sie mehr >>>

04.12.2017

LED-Leuchte für viele Anwendungen

Die LED-Leuchte WIL Standard integriert drei LED-Reihen (3 × 14 LED) mit um 20° abgewinkelt angebrachten LED. Die trapezförmig angeordneten LED sorgen für einen breiten Abstrahlwinkel und damit einen weit ausgeleuchteten Bereich. Die Schutzart IP67 ermöglicht eine Montage in vielen Applikationen. lesen Sie mehr >>>

04.12.2017

Relaisserie ermöglicht Einschaltstrom von 3,5 A für 250 ms

Die Signalrelaisserie AGQ wurde um die Version TH erweitert. Mit diesem Relais kann ein Einschaltstrom von 3,5 A für 250 ms geschaltet werden (bei Parallelschaltung der Kontakte). Zudem bietet das Relais AGQ-TH eine zusätzliche Spulenspannung von 2,4 V. lesen Sie mehr >>>

01.12.2017

Roboter für vielfältige Handlingaufgaben

Ausgestattet mit einem MRK-Greifer und einem Schraubautomaten in MRK-Ausführung, wird der kollaborierende Roboter Motoman HC10 auf der Motek am Stand 7205 in der Halle 7 Flaschenöffner montieren und an die Besucher verteilen. Die Steuerung der Anlage, die mit speziellen Sicherheitstrittmatten ausgestattet ist, erfolgt über ein Vipa-17-Zoll-Touch-Panel von Yaskawa. lesen Sie mehr >>>

01.12.2017

Andocksteckverbinder mit Testposition

Mit dem Han-Modular Sliding Frame hat der Hersteller einen Steckverbinder für Motor-Control-Center (MCC) entwickelt. Für Andocksteckverbinder gibt es bislang nur die Zustände „gesteckt“ und „nicht gesteckt“. lesen Sie mehr >>>

01.12.2017

Kartesisches Robotersystem

Das zwei- und dreiachsige kartesische Robotersystem IK2 sowie IK3 basiert auf den Linearsystemen der RCP6- Serie und verfügt über hochauflösende batterielose Absolut-Encoder. Dadurch entfallen Referenzfahrten, ein Home-Sensor sowie die Batteriewartung. Nach einem Not-Aus ist ein problemloses Wiederanfahren möglich. lesen Sie mehr >>>