A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

24.02.2017

Panel Controller und Frequenzumrichter kombiniert

Die Kombination von Panel Controller p300 mit den Frequenzumrichtern i500 ist vor allem für Basismaschinen und Maschinenmodule konzipiert. Der Charme des Automatisierungspakets liegt vor allem in der Integration des „PLC Tooling Interface“, welches das Engineering vereinfacht. Der Anwender spart dadurch Zeit und aufwendige Fehlerbehebungen können vermieden werden. Der Panel Controller p300 vereint die Ablaufsteuerung auf Basis von Codesys sowie die Visualisierung in einem flachen Gerät. Vorgedachte Lösungen und Bibliotheken erleichtern die Nutzung verschiedener Visualisierungsdarstellungen und Klartext-Diagnoseinformationen über ein Template in verschiedenen Sprachen. Weil dieses für den direkten Einbau in die Schaltschranktür vorbereitet ist, ist kein weiterer Platz für eine Steuerung im Schaltschrank notwendig. Die Frequenzumrichter i500 sind mit integriertem Funkentstörfilter bis 2,2 kW Leistung nur 60 mm breit. Die Tiefe beträgt bis 11 kW 130 mm. Mit dem PLC-Designer nutzen Anwender ein einziges leicht verständliches Tool für SPS-Programmierung und Antriebs­parametrierung. Vorgefertigte Oberflächen machen die Online- oder Offline-Parametrierung leicht verständlich.

Lenze SE, Tel. 0 51 54/82-0, sales.de@lenze.com, www.lenze.com