A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

10.03.2017

Kostenlose Visualisierung ohne Limits für S7-CPU

Neben seinen mit Simatic Manager bzw. TIA programmierbaren S7-kompatiblen Steuerungen bietet der Hersteller auch eine Vielzahl von S7-Panels an, die mit einer schlanken, „WinCCflexible“-ähnlichen Software projektiert werden. Diese umfasst ein umfangreiches Störmeldesystem, 64 Trends, 64 Rezepturen, eine Benutzerverwaltung und einen Simulator – ganz ohne Beschränkung durch Powertags oder auf eine Runtime-Lizenz pro Gerät. Zudem ist sie mit einer Projektsprache vollkommen kostenlos. Dadurch können Anwender ein Binärfile der erstellten Visualisierung mit einer weiteren kostenlosen Software in jeden PC mit Windows XP/7/10 laden. Von einer über RFC1006 (S7-Kommunikation) verbundenen und per IP-Adresse identifizierten S7-CPU lassen sich die Prozessdaten in den PC laden und mit der Software quasi wie ein zusätzliches Panel anzeigen. Auch Archiv-(Log-)daten können so während der Verbindung auf dem PC aufgezeichnet und als csv-Datei abgespeichert werden.

Insevis GmbH, Tel. 0 91 31/6 91-4 40, info@insevis.de, www.insevis.de