A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

31.03.2017

Profinet IRT über Lichtwellenleiter

Die Variante Inpact Pirfo erweitert die Serie an Multi-Protokoll-Karten um eine PCIe-Mini-Variante für Profinet IRT Fiber Optic. Profinet IRT über Lichtwellenleiter erfüllt höchste Anforderungen an die Störfestigkeit der Datenübertragung. Die Karte erlaubt die einfache Implementierung einer Profinet-IRT-Fiber-Optic-Slave-Schnittstelle und kann durch die PCIe-Mini-Bauform sowohl in kompakten Industrie-PC als auch in mobilen Geräten eingesetzt werden. Die Inpact-Serie unterstützt eine Vielzahl von Industrial-Ethernet- und Feldbus-Protokollen, wie Profinet, Ethercat, Ethernet/IP, Powerlink, Modbus-TCP und Profibus. Ihre Multi-Netzwerkfähigkeit basiert auf bewährter Anybus-Compactcom-Technologie. Der FPGA-basierte Anybus-NP40-Netzwerkprozessor enthält alle Funktionen, um die Kommunikation zwischen dem Netzwerk und der PC-seitigen Applikation abzuwickeln. Der FPGA verfügt über sehr geringe Latenzzeiten und ein deterministisches Echtzeitverhalten und ist somit ideal für anspruchsvolle industrielle Anwendungen geeignet.

HMS Industrial Networks GmbH, Tel. 07 21/98 97 77-0 00, info@hms-networks.de, www.ixxat.de/inpact